Toaster Tests und Testsieger

Testberichte



Ausgabe 05/2020

Das ETM-Testmagazin vergleicht 14 stylische Toaster

Ein Toast am Morgen zählt wohl zu den beliebtesten Frühstücksvarianten. Das ETM-Testmagazin hat sich deswegen 14 Toaster vorgeknöpft und auf Röstung, Ausstattung, Funktionalität usw. geprüft. Testsieger wurde der Braun HT 5010, der vor allem durch seine optimale Toastleistung besticht. Als Preis-Leistungs-Sieger geht der stabil gearbeitete Toaster KTO 2210 von Koenic hervor. Nicht ganz überzeugen konnte der Black Steel Toaster von Princess - hier verbrennen die Toastscheiben bei höherer Röstgradeinstellung, weswegen dieses Modell auf dem letzten Platz landet.

Braun HT5010 ID -mit Doppelschlitz

Testsieger
Braun HT5010 ID -mit Doppelschlitz
sehr gut (1,2)

Produkt anzeigen


Ausgabe 01/2019

Das Etm Magazin vergleicht 11 Toaster

Das ETM Testmagazin der Ausgabe vom 01/2019 führt einen Vergleichstest unter 11 Toastern durch. Die Parameter, die in diesem Vergleichstest eine wichtige Rolle tragen sind die Funktionalität, die Handhabung, die Ausstattung, der Betrieb und natürlich der Preis. In diesem Test schneidet der Toaster von Gastroback Design Toaster Pro 4S, Artikel-Nr.42398 mit sehr gut ab und sichert sich den ersten Platz und ist Testsieger. Gefolgt von dem Toaster von Braun PurEase HT 3010 bk auf dem zweiten Platz, den dritten Platz nimmt der WMF Küchenminis Langschlitz-Toaster ein. Auf dem vierten Platz liegt der Graef TO 62 Toaster und schneidet mit gut ab. Auf dem fünften Platz liegt der Philips Viva Collection Toaster HD2637/90 mit 90,3% gefolgt von dem Grundig Newline TA 5860 auf dem sechsten Platz. Auf Platz Nummer sieben liegt der Tefal Element TL4308 Langschlitz-Toaster und mit einer Bewertung von 88,1% nimmt der Russell Hobbs Inspire White Toaster 24370-56 den achten Platz ein. Den neunten Platz belegt die Cloer Toaster 3211 gefolgt vom Domo Puur DO958T, welcher auch ein Preis-/Leistungssieger auf dem zehnten Platz ist. Den elften Platz nimmt der Koenic KTO 4331M mit 81,2% ein.

Gastroback 42398 Design Toaster Pro 4S

Testsieger
Gastroback 42398 Design Toaster Pro 4S
sehr gut (1,4)

Produkt anzeigen


Ausgabe 05/2016

Konsument.at vergleicht 16 Toaster

Das Verbrauchermagazin Konsument.at nimmt 16 Toaster unter die Lupe und kürt den Krups KH 442 zum Testsieger. Das Gerät überzeugt durch gute Ergebnisse. Der Toast wird gleichmäßig zubereitet. Auf dem zweiten Rang reiht sich der Braun Multiquick 5 HT 550 ein. Mit dem Gerät lassen sich auch Brotscheiben toasten. Zudem punktet das Gerät durch eine gute Handhabung. Drei weitere Geräte landen auf dem zweiten Rang - unter anderen der Cloer 3810 und der WMF Stelio.

Krups KH442D Control Line Premium Toaster

Testsieger
Krups KH442D Control Line Premium Toaster
gut (2,4)

Produkt anzeigen


Ausgabe 04/2016

Stiftung Warentest vergleicht 17 Einschlitz- und Zweischlitztoaster

Das Verbrauchermagazin Stiftung Warentest hat sich in seiner April-Ausgabe insgesamt 17 Toastern gewidmet. Wichtigste Kriterien für die Tester war der Toastvorgang und das Ergebnis selbst sowie die Handhabung. Mit einigem Abstand hat sich der Krups KH442 bei den Testern durchgesetzt, er überzeugte mit dem besten Toastergebnis, der besten Handhabung und der besten Verarbeitung. Da stört es wenig, dass der Toaster der langsamste im Vergleich ist. Den zweiten Platz teilen sich gleich vier Geräte, darunter zwei Einschlitz-Toaster. Der Braun Multiquick 5 HT550, der Cloer 3810, der Tefal Express TT3650 und der Stelio von WMF lieferten allesamt gute Ergebnisse ab und sind wertig verarbeitet.

Krups KH442D Control Line Premium Toaster

Testsieger
Krups KH442D Control Line Premium Toaster
gut (1,9)

Produkt anzeigen


Ausgabe 01/2016

10 Toaster im Test

<br /> Das ETM Testmagazin vergleicht in seiner ersten Ausgabe 2016 zehn Frühstückssets, bestehend aus Wasserkocher, Filterkaffeemaschine und Toaster. Das Set "Design" von Gastroback setzte sich knapp vor der Avance-Linie von Philips und dem Sommelier-Set von Braun durch. Die Küchengeräte wurden einzeln getestet und erhalten somit auch eine eigene Note. Diese errechnet sich zur Hälfte aus der Funktionalität, zu 30 Prozent aus der Handhabung und zu jeweils zehn Prozent aus Betrieb und Verarbeitung.

Gastroback 42404 Toaster

Testsieger
Gastroback 42404 Toaster
sehr gut (1,4)

Produkt anzeigen


Ausgabe 01/2015

16 Toaster im Vergleichstest

Das ETM Testmagazin nimmt 16 Toaster genau unter die Lupe. Der klare Preis-/Leistungssieger ist der Unold 38015 Onyx. Mit hervorragender Funktionalität, Handhabung und Verarbeitung holte sich der Kenwood Persona TTM 610 den Sieg. Sehr gut konnten auch der Illumina 20170-56 und der Buckingham 20740-56 aus dem Hause Russell Hobbs abschneiden.

Kenwood Toaster Persona TTM610

Testsieger
Kenwood Toaster Persona TTM610
sehr gut (1,3)

Produkt anzeigen


Ausgabe 02/2013

17 Toaster im Test

Der Philips Avance HD 2698 ist der beste Toaster im Test von ETM Testmagazin. Die 17 geprüften Toaster sind allesamt Bestandteil von Frühstückssets, in Verbindung mit einer Kaffeemaschine und einem Wasserkocher. Besonders bei der Handhabung kann der Philips-Toaster punkten, während der zweitplatzierte Krups KH 700 T in der Funktionalität sogar noch etwas vor dem Testsieger liegt.

Philips HD 2698 Avance

Testsieger
Philips HD 2698 Avance
sehr gut (1,4)

Produkt anzeigen


Ausgabe 02/2012

14 Toaster im Vergleichstest

Alle 14 getesteten Toaster lassen sich zusammen mit einem Wasserkocher und einer Kaffeemaschine im Set erwerben - vom selben Hersteller und in einheitlichem Design. Das beste Gerät dabei ist der Braun HT 600, der die gleichmäßigste Bräunung aufweist. Braun liefert dadurch neben der passenden Kaffeemaschine schon den zweiten Testsieger. Der Philips HD 2636 ist kaum schwächer und glänzt mit seinem integrierten Brötchenaufsatz. Schon deutlich günstiger, aber ähnlich gut ist der Unold 38116, der allerdings etwas länger zum Toasten braucht.

Braun Sommelier HT 600 langschlitztoaster (1000 W, Brötchenaufsatz)

Testsieger
Braun Sommelier HT 600 langschlitztoaster (1000 W, Brötchenaufsatz)
sehr gut (1,4)

Produkt anzeigen


Ausgabe 02/2010

12 Toaster im Test

Die Redakteure des ETM Testmagazin haben zwölf Toaster getestet - Testsieger ist der Philips HD 2686. Er ist umfangreich ausgestattet und toastet mit hohem Tempo. Zudem warnt das Gerät mit einem akustischen Signal, damit der Toast nicht verbrennt. Der Beem Blue Touch 4+ erreicht einen überzeugenden zweiten Platz mit beleuchteter LED-Anzeige und einheitlicher Zubereitungszeit. Der Cloer 3210 wird "Preis-/Leistungssieger", verzichtet aber auf eine Auftau- oder Aufwärmfunktion.

Philips HD 2686/90

Testsieger
Philips HD 2686/90
sehr gut (1,2)

Produkt anzeigen


Ausgabe 05/2007

10 Toaster im Vergleich

Den besten Toast produziert der Braun HT 550 - so lautet das Ergebnis des Toaster-Tests im Magazin Guter Rat. Außerdem lässt sich das Spitzenmodell einfach und komfortabel bedienen und ist sehr gut isoliert. Allerdings muss sich der Cloer 3810 nicht vor dem Testsieger verstecken und bietet neben einem ebenfalls sehr guten Toastergebnis eine zusätzliche Graubrottaste. Der Siemens TT 60101 erreicht zwar nicht ganz die Leistung dieser beiden Modelle, ist allerdings nochmals etwas günstiger als die Konkurrenz.

Braun Multiquick 5 HT 550 Langschlitztoaster (1000 Watt, geeignet für 2 Toasts)

Testsieger
Braun Multiquick 5 HT 550 Langschlitztoaster (1000 Watt, geeignet für 2 Toasts)
sehr gut (1,0)

Produkt anzeigen

Bestenliste


Toaster im Test: Was sind die Besten?

Die Toaster-Bestenliste von Testsieger.de ist Ihr Ratgeber bei der Kaufentscheidung. Vergleichen Sie die besten Toaster sortiert nach der Testsieger.de-Note und finden Sie aktuelle Testsieger. Die Bestenliste enthält 3.559 Toaster mit Testberichten und Kundenbewertungen.

Toaster Testsieger: Wie wurde bewertet?

Die Testsieger.de-Note setzt sich aus den Testberichten angesehener Fachmedien und einer großen Anzahl von Kundenbewertungen zusammen. Dabei fließen die aggregierten Ergebnisse der Testberichte mit 75% Gewichtung in die Testsieger.de-Note ein, während die durchschnittlichen Kundenbewertungen mit 25% gewichtet werden. Ein Beispiel: Ein Produkt erhält aus den Testberichten der Fachmedien ein aggregiertes Ergebnis von 1,2 und von Kunden die durchschnittliche Bewertung 1,6. Daraus ergibt sich die Testsieger.de-Note (0,75 x 1,2) + (0,25 x 1,6) = 1,3.
Severin AT 2509 Automatik-Toaster
Severin AT 2509 Automatik-Toaster
  • Langschlitztoaster für 4 Scheiben
  • 1400 Watt
  • 6 Bräunungsstufen
  • Brötchenrost: integriert
  • Krümelschublade: ja
3 Testberichte
golden star golden star golden star golden star half star
21.924 Meinungen
ab 33,99 €
+ 6,99 € Versand
1,5
WMF Küchenminis Langschlitz-Toaster (900 W, integrierter Brötchenwärmer, 2 XXL Brotscheiben, Auftau-Funktion)
WMF Küchenminis Langschlitz-Toaster (900 W, integrierter Brötchenwärmer, 2 XXL Brotscheiben, Auftau-Funktion)
  • Langschlitztoaster
  • 900 Watt
  • 7 Bräunungsstufen
  • Brötchenrost: aufsteckbar
  • Krümelschublade: ja
2 Testberichte
golden star golden star golden star golden star half star
2.008 Meinungen
ab 69,00 €
+ 4,99 € Versand
1,4
KOENIC KTO 2210 schwarz
KOENIC KTO 2210 schwarz
  • Schwarzer Toaster
  • Aus Kunststoff
  • 870 Watt
2 Testberichte
ab 22,99 €
+ 4,99 € Versand
1,7
KOENIC KTO 2210 weiß
KOENIC KTO 2210 weiß
  • Weißer Toaster
  • Aus Kunststoff
  • 870 Watt
2 Testberichte
ab 22,99 €
+ 4,99 € Versand
1,7
Krups KH442D Control Line Premium Toaster
Krups KH442D Control Line Premium Toaster
  • Doppelschlitztoaster
  • 720 Watt
  • 6 Bräunungsstufen
  • Brötchenrost: integriert
  • Krümelschublade: ja
4 Testberichte
golden star golden star golden star golden star half star
2.274 Meinungen
ab 42,00 €
1,7
Philips HD2637-90 Toaster (7 Stufen, Brötchenaufsatz, Stopp-Taste, 1000 W)
Philips HD2637-90 Toaster (7 Stufen, Brötchenaufsatz, Stopp-Taste, 1000 W)
  • Doppelschlitztoaster
  • 1000 Watt
  • 7 Bräunungsstufen
  • Brötchenrost: integriert
  • Krümelschublade: ja
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star golden star
4.761 Meinungen
ab 39,00 €
1,4
Gastroback 42398 Design Toaster Pro 4S
Gastroback 42398 Design Toaster Pro 4S
  • Doppelschlitztoaster
  • 1500 Watt
  • 9 Bräunungsstufen
  • Brötchenrost: integriert
  • Krümelschublade: ja
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star gray star
570 Meinungen
ab 62,97 €
1,5
Braun IDCollection Toaster HT5010 WH ? mit Doppelschlitz
Braun IDCollection Toaster HT5010 WH ? mit Doppelschlitz
  • Doppelschlitztoaster
  • 1000 Watt
  • 6 Bräunungsstufen
  • Brötchenrost: aufsteckbar
  • Krümelschublade: ja
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star gray star
112 Meinungen
ab 63,13 €
1,3
Kenwood Toaster Persona TTM610
Kenwood Toaster Persona TTM610
  • Langschlitztoaster
  • 1080 Watt
  • 5 Bräunungsstufen
  • Brötchenrost: aufsteckbar
  • Krümelschublade: ja
2 Testberichte
golden star golden star golden star golden star gray star
934 Meinungen
ab 455,19 €
1,4
Braun HT 3010 BK Toaster
Braun HT 3010 BK Toaster
  • Doppelschlitztoaster
  • 1000 Watt
  • 7 Bräunungsstufen
  • Brötchenrost: aufsteckbar
  • Krümelschublade: ja
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star
504 Meinungen
ab 39,99 €
+ 4,99 € Versand
1,4
Morphy Richards Evoke 4 Slice Toaster 240109 White Four Slice Toaster White Toaster
Morphy Richards Evoke 4 Slice Toaster 240109 White Four Slice Toaster White Toaster
  • Vier-Scheiben-Toaster
  • 1800 Watt
  • 7 Bräunungsstufen
  • Brötchenrost: nein
  • Krümelschublade: ja
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star
675 Meinungen
ab 49,99 €
1,1
WMF LONO Toaster Doppelschlitz
WMF LONO Toaster Doppelschlitz
  • Doppelschlitztoaster
  • 900 Watt
  • 7 Bräunungsstufen
  • Brötchenrost: integriert
  • Krümelschublade: ja
2 Testberichte
golden star golden star golden star golden star half star
923 Meinungen
ab 59,00 €
+ 4,99 € Versand
1,6
WMF Stelio Toaster Edelstahl
WMF Stelio Toaster Edelstahl
  • Doppelschlitztoaster
  • 980 Watt
  • 7 Bräunungsstufen
  • Brötchenrost: aufsteckbar
  • Krümelschublade: ja
4 Testberichte
golden star golden star golden star golden star half star
679 Meinungen
ab 38,01 €
+ 4,99 € Versand
2,1
Morphy Richards 224409EE
Morphy Richards 224409EE
  • Verschiedene Bräunungsgrade
  • so gelingt der Toast ganz nach persönlichem Geschmack Wiederaufwärmfunktion
  • falls der Toast mal kalt wird Auftaufunktion
  • zum einfachen und schnellen Auftauen von tiefgefrorenem Toast und Brötchen Entnehmbare Krümelschublade für einfache Reinigung Praktisches Kabelfach
  • so ist die Küche stets aufgeräumt, Gewicht: 3.2407952514 Pfund, Hersteller: Morphy Richards
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star
280 Meinungen
ab 68,85 €
+ 3,57 € Versand
1,2
Morphy Richards Evoke 4 Slice Toaster 240105 Black Four Slice Toaster Black Toaster
Morphy Richards Evoke 4 Slice Toaster 240105 Black Four Slice Toaster Black Toaster
  • Schwarzer Toaster
  • Aus Edelstahl
  • 1800 Watt
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star
675 Meinungen
ab 139,60 €
1,1
Morphy Richards 224405EE Evoke 2 Schlitz toaster
Morphy Richards 224405EE Evoke 2 Schlitz toaster
  • Doppelschlitztoaster
  • 900 Watt
  • 7 Bräunungsstufen
  • Brötchenrost: nein
  • Krümelschublade: ja
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star
135 Meinungen
ab 61,75 €
1,2
Morphy Richards 224408EE Evoke 2 Schlitz toaster
Morphy Richards 224408EE Evoke 2 Schlitz toaster
  • Doppelschlitztoaster
  • 900 Watt
  • 7 Bräunungsstufen
  • Brötchenrost: nein
  • Krümelschublade: ja
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star
281 Meinungen
ab 89,72 €
+ 3,57 € Versand
1,2
Morphy Richards Toaster Evoke Special Edition 224403 matt Platinfarben
Morphy Richards Toaster Evoke Special Edition 224403 matt Platinfarben
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star
281 Meinungen
ab 73,94 €
1,2
SAGE STA825 the Smart Toast 2 Scheiben Toaster mit LED-Fortschrittsanzeige
SAGE STA825 the Smart Toast 2 Scheiben Toaster mit LED-Fortschrittsanzeige
  • Doppelschlitztoaster
  • 1000 Watt
  • 5 Bräunungsstufen
  • Brötchenrost: nein
  • Krümelschublade: ja
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star golden star
142 Meinungen
ab 139,99 €
1,3
Graef TO 62 2-Schlitz-Toaster
Graef TO 62 2-Schlitz-Toaster
  • Doppelschlitztoaster
  • 1000 Watt
  • 6 Bräunungsstufen
  • Brötchenrost: integriert
  • Krümelschublade: ja
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star gray star
63 Meinungen
ab 40,99 €
1,5
WMF KÜCHENminis 1-Scheiben Toaster Langschlitz XXl-Toast Brötchenaufsatz 7 Bräunungsstufen Überhitzungsschutz 600W Edelstahl matt
WMF KÜCHENminis 1-Scheiben Toaster Langschlitz XXl-Toast Brötchenaufsatz 7 Bräunungsstufen Überhitzungsschutz 600W Edelstahl matt
  • Einschlitztoaster
  • 600 Watt
  • 7 Bräunungsstufen
  • Brötchenrost: integriert
  • Krümelschublade: ja
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star
606 Meinungen
ab 59,99 €
+ 2,95 € Versand
1,5
KitchenAid Artisan 5KMT2204EOB  Doppelschlitztoaster
KitchenAid Artisan 5KMT2204EOB Doppelschlitztoaster
  • Doppelschlitztoaster
  • 1250 Watt
  • 7 Bräunungsstufen
  • Brötchenrost: nein
  • Krümelschublade: ja
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star
147 Meinungen
ab 165,17 €
1,4
Tefal Element TL4308 Toaster, 7 Bräunungsstufen (1000 Watt)
Tefal Element TL4308 Toaster, 7 Bräunungsstufen (1000 Watt)
  • Langschlitztoaster
  • 1000 Watt
  • 7 Bräunungsstufen
  • Brötchenrost: nein
  • Krümelschublade: ja
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star
1.058 Meinungen
ab 35,69 €
+ 5,00 € Versand
1,5
De'Longhi CTI2103.M Distinta X Toaster M-2-Schlitz-Toaster mit Brötchenaufsatz
De'Longhi CTI2103.M Distinta X Toaster M-2-Schlitz-Toaster mit Brötchenaufsatz
  • Bräunungskontrolle: Stufenweise, elektronische Regulierung des Bräunungsgrades. Edle gebürstete Metalloberfläche mit Chrom-Details. Brötchenaufsatz: Dank Brötchenaufsatz können Brötchen auf dem Toaster bequem aufgebacken werden (im Lieferumfang enthalten). Extra-Lift-Funktion: Auch kleine Toastscheiben können so einfach entnommen werden. Krümelschublade: Die Krümelschublade ermöglicht einfaches Reinigen., Gewicht: 6.944561253 Pfund, Hersteller: De'Longhi
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star
10 Meinungen
ab 106,97 €
1,4

Ratgeber


Das Wichtigste zu Toastern in Kürze

  • Gute Toaster müssen nicht teuer sein. Sie sind bereits ab 25 Euro erhältlich
  • Für Singles eignen sich 1- oder 2-Scheiben-Toaster, Paare oder 2er WGs sollten einen 2-Scheiben-Toaster wählen. Für Familien und größere WGs sind 4-Scheiben-Toaster empfehlenswert
  • Toaster sind energiesparender als ein Backofen und zudem sehr platzsparend
  • Die Leistung eines guten Toasters sollte mindestens 800 Watt betragen, große Modelle sollteb mindestens 1000 Watt haben
  • Mit Zubehör wie Brötchenaufsätzen lassen sich auch Brötchen oder anderes Gebäck auf dem Toaster zubereiten

Eben morgens die Brötchen aufwärmen oder eine kleine Zwischenmahlzeit am Mittag. Toaster können inzwischen verschiedene Lebensmittel, vom Brötchen bis zum Fleisch-Toast, aufwärmen. Dabei verbrauchen die Geräte deutlich weniger Zeit und Energie als beim Aufbacken in einem Backofen. Auf was es bei einem Toaster zu achten gilt und welcher der beste auf dem Markt ist, verrät unser Testsieger.de-Ratgeber.

Wie funktioniert ein Toaster?

Sobald der Toaster über eine Stromzufuhr verfügt und sein Kabel in der Steckdose eingesteckt ist, kann es losgehen. Über verschiedene Einwurf-Schlitze lassen sich die Lebensmittel in das Gerät einlegen. An der Außenseite befindet sich ein Schalter, der eine Feder nach unten drückt. Ein sogenannter Sperrriegel sorgt in Verbindung mit der Feder dafür, dass die eingelegten Produkte in Position bleiben. Ist dies der Fall, erhitzen kleine Metallstäbe im Inneren die Produkte. Durch einen Regler an der Außenseite des Toasters können Nutzerinnen und Nutzer dann die Röststufe wählen. Ist der Vorgang abgeschlossen, ploppt beispielsweise der Toast einfach wieder in seine Ausgangsposition. Wer den Vorgang abbrechen möchte, kann die Röstung über eine separate Taste am Gerät stoppen.

Welche Arten von Toastern gibt es?

Die unterschiedlichen Toaster auf dem Markt unterscheiden sich grundsätzlich durch die Anzahl der maximal einsteckbaren Toastscheiben und der Form der Toast-Schlitze. So gibt es Modelle für 1, 2 oder 4 Scheiben und Arten mit länglichen und breiten Schlitzen. Durch letztere können entsprechend breitere Lebensmittel wie Bagels getoastet werden. Längliche Schlitze bieten den Vorteil, dass der Toaster durch die Bauart entsprechend platzsparend sein kann. Je nach Länge der Schlitze lassen sich auch schon in 2-Schlitz-Modellen bis zu 4 Scheiben toasten. Sonst passen in 1-Schlitz-Modelle eine Scheibe, in 2-Schlitz 2 oder 4 oder in 4-Schlitz-Modellen 4 Scheiben.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Toasters?

Vorteile:
  • Verbraucht weniger Energie als ein Backofen
  • Platzsparend
  • Einfache Modelle schon für unter 20 Euro erwerbbar
  • Benötigt weniger Zeit zum Aufbacken als ein Backofen
Nachteile:
  • Je nach Modell nur maximal 4 Brötchen gleichzeitig röstbar

Wer braucht welchen Toaster?

Singles

Je nach Anzahl der Personen im Haushalt und der zu toastenden Produkte sind unterschiedliche Toaster-Arten sinnvoll. Für Singles eignen sich 1- oder 2-Schlitztoaster für eine bis 4 Scheiben. So können Alleinstehende zwischen Modellen für die Zubereitung von 1 oder 2 Scheiben wählen. Modelle für 4 Scheiben eignen sich für sie nicht wirklich, da 4-Scheiben-Toaster deutlich mehr Energie verbrauchen. Sinnvoll sind 1- oder 2-Schlitztoaster für maximal 2 Toastscheiben.

Paare oder 2er-WGs

Wer gemeinsam mit einer anderen Person in einem Haushalt lebt, kann beruhigt zu einem 2-Schlitz-Modell greifen, da beide Personen je nach Modell gleichzeitig jeweils 1 oder 2 Scheiben zubereiten können. Die 2-Scheiben-Toaster sind auf dem Markt die verbreitetste Art unter den Toastern. 4-Scheiben-Toaster sind zwar ebenfalls sehr verbreitet, lohnen sich auf Grund des höheren Energieverbrauches aber nur, wenn der Toaster täglich mehrmals zum Einsatz kommt.

Familien und WGs mit mehr als zwei Personen

In Haushalten mit 3 oder mehr Personen sind Toaster für 4 Scheiben mit 2 oder 4 Schlitzen sinnvoll. Sie verbrauchen zwar mehr Energie als ihre kleinen Pendants, dafür benötigen Nutzende für die Zubereitung weniger Zeit.

Was ist beim Kauf eines Toasters wichtig?

Leistung

Eine höhere Leistung des Toasters führt je nach Auswahl der Leistungsstufe zu einer knusprigeren Scheibe. Die meisten Modelle auf dem Markt haben zwischen 800 und 900 beziehungsweise 1000 bis 1500 Watt. 4-Scheiben-Toaster haben im Durchschnitt eine Leistung von 1300 Watt. 2-Scheiben-Toaster haben in der Regel zwischen 850 und 1000 Watt. Ein-Scheiben-Toaster liegt in der Regel bei unter 800 Watt. Damit die Geräte auch gute Ergebnisse liefern können, sollten sie die gerade genannten Leistungswerte auch erfüllen.

Stromverbrauch

Gerade in Zeiten von Energiekrisen sind stromsparende Geräte immer gefragter. So gilt dies auch für Toaster. Je nach Modell sind verschiedene Mengen an Energie nötig. So lassen sich pro Jahr einige Euro an Strom sparen, wenn die Wahl auf ein Modell mit niedrigerem Stromverbrauch fällt. Der Stromverbrauch und die damit einhergehenden Kosten berechnen sich aus dem Produkt der Nutzungsdauer und der Leistung in Watt.

So verbraucht ein durchschnittlicher 2-Scheiben-Toaster mit einer Leistung von 1000 Watt und einer täglichen Nutzung von 5 Minuten im Jahr knapp 30 Kilowattstunden. Dies entspricht bei Stromkosten pro Kilowattstunde von 40 Cent jährlichen Stromkosten von knapp 12 Euro. Wer sparen will und sich beispielsweise ein Modell mit 800 Watt holt, hat im Jahr Stromkosten für das Gerät von unter 10 Euro und spart ein wenig Kosten.

Modelle mit höherer Leistung müssen dabei jedoch nicht immer ineffizienter sein, da 4-Scheiben Modelle zwar mehr Leistung benötigen, sich dafür aber auch mehr Scheiben in einer Röstung zubereiten lassen. Dadurch ist eine Senkung der gesamten Energiekosten möglich. Toaster mit 1300 Watt verursachen beispielsweise für die Zubereitung der gleichen Anzahl an Toastscheiben knapp 4 Euro (Gesamtkosten anstatt 12 Euro nur 8 Euro) Energie weniger im Jahr als ein 800 Watt Modell. Dies gilt aber nur unter der Voraussetzung, dass in jedem Röstvorgang auch vier Scheiben getoastet werden.

Zusatzfunktionen

Neben der Leistung oder dem Stromverbrauch können auch die Zusatzfunktionen entscheidend sein. Wer auf eine einfache Reinigung oder das Auftauen von Brötchen Wert legt, sollte bei den Zusatzfunktionen einmal näher hinschauen. Für eine einfache Reinigung bietet beispielsweise der Smeg TSF02CREU 4-Scheiben-Toaster eine sogenannte Krümelschublade. Diese fängt die abfallenden Krümel einer Toastscheibe auf und lässt sich bei Bedarf einfach von der Unterseite entfernen. So sind die Krümel über die Unterseite einfach entfernbar und Nutzerinnen und Nutzern müssen diese nicht umständlich ausschütteln.

Ebenfalls nützlich ist ein sogenannter Brotaufsatz. Dieser wird auf dem Toaster platziert und so lassen sich neben Toast- und Brotscheiben auch Brötchen aufbacken. Ein Brotaufsatz sowie eine Krümelschublade sollte heutzutage jeder gute Toaster im Haushalt besitzen. Ebenfalls zum Standard sollte eine Stopp-Taste gehören. Durch diese Funktion ist ein Unterbrechen der Zubereitung jederzeit möglich, ohne dass der Nutzer oder die Nutzerin den Stromstecker ziehen muss.

Daneben gibt es jedoch Funktionen, die nicht unbedingt Standard sein müssen, aber je nach Bedürfnissen trotzdem sinnvoll sein können. So gibt es beispielsweise Modelle mit Auftau-Programmen. Diese ermöglichen ein gleichmäßiges Auftauen der Toastscheiben. Ein Sicherheits-Autostopp sorgt dafür, dass das Brot oder die Toastscheiben nicht anbrennen.

Aus welchem Material sollte der Toaster bestehen?

Auf dem Markt gibt es Modelle aus Kunststoff, Aluminium, Edelstahl oder einer Kombination der Materialien. Eine Empfehlung für ein bestimmtes Material ist jedoch nicht einfach, da das Material keine Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit des Gerätes hat. Einzig in der Langlebigkeit gibt es einen Unterschied. Hier hat sich durch Langzeit-Tests herausgestellt, dass Modelle aus Edelstahl wie der Krups KH442D eine deutlich längere Lebensdauer haben, als die Pendants aus Kunststoff oder Aluminium, da sie beispielsweise bei Stürzen deutlich robuster sind. Dabei ist jedoch zu beachten, dass dafür der Preis für Modelle aus Edelstahl höher ist.

Wie lange hält ein Toaster?

Wer mit seinem Gerät rundum zufrieden ist und die leckeren Toastscheiben genießt, darf sich über einen langen Lebenszyklus freuen. Je nach Modell haben die Geräte eine Nutzungszeit zwischen 6 und 8 Jahren. Damit liegen sie deutlich über der gesetzlichen Gewährleistung von 2 Jahren, die ein Hersteller einhalten muss.

Was sollte ein guter Toaster kosten?

Gute Modelle für den Heimbereich liegen preislich zwischen 30 und 70 Euro. Generell gibt es jedoch bei Toastern eine sehr große Preisspanne. Günstige Toaster wie der Philips HD2581-00 starten bei knapp über 20 Euro, können je nach Modell aber auch schnell bei über 200 Euro liegen. Professionelle Modelle in der Gastronomie können darüber hinaus jedoch auch schnell über 1000 Euro kosten.

Wie reinige ich meinen Toaster?

Um ein sauberes und hygienisches Produkt langfristig zu erhalten, ist eine regelmäßige Reinigung notwendig. Wer sein Modell monatlich reinigt, kann eine langjährige Nutzungsdauer erwarten.

Für ein gutes Ergebnis sollten Nutzerinnen und Nutzer den Toaster zur Sicherheit zunächst ausschalten. Im Anschluss kann die eigentliche Reinigung beginnen. Falls eine Krümelschublade vorhanden ist, ist deren Leerung einer der ersten Schritte. Ist keine Schublade vorhanden, können Besitzerinnen und Besitzer das Gerät auch umdrehen und über einem Mülleimer oder einer Spüle ausschütteln. Die verbleibenden Krümel lassen sich im Nachgang mit einem Strohhalm aussaugen oder einem Föhn herauspusten.

Ist die Grundreinigung abgeschlossen, sollte eine Beseitigung des Fettes und Eingebranntem im Inneren des Gehäuses erfolgen. Für die Fettentfernung eignen sich besonders Küchentücher, die man um einen schmalen Gegenstand wickelt und damit das Innenleben des Toasters abfährt. Die Entfernung von Eingebrannten ist jedoch deutlich schwerer. Hier sollte Nutzerinnen und Nutzer zu einem Schwamm und Essig oder einem Fettreiniger greifen und die hartnäckigen Überreste abschrubben. Sind die eingebrannten Stellen sauber, sollte ein Abputzen dieser mit klarem Wasser und einem Lappen erfolgen. Ist dies nicht der Fall, ist eine Reinigung mit Zitronensäure zu empfehlen. Um die Reinigung abzuschließen, sollten Anwenderinnen und Anwender die Außenhülle des Toasters nochmal mit Spülmittel putzen und danach mit klarem Wasser reinigen.

Welche sind die bekannten Hersteller unter den Toastern?

Einer der größten Hersteller für Küchenhelfer in Deutschland, zu denen auch die Toaster gehören, ist das deutsche Traditionsunternehmen Severin. Das 1892 im Sauerland gegründete Unternehmen produziert neben Toastern auch Wasserkocher, Kaffeeautomaten oder auch Elektrogrills. In den von uns aggregierten Toaster-Tests erhält das deutsche Unternehmen regelmäßig die Testnote „gut“. So überzeugt der Severin AT 2509 im Test des ETM Testmagazins (05/2020) durch seine gute sowie gleichmäßige Röstleistung. Als Kritikpunkt sehen die Testpersonen von TestFazit.de jedoch, dass der Toaster deutlich mehr Strom verbraucht als herkömmliche Modelle.

Neben Severin ist vor allem die ebenfalls deutsche Firma Krups für seine Toaster und Haushaltsprodukte bekannt. In den von uns aggregierten Toaster-Tests erhalten die deutschen Toaster regelmäßig „gute“ und „sehr gute“ Testnoten. So sichert sich der Krups KH442D bei der Stiftung Warentest (04/2016) durch seine gute Handhabung und die hohe Langlebigkeit den Testsieg mit der Note 1,9.

 

Das sind die Testsieger unter den Toastern

Gastroback 42404 Toaster, metallic: Testsieger im ETM Testmagazin (01/2016)

zum Produkt

Im Toaster-Test des ETM Testmagazins setzt sich das Modell von Gastroback gegen die Konkurrenz durch. Der Hersteller punktet vor allem mit einer einfachen Handhabung und einer Restlaufzeitanzeige.

Note des ETM Testmagazin: 1,4

Pro:
  • Isolierung
  • Röstleistung
Contra:
  • Keine

Braun HT5010 ID -mit Doppelschlitz: Testsieger im ETM Testmagazin (05/2022)

zum Produkt

Wer einen Testsieger mit 2 Schlitzen, einer Krümelschublade und einem Brötchenrost sucht, wird mit dem Braun HT5010 ID sein Glück finden. Er eignet sich besonders für Paare oder eine 2er WG und überzeugt die Fachpresse mit seinem einfachen Handling und einem guten Funktionsumfang. Kritik bietet die Bedienungsanleitung, die in Teilen nicht detailliert genug ist. Insgesamt vergeben die Testpersonen trotzdem die Topnote "sehr gut".

Note des ETM Testmagazin: 1,2

Pro:
  • Röstleitung
  • Gute Bedienung
  • Zusatzfunktionen
Contra:
  • Bedienunggsanleitung

Gastroback 42398 Design Toaster Pro 4S: Testsieger bei Audio Video Foto Bild (01/2022)

zum Produkt

Wer einen Toaster mit einseitiger Röstung und Restanzeigen sucht, wird mit dem Gastroback 42398 fündig. Er bietet zudem eine gute Isolierung und schafft es so im ETM Testmagazin zum Testsieg mit der Note "sehr gut".

Note des ETM Testmagazin: 1,4

Pro:

  • Bräunungsgrad gelungen
  • Isolierung
  • Countdown
Contra:
  • Keine

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Toastern in Kurzform

Welcher ist der beste Toaster?

In den Toaster-Tests stechen Gastroback und Braun mit Testsiegen hervor. Im Vergleichstest des ETM Testmagazin (01/2019) kann sich auch der WMF Küchenminis Langschlitz-Toaster eine gute Note sichern.

Was kostet ein guter Toaster?

Gute Modelle wie der Philips HD2581-00 sind bereits ab 25 Euro erhältlich.

Wer braucht welchen Toaster?

Für Singles eignen sich 1- oder 2-Scheiben-Toaster, Paare oder 2er WGs sollten einen 2-Scheiben-Toaster wählen. Für Familien und größere WGs eignen sich 4-Scheiben-Toaster.

Wie reinigt man einen Toaster?

Falls eine Krümelschublade vorhanden ist, ist diese zunächst zu leeren. Verbleibende Krümel können anschließend beispielsweise mit einem Föhn ausgepustet werden. Nach dieser Grundreinigung sollten Nutzerinnen und Nutzer das Fett im Inneren mit einem Küchentuch entfernen, indem sie das Innenleben des Gerätes mit dem Papiertuch abfahren. Eingebranntes lässt sich mit Zitronensäure oder Essig beseitigen.