Toaster Vergleich, Tests und Testsieger

Filtern

Produktdetails

Preis
bis

Kategorie

Kundenbewertung

Hersteller

Getestet von:

Farbe:

Bestpreis von:


Produktdetails

Preis
bis

Kategorie

Kundenbewertung

Hersteller

Getestet von:

Farbe:

Bestpreis von:

Vergleich f√ľr Toaster


Kundenbewertungen
Kundenbewertungen
golden star golden star golden star golden star half star
(126)
golden star golden star golden star golden star half star
(1.129)
golden star golden star golden star golden star half star
(19.548)
golden star golden star golden star golden star half star
(230)
golden star golden star golden star golden star half star
(534)
golden star golden star golden star golden star half star
(535)
golden star golden star golden star golden star gray star
(241)
golden star golden star golden star golden star golden star
(3)
golden star golden star golden star golden star gray star
(209)
golden star golden star golden star golden star half star
(3.636)
golden star golden star golden star golden star half star
(2.336)
golden star golden star golden star golden star golden star
(1)
golden star golden star golden star golden star half star
(222)
golden star golden star golden star golden star half star
(2.702)
golden star golden star golden star golden star half star
(80)
golden star golden star golden star golden star gray star
(2.763)
golden star golden star golden star golden star half star
(399)
golden star golden star golden star golden star half star
(156)
golden star golden star golden star golden star half star
(715)
golden star golden star golden star golden star golden star
(366)
Gehäusematerial
Gehäusematerial Edelstahl, Kunststoff Kunststoff Edelstahl Kunststoff Edelstahl Edelstahl Edelstahl Edelstahl Kunststoff Edelstahl Edelstahl Edelstahl Edelstahl Edelstahl Edelstahl Edelstahl Kunststoff Edelstahl Edelstahl Edelstahl
Max. Leistung in W
Max. Leistung in W 1000 830 1400 1000 1380 850 1640 850 700 800 900 1000 1800 720 1250 1300 700 1100 850 950
Anzahl Schlitze
Anzahl Schlitze 2 - 2 2 2 2 2 2 2 2 1 1 4 2 2 1 2 2 2 2
Anzahl Bräunungsstufen
Anzahl Bräunungsstufen 6 8 6 7 6 6 - 6 6 6 7 6 7 6 7 6 6 7 6 6
Auftaufunktion
Auftaufunktion ja ja ja ja nein ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja nein ja ja ja ja
Brötchenrost
Brötchenrost aufsteckbar ja integriert aufsteckbar integriert aufsteckbar ja integriert nein integriert aufsteckbar integriert nein integriert nein nein integriert nein aufsteckbar nein
Kr√ľmelschublade
Kr√ľmelschublade ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Farbe
Farbe weiß creme silber weiß silber rot silber silber weiß edelstahl, schwarz silber silber silber silber, schwarz medaillon-silber silber, schwarz schwarz rot rot, silber weiß
Einseitiges Toasten
Einseitiges Toasten - - nein nein nein nein nein nein nein nein nein nein nein nein nein nein nein nein nein nein
Preis
Preis 51,99¬†‚ā¨ 45,99¬†‚ā¨ 37,43¬†‚ā¨ 37,99¬†‚ā¨ 41,97¬†‚ā¨ 36,90¬†‚ā¨ 84,99¬†‚ā¨ 31,91¬†‚ā¨ 36,92¬†‚ā¨ 27,99¬†‚ā¨ 62,74¬†‚ā¨ 31,66¬†‚ā¨ 79,99¬†‚ā¨ 49,00¬†‚ā¨ 215,07¬†‚ā¨ 87,90¬†‚ā¨ 36,99¬†‚ā¨ 90,73¬†‚ā¨ 34,76¬†‚ā¨ 119,88¬†‚ā¨
Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt

Kaufberatung f√ľr Toaster


Das Wichtigste zu Toastern in K√ľrze

  • Gute Toaster m√ľssen nicht teuer sein. Sie sind bereits ab 25 Euro erh√§ltlich
  • F√ľr Singles eignen sich 1- oder 2-Scheiben-Toaster, Paare oder 2er WGs sollten einen 2-Scheiben-Toaster w√§hlen. F√ľr Familien und gr√∂√üere WGs sind 4-Scheiben-Toaster empfehlenswert
  • Toaster sind energiesparender als ein Backofen und zudem sehr platzsparend
  • Die Leistung eines guten Toasters sollte mindestens 800 Watt betragen, gro√üe Modelle sollteb mindestens 1000 Watt haben
  • Mit Zubeh√∂r wie Br√∂tchenaufs√§tzen lassen sich auch Br√∂tchen oder anderes Geb√§ck auf dem Toaster zubereiten

Eben morgens die Brötchen aufwärmen oder eine kleine Zwischenmahlzeit am Mittag. Toaster können inzwischen verschiedene Lebensmittel, vom Brötchen bis zum Fleisch-Toast, aufwärmen. Dabei verbrauchen die Geräte deutlich weniger Zeit und Energie als beim Aufbacken in einem Backofen. Auf was es bei einem Toaster zu achten gilt und welcher der beste auf dem Markt ist, verrät unser Testsieger.de-Ratgeber.

Wie funktioniert ein Toaster?

Sobald der Toaster √ľber eine Stromzufuhr verf√ľgt und sein Kabel in der Steckdose eingesteckt ist, kann es losgehen. √úber verschiedene Einwurf-Schlitze lassen sich die Lebensmittel in das Ger√§t einlegen. An der Au√üenseite befindet sich ein Schalter, der eine Feder nach unten dr√ľckt. Ein sogenannter Sperrriegel sorgt in Verbindung mit der Feder daf√ľr, dass die eingelegten Produkte in Position bleiben. Ist dies der Fall, erhitzen kleine Metallst√§be im Inneren die Produkte. Durch einen Regler an der Au√üenseite des Toasters k√∂nnen Nutzerinnen und Nutzer dann die R√∂ststufe w√§hlen. Ist der Vorgang abgeschlossen, ploppt beispielsweise der Toast einfach wieder in seine Ausgangsposition. Wer den Vorgang abbrechen m√∂chte, kann die R√∂stung √ľber eine separate Taste am Ger√§t stoppen.

Welche Arten von Toastern gibt es?

Die unterschiedlichen Toaster auf dem Markt unterscheiden sich grunds√§tzlich durch die Anzahl der maximal einsteckbaren Toastscheiben und der Form der Toast-Schlitze. So gibt es Modelle f√ľr 1, 2 oder 4 Scheiben und Arten mit l√§nglichen und breiten Schlitzen. Durch letztere k√∂nnen entsprechend breitere Lebensmittel wie Bagels getoastet werden. L√§ngliche Schlitze bieten den Vorteil, dass der Toaster durch die Bauart entsprechend platzsparend sein kann. Je nach L√§nge der Schlitze lassen sich auch schon in 2-Schlitz-Modellen bis zu 4 Scheiben toasten. Sonst passen in 1-Schlitz-Modelle eine Scheibe, in 2-Schlitz 2 oder 4 oder in 4-Schlitz-Modellen 4 Scheiben.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Toasters?

Vorteile:

  • Verbraucht weniger Energie als ein Backofen
  • Platzsparend
  • Einfache Modelle schon f√ľr unter 20 Euro erwerbbar
  • Ben√∂tigt weniger Zeit zum Aufbacken als ein Backofen

Nachteile:

  • Je nach Modell nur maximal 4 Br√∂tchen gleichzeitig r√∂stbar

Wer braucht welchen Toaster?

Singles

Je nach Anzahl der Personen im Haushalt und der zu toastenden Produkte sind unterschiedliche Toaster-Arten sinnvoll. F√ľr Singles eignen sich 1- oder 2-Schlitztoaster f√ľr eine bis 4 Scheiben. So k√∂nnen Alleinstehende zwischen Modellen f√ľr die Zubereitung von 1 oder 2 Scheiben w√§hlen. Modelle f√ľr 4 Scheiben eignen sich f√ľr sie nicht wirklich, da 4-Scheiben-Toaster deutlich mehr Energie verbrauchen. Sinnvoll sind 1- oder 2-Schlitztoaster f√ľr maximal 2 Toastscheiben.

Paare oder 2er-WGs

Wer gemeinsam mit einer anderen Person in einem Haushalt lebt, kann beruhigt zu einem 2-Schlitz-Modell greifen, da beide Personen je nach Modell gleichzeitig jeweils 1 oder 2 Scheiben zubereiten können. Die 2-Scheiben-Toaster sind auf dem Markt die verbreitetste Art unter den Toastern. 4-Scheiben-Toaster sind zwar ebenfalls sehr verbreitet, lohnen sich auf Grund des höheren Energieverbrauches aber nur, wenn der Toaster täglich mehrmals zum Einsatz kommt.

Familien und WGs mit mehr als zwei Personen

In Haushalten mit 3 oder mehr Personen sind Toaster f√ľr 4 Scheiben mit 2 oder 4 Schlitzen sinnvoll. Sie verbrauchen zwar mehr Energie als ihre kleinen Pendants, daf√ľr ben√∂tigen Nutzende f√ľr die Zubereitung weniger Zeit.

Was ist beim Kauf eines Toasters wichtig?

Leistung

Eine h√∂here Leistung des Toasters f√ľhrt je nach Auswahl der Leistungsstufe zu einer knusprigeren Scheibe. Die meisten Modelle auf dem Markt haben zwischen 800 und 900 beziehungsweise 1000 bis 1500 Watt. 4-Scheiben-Toaster haben im Durchschnitt eine Leistung von 1300 Watt. 2-Scheiben-Toaster haben in der Regel zwischen 850 und 1000 Watt. Ein-Scheiben-Toaster liegt in der Regel bei unter 800 Watt. Damit die Ger√§te auch gute Ergebnisse liefern k√∂nnen, sollten sie die gerade genannten Leistungswerte auch erf√ľllen.

Stromverbrauch

Gerade in Zeiten von Energiekrisen sind stromsparende Ger√§te immer gefragter. So gilt dies auch f√ľr Toaster. Je nach Modell sind verschiedene Mengen an Energie n√∂tig. So lassen sich pro Jahr einige Euro an Strom sparen, wenn die Wahl auf ein Modell mit niedrigerem Stromverbrauch f√§llt. Der Stromverbrauch und die damit einhergehenden Kosten berechnen sich aus dem Produkt der Nutzungsdauer und der Leistung in Watt.

So verbraucht ein durchschnittlicher 2-Scheiben-Toaster mit einer Leistung von 1000 Watt und einer t√§glichen Nutzung von 5 Minuten im Jahr knapp 30 Kilowattstunden. Dies entspricht bei Stromkosten pro Kilowattstunde von 40 Cent j√§hrlichen Stromkosten von knapp 12 Euro. Wer sparen will und sich beispielsweise ein Modell mit 800 Watt holt, hat im Jahr Stromkosten f√ľr das Ger√§t von unter 10 Euro und spart ein wenig Kosten.

Modelle mit h√∂herer Leistung m√ľssen dabei jedoch nicht immer ineffizienter sein, da 4-Scheiben Modelle zwar mehr Leistung ben√∂tigen, sich daf√ľr aber auch mehr Scheiben in einer R√∂stung zubereiten lassen. Dadurch ist eine Senkung der gesamten Energiekosten m√∂glich. Toaster mit 1300 Watt verursachen beispielsweise f√ľr die Zubereitung der gleichen Anzahl an Toastscheiben knapp 4 Euro (Gesamtkosten anstatt 12 Euro nur 8 Euro) Energie weniger im Jahr als ein 800 Watt Modell. Dies gilt aber nur unter der Voraussetzung, dass in jedem R√∂stvorgang auch vier Scheiben getoastet werden.

Zusatzfunktionen

Neben der Leistung oder dem Stromverbrauch k√∂nnen auch die Zusatzfunktionen entscheidend sein. Wer auf eine einfache Reinigung oder das Auftauen von Br√∂tchen Wert legt, sollte bei den Zusatzfunktionen einmal n√§her hinschauen. F√ľr eine einfache Reinigung bietet beispielsweise der Smeg TSF02CREU 4-Scheiben-Toaster eine sogenannte Kr√ľmelschublade. Diese f√§ngt die abfallenden Kr√ľmel einer Toastscheibe auf und l√§sst sich bei Bedarf einfach von der Unterseite entfernen. So sind die Kr√ľmel √ľber die Unterseite einfach entfernbar und Nutzerinnen und Nutzern m√ľssen diese nicht umst√§ndlich aussch√ľtteln.

Ebenfalls n√ľtzlich ist ein sogenannter Brotaufsatz. Dieser wird auf dem Toaster platziert und so lassen sich neben Toast- und Brotscheiben auch Br√∂tchen aufbacken. Ein Brotaufsatz sowie eine Kr√ľmelschublade sollte heutzutage jeder gute Toaster im Haushalt besitzen. Ebenfalls zum Standard sollte eine Stopp-Taste geh√∂ren. Durch diese Funktion ist ein Unterbrechen der Zubereitung jederzeit m√∂glich, ohne dass der Nutzer oder die Nutzerin den Stromstecker ziehen muss.

Daneben gibt es jedoch Funktionen, die nicht unbedingt Standard sein m√ľssen, aber je nach Bed√ľrfnissen trotzdem sinnvoll sein k√∂nnen. So gibt es beispielsweise Modelle mit Auftau-Programmen. Diese erm√∂glichen ein gleichm√§√üiges Auftauen der Toastscheiben. Ein Sicherheits-Autostopp sorgt daf√ľr, dass das Brot oder die Toastscheiben nicht anbrennen.

Aus welchem Material sollte der Toaster bestehen?

Auf dem Markt gibt es Modelle aus Kunststoff, Aluminium, Edelstahl oder einer Kombination der Materialien. Eine Empfehlung f√ľr ein bestimmtes Material ist jedoch nicht einfach, da das Material keine Auswirkungen auf die Leistungsf√§higkeit des Ger√§tes hat. Einzig in der Langlebigkeit gibt es einen Unterschied. Hier hat sich durch Langzeit-Tests herausgestellt, dass Modelle aus Edelstahl wie der Krups KH442D eine deutlich l√§ngere Lebensdauer haben, als die Pendants aus Kunststoff oder Aluminium, da sie beispielsweise bei St√ľrzen deutlich robuster sind. Dabei ist jedoch zu beachten, dass daf√ľr der Preis f√ľr Modelle aus Edelstahl h√∂her ist.

Wie lange hält ein Toaster?

Wer mit seinem Ger√§t rundum zufrieden ist und die leckeren Toastscheiben genie√üt, darf sich √ľber einen langen Lebenszyklus freuen. Je nach Modell haben die Ger√§te eine Nutzungszeit zwischen 6 und 8 Jahren. Damit liegen sie deutlich √ľber der gesetzlichen Gew√§hrleistung von 2 Jahren, die ein Hersteller einhalten muss.

Was sollte ein guter Toaster kosten?

Gute Modelle f√ľr den Heimbereich liegen preislich zwischen 30 und 70 Euro. Generell gibt es jedoch bei Toastern eine sehr gro√üe Preisspanne. G√ľnstige Toaster wie der Philips HD2581-00 starten bei knapp √ľber 20 Euro, k√∂nnen je nach Modell aber auch schnell bei √ľber 200 Euro liegen. Professionelle Modelle in der Gastronomie k√∂nnen dar√ľber hinaus jedoch auch schnell √ľber 1000 Euro kosten.

Wie reinige ich meinen Toaster?

Um ein sauberes und hygienisches Produkt langfristig zu erhalten, ist eine regelmäßige Reinigung notwendig. Wer sein Modell monatlich reinigt, kann eine langjährige Nutzungsdauer erwarten.

F√ľr ein gutes Ergebnis sollten Nutzerinnen und Nutzer den Toaster zur Sicherheit zun√§chst ausschalten. Im Anschluss kann die eigentliche Reinigung beginnen. Falls eine Kr√ľmelschublade vorhanden ist, ist deren Leerung einer der ersten Schritte. Ist keine Schublade vorhanden, k√∂nnen Besitzerinnen und Besitzer das Ger√§t auch umdrehen und √ľber einem M√ľlleimer oder einer Sp√ľle aussch√ľtteln. Die verbleibenden Kr√ľmel lassen sich im Nachgang mit einem Strohhalm aussaugen oder einem F√∂hn herauspusten.

Ist die Grundreinigung abgeschlossen, sollte eine Beseitigung des Fettes und Eingebranntem im Inneren des Geh√§uses erfolgen. F√ľr die Fettentfernung eignen sich besonders K√ľchent√ľcher, die man um einen schmalen Gegenstand wickelt und damit das Innenleben des Toasters abf√§hrt. Die Entfernung von Eingebrannten ist jedoch deutlich schwerer. Hier sollte Nutzerinnen und Nutzer zu einem Schwamm und Essig oder einem Fettreiniger greifen und die hartn√§ckigen √úberreste abschrubben. Sind die eingebrannten Stellen sauber, sollte ein Abputzen dieser mit klarem Wasser und einem Lappen erfolgen. Ist dies nicht der Fall, ist eine Reinigung mit Zitronens√§ure zu empfehlen. Um die Reinigung abzuschlie√üen, sollten Anwenderinnen und Anwender die Au√üenh√ľlle des Toasters nochmal mit Sp√ľlmittel putzen und danach mit klarem Wasser reinigen.

Welche sind die bekannten Hersteller unter den Toastern?

Einer der gr√∂√üten Hersteller f√ľr K√ľchenhelfer in Deutschland, zu denen auch die Toaster geh√∂ren, ist das deutsche Traditionsunternehmen Severin. Das 1892 im Sauerland gegr√ľndete Unternehmen produziert neben Toastern auch Wasserkocher, Kaffeeautomaten oder auch Elektrogrills. In den von uns aggregierten Toaster-Tests erh√§lt das deutsche Unternehmen regelm√§√üig die Testnote ‚Äěgut‚Äú. So √ľberzeugt der Severin AT 2509 im Test des ETM Testmagazins (05/2020) durch seine gute sowie gleichm√§√üige R√∂stleistung. Als Kritikpunkt sehen die Testpersonen von TestFazit.de jedoch, dass der Toaster deutlich mehr Strom verbraucht als herk√∂mmliche Modelle.

Neben Severin ist vor allem die ebenfalls deutsche Firma Krups f√ľr seine Toaster und Haushaltsprodukte bekannt. In den von uns aggregierten Toaster-Tests erhalten die deutschen Toaster regelm√§√üig ‚Äěgute‚Äú und ‚Äěsehr gute‚Äú Testnoten. So sichert sich der Krups KH442D bei der Stiftung Warentest (04/2016) durch seine gute Handhabung und die hohe Langlebigkeit den Testsieg mit der Note 1,9.


Das sind die Testsieger unter den Toastern

Gastroback 42404 Toaster, metallic: Testsieger im ETM Testmagazin (01/2016)

zum Produkt

Im Toaster-Test des ETM Testmagazins setzt sich das Modell von Gastroback gegen die Konkurrenz durch. Der Hersteller punktet vor allem mit einer einfachen Handhabung und einer Restlaufzeitanzeige.

Note des ETM Testmagazin: 1,4

Pro:

  • Isolierung
  • R√∂stleistung

Contra:

  • Keine

Braun HT5010 ID -mit Doppelschlitz: Testsieger im ETM Testmagazin (05/2022)

zum Produkt

Wer einen Testsieger mit 2 Schlitzen, einer Kr√ľmelschublade und einem Br√∂tchenrost sucht, wird mit dem Braun HT5010 ID sein Gl√ľck finden. Er eignet sich besonders f√ľr Paare oder eine 2er WG und √ľberzeugt die Fachpresse mit seinem einfachen Handling und einem guten Funktionsumfang. Kritik bietet die Bedienungsanleitung, die in Teilen nicht detailliert genug ist. Insgesamt vergeben die Testpersonen trotzdem die Topnote "sehr gut".

Note des ETM Testmagazin: 1,2

Pro:

  • R√∂stleitung
  • Gute Bedienung
  • Zusatzfunktionen

Contra:

  • Bedienunggsanleitung

Gastroback 42398 Design Toaster Pro 4S: Testsieger bei Audio Video Foto Bild (01/2022)

zum Produkt

Wer einen Toaster mit einseitiger R√∂stung und Restanzeigen sucht, wird mit dem Gastroback 42398 f√ľndig. Er bietet zudem eine gute Isolierung und schafft es so im ETM Testmagazin zum Testsieg mit der Note "sehr gut".

Note des ETM Testmagazin: 1,4

Pro:

  • Br√§unungsgrad gelungen
  • Isolierung
  • Countdown

Contra:

  • Keine

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Toastern in Kurzform

Welcher ist der beste Toaster?

In den Toaster-Tests stechen Gastroback und Braun mit Testsiegen hervor. Im Vergleichstest des ETM Testmagazin (01/2019) kann sich auch der WMF K√ľchenminis Langschlitz-Toaster eine gute Note sichern.

Was kostet ein guter Toaster?

Gute Modelle wie der Philips HD2581-00 sind bereits ab 25 Euro erhältlich.

Wer braucht welchen Toaster?

F√ľr Singles eignen sich 1- oder 2-Scheiben-Toaster, Paare oder 2er WGs sollten einen 2-Scheiben-Toaster w√§hlen. F√ľr Familien und gr√∂√üere WGs eignen sich 4-Scheiben-Toaster.

Wie reinigt man einen Toaster?

Falls eine Kr√ľmelschublade vorhanden ist, ist diese zun√§chst zu leeren. Verbleibende Kr√ľmel k√∂nnen anschlie√üend beispielsweise mit einem F√∂hn ausgepustet werden. Nach dieser Grundreinigung sollten Nutzerinnen und Nutzer das Fett im Inneren mit einem K√ľchentuch entfernen, indem sie das Innenleben des Ger√§tes mit dem Papiertuch abfahren. Eingebranntes l√§sst sich mit Zitronens√§ure oder Essig beseitigen.