Test: Audio-Technica ATH-M50xBT

Kabellose Kopfhörer liegen voll im Trend. Aus diesem Grund spendiert auch Audio-Technica dem Klassiker ATH-M50x eine eigene Bluetooth-Version. Wir klären im Test, ob durch die drahtlose Übertragung der Klang leidet?

Verarbeitungsqualität und Tragekomfort

Der Audio-Technica ATH-M50xBT macht schon bei der ersten Berührung einen äußerst wertigen Gesamteindruck. Die Kopfhörer-Konstruktion wirkt stabil, alle Verbindungen an den Dreh- und Klappscharnieren sind robust. Selbst nach intensiver Verwendung stellen wir keine Abnutzungserscheinungen fest. Optisch hält sich der Over-Ear-Kopfhörer in dezentem Schwarz mit Aluminium-Akzenten angenehm zurück. Der Kunstlederüberzug an Ohrpolstern und Kopfbügel verleiht ihm einen edlen Anstrich. Die Verbindungsstellen sind sauber vernäht und leisten ihren Beitrag zur hervorragenden Verarbeitungsqualität.

Der Tragekomfort hinterlässt ebenfalls einen positiven Eindruck. Mit seinem Gewicht von 310 Gramm übt der M50xBT keine allzu große Last auf den Kopf aus. Auch der Anpressdruck ist angenehm und schafft den schwierigen Spagat zwischen festen Sitz und hohem Tragekomfort. Bei sehr ruckartigen Bewegungen kann es zwar passieren, dass der Kopfhörer etwas verrutscht, im Alltagsbetrieb treten jedoch keine Probleme auf. Natürlich tragen auch die Ohrpolster und der weiche Kopfbügel dazu bei, dass der Audio-Technica selbst bei längerer Verwendung nicht zur Belastung wird.

Handhabung und Ausstattung

Audio Technica ATH-M50xBT
Der Audio-Technica lässt sich entwer kabellos per Bluetooth oder per Klinkenkabel anschließen.

Der Audio-Technica ATH-M50xBT unterstützt Bluetooth in der aktuellen Version 5.0 mit aptX-Kodierung. Damit lässt er sich auf Wunsch auch kabellos mit Smartphones, Tablets und Co. Verbinden. Allerdings ist auch noch ein 3,5-mm-Klinkenkabel in der Verpackung. Der zugehörige Anschluss befindet sich am linken Ohrhörer. Ein kurzes MicroUSB-Ladekabel und eine nicht gepolsterte Tragetasche aus Kunstleder runden den Lieferumfang ab.

Die Bluetooth-Verbindung bleibt während des Testzeitraums stabil und ist im Handumdrehen hergestellt. Einfach den entsprechenden Schiebregler einschalten und der Kopfhörer schaltet in den Pairing-Modus um. Daraufhin blinkt die weiße Indikator-LED am linken Ohrhörer, die beispielsweise auch auf eine niedrige Akkurestzeit hinweist. Wie alle anderen Anschlüsse und Bedienelemente, befindet sich auch der MicroUSB-Ladeanschluss an der linken Seite. Laut Audio-Technica liegt die Akkulaufzeit bei beeindruckenden 40 Stunden. Das können wir im Test in etwa bestätigen. Gerade bei höheren Lautstärken reduziert sich die Kapazität zwar etwas, 30 Stunden sind jedoch in jedem Fall problemlos möglich – ein ausgezeichneter Wert. Dafür muss der kabellose Kopfhörer mit 7 Stunden auch etwas länger aufgeladen werden.

Audio Technica ATH-M50xBT
Die Bedienung klappt sehr gut, da vor allem haptische Tasten zum Einsatz kommen.

Die Bedienung erfolgt erfreulicherweise über drei haptische Taste. Hierüber springt der Nutzer beispielsweise zum nächsten Song, reguliert die Lautstärke oder pausiert die Wiedergabe. Die Tasten haben insgesamt einen angenehmen Druckpunkt, lassen sich einfach erfühlen und reagieren zügig. Über das integrierte Mikrofon eignet sich der Audio-Technica auch zum Telefonieren. Die Steuerung sowie die Lautstärkeregelung erfolgen ebenfalls über die drei Knöpfe.

Auf eine Touch-sensitive Steuerung, die häufig mehr schlecht als recht funktioniert, hat Audio-Technica also weitestgehend verzichtet. Einzig die bekannten smarten Assistenten Google Assistant und Apple Siri starten nach längerer Berührung der linken Höhreraußenschale. Dann kann der Nutzer den Kopfhörer auch per Sprachbefehlen steuern, die das Mikrofon gut registriert.

Klangqualität

Audio Technica ATH-M50xBT
Im Bluetooth-Betrieb liefert der Kopfhörer einen eher warmen Klang, per Kabel ist dieser analytischer.

In puncto Klangqualität hinterlässt der Audio-Technica einen sehr guten Gesamteindruck. Im Bluetooth-Betrieb liefert er allerdings einen eher warmen Sound, während der Kopfhörer per Strippe etwas analytischer und filigraner klingt. Bei beiden Varianten punktet er jedoch durch sein recht ausgewogenes Spiel auch wenn die Tendenz deutlich in Richtung der tieferen Frequenzen geht.

Die Basswiedergabe ist knackig, präzise und erzeugt eine angenehme Wucht ohne die restlichen Frequenzen zu dominieren oder zu übertönen – perfekt. Dabei stößt der ATH-M50xBT sogar in den Tiefbassbereich vor. Trotzdem dröhnt er selbst bei höherer Lautstärke nicht auf dem Ohr. Außerdem zeichnet er sich durch klare Höhen aus, die jedoch im Kabelbetrieb noch etwas besser zur Geltung kommen.

Audio-Technica ATH-M50xBT
KopfhörertypBluetooth-Kopfhörer
SignalübertragungBluetooth 5.0
Akkulaufzeit7 h
Frequenzgang 15 - 28.000 Hz
Der Audio-Technica fühlt sich fast allen Genres wohl. Die knackige Basswiedergabe dürfte Freunde elektronischer Beats freuen. Doch auch Hip-Hop-Fans kommen hier voll auf ihre Kosten. Gerade mit der hervorragenden Stimmwiedergabe kann er hier punkten. Der Kopfhörer gibt Gesang und Sprache gut verständlich wieder, ohne Sibilanten oder Nasalität überzubetonen. Pop-Songs profitieren klar vom warmen Klang im Bluetooth-Betrieb. Selbst im Klassik-Bereich fühlt sich der ATH-M50xBT wohl, auch wenn wir hier zur Kabelverbindung raten.

In puncto Dynamik und Durchhörbarkeit macht er ebenso eine ausgezeichnete Figur. Durch die etwas filigraneren Höhen arbeitet er selbst feinste Details der Aufnahme heraus und lässt auch kleine Fehler erklingen. Dabei liefert der Audio-Technica zwar eine ordentliche Stereobühne, der Panoramaeffekt ist jedoch nicht allzu ausgeprägt. Stattdessen gibt er einen recht fokussierten Klang wieder.

Fazit

Mit dem ATH-M50xBT zeigt Audio-Technica, dass sich der Hersteller auch im Bluetooth-Bereich wohlfühlt. Der Kopfhörer überzeugt durch eine hervorragende Verarbeitungsqualität und einen angenehmen Tragekomfort. Auch die Bedienung geht über die physischen Tasten gut von der Hand. Klanglich ist zwar ein Unterschied zwischen Kabel- und Bluetooth-Verbindung hörbar, beide Varianten haben jedoch ihre Vorteile. Somit macht der Audio-Technica durch die Bank eine gute Figur. Aus diesem Grund sprechen wir hier auch eine klare Kaufempfehlung aus.

Wertung

: Audio-Technica ATH-M50xBT

Audio-Technica ATH-M50xBT
  1. Verarbeitung
    1,2
    • Tragekomfort und Handhabung
      1,2
      • Ausstattung
        1,5
        • Bluetooth-Verbindung
          1,5
          • Klangqualität
            1,5

            Pros

            • Verarbeitungsqualität
            • Angenehmer Tragekomfort
            • Einfache Bedienung
            • Ausgewogener Klang
            • Gute Basswiedergabe

            Cons

            • Kein breites Panorama