ETM Testmagazin

ETM Testmagazin vergleicht 4 Säulengrills

Holzkohlegrills in Säulenform bestechen durch ihre schnelle Anheizzeit. Der Kaminzug bietet eine regelbare Sauerstoffzufuhr und damit Kontrolle über die Temperatur auf dem Rost. Das ETM Testmagazin besorgte etwas Grillgut und überzeugte sich von vier Modellen. Der Testsieger von Thüros ist zwar minimalistisch ausgestattet, überzeugt aber mit herausragender Verarbeitung, zu der der thüringer Hersteller steht: 25 Jahre Garantie gibt er auf den Korpus. Im hinteren Testfeld finden sich Verarbeitungsschwächen, schwierigere Reinigung und sich erwärmende Holzgriffe - aber keine großen Ausfälle.

Platz

Testergebnisse

Preisvergleich


1
Image for Thüros T3 Säulengrill (TKE42)

Thüros T3 Säulengrill (TKE42) Holzkohlegrill, für 4-5 Personen, Grillfläche 42 x 42 cm

  • erweiterbar
  • Verarbeitung
  • Rost nicht höhenverstellbar
  • kein Windschutz
Image for Thüros T3 Säulengrill (TKE42)

2 Angebote

ab 299,00 €

2
Image for Indoba IND-70532-SGCI Holzkohlegrill Säulengrill Cibus

Indoba IND-70532-SGCI Holzkohlegrill Säulengrill Cibus - Edelstahl - Gartengrill, chrom, 68 x 51 x 95 cm, Grillfläche 47 x 46 cm

  • größte Grillfläche
  • höhenverstellbarer Rost
  • mäßige Verarbeitung
Image for Indoba IND-70532-SGCI Holzkohlegrill Säulengrill Cibus

3
Image for Activa Pisa (11600)

Activa Pisa (11600)

  • Grillfläche
  • Warmhalterost
  • Verarbeitung
  • Reinigung
Image for Activa Pisa (11600)

4

Grillchef 11242

  • höhenverstellbarer Grillrost
  • Holzgriffe erwärmen sich
  • Verarbeitung