Dampfreiniger Vergleich, Tests und Testsieger

Beliebte Dampfreiniger auf einen Blick

Filter

FILTER


Preis

Kategorie

Hersteller

Getestet von:

Bestpreis von:

Kundenbewertung
FILTER

FILTER


Preis

Kategorie

Hersteller

Getestet von:

Bestpreis von:

Kundenbewertung

Testberichte f√ľr Dampfreiniger



Ausgabe 03/2014

7 Dampfreiniger im Vergleich

Insgesamt sieben Dampfreiniger f√ľr den Hausgebrauch hat das ETM Testmagazin f√ľr seine Leser unter die Lupe genommen. Dabei hat sich herausgestellt, dass vor allem bei der Funktionalit√§t un der Handhabung bei den einzelnen Modellen erhebliche Unterschiede bestehen. Die besten Reinigungsergebnisse erzielte der Fakir DR88, der auch noch sehr komfortabel zu bedienen ist. Knapp dahinter landete der K√§rcher SC 2.500 C, der mit der k√ľrzesten Aufheizzeit und sauberen B√∂den punkten konnte. Auf Platz 3 sthet der Vaporo Buggy von Thomas - dieser √ľberzeugte mit dem gr√∂√üten Aktionsradius.



Ausgabe 11/2010

3 Dampfreiniger im Vergleich

Testmagazin pr√ľfte drei Dampfreiniger im Detail. Zwei Modelle erhalten dabei die Note "sehr gut", eins "gut". Mit einem nur knappen Vorsprung wird der CS 6 von Domea Testsieger. Das Ger√§t konnte mit einem hohen Bedienkomfort und seiner Funktionalit√§t √ľberzeugen. Auch wenn kleinere M√§ngel (W√§rmeisolierung und Wartezeit bei Neuauff√ľllung) an dem SC-386L Comfort de Luxe von Beem auffielen, erh√§lt der Dampfreiniger die Auszeichnung "Preis-/Leistungssieger".



Ausgabe 2011

3 Dampfreiniger im Vergleich

Das Magazin Heimwerker Praxis hat drei Dampfreiniger getestet. Mit allen Ger√§ten wurden bestimmte Vors√§tze am Boden, an den Scheiben und an verschmutzten Fensterrahmen gereinigt. Im Mittelpunkt stand der Wechsel der unterschiedlichen Vors√§tze, sowie der Aufwand beim Bef√ľllen des Tanks. Als Testsieger ging dabei der K√§rcher SC 2.500 C hervor, der alle Reinigungsleistungen ohne Beanstandungen erledigte. Auf Platz zwei landete der Steamtec 5 IH, der die umfangreichesten Einsatzm√∂glichkeiten besa√ü. Dritter wurde Clatronic DR 3280, der sich allen voran f√ľr kleine Haushalte eignet.

Vergleich f√ľr Dampfreiniger


Kundenbewertungen
Kundenbewertungen
golden star golden star golden star golden star half star
(1.740)
golden star golden star golden star golden star gray star
(78)
golden star golden star golden star golden star gray star
(2.661)
golden star golden star golden star golden star half star
(418)
golden star golden star golden star half star gray star
(13)
golden star golden star golden star golden star half star
(5)
golden star golden star golden star golden star half star
(2.249)
golden star golden star golden star golden star half star
(7.024)
golden star golden star golden star golden star half star
(2.024)
golden star golden star golden star golden star half star
(13.584)
golden star golden star golden star gray star gray star
(132)
golden star golden star golden star golden star gray star
(1.940)
golden star golden star golden star golden star gray star
(6.498)
golden star golden star golden star golden star gray star
(6.138)
golden star golden star golden star golden star gray star
(6.077)
golden star golden star golden star golden star half star
(1.609)
golden star golden star golden star golden star gray star
(369)
golden star golden star golden star golden star gray star
(6.078)
golden star golden star golden star half star gray star
(37)
gray star gray star gray star gray star gray star
(0)
Max. Leistung des Boilers in W
Max. Leistung des Boilers in W 1550 1500 1200 1600 2000 1600 5 1550 1550 1550 1100 1500 1700 1300 1900 - 1200 1200 1200 -
Max. Wasserbehälter-Volumen in l
Max. Wasserbehälter-Volumen in l 0,4 - 0,6 - - 0,5 - 0,4 0,4 - 1,2 - 0,7 - 1 0,35 - - - 0,5
Max. Reinigungsfläche in m²
Max. Reinigungsfläche in m² 130 - - 50 - - - 130 130 130 - - - - 75 - - 20 - 100
Aufheizzeit in s
Aufheizzeit in s 15 - 30 30 - 30 - 15 15 15 300 - 30 15 30 30 180 - 180 240
Kabellänge in m
Kabellänge in m 6 - 6,5 5 - 5 - 7 7 6 6 - 8 6 4 8 4 - 4 4
Preis
Preis 63,08¬†‚ā¨ 132,20¬†‚ā¨ 69,99¬†‚ā¨ 102,00¬†‚ā¨ 220,00¬†‚ā¨ 164,00¬†‚ā¨ 319,00¬†‚ā¨ 129,00¬†‚ā¨ 72,90¬†‚ā¨ 55,90¬†‚ā¨ 497,99¬†‚ā¨ 65,67¬†‚ā¨ - 159,94¬†‚ā¨ 134,89¬†‚ā¨ 142,96¬†‚ā¨ 112,65¬†‚ā¨ 75,90¬†‚ā¨ 99,99¬†‚ā¨ -
Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt

Kaufberatung f√ľr Dampfreiniger


Das Wichtigste in K√ľrze

  • Ein Dampfreiniger s√§ubert Oberfl√§chen mit hei√üem Wasserdampf, welcher Verschmutzungen, √Ėl, Fett, Bakterien, Keime und Kalk besonders gut l√∂st.
  • Generell l√§sst sich zwischen klassischen Bodendampfreinigern, Dampfbesen, Dampfsaugern und Handdampfreinigern unterscheiden.
  • Wichtig ist vor allem der Dampfdruck, welcher bei den meisten Ger√§ten 3,5 bar betr√§gt. Sinnvoll ist auch eine Dampfdruckregulierung, da es ja nach Untergrund einen anderen Dampfdruck braucht.
  • Gute Dampfreiniger wie der Leifheit Dampfreiniger CleanTenso kosten zwischen 70 und 150 Euro
  • Die bekanntesten Hersteller sind K√§rcher, Vileda und Leifheit

Egal ob √Ėl, Fett, Bakterien oder Keime, ein Dampfreiniger kann all diese Verunreinigungen von Oberfl√§chen l√∂sen. Diese Reinigungsvariante ist deshalb als besonders effektiv und hygienisch bekannt. Damit Nutzerinnen und Nutzer einen Dampfreiniger aber auf allen Oberfl√§chen verwenden k√∂nnen, m√ľssen sie auf die Anwendungsbereiche achten. Nicht jedes Modell ist f√ľr jeden Untergrund geeignet. Welche Dampfreiniger es gibt und was beim Kauf wichtig ist, verr√§t unsere Testsieger.de-Kaufberatung

Was ist ein Dampfreiniger?

Ein Dampfreiniger ist ein elektronisches Ger√§t, das die Reinigung versiegelter Oberfl√§chen mit hei√üem Wasserdampf erm√∂glicht. Jedes Modell besitzt dazu einen Wassertank, in welchen Besitzerinnen und Besitzer vor der Verwendung Wasser einf√ľllen m√ľssen. Anschlie√üend erfolgt ein Erhitzen des Wassers, was nach einer gewissen Zeit zum Aussto√ü von Wasserdampf f√ľhrt. Dieser gelangt durch die integrierten D√ľsen und kann beim Kontakt mit Oberfl√§chen Verschmutzungen l√∂sen. Vor allem bei √Ėl, Fett, Kalk oder Bakterien ist eine Dampfreinigung sinnvoll.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Reinigung mit Dampf?

Pro:

  • Desinfektion von Oberfl√§chen
  • Entfernt Bakterien und Keime effektiv
  • Funktioniert ohne Chemikalien und ist damit umweltfreundlicher
  • Kein Reinigungsmittel vonn√∂ten, was die Folgekosten gering h√§lt
  • Weniger Kraft vonn√∂ten als beim herk√∂mmlichen Wischen
  • Vor allem f√ľr Allergikerinnen und Allergiker sinnvoll
  • D√ľnne Reinigungsd√ľsen kommen auch an kleine und enge Stellen
  • Auch f√ľr die Reinigung im Au√üenbereich geeignet

Contra:

  • Nicht f√ľr empfindliche Oberfl√§chen geeignet
  • Manche Modelle l√∂sen den Schmutz nur und entfernen ihn nicht
  • Anwendung f√ľr komplette Desinfektion der Oberfl√§chen relativ zeitintensiv

Wof√ľr eignet sich ein Dampfreiniger?

Dampfreiniger eignen sich vor allem f√ľr versiegelte B√∂den, wie Fliesenb√∂den mit Fugen. Auch Verschmutzungen in Ritzen oder engen Bereichen k√∂nnen Dampfreiniger einfach l√∂sen. Die meisten Modelle wie der K√§rcher SC 2 EasyFix eignen sich zudem f√ľr Armaturen, Waschbecken, Kochfelder, Dunstabzugshauben oder Glas- und Spiegelfl√§chen. Daneben k√∂nnen spezielle Modelle wie der Leifheit CleanTenso Power Dampfreiniger auch Laminat- oder Parkettb√∂den behandeln.. Auch Ger√§te f√ľr die Benutzung auf Teppichb√∂den sind auf dem Markt vertreten. So unter anderem der Vileda Steam Plus XXL Dampfreiniger. Wer das Ger√§t zur S√§uberung von Fenstern verwenden m√∂chten, muss darauf achten, dass das Modell sich f√ľr Fenster eignet. Dazu z√§hlt beispielsweise der K√§rcher SC 1 Premium.

Ebenso f√ľr die Reinigung eines Autos eignen sich Dampfreiniger. So lassen sich sowohl Felgen als auch Autositze mit Dampf reinigen. F√ľr letztere sollte sich das Ger√§t f√ľr Polster eignen, wie unter anderem der Polti Vaporetto SV440_Double PTEU0274 Dampfbesen. Diese Dampfreiniger eignen sich auch zum Sofa reinigen. Daneben gibt es auch Modelle, die ein integriertes B√ľgeleisen bieten, um die Dampfdruck-Technik auch f√ľr das Gl√§tten von Kleidung zu verwenden. Eine beliebte Variante ist zum Beispiel der K√§rcher Dampfreiniger SC 5 EasyFix Premium Iron.

Welche Arten von Dampfreinigern gibt es?

Die klassische Art eines Dampfreinigers ist der Bodendampfreiniger. Dieser √§hnelt optisch einem Staubsauger, saugt Schmutz allerdings nicht auf, sondern l√∂st diesen lediglich von der Oberfl√§che. Anschlie√üend k√∂nnen Nutzerinnen und Nutzer ein zum Produkt geh√∂rendes Tuch an die D√ľse befestigen und damit den Schmutz entfernen. Ein beliebter Bodendampfreiniger bei Kundinnen und Kunden ist beispielsweise der K√§rcher Dampfreiniger SC 4 EasyFix, der etwa 190 Euro kostet.

Ein Dampfbesen gleicht optisch einem Handstaubsauger und ist verh√§ltnism√§√üig leicht. Er eignet sich aufgrund der kompakteren Bauweise eher f√ľr kleinere Oberfl√§chen. Die Funktionsweise bleibt jedoch gleich. Der CleanTenso Dampfbesen von Leifheit kann beispielsweise beim Test unseres Testportals mit einer ‚Äěsehr guten‚Äú Bewertung abschneiden.

Ein sogenannter Dampfsauger kombiniert diese zwei zuvor genannten Arbeitsschritte, indem er den durch Wasserdampf gelösten Dreck sofort einsaugt. Das macht den Dampfsauger schneller und komfortabler in seiner Nutzung. Allerdings sind diese Modelle oft auch teurer als Bodendampfreiniger. So kostet der Kärcher Dampfsauger SV 7 beispielsweise circa 500 Euro.

Zuletzt gibt es Handdampfreiniger, welche durch ihre besonders kleine Bauweise sehr handlich sind. Dadurch eignen sie sich vor allem f√ľr Oberfl√§chen wie Polster, T√ľren oder Spiegel. F√ľr die Reinigung von B√∂den kommen sie weniger in Frage. Vereinzelt gibt es auch Handdampfreiniger mit Verl√§ngerungsrohr, um sie auch f√ľr die Bodenreinigung zu nutzen. So zum Beispiel der Dampfreiniger K√§rcher SC 1 EasyFix Premium. Mit diesem k√∂nnen Nutzerinnen und Nutzer auch Fenster reinigen.

Was ist beim Kauf eines Dampfreinigers wichtig?

Dampfdruck und ‚Äďregulierung

Je mehr Dampfdruck das Produkt besitzt, desto besser lassen sich hartn√§ckige Verschmutzungen entfernen. Im Gegensatz zu Hochdruckreinigern liegt der ausreichende Wert bei Dampfreinigern aber deutlich niedriger. Die meisten Ger√§te wie der H.koenig NV6400 liegen zwischen 3 und 4 Bar, was vollkommen ausreichend ist. Daneben gibt es Dampfreiniger, bei welchen Nutzerinnen und Nutzer den Dampfdruck einstellen k√∂nnen. F√ľr empfindliche Oberfl√§chen wie Parkettb√∂den oder Polster ist ein niedrigerer Dampfdruck oft schonender. Eine Dampfregulierung mit 3 unterschiedlichen Stufen besitzt beispielsweise der K√§rcher Dampfreiniger SC 3 Upright EasyFix Premium.

Leistung

Die Leistungsangabe in Watt sagt bei einem Dampfreiniger in der Regel nicht wirklich viel √ľber die Performance des Ger√§ts aus. Hier kommt es eher auf den genannten Dampfdruck an. Die Watt-Angabe eines Modells zeigt eher, wie schnell sich dieses aufheizt. F√ľr eine besonders schnelle Inbetriebnahme sind 2.000 Watt, wie beispielsweise beim K√§rcher SC 4 EasyFix Premium Iron Dampfreiniger, zu empfehlen. Ausreichend sind allerdings schon 1.200 Watt.

Flächenleistung

Wichtiger als die Watt-Angabe ist die Fl√§chenleistung. Diese beschreibt, welche Fl√§che der Dampfreiniger mit einer Tankf√ľllung schaffen kann. Die Werte liegen hierbei zwischen circa 20 und 150 Quadratmetern. Die niedrigste Fl√§chenleistung besitzen Handdampfreiniger, gefolgt von Dampfbesen. Eine h√∂here Fl√§chenleistung bieten in der Regel Dampfsauger und Bodendampfreiniger, da diese eine gr√∂√üere Bauweise und folglich mehr Platz f√ľr gr√∂√üere Wassertanks haben. Eine hohe Fl√§chenleistung von 150 Quadratmetern besitzt beispielsweise der K√§rcher SC 5 EasyFix.

Wassertank

Wie bei der Flächenleistung bereits deutlich wurde, spielt auch das Wassertankvolumen eine entscheidende Rolle beim Kauf. Bei Handdampfreinigern liegt dieses meistens zwischen 0,2 und 0,45 Litern. Dampfbesen liegen mit durchschnittlich 0,3 bis 0,55 Litern in einem ähnlichen Bereich. Bodendampfreiniger und Dampfsauger haben dahingegen schon ein Tankvolumen von etwa einem Liter.

Neben dem unterschiedlichen Volumen l√§sst sich bei Dampfreinigern auch zwischen fest integrierten oder abnehmbaren Wassertanks entscheiden. Abnehmbare Tanks haben den Vorteil, dass sie sich einfach unter dem Wasserhahn auff√ľllen lassen. Hilfreich k√∂nnen auch Modelle mit einem Zwei-Tank-System sein, bei welchem nur ein Teil erhitzt wird. Der andere Teil l√§sst sich dann auch w√§hrend der Nutzung abnehmen und wieder bef√ľllen. So m√ľssen Anwenderinnen und Anwender die Reinigung nicht extra unterbrechen. Das System bietet beispielsweise der K√§rcher Dampfreiniger SC 5 EasyFix.

Aufheizzeit

Das Wasser eines Dampfreinigers muss mindestens eine Temperatur von 100 Grad Celsius erlangen, um zu verdampfen. Diese Zeitspanne wird auch als Aufheizzeit bezeichnet. Dampfbesen sind mit einer durchschnittlichen Aufheizzeit von 15 Sekunden meist am schnellsten einsatzbereit. So besitzt beispielsweise auch der Black & Decker FSMH1621 eine 15-sek√ľndige Zeitspanne zum Aufheizen. Bei anderen Varianten liegt die Aufheizzeit im Schnitt bei circa 2 bis 5 Minuten.

Betriebsdauer

Ein weiteres Kaufkriterium ist die Betriebszeit eines Dampfreinigers mit vollen Wassertank. Diese liegt in der Regel zwischen 15 und 40 Minuten. Letztere besitzen allerdings nur wenige hochwertige Produkte wie beispielsweise der Rowenta RY7557WH, welcher auch vom ETM Testmagazin eine ‚Äěsehr gute‚Äú Bewertung bekommt.

Ausstattung und Sicherheit

Gewisse Ausstattungsmerkmale beziehungsweise Zubeh√∂r eines Dampfreinigers k√∂nnen f√ľr mehr Komfort und Sicherheit bei der Nutzung sorgen. Die folgende √úbersicht zeigt m√∂gliche Ausstattungen:

  • Kindersicherung
  • √úberhitzungsschutz
  • Dampfbereitschaftsanzeige (zeigt, wenn das Wasser hei√ü genug ist)
  • Temperatur-Kontrollleuchte
  • Verschiedene Aufs√§tze
  • Sicherheitsverschl√ľsse
  • Spritzwasserschutz
  • Eingebauter Entkalker

Was kostet ein Dampfreiniger?

Dampfreiniger lassen sich schon ab 40 Euro finden. F√ľr gute Produkte m√ľssen Interessierte allerdings mit Preisen von circa 70 bis 150 Euro rechnen. Es gibt aber auch noch deutlich teurere Modelle f√ľr 400 Euro oder mehr wie beispielsweise den K√§rcher Professional SG f√ľr circa 900 Euro.

Welche sind die bekanntesten Hersteller von Dampfreinigern?

Der bekannteste Hersteller auf dem Markt der Dampfreiniger ist das deutsche Unternehmen K√§rcher. Die 1935 gegr√ľndete Firma liefert alle vier Varianten von Dampfreinigern und kann mit seinen Produkten bei Kundinnen und Kunden sowie Fachmagazinen √ľberzeugen. So holt sich beispielsweise der Dampfbesen K√§rcher SC 3 Upright EasyFix Premium im Test des K√ľche & Haushalt-Magazins 01/2020 die Note ‚Äěsehr gut‚Äú.

Au√üerdem beliebt sind Vileda Dampfreiniger. Die Firma aus Weinheim kann beispielsweise mit dem Vileda Steam Plus XXL oder dem Vileda Steam Plus √ľberzeugen.

Auch die deutsche Firma Leifheit ist mit zwei Dampfreinigern, dem Leifheit CleanTenso Power und dem Leifheit CleanTenso, auf dem Markt vertreten. Letzterer kann beim Test unseres Testportals mit einer ‚Äěsehr guten‚Äú Note abschneiden und √ľberzeugt durch seine sehr gute Leistung.


Das sind die besten Produkte unter den Dampfreinigern

Kärcher SC 2 Upright Easyfix Dampfreiniger: Im Test bei selbst ist der Mann (08/2021)

Im Dampfreiniger Test des selbst ist der Mann-Magazins kann der K√§rcher SC 2 Upright Easyfix vor allem mit seiner Leistung √ľberzeugen. Auch die simple Handhabung unter anderem durch die Leichtigkeit des Ger√§tes punktet im Test.

Zum Produkt

Note von selbst ist der Mann: 1,0

Pro

  • Simple Handhabung
  • Geringes Gewicht
  • Tolle Leistung
  • Auff√ľllen des Wassers ist w√§hrend des Betriebs m√∂glich

Contra

  • Nichts

Kärcher SC 4 EasyFix Premium: Im Test bei Kitchen Cooking (05/2021)

Der K√§rcher SC 4 EasyFix Premium holt sich im Boden-Dampfreiniger-Test bei Kitchen Cooking eine ‚Äěsehr gute‚Äú Note und begeistert mit der hygienischen und ordentlichen Reinigungsleistung. Auch den Zubeh√∂rumfang lobt das Magazin.

Zum Produkt

Note von Kitchen Cooking: 1,0

Pro

  • Sehr gute Reinigungsleistung
  • Hilfreiches Zubeh√∂r
  • Sorgt f√ľr umfassende Hygiene

Contra

  • Nichts

Leifheit Dampfreiniger CleanTenso: Im Test beim Testsieger.de-Testportal

Zum Produkt

Im Test unseres Testportals kann sich der Leifheit-Dampfreiniger CleanTenso eine ‚Äěsehr gute‚Äú Endwertung sichern. Das Ger√§t √ľberzeugt durch seine Funktion und die simple Handhabung. Auch die gute Verarbeitung des Dampfreinigers kann punkten.

Note vom Testsieger.de-Testportal: 1,5

Pro

  • Tolle Reinigungsergebnisse
  • Simple Nutzung
  • Qualitativ hochwertige Verarbeitung
  • Verwendung auf Teppich m√∂glich
  • Dampfregelung

Contra

  • Position des Kabels nicht perfekt
  • Ersatztuch fehlt im Lieferumfang

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Dampfreinigern in Kurzform

Welcher Dampfreiniger ist der beste?

Unsere Bestenliste liefert eine √úbersicht √ľber die beliebtesten und besten Produkte. Einer besonders gro√üen Beliebtheit erfreut sich die Marke K√§rcher. Das Kitchen Cooking-Magazin gibt beispielsweise dem K√§rcher SC 4 EasyFix Premium die Bestnote. Mit dem SC 2 Upright Easyfix erh√§lt ein weiteres K√§rcher-Modell beim selbst ist der Mann-Test die Note 1,0.

Was kann man alles mit einem Dampfreiniger reinigen?

Dampfreiniger eignen sich vor allem f√ľr versiegelte B√∂den wie Fliesen mit Fugen. Aber auch f√ľr Ritzen, Armaturen, Waschbecken, Kochfelder, Dunstabzugshauben oder Glas- und Spiegelfl√§chen sind die meisten Modelle geeignet. F√ľr diese und speziellere Anwendungsbereiche wie Parkett- und Laminattb√∂den, Teppiche und Polster sollten Interessierte die Herstellerangaben beachten.

Kann man mit Dampfreinigern Autos reinigen?

Dampfreiniger eignen sich auch zur Reinigung von Autofelgen, -Scheiben oder ‚ÄďSitzen. Das Modell muss sich dabei nur f√ľr Fenster und Polster eignen. Mit einem Dampfsauger k√∂nnen Nutzerinnen und Nutzer sogar Dreck einsaugen.

Lassen sich mit Dampfreinigern Fenster reinigen?           

Ja, hierzu braucht es jedoch einen speziellen Reiniger wie beispielsweise den Kärcher SC 1 Premium.

Wie funktioniert ein Dampfreiniger?

Bei einem Dampfreiniger ist ein Wassertank ver- oder angebaut, in welchem Wasser bis mindestens 100 Grad Celsius erhitzt wird, um zu verdampfen. Dieser Wasserdampf kann dann Verschmutzungen l√∂sen. Bei klassischen Dampfreinigern m√ľssen Nutzerinnen und Nutzer den gel√∂sten Schmutz mit einem am Ger√§t fixierbaren Tuch aufwischen. Dampfsauger kombinieren die genannten Schritte.