Ausgabe 07/2015

Audio Video Foto Bild testet 11 Kompaktkameras

Elf Kompaktkameras müssen sich dem kritischen Urteil der Redakteure des Magazins Audio Video Foto Bild stellen. Den ersten Rang sichert sich die Canon Powershot G16 und punktet bei den Testern durch den großen Funktionsumfang und die gute Bildqualität. Den zweiten Platz sichert sich die Sony Cybershot HX400. Auf dem dritten Rang reiht sich die Canon SX710 HS ein.

Platz

Testergebnisse

Testnote

Preisvergleich


1

gut (2,2)

76 von 100 Punkten
1 Image for Canon Powershot G16

Canon Powershot G16

Die beste Kompaktkamera im Test kann der Fotograf mit zahlreichen Funktionen seinen Wünschen anpassen. Per QuickMenü hat er zum Beispiel Zugriff auf häufig benötigte Einstellungen. Für die manuelle Wahl von Blende oder Verschlusszeit gibt es sogar eigene Einstellräder. ...

gut (2,2)

76 von 100 Punkten

2

gut (2,4)

72 von 100 Punkten
2 Image for Sony Cyber-SHOT DSC-HX400V schwarz

Sony Cyber-SHOT DSC-HX400V schwarz

Mit ihrem großen Handgriff liegt die Sony trotz glattem Kunststoffgehäuse prima in der Hand, so lässt sie sich selbst mit voll ausgefahrenem Zoom ruhig halten. Mit dem Ring am Objektiv lassen sich der Zoom und der manuelle Fokus bequem steuern, der elektronische Sucher schaltet sich automatisch ein, wenn sich das Auge des Fotografen nähert. ...

gut (2,4)

72 von 100 Punkten

3

gut (2,4)

71 von 100 Punkten
3 Image for Panasonic Lumix DMC-TZ61 schwarz-schwarz

Panasonic Lumix DMC-TZ61 schwarz-schwarz

Die schlanke TZ61 gehört zu den kleinsten Kameras mit 30-fach-Zoom, sogar ein elektronischer Sucher passte noch ins kompakte Gehäuse. Vor allem für Brillenträger ist der Sucher zwar arg klein, aber bei Sonnenlicht zeigt er mehr an als das spiegelnde Display. ...

gut (2,4)

71 von 100 Punkten

3

gut (2,4)

71 von 100 Punkten
3 Image for Canon PowerShot SX710 HS rot

Canon PowerShot SX710 HS rot

Die SX710 ist dicker als die SX610 (siehe Platz 6), erlaubt dafür aber auch manuelle Einstellungen. Im schlanken Gehäuse sitzt ein 30-faches Zoomobjektiv mit einem im Labor gemessenen Brennweitenbereich von 27 bis 694 Millimeter. ...

gut (2,4)

71 von 100 Punkten

5

gut (2,5)

70 von 100 Punkten
5 Image for Panasonic DMC-TZ71EG-K Lumix Kompaktkamera (12,1 Megapixel, 30-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll)

Panasonic DMC-TZ71EG-K Lumix Kompaktkamera (12,1 Megapixel, 30-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, Full HD, WiFi, USB 2.0) schwarz

Im Vergleich zur immer noch erhältlichen TZ61 hat die TZ71 weniger Megapixel, doch davon profitiert die Bildqualität: Ein Schärfeverlust war im Test nicht erkennbar, die Fotos zeigten aber etwas weniger Rauschen. Geblieben ist der kleine elektronische Sucher, praktisch ist das Drehrad ums Objektiv. ...

gut (2,5)

70 von 100 Punkten

6

befriedigend (2,6)

67 von 100 Punkten
6 Image for Canon Powershot SX610 HS weiß

Canon Powershot SX610 HS weiß

Die gemeinsam mit der SX710 HS (siehe Platz 3) vorgestellte SX610 HS von Canon bietet deutlich weniger Funktionen als ihre große Schwester, immerhin aber auch WLAN. Über einen Schieberegler kann der Fotograf zwischen der Automatik, „Kreative Aufnahme“ und dem Programm-Modus wechseln. ...

befriedigend (2,6)

67 von 100 Punkten

7

befriedigend (2,7)

66 von 100 Punkten
7 Image for NIKON COOLPIX S9900

NIKON COOLPIX S9900

Die Nikon S9900 fällt für eine Kompaktkamera recht groß aus, dafür steckt aber auch ordentlich Technik im Gehäuse. So bekommt der Fotograf etwa GPS, um Fotos automatisch mit den dazugehörigen Koordinaten zu versehen, WLAN für die Fotoübertragung aufs Smartphone, zwei Einstellräder für die schnelle Anpassung von Verschlusszeit und Blende sowie ein praktisches Klappdisplay. ...

befriedigend (2,7)

66 von 100 Punkten

8

befriedigend (2,7)

65 von 100 Punkten
8 Image for Fujifilm Finepix S1

Fujifilm Finepix S1

Mit ihrem großen Griff schmiegt sich die S1 angenehm in die Hand. Die Bedienung klappt gut, das Moduswahlrad rastet satt ein. Nur das Einstellrad für die manuelle Einstellung von Blende und Verschlusszeit ist etwas klein. Erfreulich: Die Finepix ist staub- sowie spritzwassergeschützt und hat einen elektronischen Sucher. ...

befriedigend (2,7)

65 von 100 Punkten

9

befriedigend (2,8)

63 von 100 Punkten
9 Image for Sony Cyber-SHOT DSC-WX300 rot

Sony Cyber-SHOT DSC-WX300 rot

Mit ihrem 19-fachen Zoom deckt die Sony einen großen Brennweitenbereich ab. Die detailreichen Fotos mit nur leichten Farbabweichungen und feinem Bildrauschen verdienen Lob, die Bedienung aber Kritik: Die Knöpfe sind etwas fummelig, mit dem Display ohne Touchfunktion und ohne NFC ist die WLAN-Einstellung umständlich. ...

befriedigend (2,8)

63 von 100 Punkten

10

befriedigend (2,9)

61 von 100 Punkten
10 Image for Olympus SP-100EE

Olympus SP-100EE

Geradezu martialisch wirkt die Stylus SP- 100EE mit ihrem kantigen Design und dem ausklappbaren Punktvisier zusätzlich zum Sucher. Im Praxistest erwies sich dieses Extra als sehr hilfreich. Schade, dass die Bedienung an anderen Stellen Schwächen zeigt, die Einstellräder laufen etwas unsauber und rasten nicht satt ein. ...

befriedigend (2,9)

61 von 100 Punkten

11

befriedigend (3,0)

60 von 100 Punkten
11 Image for NIKON COOLPIX S7000

NIKON COOLPIX S7000

Die Coolpix S7000 ist ein kompakter Winzling, der problemlos in jede Hosentasche passt und mit rund 180 Euro auch noch richtig günstig ist. Die Nikon bietet zwar kaum manuelle Einstellmöglichkeiten, aber dafür besonders viele Motiv-Programme für Sport- oder Panoramaaufnahmen, aber auch Zeitrafferclips. ...

befriedigend (3,0)

60 von 100 Punkten

Weitere Kategorien


Bridgekameras
Bridgekameras
Kompaktkameras
Kompaktkameras
Systemkameras
Systemkameras
Sofortbildkameras
Sofortbildkameras
Outdoorkameras
Outdoorkameras
Spiegelreflexkameras
Spiegelreflexkameras