Thermomix ist geschlagen: Küchenmaschinen mit Kochfunktion bei Stiftung Warentest 2023

In der Welt der Küchenmaschinen mit Kochfunktion ist ein Wettstreit um die Spitzenposition entbrannt. In der aktuellen Ausgabe 01/2024 nimmt die Stiftung Warentest 7 Vertreter unter die Lupe. Der Fokus liegt dabei auf den Kriterien Funktion, Handhabung, Umweltverträglichkeit und Sicherheit. Das spannende Ergebnis: Der Platzhirsch Thermomix TM6 muss der Bosch Cookit weichen. Uns wundert das nicht, schließlich hat uns die Cookit im Test sehr gut gefallen.

Bosch Cookit schlägt Thermomix deutlich

An der Spitze des Tests steht die Bosch Cookit, die sich mit einer Gesamtnote „gut“ (2,0) gegen den bekannten Vorwerk Thermomix TM6 durchsetzt. Die Cookit überzeugt vor allem in der Handhabung mit einer hervorragenden Note von 1,7 und zeigt auch in den Bereichen Funktion (2,1), Umwelt und Haltbarkeit (2,5) sowie Sicherheit (1,8) gute Ergebnisse. Der Thermomix TM6, obwohl in der Handhabung und Sicherheit ebenfalls stark, erreicht in der Funktion und Umweltverträglichkeit nur „befriedigende“ Bewertungen. Mit einer Gesamtnote von „gut“ (2,5) bleibt er hinter der Bosch Cookit zurück.

Bosch Cookit
Die Bosch Cookit ist Testsieger bei Stiftung Warentest. Auch uns hat die Küchenmaschine im Test überzeugt. (Foto: Testsieger.de)

Weitere Küchenmaschinen im Test

Neben diesen beiden Top-Modellen müssen sich 5 weitere Küchenmaschinen wie die Xiaomi Smart Cooking und die Moulinex Click Chef dem kritischen Urteil stellen. Diese Maschinen zeigen in den meisten Kategorien „befriedigende“ Ergebnisse, wobei die Xiaomi Smart Cooking besonders beim Thema Sicherheit (1,6) punktet und die Moulinex Click Chef in der Kategorie Umwelt und Haltbarkeit (1,9) hervorsticht. Die bekannte Kenwood Cooking Chef XL Connect KCL95.424SI muss sich ebenfalls mit einer „befriedigenden“ Wertung von 3,0 zufriedengeben.

Quelle: Stiftung Warentest