Systemkameras

Testberichte


digitalphoto.de

Ausgabe

Digital Photo vergleicht sechs Wechselobjektivkameras unter 1000 Euro

Die Digital Photo testet sechs Kameras mit wechselbarem Objektiv in der Preisklasse unter 1.000 Euro. Testsieger ist die Sony Alpha 77 II. Sie punktet besonders mit dem 79-Punkt-4D-Autofokus, schnellen 12 B/s und einem Studioblitzanschluss. Den zweiten Platz belegt die Nikon D7200. Den letzten Platz auf dem Siegertreppchen besetzt die Sony Alpha 6300, ebenfalls mit einem sehr guten Testergebnis.


Stiftung Warentest

Ausgabe 04/2018

Stiftung Warentest vergleicht zwei spiegellose Systemkameras von Panasonic

Die Stiftung Warentest vergleicht zwei Panasonic-Systemkameras. Die spiegellosen Digitalkameras (DSLMs) mit Micro Four Thirds-Standard erhalten mit einer 1,6 bzw. 2,2 zwar beide eine gute Endnoten, zwischen der Profi-DSLM Panasonic Lumix G9 und dem Einsteigermodell Lumix GX800 gibt es jedoch nicht nur Preisunterschiede. In Sachen Bildqualität (beide "Gut") liegt die G9 mit der Note 2,0 eine halbe Note vor der GX800. Im manuellen Modus und bei der Videoaufnahme ergibt sich ein ähnliches Bild. Größter Unterschied ist die Handhabung, wo sich die "gute" GX800 klar der "sehr guten" G9 geschlagen geben muss.


Stiftung Warentest

Ausgabe 04/2018

Stiftung Warentest vergleicht zwei spiegellose Systemkameras von Canon

Die Stiftung Warentest vergleicht zwei spiegellose Systemkameras (DSLMs) von Canon. Die beiden Digitalkameras Canon EOS M5 und EOS M100 mit EF-M-Objektivsystem schneiden mit den Endnoten 2,0 und 2,1 "gut" ab. Dabei ist die M5 rund doppelt so teuer wie die M100. Sowohl bei der Bildqualität, der Videoaufzeichnung als auch dem Sucher und Monitor sowie der Handhabung hat die M5 mit elektronischem Sucher nur leichte Vorsprünge.


CHIP Foto Video

Ausgabe

Chip Foto Video vergleicht 3 Systemkameras

Chip Foto Video vergleicht 3 Systemkameras von Panasonic und stellt die Modelle in einem direkten Vergleich gegenüber. Platz eins auf dem Siegertreppchen ergattert die Panasonic Lumix DC-G9. Hier überzeugen vorallem Videoqualität und Geschwindigkeit. Der zweite Platz geht an die Panasonic Lumix DC-GH5S. Die Systemkamera punktet mit umfangreichen Videofunktionen und besticht mit einer klasse High-ISO-Leistung. Das Schwesternmodell, die Panasonic Lumix DMC-GH5 muss sich mit Rang drei begnügen.


fotomagazin.de

Ausgabe 02/2018

fotoMagazin testet 6 Kameras

Das fotoMagazin nimmt sechs Systemkameras in den Kategorien Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung sowie Bedienung genauer unter die Lupe. Den ersten Platz teilen sich hierbei gleich drei Geräte. Die Panasonic Lumix G9, die Panasonic Lumix GH5 und die Olympus OM-D E-M1 Mark II weisen jeweils die beste Geschwindigkeit auf und befinden sich auch in Sachen Bildqualität ganz vorne. Knapp dahinter landen die Panasonic Lumix GX8, welche auch der Preistipp ist, die Olympus OM-D E-M5 Mark II sowie die Olympus Pen-F. In Sachen Ausstattung muss sich keines dieser Geräte verstecken.


fotomagazin.de

Ausgabe 02/2018

fotoMagazin vergleicht 6 Systemkameras

Das fotoMagazin vergleicht sechs Systemkameras in den Kategorien Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung. Testsieger ist hierbei die Fujifilm X-T2, welche unter anderem mit der besten Geschwindigkeit glänzen kann. Knapp dahinter reiht sich die Alpha 6500 von Sony ein, die in Sachen Ausstattung eine sehr gute Figur abgibt. Den letzten Platz auf dem Treppchen sichert sich die Fujifilm X-Pro2, welche die beste Bildqualität aufweist. Der Preistipp geht an die Canon EOS M5.


fotomagazin.de

Ausgabe 13/2017

fotoMagazin vergleicht 3 Systemkameras mit 1-Zoll-Sensor

Das fotoMagazin testet drei Systemkameras, die mit einem 1-Zoll-Sensor ausgestattet sind. Berücksichtigt werden dabei Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung. Den ersten Platz teilen sich gleich zwei Geräte. Die Nikon 1 V3 und die Nikon 1 J5, welche zugleich auch der Preistipp ist. Beide Kameras haben die beste Bildqualität und die beste Ausstattung. Dahinter reiht sich die Nikon 1 AW1 ein. In Sachen Geschwindigkeit macht diese Kamera eine gute Figur.


fotomagazin.de

Ausgabe 13/2017

fotoMagazin testet 13 Systemkameras mit Micro-Four-Thirds-Sensor

Das fotoMagazin nimmt 13 Systemkameras, welche mit einem Micro-Four-Thirds-Sensor ausgestattet sind, genauer unter die Lupe. Ausgehend von den Kriterien Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung sichern sich die Olympus OM-D E-M1 Mark II sowie die Panasonic Lumix GH5 den ersten Platz. Beide Kameras glänzen mit der besten Bildqualität im Test. Dahinter reihen sich die Olympus OM-D E-M5 Mark II, die Olympus Pen-F, die Panasonic Lumix G81 und die Panasonic Lumix GX8 ein. Alle vier Geräte besitzen eine sehr gute Ausstattung. Der Preistipp geht an die Olympus OM-D E-M10 Mark II.


fotomagazin.de

Ausgabe 13/2017

fotoMagazin testet 13 Systemkameras mit APS-C-Sensor

Das fotoMagazin testet 13 Systemkameras, welche mit einem APS-C-Sensor ausgestattet sind, auf Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung. Die beste Gesamtwertung besitzen hierbei die Fujifilm X-E3, welche zugleich der Preistipp ist, und die Fujifilm X-T2, die den Award Testsieger erhält. Vor allem in Sachen Geschwindigkeit machen diesen beiden Geräte eine sehr gute Figur. Der zweite Preistipp in diesem Test geht an die Sony Alpha 6000, welche eine gute Bildqualität vorweisen kann.


fotomagazin.de

Ausgabe 13/2017

fotoMagazin vergleicht 10 Systemkameras mit Vollformat- oder Mittelformat-Sensor

Das fotoMagazin vergleicht zehn Systemkameras, die mit einem Vollformat- oder Mittelformat-Sensor ausgestattet sind. Berücksichtigt werden hierbei Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung. Den ersten Platz und somit den Award Testsieger sichert sich die Sony Alpha 9. Dieses Gerät besitzt die beste Geschwindigkeit im Test. Der zweite Platz geht, auch dank ihrer guten Ausstattung an die Sony Alpha 7R II. Den letzten Platz auf dem Treppchen teilen sich die Fujifilm GFX 50S, welche auch den Award Tipp Bildqualität erhält, und die Sony Alpha 7 II.


t3.com

Ausgabe 01/2018

Das T3-Magazin vergleicht 3 System-Kameras

Im Zeitalter im besser werdender Smartphone-Kameras müssen systemkameras wirklich gut sein, um sich von den verbauten Handy-Kameras absetzen zu können. Das Technik-Magazin vergleicht 3 System-Kameras, mit einem erstaunlichen Ergebnis, denn das recht günstige Modell von Olympus wurde Testsieger mit 5 von 5 Sternen. Hinter der Kamera Olympus OM-D E-M10 Mark III positionierten sich mit vier von 5 Sternen die Modelle Fujifilm X-E3 und Canon EOS M100.


fotomagazin.de

Ausgabe 12/2017

fotoMagazin testet 3 Systemkameras

Das fotoMagazin nimmt drei Systemkameras genauer unter die Lupe. Den ersten Platz erreicht die Fujifilm X-E3. Diese zeigt von allen Kameras die beste Bildqualität. Der zweite Platz geht an die Fujifilm X-T20. Diese glänzt unter anderem mit ihrer Ausstattung. Den dritten Platz belegt die Leica TL2. Diese muss sich in Sachen Bedienung nicht verstecken.


fotomagazin.de

Ausgabe 01/2018

fotoMagazin vergleicht 5 Systemkameras

Das fotoMagazin vergleicht fünf Systemkameras. Ganz oben steht hierbei die Sony Alpha 7R III. Mit ihrer Bildqualität sowie ihrer Ausstattung hat sie die Nase gegenüber den anderen Modellen vorne. Den zweiten Platz belegt die Sony Alpha 9. In Sachen Geschwindigkeit macht dieser Kamera niemand etwas vor. Der letzte Platz auf dem Treppchen geht an die Sony Alpha 7R II. Diese macht in der Ausstattung eine gute Figur. Der Preistipp geht an die Sony Alpha 7 II.


fotomagazin.de

Ausgabe 01/2018

fotoMagazin testet 9 Systemkameras

Das fotoMagazin testet neun Systemkameras. Den Award "Testsieger" sichern sich gleich 3 Modelle. Die Olympus OM-D E-M10 Mark II, die Panasonic Lumix GX80 sowie die Sony Alpha 6000. Alle drei Modelle punkten unter anderem aufgrund ihrer sehr guten Geschwindigkeit. Die Panasonic Lumix G70 und die Panasonic Lumix GX800 reihen sich hinter dem Spitzentrio ein. Beide machen in der Bildqualität einen guten Eindruck. Der Preistipp geht an die Olympus Pen E-PL8.


konsument.at

Ausgabe

17 Systemkameras mit und ohne Spiegel im Test

Das österreichische Verbrauchermagazin Konsument.at vergleicht 17 Systemkameras. Darunter befinden sich neun Spiegelreflexkamera-Ausführungen (DSLRs), sieben spiegellose Systemkameras (DSLMs) sowie eine Spiegelreflexkamera mit halbdurchlässigem, starrem Spiegel (SLT). Die Tester gewichten die Bildqualität im Automatikmodus mit 50 Prozent, die Videoqualität sowie den Monitor und Sucher mit 10 Prozent. Die Handhabung macht einen Anteil von 30 Prozent des Testurteils aus. Am besten schneidet die Panasonic Lumix GH5 ab. Sowohl mit Lumix- als auch mit Leica-Objektiv überzeugt die DSLM vor allem in sachen Videoqualität. Auf dem dritten Rang landen mit gleicher Endnote ebenfalls spiegellose Modelle: Die hochpreisige SLT Sony Alpha 99 II und die DSLM Fujifilm X-T20 mit 16-50-mm-Linse. Platz 5 ergattert die Einsteiger-DSLR Canon EOS 200D mit 50-mm-Festbrennweite.



Bestenliste: Systemkameras

Alle Produkte sortiert nach der aktuellen Testsieger.de-Note in der Kategorie Systemkameras. Die Note setzt sich zusammen aus den Testberichten angesehener Fachmedien und einer großen Anzahl von Kundenbewertungen.