Blu-ray-Player

Ratgeber


Blu-ray-Player bieten Filmgenuss auf höchstem Niveau und haben DVD-Player im heimischen Wohnzimmer weitgehend abgelöst. Moderne Geräte bieten einige Neuerungen gegenüber den DVD-Playern und unterstützen neuerdings 4K-Filme.

Bildqualität und Upscaling: Bis zu 4K

75548_sony-bdp-s4500

Da Blu-ray-Discs erheblich größere Datenmengen speichern und wiedergeben können als DVDs und sie vom Player auch schneller ausgelesen werden können, ermöglichen Blu-ray-Player die Wiedergabe von Filmen in Full-HD und teilweise auch in 4K. Letztere ist die höchsten Auflösung, die auf aktuellen TV-Geräten realisierbar ist. Auch die Audioqualität ist mit Blu-ray besser: Gute Geräte verstehen sich nicht nur auf normalen Dolby-Digital-Sound, sie unterstützen auch 7.1-Lautsprechersysteme.

Bei weitem nicht alle Fernsehprogramme senden in Full-HD, und auch DVDs geben Filme nicht in dieser Qualität wieder. Damit solche Inhalte trotzdem Freude bereiten, ist eine Upscaling-Funktion empfehlenswert. Sie rechnet eingehende Signale auf Full-HD-Auflösung hoch. Die Bildqualität lässt sich dadurch merklich verbessern.

Konnektivität: Mit WLAN ins Internet

samsung-ubd-k8500

Viele Möglichkeiten, die ein Blu-ray-Player bietet, setzen auch entsprechende Anschlüsse voraus. Hat der Player einen USB-Anschluss oder eine Schnittstelle für Speicherkarten, lassen sich mit ihm etwa Fotos und Videos von der eigenen Digitalkamera betrachten. Mit LAN bzw. WLAN gelangt man ins Internet und kann BD-Live-Dienste und andere Features nutzen oder übers Heimnetzwerk Filme streamen.

HDMI-Anschlüsse gehören ebenfalls zur Standardausstattung. Vor allem auf die verfügbaren Audioanschlüsse sollte man genau achten, damit das Heimkinosystem auch angeschlossen werden kann. Bei all diesen Funktionen ist zudem entscheidend, welche Formate das Gerät wiedergeben kann.

Handhabung und Menüs

Die neuen Blu-ray-Player können mehr, als nur Filme von einer Disk wiedergeben. Um all diese Funktionen zu steuern, bedarf es eines Menüs, das umfangreicher ist, als man es von DVD-Playern kennt. Damit die Freude über das Gerät erhalten bleibt, sollte das Menü komfortabel und gut verständlich sein. Ein gutes, übersichtliches Handbuch ist hier auch gefragt. Über die Qualität des Menüs und die Handhabung des Geräts geben die Tests von Fachmagazinen Auskunft. Auch Kundenrezensionen im Internet sind in dieser Hinsicht eine gute Quelle.

Internet-Funktionen

panasonic-dmp-ub900

Moderne Blu-ray-Player lassen sich in der Regel mit dem Internet verbinden. Entweder mit Kabel über einen Ethernet-Anschluss oder kabellos per WiFi-Funktionalität. Dann stehen dem Nutzer verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Es lassen sich beispielsweise Updates herunterladen, um das Gerät zu aktualisieren. Zudem stehen in der Regel Apps großer Anbieter wie Facebook, YouTube oder Twitter zur Verfügung. Über Online-Videotheken lassen sich Serien oder Filme streamen.