Sigma 70-200mm f/2.8 APO EX DG OS HSM für Nikon / Fujifilm

  • Zoom-Objektiv
  • Brennweite 70-200 mm
  • Lichtstärke: F2,8
  • Optischer Bildstabilisator
  • Autofokus (Ultraschall-Motor)

Weitere Produktdetails anzeigen

Zusammensetzung der Note
Testberichte / Meinungen

2,0 (75%)

Kundenbewertungen

1,5 (25 %)

(66 Bewertungen)
Aktuell gibt es leider keine Angebote zu diesem Produkt.

Testberichte


Stiftung Warentest

„gut“ (1,9)

06/2017
82 von 100 Punkten

Zusammenfassung

Geprüft mit Nikon D7200: "Bildqualität (80%): gut (2,0); Handhabung (20%): gut (1,6)"

Weiter zum Testbericht »


FOTOTEST

„gut“ (2,0)

03/2018
81 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Bildqualität: 56,6 / 75 Pkte.; Visueller Bildeindruck: 9,0 / 10 Pkte.; Mechanik & Bedienung: 10 / 10 Pkte.; Ausstattung & Lichtstärke: 5 / 5 Pkte."


CanonBibel

„sehr gut“ (1,5)

01/2018
90 von 100 Punkten

Fazit

"Das Telezoom punktet mit einer guten Leistung. Bildstabilisator und Ultraschallmotor sind mit an Bord."


FotoBibel

„sehr gut“ (1,5)

10/2017
90 von 100 Punkten


colorfoto.de

„befriedigend“ (3,0)

10/2017
61 von 100 Punkten

Fazit

"…Abgeblendet überzeugt die Bildmitte, der Randabfall ist jedoch etwas stark. Zu diesen Kritikpunkten kommt ein langsamer Autofokus."

Weiter zum Testbericht »


digitalphoto.de

„sehr gut“ (1,5)

09/2017
90 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Das Sigma ist mittlerweile etwas in die Jahre gekommen, nach wie vor aber ein tolles Zoomobjektiv für Vollformatkameras. …"


CanonBibel

„sehr gut“ (1,5)

07/2017
90 von 100 Punkten

Fazit

"Das Telezoom punktet mit einer guten Leistung. Bildstabilisator und Ultraschallmotor sind mit an Bord."


CanonBibel

„sehr gut“ (1,5)

01/2017
90 von 100 Punkten

Fazit

"Das Telezoom punktet mit einer guten Leistung. Bildstabilisator und ultraschallmotor sind mit an Bord."


colorfoto.de

„gut“ (2,5)

01/2017
70 von 100 Punkten

Zusammenfassung

getestet an der Nikon D800

Fazit

"900 Euro verlangt Sigma für das 70-200 mit Bildstabilisator. Allerdings ist das Zoom eine Blende lichtstärker als das Nikon 4/70-200 zum gleichen Preis. Die Bildmitte ist bei allen Brennweiten bereits offen gut aufgelöst, doch der Kontrast sollte besonders bei 70 und 200 mm in der Bildmitte höher sein. …"

Weiter zum Testbericht »


FotoBibel

„sehr gut“ (1,5)

10/2016
90 von 100 Punkten


FOTOTEST

„gut“ (2,0)

02/2016
81 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Bildqualität: 56,6 / 75 Pkte.; Visueller Bildeindruck: 9,0 / 10 Pkte.; Mechanik & Bedienung: 10 / 10 Pkte.; Ausstattung & Lichtstärke: 5 / 5 Pkte."


FotoBibel

„sehr gut“ (1,5)

10/2015
90 von 100 Punkten

Fazit

"Das Telezoom punktet mit einer guten Leistung. Bildstabilisator und Ultraschallmotor sind mit an Bord."


colorfoto.de

„gut“ (2,4)

10/2014
72 von 100 Punkten

Fazit

"Sigma liefert den mit 900 Euro günstigsten Kandidaten an der D7100, kann aber mit der höchsten Gesamtpunktzahl glänzen. Das kiegt vor allem an den Top-Ergebnissen bei 118 Millimetern offen wie abgeblendet. Bei der kurzen Brennweite knicken die Ränder offen merklich ein. Abblenden verbessert Schärfe wie Kontrast in der Bildmitte etwas, in den Ecken deutlich. …"


colorfoto.de

„befriedigend“ (3,2)

04/2013
57 von 100 Punkten

Zusammenfassung

Getestet an der Nikon D7000

Fazit

"Gegenüber dem 70-200 von Nikon muss sich das günstigere Sigma für 1200 Euro und ebenfalls mit Bildstabilisator ausgestattet geschlagen geben, weil vor allem bei 200 Millimeter Brennweite Schärfe und Kontrast nachlassen. Abgeblendet (Blende 5,6) passt die Leistung dann wieder - digital empfohlen."


cnet.com

„gut“ (2,5)

03/2013
70 von 100 Punkten

  • "The Sigma APO 70-200mm F2.8 EX DG OS HSM has the fast f2.8 aperture of in-house competitors, but not their high price. It delivers effective image stabilization, as well as solid sharpness, bokeh, and durability."
  • "It lacks weather sealing, and the autofocus falls a step short."
Fazit

"Versatile, sturdy, and built with high-quality optics, the Sigma APO 70-200mm F2.8 EX DG OS HSM offers a good value, although it's not exactly cheap."

Weiter zum Testbericht »


CHIP Foto Video

„gut“ (1,7)

02/2013
87 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Auflösung: 91%; Objektivgüte: 84%; Ausstattung: 83%; Autofokus: 82%"


colorfoto.de

„gut“ (2,5)

02/2013
70 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Ein ganzes Stück gleichmäßiger erledigt das 70-200 von Sigma die Aufgabe. Dennoch empfehlen wir abzublenden, um möglichst viel Schärfe herauszuholen. Das sollte dank des Stabis auch möglich sein, zugleich bleiben die Ecken bei 70 mm und 200 mm etwas flau…"


CHIP Foto Video

„gut“ (1,6)

09/2011
88 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Gesamtwertung: 88,2%; Auflösung: 85; Objektivgüte: 95; Ausstattung: 83; AUtofokus: 93"


digitalphoto.de

„sehr gut“ (1,3)

08/2011
94 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Auflösung: 92,23%; Verzeichnung: 92,83%; Vignettierung: 97,00%; Haptik: 92,22%; Gesamt: 93,57%"


colorfoto.de

„befriedigend“ (3,2)

07/2011
57 von 100 Punkten

Zusammenfassung

" Gegenüber dem 70-200 von Nikon muss sich das günstigere Sigma für 1600 Euro und ebenfalls mit Bildstabilisator ausgestattet geschlagen geben, weil vor allem bei 200 Millimetern Brennweite Schärfe und Kontrast offen nachlassen."

Leider sind aktuell keine Angebote zu diesem Produkt vorhanden.

Produktdetails


Generelle Merkmale
Produkttyp Zoom-Objektiv
Kameraanschluss Nikon F
Niedrigste Brennweite in mm (35 mm KB-Kamera) 70
Höchste Brennweite in mm (35 mm KB-Kamera) 200
Maximale Blende Weitwinkel 2.8
Maximale Blende Tele 2.8
Filtergröße in mm 77,0
Ausstattung
Bildstabilisator ja
Autofokus ja
Ultraschallmotor ja