Gasgrills Tests und Testsieger

Testberichte



Ausgabe 07/2022

Kompaktes Grillen mit den vom Camping, Cars & Caravans Magazin getesteten Gasgrills 2022

Falt- und Klappgrills können besonders beim Camping hilfreich sein, da sie nach der Nutzung nicht besonders viel Stauraum benötigen. Aber auch im Haus oder der Wohnung kann dies sinnvoll sein. Deshalb hat Camping, Cars & Caravans 4 kompakte Gasgrills getestet und bewertet. Am besten hat dabei der robuste FireQ Gas abgeschnitten. Mit einer vollen Punktzahl von 100 Prozent im Fazit kann sich der Gasgrill den Testsieger Titel sichern. Platz 2 teilen sich der Campingaz 360 Grill CV und der Safari Chef Compact.

Testsieger
FireQ Gas
sehr gut (1,0)

auf Amazon.de suchen


Ausgabe 03/2022

Mobiles Grillen: Das Magazin "Im Test" vergleicht 5 Gasgrills für Camper

Was gibt es Schöneres, als im Sommer unter dem Sternenhimmel zu sitzen und sich etwas Leckeres zu grillen? Das Magazin "Im Test" hat in Ausgabe 03/2022 fünf mobile Gasgrills für Camping-Freunde getestet und in den Teilbereichen Grillen & Kochen, Mobilität, Handhabung und Umwelt geprüft. Alle fünf Kandidaten liegen sehr nah beieinander und erreichen alle die Wertung "gut". Testsieger ist der Cadac Safari Chef 30 LP mit der Note "1,8" (gut).

CADAC 30 Lite LP Safari Chef Campinggrill Gasgrill klein

Testsieger
CADAC 30 Lite LP Safari Chef Campinggrill Gasgrill klein
gut (1,8)

Produkt anzeigen


Ausgabe 03/2017

Der Griller vergleicht 10 Gasgrills

Die Redakteure des Magazins Der Griller haben einmal zehn Gasgrills miteinander hinsichtlich Aufbau, Verarbeitung und Stabilität verglichen. Zudem wurde getestet, wie lange jeder Grill benötigt, um auf Temperatur zu kommen. Sehr gut hat dabei leider keiner der zehn Grills abgeschnitten. Platz einer und mit einer Note von 2,0 ging an den Weber Genesis II E-410, ein Grill mit exzellenter Ausstattung, aber leider auch einem sehr hohen Preis. Auf dem zweiten Platz dahinter landete der Char-Broil Performance T-22G; bei diesem Grill überzeugte der Preis und die praktischen Extras. Ebenso auf das Siegertreppchen schaffte es noch der Landmann Miton PTS 4.1. Dieser Grill ist sehr hochwertig, auch wenn die Fett-Auffangschalte nicht überzeugen konnte.

Weber Genesis II E-410 GBS Black (Generation 2017)

Testsieger
Weber Genesis II E-410 GBS Black (Generation 2017)
gut (2,0)

Produkt anzeigen


Stiftung Warentest verglich 4 tragbare Grills

Die Redaktion von Stiftung Warentest verglich vier tragbare Gasgrills mit einem Brenner. Geprüft wurden die Geräte auf ihre Grilleistung, Handling, Sicherheit, Korrosionsbeständigkeit und Verarbeitung. In dem Test konnte nur ein Grill überzeugen. Mit einer Gesamtwertung von 2,2 glänzte der Q 1200 von Weber in fast allen Kategorien. Die restlichen Geräte wiesen in allen Kategorien Mängel auf.

Weber Grill Q 1200 Orange Gasgrillwagen

Testsieger
Weber Grill Q 1200 Orange Gasgrillwagen
gut (2,2)

Produkt anzeigen


Ausgabe 05/2019

Stiftung Warentest verglich 8 Grillwagen

Stiftung Warentest prüfte acht Gas-Grillwagen auf Herz und Nieren. Getestet wurden die Geräte in den Kategorien Grillen (Aufheizzeit, Temperaturverteilung, Regelbarkeit der Rosttemperatur und Bräunung), Handling, Sicherheit, Korrosionsbeständigkeit und Verarbeitung. Vier der Produkte konnten vor allem mit ihrer Grillleistung und einer guten Handhabung überzeugen. Den Ersten Platz teilen sich gleich drei Gasgrills mit einer Gesamtnote von 2,4. Darunter der Rexon PTS 3.0 von Landmann, die Grillküche von Toom und der Spirit II E-310 GBS von Weber. Dicht dahinter folgt der Royal 320 von Broil King mit einem Urteil von 2,5.

Testsieger
Toom Grillküche
gut (2,4)

auf Amazon.de suchen


Ausgabe 12/2016

10 Gasgrills im Vergleich

<br /> Die Redaktion des Magazins „Der Griller“ testet in der Ausgabe 12/2016 10 Gasgrills. Als Testsieger kürt die Redaktion den Landmann Miton 4.1. Der Gasgrill wartet mit einer großen Grillfläche, vier Brennern, soliden Grilleigenschaften und viel Ablageplatz zu einem attraktiven Preis auf. Den zweiten Platz erreicht der Weber Spirit E210, bei dem die Qualität stimmt und alle Gerichte auf Anhieb gelingen. Rang 3 erzielt der teuerste Grill im Testfeld, der Rösle Vision G3. Er bietet Grillvergnügen pur, weist jedoch kleine Mängel in der Verarbeitung auf. Den Award für die beste Preis-Leistung erhält der Campingaz 2 Series Classic L.

LANDMANN Gasgrill 12660 Miton PTS 4.1 silber

Testsieger
LANDMANN Gasgrill 12660 Miton PTS 4.1 silber
gut (2,1)

Produkt anzeigen


Ausgabe 06/2016

8 Gasgrill im direkten Vergleich

Der Weber Spirit E-330 Premium GBS sichert sich den Titel des Testsiegers unter acht getesteten Gasgrills. Dafür reicht ihm ein Gesamtergebnis von 95,41 Prozent. Auf Rang zwei folgt der Campingaz 4 Series Classic EXS mit einer Gesamtleistung von 91,63 %. Sein Vorsprung vor dem Drittplatzierten Outdoorchef Auckland 4+G ist allerdings minimal. Der Gasgrill von Outdoorchef erreicht 90,89 Prozent. Die Auszeichung des Preis-/Leistungssiegers erhält der trition PTS 4.1 Modell 12962 von Landmann.

Weber Spirit E-330 Premium GBS Gasgrill

Testsieger
Weber Spirit E-330 Premium GBS Gasgrill
sehr gut (1,2)

Produkt anzeigen


Ausgabe 06/2014

6 Gasgrills im Vergleich

Ein Sommer ohne Grillabende - unvorstellbar! Stiftung Warentest hat einmal sechs Gasgrills genauer unter die Lupe genommen. Als Testsieger ging dabei der Weber Spirit E-320 Classic hervor, der sehr schnell auf Temperatur heizt, die sich zudem auch genau regeln lässt. Knapp dahinter und somit auf dem zweiten Platz landete der Barbecook 4.0 Ceram, der mit der gleichmäßigen Hitzeverteilung glänzen konnte. Gerade noch so auf das Siegertreppchen schaffte es der Campingaz 3 Series RBS L, der beim Grillen enorm lange durchhält.

Weber Spirit E-320 Classic Gasgrill

Testsieger
Weber Spirit E-320 Classic Gasgrill
gut (2,0)

Produkt anzeigen


Ausgabe 05/2013

Studie Online-Grillshops - Top-Produkte im Überblick

Im Rahmen der Studie "Online-Grillshops" hat die Redaktion die zehn - aus Sicht von Testsieger.de - relevantesten Holzkohle- und Gasgrills ermittelt. Die Auswahl erfolgte auf Basis aktueller Testberichte und unter Berücksichtigung der Bestseller zum Zeitpunkt der Datenerhebung. Die Tabelle zeigt die ausgewählten Produkte im Überblick, ohne Rangfolge.

Campingaz Texas US Gasgrill

Testsieger
Campingaz Texas US Gasgrill

Produkt anzeigen


Ausgabe 05/2013

12 Gasgrills im Vergleich

Der Weber Genesis S-330 ist der beste Gasgrillwagen im Test des Verbrauchermagazins ETM Testmagazin. Der Grill überzeugt die Tester mit höchstem Bedienkomfort, umfassender Ausstattung und optimalen Grillergebnissen. Ebenfalls gut schneidet der Landmann Avalon 12792 auf Platz drei ab, der mit seiner gusseisernen Grillplatte besonders aromatische Ergebnisse liefert. Mit dem Broil King Signet 90 können Grillfans sogar Grillhähnchen per Drehspieß garen.

Weber Genesis S-330 (edelstahl)

Testsieger
Weber Genesis S-330 (edelstahl)
sehr gut (1,3)

Produkt anzeigen

Bestenliste


Gasgrills im Test: Was sind die Besten?

Die Gasgrills-Bestenliste von Testsieger.de ist Ihr Ratgeber bei der Kaufentscheidung. Vergleichen Sie die besten Gasgrills sortiert nach der Testsieger.de-Note und finden Sie aktuelle Testsieger. Die Bestenliste enthält 2.263 Gasgrills mit Testberichten und Kundenbewertungen.

Gasgrills Testsieger: Wie wurde bewertet?

Die Testsieger.de-Note setzt sich aus den Testberichten angesehener Fachmedien und einer großen Anzahl von Kundenbewertungen zusammen. Dabei fließen die aggregierten Ergebnisse der Testberichte mit 75% Gewichtung in die Testsieger.de-Note ein, während die durchschnittlichen Kundenbewertungen mit 25% gewichtet werden. Ein Beispiel: Ein Produkt erhält aus den Testberichten der Fachmedien ein aggregiertes Ergebnis von 1,2 und von Kunden die durchschnittliche Bewertung 1,6. Daraus ergibt sich die Testsieger.de-Note (0,75 x 1,2) + (0,25 x 1,6) = 1,3.
RÖSLE Gasgrill BBQ-Station VIDERO G4-S Schwarz
RÖSLE Gasgrill BBQ-Station VIDERO G4-S Schwarz
  • Gasgrillwagen
  • 4+2 Brenner
  • Für >10 Personen
  • Abmessung (HxBxT): 118 x 138 x 60 cm
  • Grillfläche: 70 x 45 cm
golden star golden star golden star golden star golden star
259 Meinungen
ab 438,60 €
1,2
Weber Q 1200 Black Line Gasgrill
Weber Q 1200 Black Line Gasgrill
  • Leistung: 2.490 Watt
  • Temperaturregelung: Stufenlos
  • Grillfläche: 43 x 32 cm
  • Anzahl Brenner: 1
  • Grillmethode: Direkt und indirekt
4 Testberichte
golden star golden star golden star golden star gray star
42 Meinungen
ab 245,00 €
1,5
Campingaz 360 Grill CV
Campingaz 360 Grill CV
1 Testbericht
ab 123,99 €
2,0
Everdure Furnace 2021 Gasgrill 3-Brenner mit Doppelboden Farbe Schwarz HBG3B2DE
Everdure Furnace 2021 Gasgrill 3-Brenner mit Doppelboden Farbe Schwarz HBG3B2DE
  • Gasgrill
  • 3 Brenner
  • Farbe: schwarz
  • Grillmethode: direktes Grillen, indirektes Grillen
  • Grillfläche: 73 x 41 cm
2 Testberichte
ab 879,95 €
1,0
Skotti Gasgrill
Skotti Gasgrill
  • Gasgrill
  • Leistung: 2500 Watt
  • Material: Edelstahl
  • Gewicht: 3,45 kg
  • Mit Grillrost
2 Testberichte
ab 196,69 €
2,6
Cadac Safari Chef 30 Compact Lite Gasgrill leichtgewichtiger Campinggrill ø 30 cm 6525L1-20-UN
Cadac Safari Chef 30 Compact Lite Gasgrill leichtgewichtiger Campinggrill ø 30 cm 6525L1-20-UN
1 Testbericht
ab 124,95 €
2,0
Weber Spirit Gasgrill EPX-325S GBS Smart
Weber Spirit Gasgrill EPX-325S GBS Smart
  • Gasgrill
  • Für 6-8 Personen
  • 3 Hauptbrenner
  • Grillfläche: 61 x 45 cm
  • Mit Infrarotbrenner
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star
17 Meinungen
ab 869,00 €
1,5
LANDMANN Gasgrill 12962 Triton PTS 4.1 schwarz
LANDMANN Gasgrill 12962 Triton PTS 4.1 schwarz
  • Gasgrillwagen
  • Anzahl Brenner: 4
  • Grillmethode: direktes Grillen, indirektes Grillen
  • Grillfläche: 65 x 44 cm
  • Arbeitshöhe: 92,5 cm
2 Testberichte
golden star golden star golden star golden star golden star
18 Meinungen
ab 599,00 €
1,8
CADAC 30 Lite LP Safari Chef Campinggrill Gasgrill klein
CADAC 30 Lite LP Safari Chef Campinggrill Gasgrill klein
  • Campinggrill
  • Zündsystem: Piezozündung
  • Material: Edelstahl
1 Testbericht
ab 116,05 €
+ 3,99 € Versand
1,8
Campingaz Party Grill 400 R Multifunktionsgrill Gasgrill
Campingaz Party Grill 400 R Multifunktionsgrill Gasgrill
  • Gasgrill
  • Zündsystem: Piezozündung
  • Mit Grillrost
  • Mit Deckel
  • Serie: Party
1 Testbericht
ab 99,90 €
+ 6,99 € Versand
2,0
Skotti Gasgrill
Skotti Gasgrill
  • Gasgrill
  • Leistung: 2500 Watt
  • Material: Edelstahl
  • Gewicht: 3,45 kg
  • Mit Grillrost
1 Testbericht
ab 184,00 €
3,0
Weber Traveler Gasgrill Schwarz, 1 Brenner, 6-8 Personen, Grillfläche 63 x 34 cm (9010079)
Weber Traveler Gasgrill Schwarz, 1 Brenner, 6-8 Personen, Grillfläche 63 x 34 cm (9010079)
  • Gasgrill
  • 1 Brenner
  • Für 6-8 Personen
  • Gesamleistung: 13.700 Watt
  • Grillfläche: 63 x 34 cm
golden star golden star golden star golden star half star
53 Meinungen
ab 239,99 €
Weber Gasgrill Spirit II E310 GBS (45010179)
Weber Gasgrill Spirit II E310 GBS (45010179)
  • Gasgrill
  • Anzahl Brenner: 3
  • Für 6-8 Personen
  • Zündsystem: Infinity Zündung
  • Grillfläche: 45 x 60 cm
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star golden star
51 Meinungen
ab 549,00 €
2,4
Char-Broil X200 Grill2Go Gasgrill klein
Char-Broil X200 Grill2Go Gasgrill klein
  • Tischgrill
  • Grillmethode: direktes Grillen
  • Für 4-5 Personen
  • Gewicht: 9,7 kg
  • Mmaterial Grillfläche: Edelstahlrost
2 Testberichte
golden star golden star golden star golden star gray star
635 Meinungen
ab 169,95 €
2,4
Weber Genesis S-330 (edelstahl)
Weber Genesis S-330 (edelstahl)
  • Edelstahl-Flavorizer Bars Aromaschienen
  • Sear Station
  • Drei Edelstahlbrenner
  • Grillroste aus Edelstahl
  • Elektronisches Zündsystem
2 Testberichte
golden star golden star golden star golden star gray star
7 Meinungen
1,3
LANDMANN Gasgrill 12932 Triton PTS 3.0 schwarz
LANDMANN Gasgrill 12932 Triton PTS 3.0 schwarz
  • Gasgrillwagen
  • Anzahl Brenner: 3
  • Grillmethode: direktes Grillen, indirektes Grillen
  • Grillfläche: 65 x 45 cm
  • Arbeitshöhe: 92,5 cm
2 Testberichte
golden star golden star golden star golden star half star
180 Meinungen
ab 449,00 €
1,7
Weber 53060079 Gasgrill Q 2000
Weber 53060079 Gasgrill Q 2000
  • Tischgrill
  • Anzahl Brenner: 1
  • Grillmethode: direktes Grillen
  • Grillfläche: 54 x 39 cm
  • Mit Deckel
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star
224 Meinungen
ab 324,16 €
2,1
Weber Q 120 Gasgrill (schwarz)
Weber Q 120 Gasgrill (schwarz)
  • Kleinster mobiler Gasgrill
  • Zwei praktische Arbeitsflächen
  • Integriertes Thermometer
  • Grillrost aus Gusseisen
  • Integrierte Aroma-Schienen
2 Testberichte
golden star golden star golden star golden star gray star
25 Meinungen
1,3
Outdoorchef Auckland Gasgrill
Outdoorchef Auckland Gasgrill
  • Leistung: 18.500 Watt
  • Temperaturregelung: Stufenlos
  • Grillfläche: 65 x 44,5 cm
  • Anzahl Brenner: 3
  • Grillmethode: Direkt und indirekt
3 Testberichte
golden star golden star golden star golden star gray star
5 Meinungen
1,6
Weber Q 1200 Mobil Black Line Gasgrill
Weber Q 1200 Mobil Black Line Gasgrill
  • Leistung: 2.490 Watt
  • Temperaturregelung: Stufenlos, Thermometer
  • Grillfläche: 43 x 32 cm
  • Anzahl Brenner: 1
  • Grillmethode: Direkt und indirekt
3 Testberichte
golden star golden star golden star golden star gray star
3 Meinungen
1,3
LANDMANN Gasgrill 12229 Rexon PTS 3.0
LANDMANN Gasgrill 12229 Rexon PTS 3.0
  • Gasgrillwagen
  • Anzahl Brenner: 3
  • Grillmethode: direktes Grillen, indirektes Grillen
  • Grillfläche: 64 x 40 cm
  • Für 6-8 Personen
2 Testberichte
golden star golden star golden star golden star half star
118 Meinungen
ab 369,00 €
+ 29,95 € Versand
2,0
Campingaz BBQ 3 Series Select 37484 Gasgrill
Campingaz BBQ 3 Series Select 37484 Gasgrill
  • Gasgrill
  • 3 Brenner
  • Zündsystem: Piezozündung
  • Abmessung (HxBxT): 119 x 101 x 64 cm
  • Leistung: 10200 Watt
golden star golden star golden star golden star half star
284 Meinungen
ab 334,00 €
1,6
Weber Spirit E-325S GBS Gasgrill
Weber Spirit E-325S GBS Gasgrill
  • Gasgrill
  • Anzahl Brenner: 3
  • Grillfläche: 60 x 44 cm
  • Für 6-8 Personen
  • Mit Infrarotbrenner
golden star golden star golden star golden star golden star
69 Meinungen
ab 659,00 €
Outdoorchef Easy Charcoal 480 C Gasgrill
Outdoorchef Easy Charcoal 480 C Gasgrill
  • Kugelgrill
  • Grillmethode: Direkt und indirekt
  • Grillfläche: Ø 45 cm
  • Lüftungsschieber
  • Fettauffangschale
3 Testberichte
golden star golden star golden star golden star golden star
3 Meinungen
1,6

Ratgeber


Das Wichtigste zu Gasgrills in Kürze

  • Gasgrills sind sofort einsatzbereit und verursachen wenig Rauch
  • Es gibt kleine, mittelgroße und Outdoor-Gasgrills
  • Gasgrills verfügen in der Regel über drei Brenner
  • Im Vergleich zu Holzkohlegrills sind sie komfortabler in der Bedienung und erzeugen weniger CO²

Der Sommer naht, die Temperaturen steigen und damit auch die Lust zu grillen. Der alte Holzkohlegrill bringt jedoch Probleme mit sich und eine neue Alternative muss her, damit dem entspannten Grillabend mit den Freunden nichts mehr im Wege steht. Die Lösung: Gasgrills. Die Testsieger.de-Redaktion informiert über die verschiedenen Gasgrill-Arten und was man beim Kauf beachten muss.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Gasgrills?

Vorteile:
  • Direkt betriebsfähig
  • Geringe bis keine Rauchentwicklung
  • Individuelle Temperatureinstellung
  • Keine Kohle notwendig
Nachteile:
  • Kostspielig
  • Gasflasche notwendig

Was ist ein Gasgrill und wie funktioniert er?

Mit einem Gasgrill kann man Fleisch, aber auch andere Lebensmittel, zum Beispiel Gemüse, braten. Ein Gasgrill zeichnet sich in seiner Funktion dadurch aus, dass die Wärme durch das Verbrennen von Gas entsteht. Das Gas befindet sich aufgrund des hohen Druckes zunächst in flüssiger Form in einer Gasflasche. Ein sogenannter Druckminderer lässt das Gas aus der Gasflasche und es wird gasförmig. Über einen Schlauch gelangt das Gas zum Brenner und erzeugt die gewünschte Wärme.

Ein Gasgrill ist dabei nur eine von verschiedenen Grillarten. Neben den Gasgrills gibt es unter anderem Holzkohlegrills und elektrisch betriebene Modelle.

Welche Arten von Gasgrills gibt es?

Der Grillmarkt hat große Auswahl an unterschiedlichen Modellen zu bieten, sodass sich für jeden der passende Grill finden lässt. Neben kleineren, kompakten und mobilen Modellen wie dem Outdoorchef Kompaktgrill Minichef lassen sich auch mittelgroße Modelle (Clatronic GG 3590 Gasgrill) sowie große Outdoor-Varianten (Everdure NEO Outdoor Küche mit 6-Brenner Gasgrill) erwerben. Eines haben alle Gasgrill jedoch gemeinsam: ein sogenanntes Deckelthermometer zeigt an, wann man das Grillfleisch auflegen sollte, um ein perfektes Grillergebnis zu erhalten.

Einsteigermodelle lassen sich bereits ab 100 Euro erwerben. Größere Modelle kosten etwas mehr. Hier muss man mit 500 Euro und mehr rechnen. Als Ausgleich haben diese Modelle dementsprechend auch viele zusätzliche Funktionen wie zum Beispiel große Arbeits- und Ablageflächen sowie eingebaute Eisfächer.

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Der Brenner

In der Regel verfügen Gasgrills über mindestens drei Brenner. Größere Modelle besitzen sechs oder mehr. Hier gilt: Je mehr Leistung (Kilowatt) der Brenner hat, desto höher steigen die Temperaturen und dementsprechend gelingt auch das Grillgut krosser. Ein qualitativ hochwertiger Grill besitzt zudem eine stabile Abdeckung. Diese dient dazu, dass kein Fett in den Grill tropfen kann und sich eine unerwartete Flamme vermeiden lässt.

Die Ablagefläche

Zusätzlich zu den normalen äußeren Ablageflächen für Teller, Grillutensilien etc. bieten viele Modelle auch Ablageflächen im Inneren des Grills. So lässt sich das fertige Grillfleisch noch eine Weile warmhalten. Zudem ist es auch nützlich, wenn bestimmtes Grillgut langsam garen soll.

Heckbrenner/Rotisseriebrenner

Neben den Hauptbrennern haben einige Modell noch zusätzliche Brenner wie zum Beispiel sogenannte Heck- oder auch Rotisseriebrenner. Diese befinden sich an der Rückwand des Grills und sind insbesondere dann wichtig, wenn Drehspieße zum Einsatz kommen sollen. Mit Drehspießen lassen sich individuelle Gerichte wie Geflügel oder auch selbstgemachter Döner herrichten. Sie sind entweder im Kaufumfang enthalten oder lassen sich hier erwerben.

Seitenbrenner

Der Seitenbrenner ist ein richtiger Alleskönner. Mit ihm lässt sich fast alles zubereiten, was man auch in der Küche auf dem Herz zubereiten kann. Er dient hauptsächlich zur Fertigung von Beilagen. Weitere Ideen, die sich mit dem Seitenbrenner umsetzen lassen, sind Folgende:

  • Zubereitung von Soßen
  • Grillen von Gemüse
  • Zubereitung von Austern und Muscheln
Sizzle Zone/Infrarotbrenner

Die sogenannte Sizzle Zone ist ein Hochtemperaturbereich, welcher über 800 Grad Celsius erreichen kann. Hier lassen sich, ähnlich wie beim Seitenbrenner, Saucen, Kartoffeln oder Ähnliches zubereiten. Am besten gelingt hier jedoch das Braten von Steak, da es aufgrund der hohen Temperatur in kürzester Zeit fertig ist – und je kürzer die Garzeit des Steaks, desto besser ist das Ergebnis.

Räucherbox

ucherboxen sind eckige Metallboxen, welche beim Grillen zum Räuchern dienen. Hierzu gibt man sogenannte Räucherchips- die das Aroma der Chips an das Grillgut weitergeben-  in die Metallbox, welche Lüftungsschlitze enthält und positioniert diese auf dem Brenner des Gasgrills.

Wie reinigt man einen Grill?

Abdeckhaube

Ein mittelgroßer Gasgrill lässt sich in den meisten Fällen nicht sonderlich viel bewegen und findet schnell seinen festen Platz auf der Terrasse. Da kommt die Frage auf, wie man ihn vor Umwelteinflüssen wie Regen und Schmutz schützen kann. Die Lösung ist hier eine Abdeckhaube. Qualitativ hochwertige Abdeckhauben bestehen aus einem atmungsaktiven Material, um mögliche Feuchtigkeit herauszulassen. Sie schützt jedoch nicht vor Allem. Den Grill sollte man demnach an einem Ort aufstellen, der einigermaßen Schutz bietet.

Reinigung der Grillaußenseite

Die Reinigung der Außenseite des Grills muss in der Regel nur am Anfang und Ende der Saison erfolgen. Bei häufiger Nutzung sollte dies öfter geschehen. Erfolgen kann dies mit einem Edelstahl- oder Glasreiniger, welche fettlöslich wirken. Um Verkratzungen zu vermeiden, sollten Metallschwämme hier keine Anwendung finden.

Reinigung der Grillinnenseite

Im Inneren des Grills sind Fettspritzer und Ähnliches nicht zu vermeiden. Diese lassen sich einfach mit einem Spachtel abkratzen und anschließend mit einem Lappen entfernen. Führt man diese Reinigung nicht aus, können sich Speisereste absetzen und mit der Zeit schimmeln. Befinden sich Speisereste auf dem Grillrost und den Brennern lassen sich diese ganz einfach wegbrennen und anschließend mit einer Bürste abwischen.

Tipp: Die Tropfschale wechselt man aus hygienischen Gründen regelmäßig aus. Auch die Fettauffangwanne reinigt man regelmäßig.

Welche bekannten Hersteller von Gasgrills gibt es?

Der wohl bekannteste Hersteller von Grills ist Weber. Die Produkte des amerikanischen Unternehmens überzeugen durch ihre Einfachheit und Komfort beim Grillen. Die Q-Serie der Gasgrills von Weber beinhaltet kleine, kompakte und tragbare Grills, die sich insbesondere beim Camping gut machen. Wer etwas mehr möchte, widmet sich der Spirit und Genesis Serie. Hochwertige  Premiumfunktionen bietet die Summit Serie. So hebt sich in den von uns aggregierten Test besonders der Weber Genesis II E-410 GBS Black hervor. Er kann die Fachpresse mit seiner sehr guten Grillleistung überzeugen, Kritik gibt es jedoch am hohen Preis.

Ein weiterer hochwertiger Hersteller von Gasgrills ist Enders. Das deutsche Unternehmen bietet neben Gasgrills auch klassische Holzkohlegrills sowie weitere Outdoorartikel an. Der Enders BBQ Gasgrill CHICAGO 3 gart das Fleisch und andere Grillprodukte gleichmäßig und ist zudem sehr stabil im Stand. Kritik bekommt der Enders-Grill im Gasgrill-Test aufgrund der vergleichsweise kleinen Grillfläche. Weitere bekannte Unternehmen sind El Fuego, Landmann, Napoleon, Rösle, Tepro, Outdoorchef. Es lohnt sich ein Blick in unsere Bestenliste.

 

Das sind die Testsieger und besten Produkte unter den Gasgrills

CADAC 30 Lite LP Safari Chef Campinggrill Gasgrill klein: Testsieger bei IMTEST (03/2022)

zum Produkt

Im Gasgrill-Test der „Im Test“ müssen sich 5 Gasgrills für Camper beweisen. Hierbei gelingt allen Testobjekten die Note „gut“, jedoch sticht ein Gasgrill mit konstant guten Leistungen heraus: Der Cadac Safari Chef 30 LP.

Note von Im Test: 1,8

Pro:
  • Grillen und Kochen
  • Mobilität
  • Handhabung
Contra:
  • Keine

Weber Gasgrill Spirit II E310 GBS (45010179): Testsieger bei Stiftung Warentest (05/2019)

zum Produkt

In der Ausgabe 05/2019 stellt Stiftung Warentest 8 Grillwagen auf die Probe. Hierbei erhalten gleich 3 Modelle den ersten Platz. Einer von ihnen ist der Weber Gasgrill Spirit II E310 GBS (45010179). Dieser überzeugt im Gasgrill-Test mit seiner Grillleistung und einer einfachen Handhabung.

Note von Stiftung Warentest: 2,4

Pro:
  • Gleichmäßige Bräunung
  • Gute Temperaturverteilung
  • Große Grillflächen
  • Gut verarbeitet
Contra:
  • Haube heizt stark auf
  • Transport umständlich

Weber Grill Q 1200 Orange Gasgrillwagen: Testsieger bei Stiftung Warentest 05/2019

zum Produkt

Neben den Grillwagen testet Stiftung Warentest auch 4 tragbare Modelle. Hierbei überzeugt nur einer in allen getesteten Kategorien: der Weber Grill Q 1200 Orange Gasgrillwagen.

Note der Stiftung Warentest: 2,2

Pro:

  • Gleichmäßige Bräunung
  • Geringe Korrosion
  • Einfache Reinigung
Contra:
  • Verbrennungsgefahr an der Hauben-Vorderkante

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Nassrasierern in Kurzform:

Welcher Gasgrill ist der beste?

In den Gasgrill-Tests können sich u.a. Cadac und Weber die Testsiege sichern. Ebenfalls Testsieger ist der LANDMANN Gasgrill 12660, der im Fachmagazin „der Griller“ (03/2017) durch seine Leistung und die hochwertige Verarbeitung punkten kann.

Auf was muss man beim Kauf eines Gasgrills achten?

Wichtig sind vor allem die Qualität und Leistung des Brenners, die Stabilität des Grillrostes, die Größe der Ablageflächen und die Grillabdeckung, um Stichflammen zu vermeiden.

Wie viel Geld sollte man für einen Gasgrill ausgeben?

Wem ein kleiner, kompakter Gasgrill, beispielsweise für den Balkon ausreicht, erhält hochwertige Geräte unter 400 Euro. Größerer Geräte mit mehr Ausstattung beginnen in der Regel bei 500 Euro aufwärts.

Wann ist die beste Zeit, um einen Gasgrill zu kaufen?

Wer die besten Schnäppchen miteinander vergleichen möchte, sollte sich im April auf die Suche nach einem Grill machen. Zu dieser Zeit sind die Preise am geringsten.

Was muss ich beim Grillen mit einem Gasgrill beachten?

Zunächst muss die Größe passend sein. Dann sollte ein kurzer Sicherheitscheck bezüglich der Schläuche, der Gasflasche und des Brenners erfolgen. Abschließend macht man sich Gedanken darüber, ob das Grillgut langsam garen soll oder ob es eine Kruste bekommen soll, um danach die Zeit und die Temperatur einzustellen.

Was zeichnet einen guten Grill aus?

Einer der wichtigsten Punkte hierbei ist eine gute Bedienbarkeit. Die Temperatur sollte zwischen 100 und 350 Grad Celsius zu regulieren sein, um ein direktes und indirektes Grillen zu ermöglichen.

Ist ein Guss- oder Edelstahl-Rost besser?

Wer nicht allzu viel Zeit für die Reinigung aufwenden möchte, sollte zu einem Edelstahl-Rost greifen. Edelstahl ist teuer, aber dafür qualitativ hochwertiger. Da Edelstahl nicht rostet, fällt die Reinigung besonders leicht.