PC-Kühlung

Image for ARCTIC Alpine M1
1,3
ARCTIC Alpine M1
2 Testberichte
golden star golden star golden star golden star golden star 8
aktuell keine Angebote
  • Top-Blow-Lüfter für AM1-Sockel
  • Lüftergröße: Ø 80 mm
  • Drehzahl: 750 U/min
  • Lautheit: 0,1 Sone
  • Abmessung: 80x80x41 mm
Image for Alpenföhn Gletscherwasser 360 High Speed AiO RGB Wasserkühlung
1,0
Alpenföhn Gletscherwasser 360 High Speed AiO RGB Wasserkühlung
2 Testberichte
gray star gray star gray star gray star gray star 0
ab 183,20 €
  • Alpenföhn präsentiert die Premium Komplett-Wasserkühlung Gletscherwasser 240 AiO RGB mit digital adressierbarer RGB-Beleuchtung. Diese in Zusammenarbeit mit Overclocking Legende Roman „der8auer“ Hartung entwickelte AiO Wasserkühlung bietet drei im Lieferumfang enthaltene Wing Boost 3 ARGB Lüfter sowie die Thermal Grizzly Hydronaut Wärmeleitpaste. Dieses Paket steht für kompromisslose Leistung bei gleichzeitig leisem Betrieb.
Image for Noctua NH-D15S chromax.black CPU-Kühler - 140mm
1,0
Noctua NH-D15S chromax.black CPU-Kühler - 140mm
2 Testberichte
gray star gray star gray star gray star gray star 0
ab 99,90 €
  • Kategorie: Kühler
  • Produkttyp: CPU-Kühler
  • Noctua NH-D15S chromax.black CPU-Kühler - 140mm
Image for Scythe Big Shuriken 2
1,3
Scythe Big Shuriken 2
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star 48
aktuell keine Angebote
  • Top-Blow-Kühler
  • Lüfter: 120x120x12 mm
  • Rpm: 500-2.000
  • 5 Heatpipes
  • 125x58x135 mm
Wasserkühlung
Wasserkühlung
Prozessorlüfter
Prozessorlüfter
Gehäuselüfter
Gehäuselüfter
Zubehör für PC-Kühlung
Zubehör für PC-Kühlung

Ratgeber


PCs geben auch im Standby-Modus Wärme ab. Normalerweise sorgt dann ein Gehäuselüfter dafür, dass die eingebauten Komponenten nicht überhitzen. Bei stark beanspruchten Prozessoren wird dieser allerdings nicht ausreichen, weswegen die CPU direkt gekühlt werden sollte. Das ist vor allem bei Gamer-PCs der Fall.

Passiv und aktiv: Aktive Kühler sind effektiver

Passive Kühler leiten die entstandene Wärme mithilfe von Kühlkörpern vom Prozessor weg. Die Effektivität lässt sich anhand der Anzahl der Kühlrippen festmachen. Andere Geräte arbeiten mit Wärmerohren. Sie leiten noch mehr Wärme ab, machen den Kühler aber auch größer. Der Vorteil der passiven Kühler besteht in der lautlosen Arbeitsweise. Aktive Kühler wiederum sind lauter, weil sie einen Rotor verbaut haben, der dem Prozessor die Wärme entzieht und diese als warme Luft ins PC-Gehäuse bläst. Sie haben teilweise eine deutlich höhere Kühlleistung.

Laut oder leise: Passive Kühler arbeiten geräuschlos

Mit der Entscheidung des Kühler-Typs fällt auch gleichzeitig die Wahl auf einen lautlosen oder lauteren Lüfter. Wie bereits erwähnt, arbeiten passive Kühler ohne Geräuschentwicklung, während aktive Modelle durch den verbauten Rotor zwangsläufig lauter sind. Hier gibt es aber deutliche Unterschiede, die man am Dezibel-Wert des Herstellers (Messwert für die Lautheit) und auch den Umdrehungen pro Minute festmachen kann. Je häufiger sich der Rotor in der Minute dreht, desto mehr Lärm erzeugt er. Dieser Umdrehungswert wird in rpm angegeben. Ein schnellerer Rotor kann aber auch mehr warme Luft wegbewegen, sodass ein Mittelweg zwischen Geräuschentwicklung und Umdrehungszahl gefunden werden muss. Jeder Mensch hat auch seine eigene Hörschwelle für Lärm, sodass sich eine objektive Empfehlung nicht geben lässt.

Passende Maße: Innenraum des PCs ausmessen

Nicht vergessen werden sollten die Abmessungen sowohl des Kühlers als auch des Gehäuses. Der Innenraum des Rechners sollte ausgemessen werden, sonst steht man nachher mit einem zu großen Modell da, das nicht in den PC passt. Außerdem sollte darauf geachtet werden, rund um den Lüfter Platz zu lassen, damit die warme Luft sich verteilen kann. Ebenso wichtig ist der Sockeltyp. Der Sockel vom Kühler muss zu dem des Prozessors passen, damit der Einbau ohne Komplikationen von sich gehen kann. Welchen Sockel das Mainboard benötigt, lässt sich entweder beim Hersteller oder im Gerätemanager des Windows-Betriebssystems herausfinden.

Einbau: Steckverbindungen machen es einfach

Der Einbau sollte sich bei einem Lüfter mit Steckverbindungen sehr einfach gestalten. Zunächst wird das Gehäuse aufgeschraubt und die neue Komponente anschließend nur noch auf das Mainboard gesteckt (vorausgesetzt, die Sockel stimmen überein). Es gibt auch Modelle, die festgeschraubt werden müssen. Dafür muss eventuell das Mainboard entfernt werden. Es existieren also Kühler sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.

Testberichte



Ausgabe 01/2017

8 Prozessorkühler im Vergleich

Das Fachmagazin unterzieht 8 Prozessor-Kühler ausgeprägten Stresstests. "Sehr gut" schneidet daher keiner der CPU-Kühler ab, gerade aufgrund der extrem hohen Temperaturen erhofft sich der Redakteur informativere Ergebnisse über die 8 Produkte. Das Fachmagazin wählte denn mit Intel Xeon E5-2687W Server-taugliche High-End-Klasse, ausgereizt wurde die Wärme-Entwicklung auf bis zu kritische 92° Grad. Testsieger wurde der Kühler Thermalright Le Grand Macho RT mit einem Gesamtprädikat 2,24. Er überzeugte durch eine hohe Kühlleistung, eine geringe Lautheit sowie einen geringen Leistungsverlust bei Drosselung. Haudünn dahinter: Der Prozessor-Kühler True Spriti 140 Direct aus dem gleiche Hause mit den fast identischen Qualitäten. Ebenfalls auf dem Treppchen landete der Kühler Scythe Mugen 5, welcher leise für eine hohe Kühlleistung einstand.

be quiet! Pure Rock

be quiet! Pure Rock
gut (1,7)

zum Testsieger


Ausgabe 01/2017

PC Games Hardware testet 8 Prozessorkühler

Anhand des Prozessors Intel Xeon E5-2687W unterzieht der Redakteur Torsten Vogel 8 Prozessorkühler mit Wasser einem kritischen Test.  Anhand der Kerntemperaturen der Xeon-CPU bewertet das Fachmagazin die relative Wasser-Temperatur. Der Anspruch: Die 150 Watt Abwärme sollen weggekühlt werden, der Zeitraum beträgt 5 Minuten. Testsieger wurde der Prozessorkühler Alphacool Eisblock XPX mit einer sehr guten (Gesamt)Leistung sowie der Kompatibilität mit nahezu allen Sockeln. Das 2-platzierte EK Water Blocks Supremacy Evo punktete mit einer großen Sockelkompatibilität, die einfache Montage sowie den hervorragenden Lieferumfang mit High-End-Wärmeleitplaste. Auf Platz 3 landete der Kühler Aquacomputer Cuplex Kryos Next ebenfalls mit einer High-End-Wärmeleitplaste, allerdings ohne vielseitige Sockelkompatibilität. Von den 8 getesteten CPU-Kühlern erreichten 4 ein "sehr gutes" Gesamtergebnis, 4 ein "gutes".

EK Water Blocks EK-Supremacy EVO

EK Water Blocks EK-Supremacy EVO
sehr gut (1,4)

zum Testsieger


Ausgabe 09/2012

4 CPU-Kühler für Mini-PCs im Vergleich

Das Magazin PC Games Hardware hat vier Prozessorkühler getestet, die zum Einsatz in Mini-PCs geeignet sind. CPU-Kühler für Mini-PCs sollten zwei Anforderungen erfüllen: Erstens sollten sie relativ flach sein, um im kleinen Gehäuse Platz zu finden und zweitens sollten sie eine hohe Leistung erzielen, da sich die Luft in kleinen Gehäusen enorm schnell aufheizt. Den ersten Platz im Test teilen sich der Noctua NH-C14 und der Be quiet Shadow Rock Topflow SR1. Beide kühlen umliegende Komponenten zuverlässig mit. Der Noctua ist dabei deutlich teurer als der Be-quiet-Kühler, besitzt aber dafür zwei Lüfter. Auf Platz drei landet der sehr kompakte, aber laute Scythe Kozuti und Platz vier erreicht der Cooltek Coolforce 2.

Noctua NH-C14

Noctua NH-C14
sehr gut (1,4)

zum Testsieger


Ausgabe 03/2014

5 High-End-Kühler im Vergleichstest

Fünf High-End-Prozessorkühler lassen die Redakteure von PC Games Hardware gegeneinander antreten. Das Ergebnis: Das Testfeld ist dicht gedrängt, kein Kühler setzt sich stark vom übrigen Testfeld ab. Sieger ist der Thermalright HR-22. Dieser ist in erster Linie für den Passivbetrieb gedacht, weswegen dem Kühler kein Lüfter beiliegt. Trotzdem zeigt der HR-22 im Praxistest die beste Leistung. Der mit sechs Heatpipes und sehr leisem Ventilator ausgestattete EKL Alpenföhn Himalaya 2 erringt knapp den zweiten Platz. Direkt dahinter reiht sich der Be quiet Dark Rock Pro 3 auf dem dritten Platz ein.

Thermalright HR-22

Thermalright HR-22
sehr gut (1,5)

zum Testsieger

Die Besten: PC-Kühlung


Was sind die besten PC-Kühlung?

Die PC-Kühlung-Bestenliste von Testsieger.de ist Ihr Ratgeber bei der Kaufentscheidung. Vergleichen Sie die besten Produkte sortiert nach der Testsieger.de-Note und finden Sie aktuelle Testsieger.

Wie bewertet Testsieger.de PC-Kühlung?

Die Testsieger.de-Note setzt sich aus den Testberichten angesehener Fachmedien und einer großen Anzahl von Kundenbewertungen zusammen.
Image for Noctua NH-C14
Noctua NH-C14
  • Top-Flow-Lüfter
  • Zwei Lüfter à Ø 14 cm
  • Maße (B x T x H): 140 x 166 x 105 mm
  • Mit Intel und AMD kompatibel
  • 1200 Umin
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star golden star 23
aktuell keine Angebote
1,4
Image for ARCTIC Freezer 13 CO
ARCTIC Freezer 13 CO
  • Tower-Kühler
  • Lüftergröße: Ø 92mm
  • Umdrehungen: 600 – 2.000 rpm
  • Heatpipes 4xØ6 mm
  • Größe: 123x96x130 mm
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star 529
aktuell keine Angebote
1,4
Image for ARCTIC CPU-Kühler Freezer 13 MultiISOCKET Intel-AMD
ARCTIC CPU-Kühler Freezer 13 MultiISOCKET Intel-AMD
  • Tower-Kühler
  • Lüftergröße: Ø92 mm
  • Umdrehungen: 600 – 2.000 rpm
  • Heatpipes: 4xØ6 mm
  • Größe: 123x96x130 mm
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star 530
ab 44,90 €
1,4
Image for Thermalright HR-22
Thermalright HR-22
  • Tower-Kühler
  • Lüftergröße: 92x92x25 mm
  • Umdrehungen 600 – 2.000 rpm
  • Heatpipe: 8xØ6 mm
  • Größe: 12x15x15,9 cm
3 Testberichte
golden star golden star golden star golden star golden star 5
aktuell keine Angebote
1,5
Image for ARCTIC Freezer 7 Pro Rev.2
ARCTIC Freezer 7 Pro Rev.2
  • Tower-Kühler
  • Lüftergröße: Ø92 mm
  • Umdrehungen: 900 – 2.200 rpm
  • Heatpipes: 3xØ6 mm
  • Größe: 108x127x96 mm
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star 227
ab 29,99 €
1,5
Image for Scythe Big Shuriken 2
Scythe Big Shuriken 2
  • Bauart: Top-Blow-Kühler, Lüfter: 120x120x12mm, 500-2000rpm, 21-78m³/h, 9.3-33.7dB(A), Besonderheiten: 5 Heatpipes
1 Testbericht
gray star gray star gray star gray star gray star 0
aktuell keine Angebote
1,2
Image for Arctic Freezer 13 Pro
Arctic Freezer 13 Pro
  • Das grundlegend neue Design des Freezer 13 Pro von Arctic-Cooling basiert auf einem flüsterleisen 120-mm-PWM-Lüfter, der den Kühlblock, bestehend aus vier U-förmigen 8-mm-Hochleistungs-Heatpipes kühlt. Der Lüfter dreht dabei im Bereich von 300 bis 1350 U/min, was einen ausreichenden Luftstrom auf den Aluminiumlamellen erzeugt. Das sorgfältig konstruierte Design des Freezer 13 Pro führt die Wärme effektiv und effizient von der CPU ab. Durch die Cross-Blow-Technologie bläst ein zusätzlicher 50-mm-PWM-Lüfter auf das Mainboard. Hierbei profitieren vor allem Northbridge und Spannungswandler von der zusätzlichen Lüftung. Die Temperaturen dieser Komponenten werden dadurch erheblich gesenkt. Dies erhöht die Lebensdauer des gesamten Systems. Zur Montage des Freezer 13 Pro muss das Mainboard nicht ausgebaut werden
  • das einzigartige, Glasfaser-verstärkte Montagemodul mit Push Pins bietet ausgezeichnete Stabilitat und ist binnen weniger Sekunden installiert.
1 Testbericht
gray star gray star gray star gray star gray star 0
aktuell keine Angebote
1,3
Image for Arctic Cooling Freezer 13 Limited Edition
Arctic Cooling Freezer 13 Limited Edition
  • Bauart: Tower-Kühler, Lüfter: 1x 92mm, 600-2000rpm, 61.8m³/h, 0.5 Sone, Besonderheiten: 4 Heatpipes
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star golden star 3
aktuell keine Angebote
1,2
Image for Arctic Freezer 13 Pro CO
Arctic Freezer 13 Pro CO
  • "Entwickelt für den 24-Stunden-Betrieb, sieben Tage die Woche, bietet der Arctic Freezer 13 Pro CO eine exzellente Kühlleistung bei sehr hoher Lebensdauer. ""CO"" steht für Continuous Operation und impliziert, dass der Kühler für PCs vorgesehen ist, die sich im Dauereinsatz befinden, wie z. B. Server. Durch das Doppelkugellager wird die Reibung und somit der Verschleiß reduziert. Der Kühler ist wesentlich weniger staubanfällig und das Kugellager hält fünf Mal so lange wie gewöhnliche Lager. Dabei sorgt das glasfaserverstärkte Haltemodul des Freezer 13 Pro CO für Stabilität und Sicherheit beim Transport. Mit dem 120-mm-PWM-Lüfter werden bis zu 1.350 U/min erreicht, welche dem Freezer 13 CO eine Kühlleistung von 300 Watt ermöglichen. Zusätzlich führen vier doppelseitige 8-mm-Kupfer-Heatpipes und der 75-Finnen-Kühlkörper Hitze effizient von der CPU ab. Bei der innovativen Cross-Blow Technologie bläst ein zusätzlicher 50-mm-PWM-Lüfter auf das Mainboard. Hierbei profitieren vor allem Northbridge und Spannungswandler von der zusätzlichen Lüftung. Zur Montage des Kühlers muss das Mainboard nicht ausgebaut werden und der Freezer 13 Pro CO ist in nur wenigen Schritten verbaut."
1 Testbericht
gray star gray star gray star gray star gray star 0
aktuell keine Angebote
1,3
Image for EK Water Blocks EK-Supremacy EVO
EK Water Blocks EK-Supremacy EVO
  • Hersteller: EK Water Blocks
  • Produktname: EK Water Blocks EK-Supremacy EVO (3831109800188)
  • Sockel: 754
  • 939
  • 940
1 Testbericht
gray star gray star gray star gray star gray star 0
aktuell keine Angebote
1,4
Image for ARCTIC Freezer A11
ARCTIC Freezer A11
  • Tower-Kühler
  • Lüftergröße: Ø92 mm
  • Umdrehungen: 500 – 2.000 rpm
  • Heatpipes: 3xØ6 mm
  • Größe: 130x100x90 mm
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star half star 226
aktuell keine Angebote
1,7
Image for ARCTIC Freezer 33 eSports ONE - Prozessorkühler -
ARCTIC Freezer 33 eSports ONE - Prozessorkühler -
  • Computer-Kühlkomponente
5 Testberichte
gray star gray star gray star gray star gray star 0
aktuell keine Angebote
1,5
Image for Enermax Wasserkühlung Liqtech TR4 II RGB 280mm
Enermax Wasserkühlung Liqtech TR4 II RGB 280mm
  • Enermax LiqTech TR4 II RGB 280
2 Testberichte
gray star gray star gray star gray star gray star 0
aktuell keine Angebote
1,5
Image for ENERMAX ETS-F40-FS Silent Edition CPU-Kühler
ENERMAX ETS-F40-FS Silent Edition CPU-Kühler
  • Kategorie: Kühler
  • Produkttyp: CPU-Kühler
  • ENERMAX ETS-F40-FS Silent Edition CPU-Kühler
3 Testberichte
gray star gray star gray star gray star gray star 0
ab 33,99 €
1,5
Image for ARCTIC Freezer 33 eSports ONE - Prozessorkühler -
ARCTIC Freezer 33 eSports ONE - Prozessorkühler -
  • Computer-Kühlkomponente
4 Testberichte
gray star gray star gray star gray star gray star 0
aktuell keine Angebote
1,5
Image for Spire SP988N1-V3-PWM
Spire SP988N1-V3-PWM
  • Hersteller: Spire
  • Produktname: Spire SP988N1-V3-PWM
  • Durchmesser (cm): 12
  • Sockel: AM2
  • AM3
1 Testbericht
gray star gray star gray star gray star gray star 0
aktuell keine Angebote
1,5
Image for Corsair Hydro Series H60
Corsair Hydro Series H60
  • Das CPU-Wasserkühlungsset Hydro Series H60 von Corsair bringt die Leistung einer Flüssigkühlung in einem kompakten und einfach installierbaren System. Es bietet erstklassige Kühlung ohne die Komplexität traditioneller Wasserkühlungen und benötigt weit weniger Platz. Sein intelligentes Design ist eine harte Konkurrenz für herkömmliche CPU-Lüfter und ein echter Geheimtipp. Denn sowohl der Preis als auch die hohe Performance des Sets können überzeugen.
1 Testbericht
gray star gray star gray star gray star gray star 0
aktuell keine Angebote
1,5
Image for be quiet! Shadow Rock TopFlow SR1
be quiet! Shadow Rock TopFlow SR1
  • Hersteller: be quiet!
  • Produktname: be quiet! Shadow Rock TopFlow SR1 (BK012)
  • Durchmesser (cm): 13,5
  • Abmessungen (mm): 171x126x137
  • Kühlertyp: Rifle
1 Testbericht
gray star gray star gray star gray star gray star 0
aktuell keine Angebote
1,5
Image for Inter-Tech Argus Storm2 Prozessor Wasser und Gas Kühlelemente – Gewässer und Kühlmittel
Inter-Tech Argus Storm2 Prozessor Wasser und Gas Kühlelemente – Gewässer und Kühlmittel
  • Computer-Kühlkomponente
1 Testbericht
gray star gray star gray star gray star gray star 0
aktuell keine Angebote
1,5
Image for NZXT Kraken X62 280 mm - All-In-One RGB-CPU-Wasserkühlung - CAM-Unterstützung - Infinity Mirror Design - Hochleistungspumpe - Verstärkte
NZXT Kraken X62 280 mm - All-In-One RGB-CPU-Wasserkühlung - CAM-Unterstützung - Infinity Mirror Design - Hochleistungspumpe - Verstärkte
  • NZXT Kraken X62. Material: Aluminium, Kupfer, Heizungs-Material: Kupfer. Gewicht: 1,29 kg, Heizungs-Breite: 31,5 cm, Heizungs-Tiefe: 3 cm
1 Testbericht
gray star gray star gray star gray star gray star 0
aktuell keine Angebote
1,5