Toplader Waschmaschinen

Ratgeber


Wer in seinen eigenen vier Wänden genau auf die Raumaufteilung achten muss, wird mit einer Toplader-Waschmaschine sicherlich glücklich werden. Was aber zeichnet eine solche Waschmaschine aus?
Weniger Raum

Die platzsparende Alternative zu einer großen Frontlader-Waschmaschine ist eine Toplader-Maschine. Sie sind in der Regel um bis zu 20 Zentimeter schmaler als die großen Geräte und damit zwischen 40 und 45 Zentimeter breit. Daher verfügen sie meistens über ein geringeres Fassungsvermögen. Die Geräte sind nicht für den kompletten Einbau in einen Schrank oder unter eine Arbeitsfläche geeignet, jedoch können Toplader-Waschmaschinen an der Front mit einer Blende verkleidet werden. Das Platzieren von einem Wäschetrockner auf der Waschmaschine entfällt ebenso, da sie sonst nicht mehr beladen werden können.

Sparsames Waschen

Effizientes Waschen

Beim Schleudern können bei einer Toplader-Waschmaschine mehr Vibrationen auftreten, da diese Geräte eine kleinere Standfläche haben. Die meisten Toplader-Geräte arbeiten daher meistens nur mit einer Schleuderdrehzahl von bis zu 1.400 Umdrehungen pro Minute.

Waschprogramme

Toplader-Waschmaschinen aus dem unteren Preissegment verfügen über weniger Waschprogramme und Automatikfunktionen wie die teureren Vertreter. Ein Kalt- und Heißwaschprogramm ist immer der Standard, ebenso ein Express-Waschgang. Je nach Ausführung ist eine Waschmaschine mit Automatiken für das Waschen von Hemden oder anderen Textilien ausgerüstet. Ist ein entsprechend großes LCD vorhanden, lässt sich Restwaschzeit anzeigen.

Waschmaschinen-Übersicht

Testberichte


Stiftung Warentest

Ausgabe 11/2016

Stiftung Warentest vergleicht 5 Toplader Waschmaschinen

Im Test von Stiftung Warentest werden 5 Toplader Waschmaschinen einem Vergleich unterzogen, wobei vier der Produkte mit einem „gut“ abschneiden. Die Redaktion bewertet die Waschmaschinen anhand der Kategorien Waschen, Dauerprüfung, Handhabung, Umwelteigenschaften und Schutz vor Wasserschäden. Auf dem ersten Platz landet die Bauknecht WMT EcoStar 6Z BW, die in allen Kategorien punktet. Rang zwei erzielt die fast doppelt so teure Miele W 668 F WPM. Die günstigste Maschine des Tests, die Privileg PWT 4626Z, sichert sich den dritten Platz.


ETM Testmagazin

Ausgabe 05/2013

8 Toplader-Waschmaschinen im Test

Die Bauknecht WAT UNIQ 65 AAA ist Testsieger unter den acht Toplader-Waschmaschinen im Test von ETM Testmagazin. Das Modell wäscht zuverlässig und angenehm leise, braucht jedoch unter voller Beladung relativ viel Wasser. Deutlich sparsamer und ähnlich gut arbeitet die AEG Lavamat L60260TL auf Platz zwei - ist dabei jedoch gut zu hören. Ein Waschmitteldepot ist die große Stärke der drittplatzierten Fagor FET 6412D: Die Maschine dosiert daraus die benötigte Menge Waschmittel vollautomatisch.


Stiftung Warentest

Ausgabe 01/2013

3 Toplader-Waschmaschinen im Test

Die Miele W 627 F WPM ist die beste Toplader-Waschmaschine im Test von Stiftung Warentest. Sie wäscht insgesamt am besten und kommt der angegebenen Temperatur am nächsten, verbraucht jedoch im Gegenzug recht viel Strom. Die zweitplatzierte AEG L76265TL3 erreicht ähnlich gute Ergebnisse, braucht dafür aber länger. Die günstige Whirlpool AWE 5125 ist schneller, benötigt aber ebenfalls viel Strom.


Bestenliste: Toplader Waschmaschinen

Alle Produkte sortiert nach der aktuellen Testsieger.de-Note in der Kategorie Toplader Waschmaschinen. Die Note setzt sich zusammen aus den Testberichten angesehener Fachmedien und einer großen Anzahl von Kundenbewertungen.