Weitwinkel-Objektive Vergleich, Tests und Testsieger

Beliebte Weitwinkel-Objektive auf einen Blick

Filter

FILTER


Preis

Kategorie

Hersteller

Getestet von:

Bestpreis von:

Kundenbewertung
FILTER

FILTER


Preis

Kategorie

Hersteller

Getestet von:

Bestpreis von:

Kundenbewertung

Vergleich fĂĽr Weitwinkel-Objektive


Kundenbewertungen
Kundenbewertungen
golden star golden star golden star golden star half star
(2.274)
golden star golden star golden star golden star half star
(1.802)
golden star golden star golden star golden star half star
(2.272)
golden star golden star golden star golden star half star
(2.272)
golden star golden star golden star golden star half star
(1.071)
golden star golden star golden star golden star half star
(203)
golden star golden star golden star golden star golden star
(341)
golden star golden star golden star golden star gray star
(616)
golden star golden star golden star golden star half star
(299)
golden star golden star golden star golden star half star
(155)
golden star golden star golden star golden star golden star
(485)
gray star gray star gray star gray star gray star
(0)
golden star golden star golden star golden star half star
(128)
golden star golden star golden star golden star golden star
(339)
golden star golden star golden star half star gray star
(4)
golden star golden star golden star golden star half star
(237)
golden star golden star golden star golden star golden star
(29)
golden star golden star golden star golden star half star
(86)
golden star golden star golden star golden star half star
(140)
golden star golden star golden star golden star half star
(16)
Brennweite (minimal, KB-Format)
Brennweite (minimal, KB-Format) 45 50 35 18 35 35 20 14 40 28 34 60 - 24 - 20 16 85 50 -
Brennweite (maximal, KB-Format)
Brennweite (maximal, KB-Format) 45 50 35 18 35 35 20 14 40 28 34 60 - 24 - 20 16 85 50 -
Blende (Weitwinkel)
Blende (Weitwinkel) 1.8 1.7 1.8 2.8 1.8 1.4 1.8 2.8 1.7 2.5 1.8 2.8 - 1.4 - 2.8 3.5 1.2 2.8 -
Blende (Tele)
Blende (Tele) 1.8 1.7 1.8 2.8 1.8 1.4 1.8 2.8 1.7 2.5 1.8 2.8 - 1.4 - 2.8 3.5 1.2 2.8 -
Kameraanschluss
Kameraanschluss Sony E-Mount Micro Four Thirds Sony E-Mount Sony E-Mount Sony E-Mount Sony E-Mount Sony E-Mount Sony E-Mount Micro Four Thirds Micro Four Thirds Micro Four Thirds Micro Four Thirds - Sony E-Mount - Sony E-Mount Micro Four Thirds Micro Four Thirds Sony E-Mount -
Outdoor-Gehäuseeigenschaften
Outdoor-Gehäuseeigenschaften wasserabweisendes Gehäuse nein wasserabweisendes Gehäuse nein wasserabweisendes Gehäuse wasserabweisendes Gehäuse wasserabweisendes Gehäuse nein nein nein nein nein - wasserabweisendes Gehäuse - wasserabweisendes Gehäuse nein nein nein -
Funktionen
Funktionen Autofokus Autofokus Autofokus Autofokus Autofokus Autofokus Autofokus Autofokus Autofokus - Autofokus Autofokus|Bildstabilisator - Autofokus - Autofokus Autofokus Autofokus|Bildstabilisator Autofokus -
Ausstattung
Ausstattung Ultraschallmotor - Ultraschallmotor - - - - - - - - - - Ultraschallmotor - - - - - -
Preis
Preis 357,52 € 155,69 € 369,00 € 299,00 € 549,00 € 1.468,95 € 879,99 € 440,35 € 269,00 € 199,00 € 369,00 € 269,99 € 499,00 € 1.258,95 € 279,00 € 279,00 € 589,00 € 1.279,00 € 465,00 € 549,00 €
Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt

Kaufberatung fĂĽr Weitwinkel-Objektive


Das Wichtigste in KĂĽrze

  • Weitwinkel-Objektive erfassen ein breites Sichtfeld, gut fĂĽr Landschafts-, Architektur- und Innenaufnahmen.

  • Es gibt verschiedene Arten von Weitwinkel-Objektiven mit Vor- und Nachteilen.

  • Brennweite, Lichtstärke, Autofokus und Bildstabilisierung sind wichtige Faktoren beim Kauf.

  • Weitwinkel-Objektive sollten sorgfältig behandelt und gepflegt werden und erfordern eine spezielle Technik zur Verwendung.

Was sind Weitwinkel-Objektive und wofĂĽr werden sie verwendet?

Weitwinkel-Objektive sind Objektive, die eine Brennweite von weniger als 35 mm haben. Sie sind darauf ausgelegt, ein breiteres Sichtfeld zu erfassen, als es das menschliche Auge normalerweise wahrnehmen kann. Dies ist besonders nützlich für Landschafts-, Architektur- und Innenaufnahmen, aber auch für Aufnahmen in engen Räumen, bei Gruppenaufnahmen und bei der Streetfotografie.

Weitwinkel-Objektive haben eine größere Tiefenschärfe als Tele-Objektive, was bedeutet, dass mehr von der Szene scharf abgebildet werden kann, von dem, was nahe an der Kamera ist, bis hin zu dem, was in der Ferne liegt. Sie ermöglichen es auch, mehr von der Umgebung und des Kontextes in das Bild aufzunehmen, was oft eine stärkere visuelle Wirkung erzeugt.

Welche Arten von Weitwinkel-Objektiven gibt es und welche Vor- und Nachteile haben sie?

Es gibt verschiedene Arten von Weitwinkel-Objektiven, die jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile haben:

  • Feste Brennweite: Diese Objektive haben eine festgelegte Brennweite, wie beispielsweise 24 mm oder 35 mm. Sie bieten oft eine höhere optische Qualität als Zoom-Objektive und sind oft lichtstärker. Allerdings sind sie weniger vielseitig als Zoom-Objektive, da sie nicht eingestellt werden können.

  • Zoom-Objektive: Diese Objektive bieten eine variable Brennweite, wie beispielsweise 10-24 mm oder 16-35 mm. Sie bieten mehr Flexibilität bei der Wahl des Bildausschnitts und sind ideal fĂĽr Situationen, in denen es schwierig ist, sich physisch zu bewegen. Allerdings sind sie oft weniger lichtstark und haben eine geringere optische Qualität als Festbrennweiten-Objektive.

  • Fischaugen-Objektive: Diese Objektive haben eine Brennweite von weniger als 10 mm und bieten ein extrem weites Sichtfeld. Sie erzeugen ein stark verzerrtes, kugelförmiges Bild, das oft fĂĽr kĂĽnstlerische Zwecke verwendet wird. Allerdings sind sie weniger vielseitig und nicht fĂĽr alle Situationen geeignet.

  • Tilt-Shift-Objektive: Diese Objektive haben eine spezielle Konstruktion, die es ermöglicht, die Perspektive zu verändern, um beispielsweise horizontale Linien gerade erscheinen zu lassen oder Schärfeebenen zu manipulieren. Sie sind besonders nĂĽtzlich fĂĽr Architektur- und Landschaftsaufnahmen. Allerdings sind sie teuer und erfordern eine spezielle Technik, um sie zu verwenden.


Was ist beim Kauf eines Weitwinkel-Objektives wichtig?

Brennweite

Die Brennweite ist ein wichtiger Faktor bei der Wahl eines Weitwinkel-Objektivs. Weitwinkel-Objektive haben typischerweise eine Brennweite von unter 35 mm, aber es gibt auch Ultraweitwinkel-Objektive, die Brennweiten von unter 24 mm haben. Je kleiner die Brennweite, desto weiter wird der Bildwinkel und desto "breiter" wird das Bild. Weitwinkel-Objektive eignen sich gut für Landschaftsaufnahmen, Architekturfotografie und Aufnahmen in engen Räumen, da sie einen breiteren Blickwinkel bieten.

Es ist wichtig zu beachten, dass Weitwinkel-Objektive oft eine Verzerrung am Bildrand erzeugen können, insbesondere bei kürzeren Brennweiten. Diese Verzerrung kann auf verschiedene Weise minimiert werden, zum Beispiel durch die Verwendung von speziellen Objektiven oder durch die Korrektur in der Nachbearbeitung.

Lichtstärke

Die Lichtstärke ist ein wichtiger Faktor, da sie die maximale Blendenöffnung des Objektivs angibt. Objektive mit größerer Blendenöffnung sind in der Regel teurer, aber sie ermöglichen eine bessere Lichtdurchlässigkeit und können bei schlechten Lichtbedingungen bessere Ergebnisse erzielen.

Eine größere Blendenöffnung ermöglicht auch eine geringere Schärfentiefe, was dazu beitragen kann, dass das Motiv vom Hintergrund abgehoben wird. Dies kann besonders bei Porträtaufnahmen oder bei der Erstellung von Bokeh-Effekten nützlich sein.

Autofokus

Wenn Sie planen, das Objektiv für schnelle Action-Aufnahmen zu verwenden, ist ein schneller und präziser Autofokus wichtig. Stellen Sie sicher, dass das Objektiv über einen schnellen und leisen Autofokus-Motor verfügt, um schnelle Bewegungen scharf zu erfassen.

Ein schneller Autofokus ist auch nĂĽtzlich, wenn Sie mit offener Blende arbeiten oder wenn Sie bei schlechten Lichtbedingungen fotografieren. Ein leistungsstarker Autofokusmotor kann jedoch auch lauter sein und mehr Strom verbrauchen, was bei manchen Fotografen ein Kompromiss sein kann.

Bildstabilisierung

Einige Weitwinkel-Objektive verfügen über integrierte Bildstabilisierungssysteme, die dazu beitragen, Verwacklungen zu reduzieren und schärfere Bilder bei langsameren Verschlusszeiten zu ermöglichen.

Ein Bildstabilisierungssystem kann besonders nützlich sein, wenn Sie ohne Stativ arbeiten oder wenn Sie bei schlechten Lichtbedingungen fotografieren. Es kann jedoch auch das Gewicht des Objektivs erhöhen und zusätzliche Kosten verursachen.

Welche sind die bekanntesten Hersteller? 

Einige der bekanntesten Hersteller von Weitwinkel-Objektiven sind Canon, Nikon, Sony, Sigma und Tamron. Diese Unternehmen sind bekannt für ihre breite Palette an Objektiven und ihre hohe Qualität.

Welches ist das beste Weitwinkel-Objektiv?

Es gibt nicht das eine beste Weitwinkel-Objektiv, da die Wahl des Objektivs von den individuellen Anforderungen und dem Verwendungszweck abhängt.

Wie viel kostet ein gutes Weitwinkel-Objektiv?

Der Preis für ein gutes Weitwinkel-Objektiv kann stark variieren, abhängig von der Marke, der Qualität, dem Zoom-Bereich und anderen Faktoren. Einige günstigere Weitwinkel-Objektive können ab etwa 200 Euro beginnen, während High-End-Modelle mehrere tausend Euro kosten können. In der Regel sollte man mit Kosten von etwa 500 bis 1000 Euro für ein gutes Weitwinkel-Objektiv rechnen. Es ist jedoch wichtig, Ihre individuellen Anforderungen und Ihr Budget zu berücksichtigen und Bewertungen und Testberichte zu lesen, um das beste Objektiv für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Wie kann man Weitwinkel-Objektive richtig pflegen, um ihre Lebensdauer zu verlängern?

Weitwinkel-Objektive sollten sorgfältig behandelt und gepflegt werden, um ihre Lebensdauer zu verlängern. Hier sind einige Tipps zur Pflege von Weitwinkel-Objektiven:

  • Verwenden Sie einen Objektivdeckel, um das Objektiv vor Staub und Kratzern zu schĂĽtzen, wenn es nicht in Gebrauch ist.

  • Reinigen Sie das Objektiv regelmäßig mit einem weichen Mikrofasertuch, um Staub und Schmutz zu entfernen. Verwenden Sie niemals PapiertĂĽcher oder abrasive Reinigungsmittel.

  • Achten Sie darauf, dass Sie das Objektiv nicht versehentlich berĂĽhren oder fallen lassen, da dies das Objektiv beschädigen oder verkratzen kann.

  • Verwenden Sie nur Objektivfilter, die fĂĽr das Objektiv geeignet sind, um Kratzer und Schäden zu vermeiden.

  • Bewahren Sie das Objektiv an einem kĂĽhlen, trockenen Ort auf und vermeiden Sie es, es in einer feuchten oder staubigen Umgebung zu lagern.

  • Bringen Sie das Objektiv regelmäßig zu einem Fachmann zur Wartung, um sicherzustellen, dass es in gutem Zustand bleibt.

Wie kann man Weitwinkel-Objektive richtig verwenden und worauf sollte man achten, um gute Ergebnisse zu erzielen?

Weitwinkel-Objektive erfordern oft eine etwas andere Technik als andere Objektivtypen, um gute Ergebnisse zu erzielen. Hier sind einige Tipps zur Verwendung von Weitwinkel-Objektiven:

  • Vermeiden Sie es, die Kamera nach oben oder unten zu neigen, da dies zu einer stärkeren Verzerrung fĂĽhren kann. Stattdessen sollten Sie die Kamera auf Augenhöhe halten.

  • Achten Sie darauf, dass sich keine Objekte zu nahe am Rand des Bildes befinden, da sie sonst verzerrt werden können.

  • Achten Sie auf den Hintergrund, um sicherzustellen, dass er sauber und frei von Ablenkungen ist.

  • Stellen Sie sicher, dass die Kameraebene parallel zum Motiv ist, um Verzerrungen zu minimieren.

  • Achten Sie auf das Licht und vermeiden Sie harte Schatten, die durch eine niedrige Sonne oder ein direktes Blitzlicht verursacht werden können.

  • Verwenden Sie ggf. eine geringere Blendenöffnung, um eine größere Tiefenschärfe zu erreichen und eine größere Fläche des Bildes scharf abzubilden.

  • Experimentieren Sie mit verschiedenen Perspektiven und Entfernungen, um den besten Bildausschnitt zu finden.