Produktfilter
Filter werden geladen...
  • Kärcher SC 1 EU 1.516-260.0
    1,004/2015Dampf
    reiniger
    Kärcher SC 1 EU 1.516-260.0
    Testbericht (1)
    nur 69,99 €
    Zum Produkt
  • Kärcher MV 3 P Extension Kit (1.629-885.?0)
    1,411/2014
    Kärcher MV 3 P Extension Kit (1.629-885....  
    Testbericht (1)
    nur 83,90 €
    109,99 €
    Zum Produkt
  • Siemens VSQ8SEN72C Q8.0 powerSensor
    1,706/2015
    Siemens VSQ8SEN72C Q8.0 powerSensor  
    Staubsauger, Bodenstaubsauger, Beutelstaubsauger - stufenlos einstellbar - max. Leistung: 650W - Geräuschpegel: 72dB - Aktionsradius: 12m - Staubsauger-Zubehör: Kabelaufwicklung, optional
    Testberichte (3)
    nur 196,00 €
    219,36 €
    Zum Produkt
  • Dirt Devil DD 2221-3 REBEL23HF
    1,801/2015
    Dirt Devil DD 2221-3 REBEL23HF
    Testberichte (2)
    nur 60,99 €
    118,47 €
    Zum Produkt
  • Dyson V6 Absolute
    2,102/2015
    Dyson V6 Absolute  
    Testbericht (1)
    nur 359,95 €
    439,42 €
    Zum Produkt
  • Siemens VSQ5X1230 Q5.0 extreme silencePower
    1,812/2014
    Siemens VSQ5X1230 Q5.0 extreme silencePo...  
    • Bodenstaubsauger
    • Mit Beutel
    • Ultra HEPA Hygienefilterung
    • 4,5 l Füllmenge
    • Parksystem
    Testberichte (3)
    nur 139,00 €
    199,00 €
    Zum Produkt
     
  • Kärcher SC 2
    1,801/2015
    Kärcher SC 2
    Kärcher Dampfreiniger SC 2 (1.512-0000)
    Testbericht (1)
    nur 98,00 €
    120,98 €
    Zum Produkt
  • Siemens VS06B112A
    2,506/2015
    Siemens VS06B112A  
    Testberichte (3)
    nur 65,75 €
    94,00 €
    Zum Produkt
     
  • Kärcher WV 2 Plus
    1,405/2014
    Kärcher WV 2 Plus  
    Fenstersauger
    Testberichte (2)
    nur 52,65 €
    68,07 €
    Zum Produkt
  • AEG AG1412 Liliput
    2,110/2013
    AEG AG1412 Liliput  
    • Ohne Beutel
    • Handstaubsauger
    • Polsterbürste
    • Fugendüse
    • 9 Minuten Betriebszeit
    Testbericht (1)
    nur 26,97 €
    31,72 €
    Zum Produkt
  • Dirt Devil M607
    2,202/2014
    Dirt Devil M607  
    • Optimiertes Saugen und Fegen
    • Einsatzgebiet: Hart- und Teppichböden
    • Bis zu 60 min Akku-Betrieb
    • Sensoren für die Navigation
    • Fasst bis zu 0,27 Liter Staub und Schmutz
    Testbericht (1)
    nur 79,95 €
    120,27 €
    Zum Produkt
     
  • iRobot Roomba 650
    1,408/2014Staubsauger
    Roboter
    iRobot Roomba 650  
    Staubsauger-Roboter
    Testbericht (1)
    nur 329,06 €
    427,00 €
    Zum Produkt
  • Kärcher SC 3
    1,703/2015
    Kärcher SC 3  
    Dampfreiniger
    Testbericht (1)
    nur 124,90 €
    159,00 €
    Zum Produkt
  • Siemens VSZ3B210 Z3.0
    1,812/2014
    Siemens VSZ3B210 Z3.0  
    Testbericht (1)
    nur 79,38 €
    123,80 €
    Zum Produkt
  • Kärcher MV 3 Premium (1.629-841.0)
    1,708/2014
    Kärcher MV 3 Premium (1.629-841.0)  
    Staubsauger, Bodenstaubsauger (Tonne/Kessel), Beutel / beutellos - Multifunktionaler Sauger: Nass-/Trockensauger - max. Leistung: 1000W - max. Volumen des Staubbehälters: 17l
    Testbericht (1)
    nur 69,99 €
    93,95 €
    Zum Produkt
  • Philips FC 8477 Powerpro
    2,308/2014
    Philips FC 8477 Powerpro  
    Staubsauger, Cyclon-Staubsauger, Bodenstaubsauger, beutelloser Staubsauger - stufenlos einstellbar - max. Leistung: 750W - Geräuschpegel: 79dB - Aktionsradius: 9m - max. Volumen des Staubbehälters: 1.5l - Staubsauger-Zubehör:...
    Testbericht (1)
    nur 87,99 €
    96,60 €
    Zum Produkt
  • Dirt Devil M137 Gator
    1,810/2013
    Dirt Devil M137 Gator  
    • Handstaubsauger
    • Ohne Beutel
    • Permanentfilter
    • 0,2 Liter Behältervolumen
    • Fugendüse, Polsterbürste
    Testberichte (2)
    nur 58,98 €
    69,00 €
    Zum Produkt
  • Dyson DC33c Origin
    1,410/2014
    Dyson DC33c Origin  
    Staubsauger, Cyclon-Staubsauger, Bodenstaubsauger, beutelloser Staubsauger - max. Leistung: 750W - Geräuschpegel: 84dB - Aktionsradius: 10m - max. Volumen des Staubbehälters: 2l - Staubsauger-Zubehör: Kabelaufwicklung
    Testbericht (1)
    nur 215,08 €
    301,99 €
    Zum Produkt
  • Siemens VSQ4GP1264 Q4.0 green power
    1,901/2013
    Siemens VSQ4GP1264 Q4.0 green power  
    • Filterbeutelvolumen: 5 l
    • ActiveSound Control
    • Optimierte Motortechnologie
    • HighPower Airflow
    • 1200 Watt Compressor 
    Testberichte (2)
    nur 115,95 €
    163,70 €
    Zum Produkt
     
  • Dirt Devil M135 Gator
    2,510/2013
    Dirt Devil M135 Gator  
    • Spannung: 230 V
    • Akkusauger
    • Permanentfilter
    • Behältervolumen: 0,2 Liter
    • 10 Minuten Betriebszeit
    Testbericht (1)
    nur 34,90 €
    48,27 €
    Zum Produkt
     
Seite1 2 3 ... 37 38 39 ... 74 75 76
  • Testquelle Testbericht Testsieger
    konsument.at
    (Ausgabe 07/2015)

    Konsument.at: 11 Bodenstaubsauger mit Beutel im Test

    Die neue Generation der Bodenstaubsauger ist mit energieeffizienter Technik ausgestattet und sparsam im Gebrauch. EU-Energielabel stellen die Verbrauchswerte für den Nutzer sichtbar dar. Konsument.at hat sich bei 11 Beutel-Staubsaugern die Umwelteigenschaften genauer angesehen und neben dem Saugverhalten auch das Handling und die Haltbarkeit der Produkte bewertet. Der Siemens VSQ8SEN72C konnte als Testsieger durchweg überzeugen. Dicht gefolgt von dem Kärcher VC 6 Premium , der mit einem „gut“ ausgezeichnet die Kärcher-Qualität auch in der Kategorie Staubsauger unter Beweis stellen kann. Weiter zum Test

    Siemens VSQ8SEN72C Q8.0 powerSensor

    Siemens VSQ8SEN72C Q8.0 powerSensor "gut" (2,3)
    196,00 €
    konsument.at
    (Ausgabe 07/2015)

    4 Staubsauger mit Staubbox stellen sich einem Vergleich

    Konsument.at sich dem Gesamtpaket „Bodenstaubsauger“ angenommen und vier Modelle mit Staubbox nach ihrem Saugverhalten, der Handhabung, ihren Umwelteigenschaften und der Haltbarkeit getestet. Dabei überrascht der Dyson DC37c Allergy mit weniger zufriedenstellenden Ergebnissen beim Saugen und den ökologischen Gesichtspunkten auf Platz 3. Besser vor macht es der Bosch BGS 6ALL , der die Test-Jury mit dem Gesamturteil „gut“ überzeugen konnte. Weiter zum Test

    Bosch BGS6ALL

    Bosch BGS6ALL "gut" (2,5)
    252,96 €
    Stiftung Warentest
    (Ausgabe 06/2015)

    Die Stiftung Warentest vergleicht 12 Bodenstaubsauger mit Beutel

    Bei dem richtigen Staubsauger als Haushaltshilfe kommt es vor allem auf den Bedienkomfort und die Reinigungsergebnisse an. Das sieht die Stiftung Warentest genauso und hat sich beim Testen von 12 beutelbetriebenen Geräten besonders auf die Saugperformance sowie die Handhabung konzentriert. Diese fallen mit 45 und 30 Prozente bei der Benotung stark ins Gewicht. Der Siemens VSQ8SEN72C konnte hier mit zweimal „gut“ punkten. Außerdem sind Umwelteigenschaften (15 %) und Haltbarkeit (10 %) in die Testnote mit eingeflossen und haben den AEG Uogreen Ultraone Öko mit „sehr gut“-Ergebnissen insgesamt aufgewertet. Weiter zum Test

    Siemens VSQ8SEN72C Q8.0 powerSensor

    Siemens VSQ8SEN72C Q8.0 powerSensor "gut" (1,8)
    196,00 €
    Stiftung Warentest
    (Ausgabe 06/2015)

    4 Staubsauger im Test: alle ohne Beutel – aber auch gleich gut?

    Die Jury der Stiftung Wartentest hat in der Magazin-Ausgabe 06/2015 vier beutellose Staubsauger getestet und sie in den Bereichen Saugen (45 %), Handhabung (30 %), Umwelteigenschaften (15 %) und Haltbarkeit (10 %) bewertet. Als Sieger ging der Bosch BGS6ALL hervor und konnte mit einem „gut“ als Endergebnis überzeugen. Dagegen hat der Dyson DC37C Allergy auf Platz drei überraschend schlecht in den Saugergebnissen sowie der Umwelteigenschaft abgeschnitten und kam insgesamt über ein „ausreichend“ nicht hinaus. Weiter zum Test

    Bosch BGS6ALL

    Bosch BGS6ALL "gut" (2,0)
    252,96 €
    Stiftung Warentest
    (Ausgabe 02/2014)

    8 Staubsauger mit Beutel im Vergleich

    In der aktuellen Ausgabe wurden 8 Bodenstaubsauger mit Beutel einem Vergleichstest unterzogen. Dabei machten mehr als die Hälfte der Geräte einen guten Eindruck bei den Testern. Sieger im Vergleichstest ist der Miele S8340 EcoLine der mit seiner guten Saugleistung, einfachen Handhabung und seiner besonderen Haltbarkeit überzeugt. Außerdem verfügt dieser Bodenstaubsauger über ein sehr ergiebiges Fassungsvermögen. Gefolgt wird dieses Gerät vom Siemens Q5.0 Extreme Silence Power VSQ5X 1230 auf dem zweiten Platz und dem Eio Razzer Eco2 auf Platz drei. Weiter zum Test

    Miele S 8340 EcoLine

    Miele S 8340 EcoLine "gut" (2,0)
    179,00 €
    Stiftung Warentest
    (Ausgabe 02/2014)

    7 Staubsauger mit Staubbox im Vergleich

    Unter den sieben getesteten Bodenstaubsaugern mit Staubbox konnten zwei Geräte bei den Testern besonders überzeugen. Platz 1 belegt der Samsung SC86H0 Eco Wave , dicht gefolgt vom Philips FC8769 Power Pro Eco . Beide Geräte punkten mit einer guten Saugleitung und guten Umwelteigenschaften in Bezug auf den Stromverbrauch. Zusätzlich erlangt der Samsung durch seine extreme Laufruhe einen Vorsprung vor dem Gerät von Philips. Weiter zum Test

    Samsung SC 86 H0

    Samsung SC 86 H0 "gut" (2,2)
    ETM Testmagazin
    (Ausgabe 11/2013)

    9 Akku-Staubsauger mit integriertem Handsauger im Vergleichstest

    Das ETM Testmagazin hat 9 Akku-Staubsauger mit integriertem Handsauger in einem vergleichenden Test gegenüber gestellt. Als klarer Sieger geht der AEG Ergorapido 2in1 AG 935 hervor. Dieser überzeugt seine sehr gute Leistung und seine geringe Lautstärke. Auf Platz zwei landet der Siemens VBH 14401 mit einer leichten Handhabung und auf Platz drei landet der Dyson DC 45 Animalpro der mit seiner umfangreichen Ausstattung punkten kann. Weiter zum Test

    AEG AG935 Ergorapido

    AEG AG935 Ergorapido "sehr gut" (1,4)
    89,99 €
    ETM Testmagazin
    (Ausgabe 10/2013)

    6 Nass-/Trockensauger mit Blasfunktion im Vergleichstest

    Getestet wurden sechs verschiedene Nass-/Trockensauger mit Blasfunktion. Gewonnen hat der Kärcher WD 5 600 MP , der durch den geringsten Saugkraftverlust und das umfangreichste Zubehör überzeugte. Auf die Plätze 2 und 3 folgten der Nilfisk Multi 20 CR sowie der Kränzle Ventos 20 E/L . Weiter zum Test

    Kärcher WD 5600 MP

    Kärcher WD 5600 MP "sehr gut" (1,3)
    208,24 €
    ETM Testmagazin
    (Ausgabe 10/2013)

    5 Nass-/Trockensauger ohne Blasfunktion im Vergleichstest

    Auch die Kategorie Nass-/Trockensauger ohne Blasfunktion wurde mit fünf Modellen getestet. Aufgrund seines umfangreichen Zubehörs und des großen Altionsradius konnte sich der Nilco S26NT gegen die Konkurrenz durchsetzen. Knapp dahinter landeten der besonders leise Starmix GS L-1220 HMT und der MyWork 3513SW mit seinem extra großen Fassungsvermögen. Weiter zum Test
    ETM Testmagazin
    (Ausgabe 04/2013)

    18 Beutelstaubsauger im Test

    Der AEG UltraOne AUO 8815 ist der beste Staubsauger mit Beutel im Test von ETM Testmagazin. Er bietet die höchste Saugkraft aller Testkandidaten und überzeugt mit großem Aktionsradius und einem Zubehörfach. Selbst bei gefülltem Staubbeutel ließ die Saugkraft im Test kaum nach. Auch das übrige Testfeld kann überzeugen und erreicht durchweg gute Bewertungen. Weiter zum Test

    AEG Auo 8815 Ultraone

    AEG Auo 8815 Ultraone "sehr gut" (1,4)
    Seite1 2 3 >
    Staubsauger Ratgeber

    Staubsauger gibt es auf dem Markt in vielen verschiedenen Varianten, die sich in ihrer Technik und Bauart unterscheiden. Da alle Typen ihre Vor- und Nachteile haben, ist es wichtig, sich vor dem Kauf über die jeweiligen Möglichkeiten zu informieren.
    Bauart
    Am häufigsten anzutreffen sind Bodenstaubsauger, die besonders gut auf großen Flächen arbeiten und sich auch leicht manövrieren lassen. Für diese Modelle sind auch verschiedenste Aufsätze verfügbar, die sie für Ecken, Polster, Ritzen und Fugen einsetzbar machen. Handstaubsauger sind eher in kleineren Wohnungen sehr nützlich. Da der Staubbehälter am Saugrohr angebracht ist, sind diese Geräte leichter zu verstauen. Doch aufgrund der Bauart sind das Fassungsvermögen und die Saugleistung bei diesen Geräten geringer. Da der Schlauch fehlt, der den Bodenstaubsauger so flexibel macht, ist der Handstaubsauger für Ecken, Winkel und Polster weniger geeignet.
    Die kompakten Akkusauger sind nicht für Böden geeignet, leisten aber gute Arbeit, wenn kleine Unfälle zu beseitigen sind, oder um Ecken zu säubern, in die ein großes Modell nicht hineinkommt. Auch in Autos finden die handlichen Akkusauger häufig Verwendung. Die neueste Staubsauger-Variante ist der Saugroboter. Dieser erledigt seine Arbeit völlig selbstständig. Sie sind klein und rund und laufen von alleine über den Boden. Sie halten den Boden sauber, kommen aber nicht überall hin, so dass ab und an trotzdem eine gründlichere Reinigung notwendig ist.
    Staubbehälter

    Der klassische Staubsauger fängt den eingesaugten Schmutz in einem Staubbeutel, der entnommen und im Hausmüll entsorgt wird. Bei beutellosen Modellen wird die eingesaugte Luft im Kreis gewirbelt, so dass eine Art "Zyklon" entsteht - weshalb diese Modelle auch Zyklonsauger genannt werden. Die Schmutzpartikel setzen sich am Rand des Auffangbehälters ab. Dieser wird, sobald er voll ist, in den Müll entleert und gesäubert - so werden keine teuren Beutel benötigt. Jedoch muss der Behälter gereinigt werden und bei der Entleerung wird Staub aufgewirbelt, was diese Geräte für Allergiker meist disqualifiziert.

    Eine weitere Variante, die vor allem für Allergiker interessant ist, sind Wasserstaubsauger, die den Luftstrom durch einen mit Wasser gefüllten Behälter führen. So werden die allergieauslösenden Partikel im Wasser gelöst. Auch Gerüche werden auf diese Weise aus der Luft gefiltert. Der Wasserbehälter muss auf jeden Fall nach jeder Anwendung gereinigt werden, da ansonsten Schimmel entstehen kann und das Gerät verkeimt.
    Filter

    Die Filter des Staubsaugers sorgen dafür, dass die Luft, die das Gerät wieder abgibt, sauber ist. Gute Geräte haben mehrere Filterstufen, die unterschiedlich große Staubbestandteile aus der Abluft herausfiltern. Sie sollten eine Anzeige haben, die darauf aufmerksam macht, wenn der Filter gewechselt werden muss. Aktivkohlefilter sind vor allem für Besitzer von Haustieren interessant, da sie auch Gerüche aus der Luft entfernen. Ein Motorschutzfilter verhindert, das Staub in das Gebläse gelangt. Mikrofilter sind statisch aufgeladen, so dass sie kleinste Partikel anziehen und festhalten. Die effektivsten Filter sind HEPA-Filter, die auch mikroskopisch kleine Staubbestandteile filtern.
    Leistung

    Die Wattzahl des Staubsaugers gibt nicht direkt die Leistung an, die ein Staubsauger tatsächlich bringt. Sie bezeichnet nur die Leistungsaufnahme – sagt also, wie viel Strom das Gerät verbraucht. Wie stark der Staubsauger ist, hängt vom Zusammenspiel von Motor, Saugrohr und die Konstruktion der Düse ab. Bodenstaubsauger haben normalerweise eine tatsächliche Saugleistung von 350 bis 400 Watt. Wichtiger ist eine gute, am besten stufenlose Regulierung der Leistung. Denn beim Saugen von Polstern und Teppichen wird eine andere Leistung benötigt als bei dünnen Gardinen. Bequem ist auch ein Schieberegler am Griff, durch den Luft entweichen kann, so dass die Saugleistung abnimmt. Einige Modelle regulieren die Saugleistung automatisch.


    Staubsauger Kaufberatungen
    Staubsauger-Typen – der richtige Staubsauger für jeden Einsatzbereich

    Staubsauger-Typen – der richtige Staubsauger für jeden Einsatzbereich

    Die Wahl des passenden Staubsauger-Typs ist maßgeblich von der Beschaffenheit des Bodens und den gewünschten Einsatzbereichen abhängig. Ein massiver Bodenstaubsauger ist auf Polstern und in verwinkelten Ecken genauso fehl am Platz wie ein Handstaubsauger auf weitläufigem Parkettboden. Testsieger.de stellt die unterschiedlichen Typen vor und zeigt, für welche Aufgaben sie sich eignen.
    Weiterlesen
    Mit oder ohne Beutel? Die Vor- und Nachteile von Beutel- und Zyklonstaubsaugern

    Mit oder ohne Beutel? Die Vor- und Nachteile von Beutel- und Zyklonstaubsaugern

    Beim Kauf eines neuen Bodenstaubsaugers entscheidet sich der Nutzer für eine der beiden grundlegenden Technologien. Während viele klassische Staubsauger nach wie vor mit einem Staubbeutel arbeiten, der jeden angesaugten Schmutz zuverlässig auffängt, ist die neue Gattung der Zyklonstaubsauger nicht auf einen Beutel angewiesen. Preislich unterscheiden sich die beiden Varianten nur unwesentlich, was die Auswahl weiter erschwert. Letztlich sollte die Entscheidung aufgrund der spezifischen Vor- und Nachteile der Technologien fallen – Testsieger.de erklärt die Funktionsweise.

    Weiterlesen