Notebooks

Testberichte


PC go

Ausgabe 12/2018

5 Einsteiger-Notebooks im Test

Die PC go hat in der Ausgabe 12/2018 fünf Notebooks für Einsteiger in die Mangel genommen. Gemein ist ihnen, dass sie um die 500 Euro kosten. In diesem Preissegment geht dann auch das Lenovo IdeadPad 320S als Sieger hervor. Im Fazit wird die Performance hervorgehoben, welche die beste im gesamten Testfeld ist. Das erstklassig ausgestattete HP 250 G6 erreicht Platz 2. Punktgleich und damit ebenfalls an zweiter Position landet das Acer Swift 1. Es punktet beim niedrigen Gewicht, der langen Akkulaufzeit und dem guten Display.


PC go

Ausgabe 12/2018

5 Notebooks der Mittelklasse im Vergleichstest

In der PC go 12/2018 wurden fünf Laptops der Mittelklasse einem genaueren Test unterzogen. Die Preise rangieren zwischen 800 und 1.000 Euro. Die größte Begeisterung löste bei den Testern der Medion Akoya P6685 aus. Hervorgehoben werden Leistung und Ausstattung. Nur einen Punkt dahinter landet der Lenovo Yoga 730-13IKB. Hier erwähnt der Fazitkasten die hohe Qualität des Geräts. Als gelungenes Paket wird das Acer Swift 3 bezeichnet. Damit reicht es für Platz 3.


PC go

Ausgabe 12/2018

Die PC go hat 5 Highend-Laptops getestet

Ab 1.300 Euro kosten die Notebooks, die im Rahmen eines umfangreichen Geräte-Tests in der November-Ausgabe der PC go gegeneinander aufgefahren wurden. Das teuerste Modell kommt sogar auf knapp 2.800 Euro. Diese Highend-Modelle haben zwar einen hohen Preis, aber dafür auch viel zu bieten. Das gilt insbesondere für den Testsieger, das bereits erwähnte fast 3.000 Euro teure HP EliteBook 840 G5. Es holt von 45 maximalen Punkten ganze 44 in der Kategorie "Leistung". Aus die Ausstattung kommt fast an die Höchstpunktzahl heran. Dahinter macht es sich das Dell XPS 13 gemütlich. Das Gerät hat vor allem einen leistungsstarken Akku mit langer Laufzeit zu bieten. Als gelungener Allrounder ohne große Schwächen wird der dritte Platz beschrieben, das Huawei MateBook X Pro.


PC go

Ausgabe 12/2018

3 Gaming-Notebooks im Testlabor der PC go

Zum Zocken muss es nicht immer der platzraubende Desktop-Rechner sein. Auch moderne Gaming-Laptops kommen heutzutage ordentlich auf Touren. Drei Modelle wurden von der PC go in der Ausgabe 12/2018 durchgetestet. Als Sieger darf sich das Asus ROG Zephyrus M bezeichnen. Das Notebook ist laut Test ein gelungenes Gesamtpaket ohne großartige Schwächen. Platz 2 teilen sich dann die beiden anderen Teilnehmer. Während das Schenker XMG Neo 15 das bessere Preis/Leistungsverhältnis vorzuweisen hat, liegt das Acer Predator Helios in der Leistung ganz vorne; sogar vor dem Testsieger.


PC Magazin

Ausgabe 22/2018

Das PC Magazin vergleicht 5 Einsteiger-Notebooks

Das PC Magazin vergleicht in der Dezemberausgabe des Jahres 5 Einstieger-Notebooks hinsichtlich Ausstattung, Displayqualität, Mobiltät und Leistung. Mit "sehr gut" schnitt das Notebook Lenovo Ideapad (80X400ENGE) ab. Im Gefolge enttäuschte aber keines der getesteten Geräte: Alle errangen die Note "gut".


PC Magazin

Ausgabe 22/2018

Das PC Magazin vergleicht 8 Mittelklasse-Notebooks

Das PC Magazin vergleicht 5 Mittelklasse-Notebooks. Im Fokus dabei: Die Ausstattung, Qualität des Bildschirms, Mobilität und Leistung. Testsieger wurde der Laptop  Medion Akoya P6685 (Core i5-8250U, 8 GB RAM, 1256 GB), dicht gefolgt von den mobilen PCs Lenovo Yoga 730-13IKB und Acer Swift 3 SF314-54-55W7.


PC Magazin

Ausgabe 12/2018

5 Notebook im Vergleichstest

Durchgehend überzeugen konnten 5 im PC Magazin getestete Notebooks. Kein Wunder, den im Fokus standen aktuelle High-End-Notebooks. In 4 von 5 Notebooks sorgte der Intel Core i7-8550U für ordentlich Dampf. Testsieger wurde das HP EliteBook 840 G5, gleichzeitig das teuerste im Testfeld, mit 32 Gigabyte und einer 1 TeraByte großen SSD. Nur unwesentlich schwächer, aber dafür deutlich günstiger: Das Notebook Dell XPS 13. Ebenfalls auf dem Treppchen: Das Huawei MateBook X Pro als edler Allrounder ohne nennenswerte Schwächen.


CHIP

Ausgabe 11/2018

Die CHIP hat 6 Premium-Laptops getestet

Für Technik kann jede Menge Geld ausgegeben werden. Doch ist diese den hohen Preis auch wert? Am Beispiel von sechs Laptops der Premium-Klasse ist die CHIP in der Ausgabe 11/2018 dieser Frage nachgegangen. Alle getesteten Modelle kosten rund um die 2.000 Euro. Als Sieger hervorgetan hat sich am Ende des Vergleichstests das Lenovo ThinkPad X1 Carbon G6 (20KH0079GE). Es erreicht die volle Punktzahl in Sachen Mobilität und auch Ergonomie. Der zweite Platz, das Dell XPS 13 9370 (9F6MN), kann in drei von fünf Wertungskriterien sehr gute Ergebnisse vorweisen (Mobilität, Display und Leistung). Volle Punktzahlen erreicht aber erst wieder der dritte Platz, nämlich das Apple MacBook Pro 13,3 Zoll (MR9R2D/A). Dessen Leistung und Display konnten im Test rundum überzeugen.


connect.de

Ausgabe 11/18

Connect vergleicht 5 Notebooks unter 600 Euro

Das Connect-Magazin unterzieht fünf Notebooks aus der Preiskategorie für unter 600 Euro dem Vergleichstest. Der Testsieger mit einem guten Ergebnis ist der Acer Swift 1 (SF114-32). Dieser erweist sich hinsichtlich der Akkuleistung als besonders ausdauernd. Den zweiten Platz staubt das 250 G6 (2UC30ES) von HP ab. Dieses punktet vor allem durch seinen leistungsstarken Intel-Core-i3-Prozessor. Den letzten Platz auf dem Siegertreppchen belegt das Primebook P14-B-PO256 von Trekstor.


connect.de

Ausgabe 11/18

Connect vergleicht 5 Notebooks ab 600 Euro

Das Connect-Magazin hat fünf Notebooks zwischen 600 und 1000 Euro unter die Lupe genommen. Testsieger wurde das Lenovo Yoga 730-13IKB. Dieses Notebook erhält als einziges ein sehr gutes Testergebnis. Den zweiten Platz teilen sich das Acer Swift 3 (SF315-52-58HG) und das Asus VivoBook Flip 14 (TP412UA). Die beiden Notebooks schneiden gleich gut ab.


connect.de

Ausgabe 11/18

Connect vergleicht fünf Notebooks

Das Connect-Magazin testet in der elften Ausgabe 2018 fünf Notebooks ab 1000 Euro. Den ersten Platz und den Titel "Testsieger" erhält das Huawei MateBook X Pro dieses punktet vor allem mit seinem fast randlosem und hellem Display. Platz 2 erhält das Dell XPS 13 (9370). Den dritten Platz bekommt das Lenovoa Yoga 920. Dieses Notebook verfügt als einziges im Test über ein UHD-Display.


Stiftung Warentest

Ausgabe 09/2018

Stiftung Warentest vergleicht 11 Notebooks mit 15-Zoll-Displays

Die Stiftung Warentest vergleicht 11 Notebooks mit 15-Zoll-Displays hinsichtlich Funktionsvielfalt, Display, Akku und Vielseitigkeit. Insgesamt 6 Laptops konnten mit einer guten Gesamtperformance überzeugen, wobei sich Acer Aspire 7 A715-72G-74ZB an der Spitze positionieren konnte: Es überzeugte durch eine gute Funktionsleistung und einer vielseitigen Ausstattung, patzte aber etwas bei der Akkuleitung. Auf Platz 2 zeigte sich das Medion Akoya P6685 (MD 61045), auf Platz 3 präsentierte sich das Acer Aspire 3 A315-51-30VF.


Stiftung Warentest

Ausgabe 09/2018

Stiftung Warentest vergleicht 6 Laptops mit 17-Zoll-Bildschirmen

Die Stiftung Warentest vergleicht 6 17-Zoll-Notebooks. Testpunkte sind Funktionsvielfalt, die Bildschirm-Performance, die Akkuleistung sowie die Vielseitig. Wie bei den 15-Zöllern reüssierte ein Acer-Modell, nämlich das Notebook Acer Aspire 5 A517-51G-86CN (NX.GSXEV.021). Insgesamt überzeugten vier von sechs Test-Laptops mit einer "guten" Gesamt-Performance, zwei Modelle zeigten lediglich eine "befriedigende" Gesamtleistung.


PC go

Ausgabe 06/2018

3 Business-Notebook-Modelle im Test

Um wichtige Aufgaben auch unterwegs ausführen zu können, bietet sich ein Notebook an, am besten aus dem Business-Bereich. Modelle dieser Klasse kommen meistens mit guter Technik und vor allem Akkulaufzeit daher. Die PC go hat drei Laptops für den Arbeitsbetrieb getestet. Als Testsieger darf sich aber nur das Microsoft Surface Book 2 bezeichnen. Es hat eine großartige Darstellungsqualität und eine tolle Leistung zu bieten. Platz 3 ist das Toshiba Portégé X30-D121. Das Business-Notebook überzeugt mit seinem eleganten und schicken Design sowie der schnellen Samsung-SSD-Festplatte. Bronze geht an das HP EliteBook 1040 G4. Das Display weist eine hervorragende Helligkeit auf, während die Lüfter extrem leise bleiben.


PC Games Hardware

Ausgabe 05/2018

PC Games Hardware vergleicht 4 flache und spieletaugliche Notebooks!

Das Fachmagazin PC Games Hardware vergleicht 4 flach konzipierte Notebooks hinsichtlich ihrer Gaming-Tauglichkeit. Durchweg mit nVidia-Grafikkarten aus der 1050er bis 1070er Reihe bestückt, konnte sich ausgerechnet das Microsoft-Convertible  Microsoft Surface Book 2 als Testsieger durchsetzen. Der Notenskala lag dabei stets sehr eng im "guten" Bereich, selbst das letztplatzierte MSI GS63 7RE Stealth Pro (2775304) lag nur sehr knapp hinter dem Testsieger von Microsoft.



Bestenliste: Notebooks

Alle Produkte sortiert nach der aktuellen Testsieger.de-Note in der Kategorie Notebooks. Die Note setzt sich zusammen aus den Testberichten angesehener Fachmedien und einer großen Anzahl von Kundenbewertungen.