Espressomaschinen Tests und Testsieger

Image for SAGE SES878 the Barista Pro mit 3 Sekunden Aufheizzeit und integriertem Mahlwerk
1,1
SAGE SES878 the Barista Pro mit 3 Sekunden Aufheizzeit und integriertem Mahlwerk
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star 520
ab 612,47 €
  • Siebträgermaschine
  • 15 bar Pumpendruck
  • Kegelmahlwerk
  • Wassertank: 2 Liter
  • Milchaufschäumer: Dampfdüse
Image for Sage Appliances SES880 Espressomaschine mit integriertem Mahlwerk
1,1
Sage Appliances SES880 Espressomaschine mit integriertem Mahlwerk
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star 499
ab 901,45 €
  • Siebträgermaschine
  • 15 bar Pumpendruck
  • Kegelmahlwerk
  • Wassertank: 2 Liter
  • Milchaufschäumer: Dampfdüse
Image for De'Longhi EC 9335.M La Specialista
1,2
De'Longhi EC 9335.M La Specialista
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star 5
ab 899,00 €
  • Siebträgermaschine
  • 19 bar Pumpendruck
  • Kegelmahlwerk
  • Wassertank: 2 Liter
  • Milchaufschäumer: Dampfdüse
Image for WMF Lumero Siebträger Espressomaschine 1400 Watt
1,3
WMF Lumero Siebträger Espressomaschine 1400 Watt
2 Testberichte
golden star golden star golden star golden star half star 102
ab 163,89 €
  • Siebträgermaschine
  • 15 bar Pumpendruck
  • Wassertank: 1,5 Liter
  • Milchaufschäumer: Dampfdüse
  • 1400 Watt

Wenn von Espressomaschinen die Rede ist, sind meistens in Wirklichkeit Siebträgermaschinen gemeint. Diese haben Ihren Namen vom Siebträger, in den das Kaffeepulver gefüllt wird. Zudem stellt man bei Ihnen modellabhängig auch ein, wie viel Druck man zur Zubereitung des Kaffees einsetzen möchte, welche Temperatur das Wasser haben soll und wie viel Wasser zum Brühen verwendet wird.

Das Prinzip

Das Kaffeepulver – Kenner schwören auf frisch gemahlenes – wird bei Siebträgermaschinen in den Siebträger gegeben. Dadurch pumpt das Gerät die gewünschte Wassermenge. So entsteht ein sehr aromatischer Espressomit feiner Crema.

Der feine Unterschied

Man unterscheidet im Wesentlichen zwei Arten Espressomaschinen: Kolbenmaschinen werden mechanisch bedient, das heißt der zum Espresso herstellen nötige Druck von etwa neun bar wird manuell erzeugt. Solche Geräte sind heute relativ selten. Meist versteht man unter Espressomaschine ein halbautomatisches Gerät. Diese erzeugen den benötigten Druck mittels einer elektrischen Pumpe.

Für eine feine Crema: Mindestens 9 Bar

Für ein gutes Aroma ist beim Herstellen von Espresso der passende Druck unabdingbar. Die ihn auszeichnende Crema entsteht erst ab einem Druck von etwa neun bar nötig. Beim Kauf einer Maschine sollte man deshalb darauf achten, dass diese genug Druck produzieren kann. Hilfreich ist es auch, wenn sich Wassertemperatur und -menge individuell einstellen lassen. Achten Sie zudem auf die Ventile: Günstigere Modelle sind meist mit Federventilen ausgestattet. Gegenüber den teureren Magnetventilen haben sie den Nachteil, dass sie nicht so lange halten.

Der Kessel: Ein- vs. Zweikreissysteme

Wassertank und Kessel sind das A und O der Heißwasserbereitung. Auch hier sind am Markt verschiedene Systeme erhältlich. Bei sogenannten Einkreissystemen stammt das Brühwasser aus einem großen Kessel, wobei je nach Modell ein Kompromiss zwischen Brühtemperatur und Dampfvolumen getroffen wird. Bei Zweikreissystemen wird das Wasser dagegen in einem separaten Kessel erhitzt. Ein Wärmetauscher sorgt dann dafür, dass auch die Brühgruppe die passende Temperatur erhält. Bei diesem System wird der Espresso also aus Frischwasser hergestellt. Der Nachteil: Das Aufheizen dauert bei diesen Modellen recht lang. Eine dritte Variante sind sogenannte Thermoblockmaschinen. Bei solchen Modellen wird das Wasser in einem elektrischen Durchlauferhitzer erwärmt; einen Boiler gibt es nicht. Deshalb sind diese Geräte relativ schnell betriebsbereit. Allerdings lässt sich der Brühdruck bei diesen Maschinen nicht regeln.

Ansprüche an die Maschine: Auf die Häufigkeit kommt es an

Für Ihren Kauf ist letztendlich entscheidend, wie viel Espresso Sie trinken. Preisgünstigere Modelle besitzen häufig einen kleinen Kessel. Damit lassen sich meist nur ein bis zwei Tassen hintereinander brühen. Anschließend muss die Maschine abkühlen, bevor Sie wieder genug Druck für die nächste Portion aufbauen kann. Zudem muss bei mehreren Tassen recht oft Wasser nachgefüllt werden. Kleinere Kessel haben jedoch den Vorteil, dass das Wasser schneller heiß wird. Somit ist die Maschine insgesamt schneller betriebsbereit als ein Modell mit großem Kessel.

Material: Messing ist geschmacksneutral

Zudem spielt das Material, aus dem der Kessel gefertigt ist, eine Rolle: Vor allem bei Maschinen, die häufig genutzt werden, sollte der Kessel aus Stahl oder Messing gefertigt sein. Die Wände sollten möglichst stabil sein. So wird die Temperatur lange gehalten und Sie sparen Zeit und Energie. Kessel aus Aluminium sind keine guten Wärmespeicher. Zudem kann es passieren, dass Ihr Espresso durch den Aluminiumkessel einen metallischen Beigeschmack erhält. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass Sie den Wassertank zur Reinigung leicht entnehmen können. Siebträger und Brühgruppenkopf sind im Idealfall aus Messing gefertigt, was sich allerdings im Preis niederschlägt. Der Grund: Das geschmacksneutrale Metall hält die Temperatur besonders gut, was beim Brühvorgang einen deutlichen Vorteil bringt.

Ausstattung: Mehrere Brühköpfe bei vielen Gästen

Zur Kaufentscheidung können Zusatzfunktionen beitragen, die eine Maschine bietet. Steht das Gerät beispielsweise in einem großen Büro oder bewirten Sie häufig Gäste, könnte eine Maschine mit mehreren Brühköpfen für Sie sinnvoll sein. Damit lassen sich mehrere Tassen gleichzeitig zubereiten. Zudem gibt es inzwischen Espressomaschinen, die mit Pads arbeiten. Die Anschaffung eines solchen Modells ist beispielsweise sinnvoll, wenn Sie es morgens eilig haben aber nach Feierabend nicht auf den aromatischen Siebträger-Espresso verzichten wollen.


Ausgabe 01/2022

ETM testet 5 Espressomaschinen

Wer gerne Espresso trinkt und dafür nicht immer in ein Café gehen will, legt sich häufig selbst eine Espressomaschine zu. Um zu sehen, welche Produkte sich anbieten, hat das ETM Testmagazin fünf Modelle getestet. Den ersten Platz und damit den Titel des Testsiegers holt sich die WMF Lumero Espresso Siebträger-Maschine aufrgund seiner sehr guten Leistung und Handhabung. Den Preis-Leistungssieger erhält der vierte Platz: die KOENIC KEM 2320 M Espresso Maker.

WMF Lumero Siebträger Espressomaschine 1400 Watt

Testsieger
WMF Lumero Siebträger Espressomaschine 1400 Watt
sehr gut (1,3)

Produkt anzeigen


Ausgabe 12/2021

Stiftung Warentest vergleicht 7 Siebträgermaschinen

Um sich zu fühlen, wie in einem echten Café, legen sich immer mehr Haushalte eine Siebträgermaschine zu. Dementsprechend wird das Angebot immer größer und Nutzerinnen und Nutzer können sich schwer entscheiden. Deshalb hat die Stiftung Warentest sieben Siebträgermaschinen miteinander verglichen. Den Platz 1 sichert sich mit einer Testnote von 2,2 die Krups Virtuoso XP442C dank seiner einfachen Bedienung und dem günstigsten Preis. Ebenfalls eine 2,2 und den Titel des Retro-Siegers erhält die Smeg ECF01BLEU.

Krups XP442C11 Virtuoso

Testsieger
Krups XP442C11 Virtuoso
gut (2,2)

Produkt anzeigen


Ausgabe 11/2021

ETM Testmagazin vergleicht 7 Espressomaschinen

Für einen leckeren Espresso zuhause legen sich viele Haushalte eine Espressomaschine zu. Doch welche Modelle können überzeugen und welche nicht? Das ETM Testmagazin hat sieben verschiedene Produkte getestet und dabei den Titel des Testsiegers an die De'Longhi La Specialista Prestigo EC9355 vergeben. Die Espressomaschine überzeugt vor allem mit seiner Leistung und Handhabung. Die GASTROBACK Design Espresso Barista Pro kürt ETM zum Preis-Leistungssieger.

De'Longhi La Specialista Prestigio EC9355.M Siebträgermaschine Espressomaschine mit integriertem Mahlwerk

Testsieger
De'Longhi La Specialista Prestigio EC9355.M Siebträgermaschine Espressomaschine mit integriertem Mahlwerk
sehr gut (1,3)

Produkt anzeigen


Ausgabe 07/2021

ETM vergleicht zwei Espressomaschinen

Das ETM Testmagazin hat zwei Espressomaschinen miteinander verglichen: die De'Longhi La Specialista Maestro EC9665.M und die Sage the Barista Touch. Erstere kann sich dabei mir einer Gesamtbewertung von 94,5% den Testsieg holen. Die Espressomaschine kann vor allem mit ihrer Handhabung und Verarbeitungsqualität überzeugen. Aber auch das Modell von Sage glänzt mit einer guten Testnote von 91%.

SAGE SES880 the Barista Touch mit integriertem Mahlwerk

Testsieger
SAGE SES880 the Barista Touch mit integriertem Mahlwerk
sehr gut (1,3)

Produkt anzeigen


Ausgabe 12/2018

ETM Testmagazin testet vier Espressomaschinen

Auf den ersten drei Plätzen des Vergleichstests des ETM Testmagazins von Espressomaschinen, erreichen die drei Erstplatzierten allesamt sehr gute Ergebnisse. Als knapper Testsieger setzt sich die Graef contessa durch. Knapp dahinter The Barista Express von Sage. Beide Maschinen glänzen hinsichtlich ihrer Einstellmöglichkeiten. Nur durch Winzigkeiten einen Platz dahinter das Modell Pegaso von Quickmill. Den vierten Rang im Test nimmt die ES-1500.mm von Cucina di Modena ein.

Graef ES1000 Contessa Espressomaschine Siebträgermaschine

Testsieger
Graef ES1000 Contessa Espressomaschine Siebträgermaschine
sehr gut (1,3)

Produkt anzeigen


Ausgabe 12/2018

Fünf Kompakt-Siebträgermaschinen im Vergleichstest

Das ETM Testmagzin unterzieht fünf Siebträgermaschinen in kompakter Bauweise einem Vergleichtest. Das Testsieger-Prädikat geht knapp an das Modell Silvia E von Rancilio, dicht gefolgt von der DeLonghi Dedica Style. Auf den dritten Rang kommt das Modell ECF01 von Smeg. Eine lange Aufheizdauer hat die Design Espresso Pro Maschine von Gastroback. Den fünften Platz nimmt die Veem Classico ein.

Rancilio Silvia E Silver Espressomaschine Siebträgermaschine

Testsieger
Rancilio Silvia E Silver Espressomaschine Siebträgermaschine
sehr gut (1,3)

Produkt anzeigen


Ausgabe 01/2017

4 Siebträgermaschinen im Test

Vier Siebträgermaschinen müssen sich dem kritischen Urteil des Verbrauchermagazins Konsument stellen. Über den ersten Rang darf sich die De'Longhi EC 680 freuen und punktet durch die gute sensorische Beurteilung. Die Handhabung gefällt den Redakteuren ebenfalls gut. Auf dem zweiten Rang reiht sich die Krups XP3440 ein. Über den dritten Platz darf sich die Gastroback Advanced Pro GS 42612S freuen.

De'Longhi EC 680.R Dedica

Testsieger
De'Longhi EC 680.R Dedica
gut (2,0)

Produkt anzeigen


Ausgabe 12/2016

5 Espressomaschinen mit Siebträger im Test

Das Verbrauchermagazin Stiftung Warentest vergleicht 5 Espressomaschinen mit Siebträger. Als beste Siebträgermaschine kürt Stiftung Warentest die De’Longhi EC 680, die sich ideal für Einsteiger eignet, kompakt ist, einen guten Espresso und mit etwas Übung einen feinen Milchschaum zubereitet. Den zweiten Platz belegt die Krups XP3440, welche besonders durch ihre schnelle Aufheizzeit überzeugt. Die günstigste Maschine im Test, die Silvercrest SEM 1000 B3, erreichte den dritten Platz. Die Gastroback Advanced Pro GS 42612S mit Mahlwerk wird anspruchsvollen Espressotrinkern gerecht, allerdings ist der Preis im Vergleich zu anderen Siebträgermaschinen relativ hoch.

De'Longhi EC 680.R Dedica

Testsieger
De'Longhi EC 680.R Dedica
gut (2,0)

Produkt anzeigen


Ausgabe 06/2015

Große Siebträgermaschinen im Vergleich

Das ETM Testmagazin vergleicht in seiner aktuellen Ausgabe insgesamt 13 Espressomaschinen mit Siebträger. Darunter fallen im zweiten Teil die fünf größeren Modelle. Fast zwei Drittel der Testnote macht die Leistung der Maschine aus, das bedeutet: Brühdauer, Crema, Milchschaum, Temperatur und Gesamteindruck des Espressos. Die weiteren Prozent lieferten die Verarbeitung, die Handhabung und der Betrieb (Lautstärke, Stromverbrauch). Gastroback feiert mit seinen Modellen Design Espresso Advanced - Barista Edition und Design Espresso Advanced Plus einen Doppelsieg. Hier stimmen Verarbeitung, Funktionalität und das Espresso-Ergebnis perfekt zusammen. Auf Platz 3 landet die Artisan-Espressomaschine von KitchenAid, die als einziges Modell im Test gleichzeitig Espresso und Milchschaum zubereiten kann.

Gastroback 42611 Design Espresso Advanced Plus

Testsieger
Gastroback 42611 Design Espresso Advanced Plus
gut (1,6)

Produkt anzeigen


Ausgabe 06/2015

Kompakte Siebträgermaschinen im Vergleich

Das ETM Testmagazin vergleicht in seiner aktuellen Ausgabe insgesamt 13 Espressomaschinen mit Siebträger. Den Anfang machen acht kompakte Modelle, die wenig Platz in der Küche wegnehmen. Fast zwei Drittel der Testnote macht die Leistung der Maschine aus, das bedeutet: Brühdauer, Crema, Milchschaum, Temperatur und Gesamteindruck des Espressos. Die weiteren Prozent lieferten die Verarbeitung, die Handhabung und der Betrieb (Lautstärke, Stromverbrauch). Bestes Modell ist die Rancilio Silvia V4 - sie ist gut verarbeitet, liefert den besten Espresso und ist einfach zu bedienen. Knapp dahinter landet die Dedica von DeLonghi, die mit ihrer schmalen Bauweise und mannigfaltigen Einstellungsmöglichkeiten punktet. Auf Platz 3 schließlich die schnell aufheizende und simple Krups XP 3440, die gleichzeitig auch als Preis-Leistungssieger gekürt wurde.

Krups XP3440 XP344010 Espresso-Automat

Testsieger
Krups XP3440 XP344010 Espresso-Automat
gut (2,0)

Produkt anzeigen

Espressomaschinen im Test: Was sind die Besten?

Die Espressomaschinen-Bestenliste von Testsieger.de ist Ihr Ratgeber bei der Kaufentscheidung. Vergleichen Sie die besten Espressomaschinen sortiert nach der Testsieger.de-Note und finden Sie aktuelle Testsieger. Die Bestenliste enthält 1.551 Espressomaschinen mit Testberichten und Kundenbewertungen.

Espressomaschinen Testsieger: Wie wurde bewertet?

Die Testsieger.de-Note setzt sich aus den Testberichten angesehener Fachmedien und einer großen Anzahl von Kundenbewertungen zusammen. Dabei fließen die aggregierten Ergebnisse der Testberichte mit 75% Gewichtung in die Testsieger.de-Note ein, während die durchschnittlichen Kundenbewertungen mit 25% gewichtet werden. Ein Beispiel: Ein Produkt erhält aus den Testberichten der Fachmedien ein aggregiertes Ergebnis von 1,2 und von Kunden die durchschnittliche Bewertung 1,6. Daraus ergibt sich die Testsieger.de-Note (0,75 x 1,2) + (0,25 x 1,6) = 1,3.
Image for Sage SES500 the Bambino Plus Siebträgermaschine
Sage SES500 the Bambino Plus Siebträgermaschine
  • Siebträgermaschine
  • 9 bar Pumpendruck
  • Wassertank: 1,9 Liter
  • Milchaufschäumer: Dampfdüse
  • 1600 Watt
3 Testberichte
golden star golden star golden star golden star half star 879
ab 402,33 €
1,8
Image for Sage Appliances SES880 Espressomaschine mit integriertem Mahlwerk
Sage Appliances SES880 Espressomaschine mit integriertem Mahlwerk
  • Siebträgermaschine
  • 15 bar Pumpendruck
  • Kegelmahlwerk
  • Wassertank: 2 Liter
  • Milchaufschäumer: Dampfdüse
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star 499
ab 901,45 €
+ 5,99 € Versand
1,1
Image for Sage BES875 the Barista Express mit integriertem Mahlwerk
Sage BES875 the Barista Express mit integriertem Mahlwerk
  • Siebträgermaschine
  • 15 bar Pumpendruck
  • Kegelmahlwerk
  • Wassertank: 2 Liter
  • Milchaufschäumer: Dampfdüse
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star 2293
ab 486,90 €
1,4
Image for Sage The Oracle SES980 Espresso-Maschine mit integriertem Mahlwerk
Sage The Oracle SES980 Espresso-Maschine mit integriertem Mahlwerk
  • Siebträgermaschine
  • 15 bar Pumpendruck
  • Kegelmahlwerk
  • Wassertank: 2,5 Liter
  • Milchaufschäumer: Dampfdüse
 
golden star golden star golden star golden star half star 134
ab 1.799,00 €
Image for WMF Lumero Siebträger Espressomaschine 1400 Watt
WMF Lumero Siebträger Espressomaschine 1400 Watt
  • Siebträgermaschine
  • 15 bar Pumpendruck
  • Wassertank: 1,5 Liter
  • Milchaufschäumer: Dampfdüse
  • 1400 Watt
2 Testberichte
golden star golden star golden star golden star half star 102
ab 163,89 €
1,3
Image for Sage THE Barista Touch SES880 BSS /BTR /SST /SHY /BKS
Sage THE Barista Touch SES880 BSS /BTR /SST /SHY /BKS
1 Testbericht
ab 949,99 €
1,4
Image for Smeg ECF01 CREU Siebträgermaschine
Smeg ECF01 CREU Siebträgermaschine
  • Siebträgermaschine
  • 15 bar Pumpendruck
  • Wassertank: 1 Liter
  • Milchaufschäumer: Dampfdüse
  • 1350 Watt
3 Testberichte
golden star golden star golden star golden star half star 36
ab 296,66 €
1,5
Image for ROMMELSBACHER Espresso Maschine EKS 1510 - Siebträger
ROMMELSBACHER Espresso Maschine EKS 1510 - Siebträger
  • Siebträgermaschine
  • 19 bar Pumpendruck
  • Wassertank: 1,5 Liter
  • Milchaufschäumer: Dampfdüse
  • 1275 Watt
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star gray star 37
ab 162,80 €
1,4
Image for De'Longhi EC 785.BG Espressomaschine
De'Longhi EC 785.BG Espressomaschine
  • Dedica Metallics Pump Espresso EC785.BG. Produkttyp: Espressomaschine
  • Fassungsvermögen Wassertank: 1,1 l
  • Behälter für gebrühten Kaffee: Tasse. Leistung: 1300 W. Produktfarbe: Beige
 
ab 209,00 €
Image for Graef ES402EU Salita Siebträger-Espressomaschine
Graef ES402EU Salita Siebträger-Espressomaschine
  • Siebträgermaschine
  • 15 bar Pumpendruck
  • Wassertank: 1,25 Liter
  • Milchaufschäumer: Dampfdüse
  • 1400 Watt
2 Testberichte
golden star golden star golden star golden star golden star 1
ab 129,00 €
+ 5,99 € Versand
1,9
Image for Lelit Mara PL62W Espressomaschine mit Holzgriffen
Lelit Mara PL62W Espressomaschine mit Holzgriffen
  • Klein, aber leistungsfähig. Sie wird im Interieur jedes Designs passen und jedem anspruchsvollen Kaffeeliebhaber gefallen. Genießen Sie sowohl Espresso als auch Latte oder Cappuccino! GROßE LEGENDE IM KLEINEN GEHÄUSE Mara ist eine renommierte Espressomaschine für zu Hause. Sie hat die beste Technologie, die legendäre E61-Gruppe und das unglaublich kompakte Edelstahl-Gehäuse. Das Ergebnis ist ein charmantes, attraktives Gerät, mit dem Sie die goldenen Regeln des Barista anwenden und außergewöhnliche Geschmäcke von Espresso und Cappuccino bekommen können. WARUM EINE LEGENDE? Mara-Gruppe erschien erstmals 1961. Seitdem ist sie für diejenigen erkennbar, die von der E61-Gruppe wussten. Einer der Gründe für diese Beliebtheit ist die ästhetische Attraktivität des italienischen Designs. Nicht weniger wichtige technologische Innovationen haben zu einer signifikanten Verbesserung der Qualität des zubereiteten Espressos und der gesamten Espressomaschinen-Industrie im Allgemeinen geführt. MILCHBASIERTE KAFEES – EINER NACH DEM ANDEREN Die Maschine kann den Espresso einen nach dem anderen zubereiten und die Milch ohne zusätzliche Schaltfunktionen erhitzen, wenn dies normalerweise etwa eine Minute dauert. Ein nur für Milch gedachter Heizer verbessert die Schaumproduktion. Dank ihm können Sie seidigen, cremigen Schaum für weißen Kaffee oder Cappuccino wie von der Bar zubereiten. Erweiterte Spezifikationen für diese Maschine: - 1,5 Liter Kupferkessel mit Doppelkreiswärmetauscher und Thermosiphon, so dass Kochen und Heizen immer die richtige Temperatur haben; - Innenrohre aus Kupfer; - Doppelmanometer zur kontinuierlichen Druckmessung in beiden Kaffeeboilern; - Edelstahl; - Getrennte Indikatoren; - Wasserstandskontrolle im Tank und automatische Abschaltung der Heizelemente bei zu niedrigem Wasserstand; - Manueller Rotationsthermostat; - Auswahldruckventil; - Hitzebeständige Dampf- und Wasser-„Besen“; - 58 mm LELIT Filterhalter mit dem Behälter für gemahlenen Kaffee.
 
golden star golden star golden star golden star golden star 3
ab 855,00 €
Image for Graef ES902EU Espressomaschine
Graef ES902EU Espressomaschine
  • Siebträgermaschine
  • 16 bar Pumpendruck
  • Wassertank: 3 Liter
  • Milchaufschäumer: Dampfdüse
  • 2515 Watt
 
golden star golden star golden star golden star half star 12
ab 700,00 €
+ 4,49 € Versand
Image for De'Longhi La Specialista Prestigio EC9355.M Siebträgermaschine Espressomaschine mit integriertem Mahlwerk
De'Longhi La Specialista Prestigio EC9355.M Siebträgermaschine Espressomaschine mit integriertem Mahlwerk
  • Siebträgermaschine mit integriertem Mahlwerk
  • Fassungsvermögen Wassertank: 2 l
  • Fassungsvermögen Bohnenbehälter: 250 g
  • Milchaufschäumdüse
  • Pumpendruck: 19 bar
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star 5
ab 748,90 €
1,3
Image for Sage The Dual Boiler Edelstahl
Sage The Dual Boiler Edelstahl
  • Siebträgermaschine
  • 15 bar Pumpendruck
  • Wassertank: 2,5 Liter
  • Milchaufschäumer: Dampfdüse
  • 2200 Watt
 
golden star golden star golden star golden star half star 187
ab 1.009,00 €
Image for De'Longhi EC 850.M
De'Longhi EC 850.M
  • Siebträgermaschine
  • 15 bar Pumpendruck
  • Wassertank: 1 Liter
  • Milchaufschäumer: Einsaugsystem
  • 1450 Watt
3 Testberichte
golden star golden star golden star golden star half star 70
ab 278,50 €
+ 4,99 € Versand
1,9
Image for Quickmill 3035 Pegaso Siebträger
Quickmill 3035 Pegaso Siebträger
  • Siebträgermaschine
  • 15 bar Pumpendruck
  • Scheibenmahlwerk
  • Wassertank: 1,7 Liter
  • Milchaufschäumer: Dampfdüse
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star golden star 1
ab 797,00 €
1,3