Huawei Smartphones

Testberichte


CHIP

Ausgabe 12/2019

11 Smartphones bis 120 Euro im Test

In der November-Ausgabe der CHIP (12/2019) wurden 11 Smartphones der Einsteigerklasse bis 120 Euro untersucht. Zu diesem Preis ist keine High-Technik zu erwarten, aber gerade die Top 3 schlagen sich gar nicht so schlecht. Die Pole Position wird dabei vom Xiaomi Redmi 7 eingenommen. Das Handy weist die beste Leistung des Testfeldes auf, auch der Akku hält am längsten. Selbst das Display schlägt sich gut gegen die Konkurrenz. Platz 2 geht an das Wiko Y80. Auch dieses Smartphone bietet einen ausdauernden Akku und ein gutes Display. Das Nokia 5.1 wiederum landet auf dem dritten Platz und zieht von der Bildschirmqualität mit dem Wiko gleich.


curved.de

Ausgabe

Curved testet zwei Smartphones

Curved vergleicht das Samsung Galaxy A70 und Galaxy A50 in Design und Leistung. Beide Produkte überzeugen mit einem Preis im mittleren segment und guter Qualität, was Verarbeitung angeht. Laut Curved.de sind unterschiede kaum zu erkennen. Aus dem Test geht hervor, dass das Samsung Galaxy A70 knapp besser abschneidet, da die Akkulaufzeit mehr Leistung erbringt und die Auflösung der Kamera hochwertiger ist. Mit 6,7 Zoll ermöglicht das Gerät mehr Unterhaltung im Vergleich. Bei kleinen Händen bietet es sich jedoch an das Samsung Galaxy A50 mit 6,4 Zoll zu wählen.


Check! Das Testmagazin

Ausgabe 01/2019

Check! verglich 5 Smartphones

Die Redaktion Check! testete fünf Smartphones im großen Fotografie-Vergleichstest. Es wurden dabei die Haupt- und Frontkamera auf ausgiebig geprüft. Den Testsieg mit hervorragenden 96/100 Punkten sicherte sich das Huawei Mate 20 Pro mit seiner hervorragenden Kamera, die spitzenmäßige Bildqualität liefert. Den zweiten Platz mit sehr guten 92/100 Punkten teilen sich gleich drei der getesteten Modelle: Das Apple iPhone XS Max, das Google Pixel 3XL und das OnePlus 6T, welches zugleich den Preis-Leistungs-Sieg für sich verordnen konnte. Knapp dahinter mit nur einem Bewertungspunkt weniger landete das Samsung Galaxy S9 Plus.


connect.de

Ausgabe 08/2019

Connect testet und vergleicht 5 Mittelklasse Smartphones

Das Magazin connect testet und vergleicht fünf Smartphones aus der Mittelklasse. Den ersten Platz belegt das Wiko View 3 Pro. Der  französische Hersteller glänzt vor allem bei der Performance der Triple-Kamera. Knapp die Spitze verfehlt und damit auf dem zweiten Rang landet das Motorola One Vision, welches mit seinem leistungsfähigen Chip, Android One und einer ebenfalls guten Dual-Kamera punktet. Den letzten Platz auf dem Treppchen sichert sich das Huawei P smart Z, welches mit einer soliden Ausstattung und der innovativen Pop-up Kamera überzeugt.


CHIP

Ausgabe 08/2019

19 Premium-Smartphones von der CHIP getestet

Smartphones sind längst nicht mehr zum Telefonieren da, die kleinen Computer für die Hosentasche können so viel mehr. In der CHIP-Ausgabe 08/2019 wurden 19 Premium-Modelle getestet. Das beste Multifunktions-Handy mit Touchscreen ist in diesem Vergleichstest das Samsung Galaxy S10+. Es weist qualitativ hochwertigste Display auf, hat eine starke Kamera und viel Leistung. Der kleine Bruder, das Samsung Galaxy S10, landet knapp dahinter auf dem zweiten Platz. Auch hier überzeugen Ausstattung und Display, die Kamera ist sogar noch einen Tick besser als beim S10+. Auf die beiden Samsungs folgt auf Platz 3 das Huawei P30 Pro. Das Smartphone erreicht in der Kamerawertung eine 1,0, auch ansonsten muss es sich nicht vor den vor ihm liegenden Konkurrenten verstecken.


computerbild.de

Ausgabe 12/2019

ComputerBild vergleicht 8 Smartphones

Das Fachmagazin ComputerBild vergleicht 8 Smartphones unter besonderer Berücksichtigung der Akkulaufzeit. Durchgängig überzeugten die getesteten Modelle im sehr guten Noten im Ausdauerbereich, einzige Ausnahme bildete das Apple iPhone XR, das aber noch mit der Gesamtnote 2,1 punktete.


CHIP

Ausgabe 07/2019

13 Smartphones bis 400 Euro getestet

In der CHIP-Ausgabe 07/2019 wurden insgesamt 13 Smartphones getestet, die eines gemeinsam haben: keines der Modelle kostet mehr als 400 Euro. Die Mittelklasse der mobilen Telefone musste sich in verschiedenen Wertungskategorien behaupten, aber am Ende kann es natürlich nur einen Sieger geben. In diesem Fall heißt er LG G7 ThinQ. Das Handy überzeugt mit dem hellsten Display des Teilnehmerfelds. Es folgt das Sony Xperia XZ2, das in den Bereichen Leistung und Akku sehr gute Noten holt. Gemeinsam mit dem Testsieger hat sich das Samsung Galaxy S8 die beste Wertung (1,4) in Sachen Ausstattung geschnappt. Zusammen mit dem sehr guten Display reicht es für Platz 3.


Stiftung Warentest

Ausgabe 06/2019

Stiftung Warentest testet und vergleicht 21 Smartphones

In der aktuellen Ausgabe der Stiftung Warentest werden 21 Smartphones aus unterschiedlichen Preisklassen getestet und verglichen. Auf dem Siegertreppchen dominiert dabei die Galaxy S10-Reihe des koreanischen Herstellers Samsung. Mit der besten Gesamtnote von 1,6 überzeugt das Galaxy S10+ in ganzer Linie, dicht gefolgt vom Galaxy S10 mit dem Testurteil 1,7. Bei einer nahezu gleichen Performance weist der kleine Bruder Schwächen in der Akkuleistung auf, weshalb das Gerät nur den zweiten Platz erreicht. Auf dem dritten Rang reiht sich mit dem Galaxy S10e das kleinste Modell der Serie ein. Letzteres punktet dank seiner kleineren Abmessungen besonders in der Handhabung und erreicht mit der Note 1,8 ebenfalls eine gute Gesamtwertung. Eine nennenswert gute Leistung zu einem geringeren Preis erzielt das OnePlus 6T, welches im puncto Akkuleistung sogar besser abschneidet als die kleineren Samsung Modelle. Neben den hervorragenden Ergebnissen der Samsung Flaggschiffe überzeugt auch die Mittelklasse mit guten Testurteilen, wohingegen die Einsteigermodelle kaum nennenswerte Leistungen erzielen.


connect.de

Ausgabe 06/2019

Connect vergleicht 2 Smartphones

Das Redaktionsteam der Connect testet und vergleicht die aktuellen Einsteigermodelle der Motorola G7-Serie. Das Moto G7 Power und Moto G7 Play liefern sich bei ähnlicher Ausstattung ein Kopf an Kopf Rennen. Fazit: Das Moto G7 Power hat dank besserer Akkuleistung sowie größerem Lieferumfang knapp die Nase vorn. Dafür überzeugt das G7 Play mit einer besseren Fotoqualität.


computerbild.de

Ausgabe 09/2019

Die ComputerBild vergleicht 7 Oberklasse-Smartphones

Die ComputerBild vergleicht 7 Smartphones der gehobenen Kategorie. Angefangen beim Sony Xperia XZ3 mit einem Kaufpreis von etwa 450 Euro bis hin zu kostspieligen Vertretern aus den Huawei-, Samsung- und Apple-Schmieden. Durchsetzen konnten sich im Test denn auch die ganz teuren Modelle, angefangen beim Huawei P30 Pro für knapp 1000 Euro, dicht gefolgt vom deutlich teureren Samsung Galaxy S10 Plus. Ebenfalls auf dem Treppchen landete natürlich ein Apple. Mit dem Apple iPhone XS Max brach der der US-amerikanische Technikriese zwar alle Tempo-Rekorde, schwächelte aber bei der Akkulaufzeit.


CHIP

Ausgabe 04/2019

17 Smartphones bis 250 Euro getestet

Wer sein Smartphone nicht als Statusobjekt sieht, kann auch mit günstigeren Geräten zufrieden sein. Die CHIP hat sich in der Ausgabe 04/2019 17 Modelle herausgesucht, die eines gemeinsam haben: sie liegen in der Preisspanne bis maximal 250 Euro. Von diesen Sparpreis-Handys konnte vor allem das bq Aquaris X2 überzeugen. Es hat das beste Display im Testfeld und besitzt einen starken Akku. Länger laufen als der Testsieger tun nur die beiden folgenden Plätze. Das Honor 8X landet auf dem zweiten Platz, während Platz 3 an das motorola one geht.


computerbild.de

Ausgabe 05/2019

Die ComputerBild vergleicht 4 Mittelklasse-Smartphones

Die ComputerBild vergleicht 4 Mittelklasse-Smartphones, durchsetzen konnte sich aber als Testsieger das Apple iPhone XR mit einem stolzen Preis von etwa 750 euro. Deutlich günstiger waren denn die Smartphones auf den Plätzen, aber eben auch etwas schlechter. Auf Platz 2 landete das Huawei Mate 20 Lite mit einer sensationellen Akkulaufzeit und einer (befriedigenden) Gesamtnote von 2,5, dicht dahinter das Samsung Galaxy A7 mit einem starken OLED-Display. Auf Platz 4 fand sich das HTC U12 Life wieder (Gesamtnote 2,7).


Stiftung Warentest

Ausgabe 02/2019

Stiftung Warentest vergleicht 4 Smartphones

Android oder doch lieber ein Google-Phone? Stiftung Warentest stellt das Mate 20 und das Mate 20 Pro des chinesischen Herstellers Huawei den neuen Google-Smartphones gegenbüber. Die Google-Modelle, das Pixel 3 und das Pixel 3 XL punkten mit schnellen Software-Updates, gut leserlichen Displays sowie tollen Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen. In puncto Robustheit hat allerdings Huawei die Nase vorn. Auch die Ausstattung fällt üppiger als bei den Google-Smartphones aus. Bestückt mit Dual-SIM, einem erweiterbaren Speicher und dem günstigsten Preis sichert sich so das Huawei Mate 20 Platz 1 auf dem Siegertreppchen. Platz 2 geht an den großen Bruder, das Mate 20 Pro. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL müssen sich somit mit Rang 3 und 4 begnügen.


computerbild.de

Ausgabe 03/2019

Die ComputerBild vergleicht 3 Smartphones

Das Fachmagazin ComputerBild vergeleicht 3 Samsung-Smartphones aus der J-Serie. Die sind groß und recht günstig, konnten sich daher nicht gegenüber teureren Modellen behaupten; dafür liefern sie eine gute Performance bei allen Standardanwendungen - und das mit einem sehr übersichtlichen 6-Zoll-Display. Testsieger wurde das J8-Modell, gefolgt vom J6- und J4-Vertreter.


netzwelt.de

Ausgabe

Apple iPhone XS vs. Samsung Galaxy Note 9

Im Test von Netzwelt.de schneiden beide Smartphones ähnlich gut ab. Mit einem knappen Vorsprung gewinnt hier das Apple iPhone XS mit einer Bewertung von 9,0 von 10,0 Punkten. Das Galaxy Note 9 erhält hier 8,8 Punkte. Der kleine Unterschied wird mit dem handlicheren Design des iPhones begründet, sowie mit der Verarbeitung. In der Ausstattung, der Akku-Laufzeit und der Sprachqualität übertrifft Samung Apple. Das iPhone hingegen ist bezüglich der Kamera und dem Display sehr gut aufgestellt. Allerdings wird hier der hohe Preis kritisiert. Insgesamt schneiden beide Smartphones sehr gut ab.



Bestenliste: Huawei Smartphones

Alle Produkte sortiert nach der aktuellen Testsieger.de-Note in der Kategorie Huawei Smartphones. Die Note setzt sich zusammen aus den Testberichten angesehener Fachmedien und einer großen Anzahl von Kundenbewertungen.