Ausgabe 09/2023

5 Power-Notebooks der Oberklasse im Vergleich: Wen kürt die PCtipp zum Testsieger?

In der September-Ausgabe 2023 des schweizerischen Magazins PCtipp werden fünf Power-Notebooks fürs Gaming und für Multimediaaufgaben miteinander verglichen. Das günstigste der getesteten Notebooks kostet 2149 Franken und somit siedeln sich alle Notebooks in der Oberklasse an, allerdings auch zurecht: Alle Notebooks schneiden mit "sehr gut" ab und weisen eine hohe Leistung auf, sodass sie ihren Preis gerecht werden. Besonders überzeugen kann dabei der Acer Predator Helios 18.

Platz

Testergebnisse

Testnote

Preisvergleich


1

sehr gut (1,0)

100 von 100 Punkten
1 Image for Acer Predator Helios 18 (PH18-71-74M5)

sehr gut (1,0)

100 von 100 Punkten

1

sehr gut (1,0)

100 von 100 Punkten
1 Image for MEDION ERAZER Major X20 40,6 cm (16" Zoll 240Hz 100% sRGB)

MEDION ERAZER Major X20 40,6 cm (16" Zoll 240Hz 100% sRGB) QHD+ Gaming Laptop (Intel Core i9-13900HX, 32GB DDR5 RAM, 2TB PCIe SSD, GeForce RTX 4070 8GB GDDR6, Win 11 Home)

  • Tempo
  • Ausstattung
  • Mattes Display
  • Preis
  • Verarbeitung
  • Kein optisches Laufwerk
  • Akkulaufzeit

"Der Spagat aus Spitzenausstattung, Tempo und Ergonomie gelingt dem Notebook von Medion hervorragend. Hinzu kommt der vergleichsweise günstige Preis von 2199 Franken - ein verdienter Preistipp."

sehr gut (1,0)

100 von 100 Punkten



3

sehr gut (1,5)

90 von 100 Punkten
3 Image for HP Omen 17-ck2940nz

HP Omen 17-ck2940nz

  • Gesamtleistung
  • Mattes Display
  • Kein optisches Laufwerk
  • Im 3D-Betrieb hörbar
  • Akkulaufzeit

sehr gut (1,5)

90 von 100 Punkten

Weitere Kategorien


Gaming-Laptops
Gaming-Laptops
Business-Laptops
Business-Laptops
MacBooks
MacBooks
Allround-Laptops
Allround-Laptops