Stiftung Warentest

5 Espressomaschinen mit Siebträger im Test

Das Verbrauchermagazin Stiftung Warentest vergleicht 5 Espressomaschinen mit Siebträger. Als beste Siebträgermaschine kürt Stiftung Warentest die De’Longhi EC 680, die sich ideal für Einsteiger eignet, kompakt ist, einen guten Espresso und mit etwas Übung einen feinen Milchschaum zubereitet. Den zweiten Platz belegt die Krups XP3440, welche besonders durch ihre schnelle Aufheizzeit überzeugt. Die günstigste Maschine im Test, die Silvercrest SEM 1000 B3, erreichte den dritten Platz. Die Gastroback Advanced Pro GS 42612S mit Mahlwerk wird anspruchsvollen Espressotrinkern gerecht, allerdings ist der Preis im Vergleich zu anderen Siebträgermaschinen relativ hoch.

Platz

Testergebnisse

Preisvergleich


1
Image for De'Longhi Dedica Style EC 685.BK Espresso Siebträgermaschine

De'Longhi Dedica Style EC 685.BK Espresso Siebträgermaschine, Espressomaschine mit Professioneller Milchschaumdüse, nur 15 cm breit, 1 Liter Wassertank, Vollmetallgehäuse, E.S.E Pads geeignet, schwarz

Die schmale Maschine brüht guten Espresso mit eher wenig Crema. Volumen und Temperatur lassen sich anpassen und abspeichern. Voreingestellt ist ein recht kleiner Espresso mit 30 Milliliter. Besitzt eine Dampfdüse mit abnehmbarem Pannarello, der Luft in die Milch drückt. ...

6 Angebote

ab 147,86 €

2
Image for Krups XP3440 XP344010 Espresso-Automat

Krups XP3440 XP344010 Espresso-Automat, Edelstahl, 1.1 liters, schwarz-silber

Das zierliche Gerät ist in nur rund 30 Sekunden startklar. Brüht jeden Espresso gleichmäßig heiß. Allerdings hat er wenig, vergleichsweise grobporige Crema und schmeckt etwas wässrig. [...] Die Dampfdüse hat keinen Pannarello-Aufsatz, der das Aufschäumen erleichtern würde. Mit etwas Übung lässt sich per Hand sehr feiner, cremiger Schaum zubereiten. ...

3 Angebote

ab 132,90 €

3

Silvercrest SEM 1100 B3

Die Aktionsware des Discounters Lidl bereitet einen guten, etwas zu heißen Espresso zu. Das Modell wiegt nur rund drei Kilo. Zum Aufheizen benötigt es rund 80 Sekunden, damit ist es vergleichsweise lahm. Die Dampfdüse hat einen abnehmbaren Pannarello und schäumt Milch sehr flott, aber nicht immer ganz feinporig. ...


4
Image for Gastroback 42612 S Design Espresso Advanced PRO G S

Gastroback 42612 S Design Espresso Advanced PRO G S

Besitzt als Einzige im Test ein Mahlwerk mit Bohnenbehälter. Ist deutlich größer und schwerer als die Konkurrenz, vergleichbar mit einem Vollautomaten. Volumen und Temperatur des Kaffees lassen sich dauerhaft ändern. Voreingestellt brüht das Gerät einen kleinen Espresso (20 Milliliter). ...


5

Gaggia Carezza Deluxe RI8525/01

Ein Tamper wird nicht mitgeliefert. Laut Anleitung soll der Kaffee im Sieb nur verteilt, nicht von Hand angedrückt werden. So zubereitet, brüht das Modell einen mittelmäßigen Espresso; die Crema ist vergleichsweise dürftig, wenig feinporig und nicht stabil.