Soundbars

Ratgeber


Eine Soundbar vereint mehrere Lautsprecher in einem meist länglichen Gehäuse. Im Gegensatz zu einem klassischen Lautsprecher-System, bei dem die dazugehörigen Boxen im Raum verteilt und Kabel verlegt werden müssen, ist bei einem Soundbar-System nur die Soundbar selbst und gegebenenfalls ein externer Subwoofer/Tieftonlautsprecher mit der Tonquelle – das kann etwa ein Fernseher sein – zu verbinden.

2.1 bis 8.1: von Stereo bis Surround-Sound

Sound-System ist nicht gleich Sound-System – so gibt es etwa 2.1-, 5.1-, 7.1- oder 8.1-Lösungen. Die Zahl vor dem Punkt steht für die Anzahl der Lautsprecher, die Ziffer hinter dem Punkt für die Anzahl an Subwoofern/Tieftonlautsprechern. Ein Subwoofer generiert die Basstöne und ist bei Soundbars entweder direkt in dieser integriert oder wird als externer Lautsprecher mitgeliefert. Wer ein minimales Mehr an Verkabelungsaufwand und Platzbedarf sparen möchte, darf zu einer Soundbar mit integriertem Subwoofer greifen – weniger Basskraft bedeutet das nicht zwangsläufig.

Anschlüsse: Welche Geräte werden angeschlossen?

Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Soundbar über alle Anschüsse verfügt, die Sie zum Anschluss weiterer Geräte benötigen. Verbreitete Schnittstellen bei Fernsehern, Blu-ray-Playern wie Soundbars sind koaxiale und optische Audioanschlüsse. HDMI-Ein- und Ausgänge an der Soundbar bieten die Möglichkeit nicht nur die Toninformationen vom Blu-ray-Player zu empfangen und wiederzugeben, sondern leiten auch gleich Bildinformationen an den Fernseher weiter.

Selbst Smartphones und Tablet lassen sich in aller Regel mit einer Soundbar verbinden – am Einfachsten über ihren Klinkenanschluss (Kopfhörer-Anschluss). Bequemer geht dies über Bluetooth und NFC: Musik vom mobilen Gerät lässt sich drahtlos auf die Soundbar übertragen und direkt wiedergeben.

Formate: Dolby Digital und DTS

Für den Mehrkanal-Ton bei Filmen auf Blu-rays und DVDs wird oft das Dolby-Digital- oder DTS-System verwendet. Nutzer sollten darauf achten, dass eine Soundbar beide Technologien unterstützt – ein Blick in die Spezifikationsliste einer Soundbar gibt Aufschluss darüber.

Testberichte


Stiftung Warentest

Ausgabe 11/2017

11 Soundbars mit externem Subwoofer im Test

Das Verbrauchermagazin Stiftung Warentest nimmt 11 Soundbars mit externem Subwoofer unter die Lupe und kürt die Samsung HW-K850 zum Testsieger. Das Gerät punktet bei den Testern durch die gute Klangqualität und die hervorragende Vielseitigkeit. Ebenfalls über den ersten Rang darf sich die Yamaha YSP-2700 freuen, die ebenfalls den guten Klang auf der Habenseite verbuchen kann. Den dritten Rang teilen sich direkt drei Geräte - die LG SJ9, die Philips Fidelio B1 und die Philips Fidelio B8.


Stiftung Warentest

Ausgabe 11/2017

Stiftung Warentest vergleicht 4 Soundbars

4 Soundbars mit integriertem Subwoofer müssen sich dem kritischen Urteil der Redakteure des Verbrauchermagazins Stiftung Warentest stellen. Über den Platz an der Sonne dürfen sich direkt zwei Geräte freuen. Den ersten Rang teilen sich die Denon Heos Bar und Samsung HW-MS650. Die Soundbars aus dem Hause Heos punktet bei den Redakteuren durch die gute Klangqualität und die hervorragende Vielseitigkeit. Die Samsung HW-MS650 erhält die gleiche Note. Den dritten Rang belegt die Bose Soundtouch 300.


Audio Video Foto BILD

Ausgabe 08/2017

2 Soundbars von Audio Video Foto Bild getestet

2 Soundbars müssen sich dem kritischen Urteil der Redakteure des Magazins Audio Video Foto Bild stellen. Über den ersten Rang darf sich die LG SJ5 freuen. Der Lautsprecher überzeugt die Tester durch einen satten, räumlichen Sound bei Filmen. Auf dem zweiten Rang reiht sich die Sony HT-MT300 mit deutlichem Abstand ein.


video

Ausgabe 07/2017

6 Soundbars mit Dolby-Atmos-Unterstützung im Vergleich

Soundbars mit Dolby-Atmos-Unterstützung sollen 3D-Sound, der zum Beispiel aus dem Kino bekannt ist, in das heimische Wohnzimmer bringen - mit nur einem Lautsprecher. 6 Vertreter müssen sich dem kritischen Urteil des Magazins Video stellen. Den ersten Rang teilen sich direkt drei Soundbars. Allerdings darf sich nur die Yamaha YSP-5600 über den Award "Testsieger" freuen. Ebenfalls eine Wertung von 80 Prozent erhalten die Samsung HW-K950 und die Sony HT-ST5000.


sftlive.de

Ausgabe 05/2017

SFT vergleicht 4 Soundbars

4 Soundbars müssen sich dem kritischen Urteil der Redakteure des Magazins SFT stellen. Über den ersten Rang darf sich der Nubert nuPro AS-450 und überzeugt die Tester durch das wuchtige Äußere und die hervorragende Leistungsfähigkeit. Die Klangqualität kann ebenfalls überzeugen. Auf dem zweiten Platz reiht sich die Samsung HW-K950 ein und punktet durch das dezente Design und die einfache Handhabung. Außerdem kann die Soundbar einen raumfüllenden Sound auf der Habenseite verbuchen.


Audio Video Foto BILD

Ausgabe 05/2017

Audio Video Foto Bild vergleicht 4 Soundbars

Das Magazin Audio Video Foto Bild vergleicht 4 Soundbars und kürt die Philips Fidelio B8 zum Testsieger. Das Gerät überzeugt die Redakteure durch den hervorragenden Raumklang. Zudem punktet die Soundbar durch die Anschlussmöglichkeiten. Auf dem zweiten Rang reiht sich die Yamaha YAS-306 ein und entpuppt sich im Test als echter Alleskönner. Knapp dahinter reiht sich die JBL Cinema SB450 auf dem dritten Platz ein.


satvision.org

Ausgabe 01/2017

2 Soundbars mit Dolby-Atmos-Unterstützung im Vergleich

Im Vergleichstest des Magazins Satvision mit zwei Soundbars gibt es keinen Verlierer, denn die Modelle Samsung HW-K950 und Philips Fidelo B8 erreichen beide ein "sehr gutes" Ergebnis. Mit 93,7 Prozentpunkten liegt die Samsung-Soundbar allerdings knapp vor dem Philips-Gerät, das 92,9 Prozentpunkte erreicht. Beide Soundbars unterstützen das Tonformat Dolby Atmos. Die Samsung HW-K950 bietet neben einem überzeugenden Klangerlebnis auch die Möglichkeit einer WLAN-Einbindung. Die Philips Fidelio B8 holt sich außerdem dem zweiten Platz auch die Auszeichnung als Preis-/Leistungssieger.


TESTBild

Ausgabe 01/2017

TESTBild testet 8 Soundbars

Das Magazin TESTBild untersucht 8 Soundbars bzw. Sounddecks und kürt die Samsung HW-K950. Die Soundbar punktet bei den Redakteuren durch den ausgewogenen Sound. Das Gerät bietet echten 5.1-Raumklang. Damit hat sich die Samsung den Award "Test-Sieger" verdient. Über den zweiten Rang darf sich die Canton DM 50 SE freuen und punktet durch die trockene Basswiedergabe. Den Award "Preis-Leistung-Sieger" erhält die JBL Cinema Base auf dem fünften Rang.


Audio Video Foto BILD

Ausgabe 12/2016

Audio Video Foto Bild testet Soundbar und -bases

8 Soundbars beziehungsweise Soundbases müssen sich dem kritischen Urteil der Redakteure des Magazins Audio Video Foto Bild stellen. Über den ersten Rang darf sich die Soundbar Samsung HW-K950 freuen. Die Soundbar verfügt über zwei externe Lautsprecher und einen externen Subwoofer. Die Klangqualität kann sich hören lassen. Auf dem zweiten Rang reiht sich die Canton DM 50 SE ein. Den Award Preis-Leistungs-Sieger" sichert sich die JBL Cinema Base auf dem fünften Rang.


video

Ausgabe 07/2016

Video nimmt 3 Soundbars unter die Lupe

3 Soundbars müssen sich dem kritischen Urteil der Redakeure des Magazins Video stellen. Den ersten Rang sichert sich die Sony HT-NT5. Die Soundbar punktet bei den Testern durch die hervorragende Dynamik und das optisch ansprechende Design. Damit hat sich das Gerät den Award "Testsieger" verdient. Auf dem zweiten Rang reiht sich die LG DSH9 ein und erhält den Award "Highlight". Den dritten Platz belegt die Samsung HW K650.


Audio Video Foto BILD

Ausgabe 07/2016

Audio Video Foto Bild test 6 Soundbars und -decks

Das Magazin Audio Video Foto Bild nimmt zur Fußball Europameisterschaft 2016 in Frankreich 5 Soundbars beziehungsweise Sounddecks unter die Lupe und kürt die Sony HT-CT790 zum Testsieger. Das Gerät punktet bei den Redakteuren vor allem durch die gute Ausstattung. Den zweiten Platz sichert sich die JBL Cinema Base und überzeugt die Tester durch den besten Klang im gesamten Testfeld. Zudem erhält das Sounddeck den Award "Preis-Leistungs-Sieger". Auf dem dritten Rang reiht sich die Soundbar Philips HTL5160 ein.


sftlive.de

Ausgabe 02/2016

SFT testet 4 Soundbars

Vier Soundbars müssen sich dem kritischen Urteil der Redakteure des Magazins SFT stellen. Den ersten Rang sichert sich die Raumfeld Soundbar und punktet bei den Tester durch das optisch ansprechende Design. Auf dem zweiten Rang reiht sich die Denon Heos HomeCinema. Die Soundbar muss sich nur knapp geschlagen geben überzeugt die Tester jedoch durch die problemlose Einrichtung und den hervorragenden Sound. Auf dem dritten Platz reiht sich die Sony HT-NT3 ein. Das Gerät überzeugt vor allem durch die sehr gute Ausstattung. Den vierten Platz belegt die LG LAC650H.


Audio Video Foto BILD

Ausgabe 01/2016

Audio Video Foto Bild testet 5 Soundbars

Fünf Soundbars müssen sich dem kritischen Urteil der Redakteure des Magazins Audio Video Foto Bild stellen. Den ersten Rang und damit den Award "Test-Sieger" sichert sich die Yamaha YSP-1600. Die Soundbars punktet bei den Testern durch den guten Sound und die hohe Vielfältigkeit. Auf dem zweiten Rang landet die Denon Heos HomeCinema. Die Soundbar überzeugt ebenfalls durch den Klang und die gute Bedienung. Auf dem dritten Platz reiht sich die Samsung HW-J6500 ein.


computerbild.de

Ausgabe 25/2015

Computer BILD hat fünf Soundbars miteinander verglichen

Für das richtige Heimkino-Feeling muss nicht immer eine komplette Anlage her. Vor allem dann nicht, wenn man dafür gar keinen Platz hat. Soundbars sind die Antwort der Lautsprecher-Hersteller darauf. Mithilfe einer Soundbar wird dann nicht nur ein kräftigerer Sound erreicht, sondern auch die Möglichkeit für Raumklang gegeben. So machen Filme gleich doppelt so viel Spaß. Die Redaktion der Computer BILD probierte fünf Modelle aus und hat sie nach ihren erreichten Testnoten angeordnet. Ganz vorne landet dabei die Teufel Cinebar 52 THX. Diese Soundbar erzeugt einen homogenen und präzisen Klang. Dank des mitgelieferten Subwoofers sind auch die Bässe druckvoll. Die Yamaha YAS-105 erreicht auch allein kräftige Bässe und insgesamt einen ausgewogenen und warmen Klang. Dies reicht für Platz 2. Bronze geht an die Canton DM 50 SE dank des recht räumlichen Klangbilds und des wuchtigen Klangs.


Audio Video Foto BILD

Ausgabe 12/2015

Audio Video Foto Bild testet 5 Soundbars und Sounddecks

Vier Soundbars und eine Soundbase müssen sich dem kritischen Urteil der Redakteure des Magazins Audio Video Foto Bild stellen. Den ersten Rang sichert sich die Teufel Cinebar 52 THX. Auf dem zweiten Rang reiht sich die Yamaha YAS-105 ein und überzeugt die Tester durch die guten Sound. Zudem erhält die Soundbar den Award "Preis-Leistungs-Sieger". Den dritten Rang belelgt das Sounddeck Canton DM 50 SE und punktet bei den Redakteuren durch den kräftigen Sound.



Produktliste