ETM Testmagazin

Große Siebträgermaschinen im Vergleich

Das ETM Testmagazin vergleicht in seiner aktuellen Ausgabe insgesamt 13 Espressomaschinen mit Siebträger. Darunter fallen im zweiten Teil die fünf größeren Modelle. Fast zwei Drittel der Testnote macht die Leistung der Maschine aus, das bedeutet: Brühdauer, Crema, Milchschaum, Temperatur und Gesamteindruck des Espressos. Die weiteren Prozent lieferten die Verarbeitung, die Handhabung und der Betrieb (Lautstärke, Stromverbrauch). Gastroback feiert mit seinen Modellen Design Espresso Advanced - Barista Edition und Design Espresso Advanced Plus einen Doppelsieg. Hier stimmen Verarbeitung, Funktionalität und das Espresso-Ergebnis perfekt zusammen. Auf Platz 3 landet die Artisan-Espressomaschine von KitchenAid, die als einziges Modell im Test gleichzeitig Espresso und Milchschaum zubereiten kann.

Platz

Testergebnisse

Preisvergleich


1

Gastroback 42620 Design Espresso Maschine Advanced - Barista

  • Eco-Modus
  • integriertes Mahlwerk
  • Tamper am Gerät zu verstauen
  • Kaffeemenge und Temperatur wählbar
  • /

Die Design Espresso Advanced - Barista Edition von Gastroback überzeugt zum einen mit sehr guten Leistungen und zum anderen mit einer intuitiv gestalteten Bedienung sowie dem integrierten Mahlwerk.


2
Image for Gastroback 42611 Design Espresso Advanced Plus

Gastroback 42611 Design Espresso Advanced Plus

  • Eco-Modus
  • Tamper am Gerät vorhanden
  • Kaffeemenge und Temperatur wählbar
  • /

Die Design Espresso Advanced Plus von Gastroback ist - zumal wegen des Doppelwand-Siebeinsatzes - sehr leicht zu bedienen und besticht mit ansehnlichen Ergebnisse.


3
Image for KitchenAid 5KES2102

KitchenAid 5KES2102

  • Abschaltautomatik
  • Wasserbezug
  • gleichzeitiger Bezug von Espresso und Dampf
  • kein Eco-Modus

Die KitchenAid 5KES2102 brilliert mit einer sehr guten Handhabung und liefert gute Kaffeeergebnisse.


4
Image for illy FrancisFrancis X1 Ground ed.

illy FrancisFrancis X1 Ground ed.

  • Wasserbezug
  • geringer Stromverbrauch
  • niedrige Tassenhöhe
  • Aufheizzeit

Die X1 Ground von illy punktet mit sehr guten Creamergebnissen und einem niedrigen Stromverbrauch. Das Aufheizen dauert bei diesem Modell jedoch etwas länger und größere Tassen finden unter dem Kaffeeauslauf nicht genügend Platz.


5

Klarstein Cascada Rossa

  • Aufheizzeit
  • auch für Pads geeignet
  • Lautstärke
  • keine Abschaltautomatik

Die Klarstein Cascada Rossa besitzt ein außergewöhnliches Design und überzeugt mit guten Espressoergebnissen.