News: Preis und Erscheinungsdatum der Bosch Cookit bekannt

Auf der IFA 2019 hat Bosch seine Thermomix-Alternative Bosch Cookit vorgestellt. Wir konnten uns das Gerät bereits ansehen und haben auch schon einen eigenen Beitrag dazu geschrieben. Jetzt ist endlich der Preis bekannt. Auch das Erscheinungsdatum nennt Bosch.

Quelle: Bosch
Quelle: Bosch

Kein Schnäppchen

Da sich die Cookit als Thermomix-Alternative etablieren möchte, war auch schon klar, dass das Gerät nicht billig werden dürfte. Die Annahme hat sich nun bestätigt, die Küchenmaschine wird zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.299 Euro erhältlich sein. Und das schon bald, als Erscheinungsdatum nennt Bosch Februar 2020.

Intelligentes Kochen und Braten

Die Bosch Cookit bietet einen großen 3-Liter-Topf in dem der Nutzer nicht nur kochen, sondern auch braten kann. Auch Teige lassen sich darin zubereiten. Um die Zubereitung zu vereinfachen, verfügt die Maschine laut Bosch über intelligente Sensoren, die bei Temperatur und Garzeit helfen sollen. Dabei kommt natürlich auch das Guided-Cooking-Prinzip zum Einsatz. Der Nutzer wählt aus vielen verschiedenen Gerichten und wird dann Schritt für Schritt durch den Kochprozess geleitet. Dank Home-Connect-Unterstützung lässt sich das Gerät auch mit dem eigenen Smartphone koppeln.