ETM Testmagazin

Kompakte Siebträgermaschinen im Vergleich

Das ETM Testmagazin vergleicht in seiner aktuellen Ausgabe insgesamt 13 Espressomaschinen mit Siebträger. Den Anfang machen acht kompakte Modelle, die wenig Platz in der Küche wegnehmen. Fast zwei Drittel der Testnote macht die Leistung der Maschine aus, das bedeutet: Brühdauer, Crema, Milchschaum, Temperatur und Gesamteindruck des Espressos. Die weiteren Prozent lieferten die Verarbeitung, die Handhabung und der Betrieb (Lautstärke, Stromverbrauch). Bestes Modell ist die Rancilio Silvia V4 - sie ist gut verarbeitet, liefert den besten Espresso und ist einfach zu bedienen. Knapp dahinter landet die Dedica von DeLonghi, die mit ihrer schmalen Bauweise und mannigfaltigen Einstellungsmöglichkeiten punktet. Auf Platz 3 schließlich die schnell aufheizende und simple Krups XP 3440, die gleichzeitig auch als Preis-Leistungssieger gekürt wurde.

Platz

Testergebnisse

Preisvergleich


1

Rancilio Silva V4

  • Ergebnisse
  • Heißwasserbezug
  • auch für Pads geeignet
  • Preis
  • keine Abschaltautomatik

Die Rancilio Silva V4 ist besonders intuitiv zu bedienen und liefert beste Ergebnisse beim Brühen von Espresso sowie auch beim Aufschäumen von Milch. Wer gerne Tee trinkt, kann hier sein heißes Wasser über die Milchdüse beziehen.


2
Image for Krups XP3440 XP344010 Espresso-Automat

Krups XP3440 XP344010 Espresso-Automat, Edelstahl, 1.1 liters, schwarz-silber

  • Aufheizzeit
  • auch für Pads geeignet
  • Stromverbrauch
  • kein Tamper

Die Krups XP 3440 besticht mit einer intuitiven Bedienung beim Brühen von Espresso wie auch bei der Verwendung der Dampfdüse. Lediglich heißes Wasser lässt sich nur über den leeren Siebträger beziehen.

3 Angebote

ab 132,90 €

3

DeLonghi ECZ 351

  • Abschaltautomatik
  • Heißwasserbezug
  • auch für Pads geeignet
  • /

Die Scultura ECZ 351 von DeLonghi empfiehlt sich wegen ihrer einfachen Bedienung vor allem solchen Personen, die noch keine Erfahrungen mit Siebträgermaschinen haben.


4
Image for Kenwood kMix ES021 rot

Kenwood kMix ES021 rot

  • geringer Stromverbrauch
  • Heißwasserbezug
  • auch für Pads geeignet
  • keine Abschaltautomatik

Der kMix ES020 von Kenwood liefert gute Espressoergebnisse mit einer 6 mm hohen, dichten Crema. Das recht energiesparende Gerät lässt sich dank seiner geringen Gräße in jeder Küche platzieren.


5
Image for Gaggia RI 8327/08

Gaggia RI 8327/08

  • geringster Stromverbrauch
  • Heißwasserbezug
  • auch für Pads geeignet
  • Tassenfüllmenge bei Doppelbezug ungleichmäßig
  • keine Abschaltautomatik

Die Gran Gaggia Prestige von Gaggia ist auch von ungeübten Nutzern gut zu bedienen und kann nach Belieben auch mit ESE Pads verwendet werden.


6
Image for BEEM D2000.550 I-JOY

BEEM D2000.550 I-JOY

  • Milchsystem
  • auch für Pads geeignet
  • Aufheizzeit
  • kein Dampf- bzw. Heißwasserbezug
  • Stromverbrauch

Die Beem D2000.550 I-JOY bereitet auf Knopfdruck nicht nur Espresso sondern auch Cappuccino oder Latte Macchiato zu.


7

Cucina di Modena ES-1050

  • geringer Stromverbrauch
  • Montage Siebträger
  • keine Abschaltautomatik

Die ES-1050 von Cucina di Modena zeichnet sich durch einen geringen Stromverbrauch aus. Die Crema gelingt zwar sehr hoch, ist jedoch vermehrt von größeren Blasen durchsetzt.