PC-Gehäuse

Image for NZXT RB-CA-H440W-M3 Schwarz & Grün Mit Seitenfenster
1,0
NZXT RB-CA-H440W-M3 Schwarz & Grün Mit Seitenfenster
6 Testberichte
golden star golden star golden star golden star golden star 3
aktuell keine Angebote
  • Gewicht in kg: 9,75
  • Außenfarbe: schwarz/grün
  • Abmessungen in mm (BxHxT): 220x510x475,3
Image for Streacom ST-FC10S-ALPHA - Computer-Gehäuse
1,0
Streacom ST-FC10S-ALPHA - Computer-Gehäuse
1 Testbericht
gray star gray star gray star gray star gray star 0
ab 334,21 €
  • Gewicht in kg: 5,4
  • Außenfarbe: silber
  • Abmessungen in mm (BxHxT): 435x100x319
Image for Corsair Carbide 600Q
1,0
Corsair Carbide 600Q
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star golden star 1
aktuell keine Angebote
  • Corsair Carbide 600Q
  • Formfaktor: Full-Tower
  • Typ: PC
  • Materialien: Stahl
  • Energielieferung Platzierung: Oben
Image for Streacom st-fc10b-alpha-opt Gehäuse PC
1,0
Streacom st-fc10b-alpha-opt Gehäuse PC
1 Testbericht
gray star gray star gray star gray star gray star 0
ab 330,36 €
  • Gewicht in kg: 5,4
  • Außenfarbe: schwarz
  • Abmessungen in mm (BxHxT): 435x100x319

Testberichte



Ausgabe 12/2019

PC Games Hardware vergleicht 9 PC-Gehäuse

Was taugen aktuelle PC-Gehäuse am Markt. Das Fachmagazin vergleicht 9 Modelle unter Gesichtspunkten wie Ausstattung, Kühlleistung oder Lautstärke. Sechs Modelle überzeugten mit einer "guten" Gesamtperformance, drei noch mit "befriedigend". Testsieger wurde das Gehäuse Antec P101 Silent Guardian, auf den weiteren Plätzen positionierten sich die Gehäuse Sharkoon Elite Shark und Silentiumpc Armis VR7 v2.

Sharkoon Elite Shark CA200M

Sharkoon Elite Shark CA200M
gut (1,9)

zum Testsieger


Ausgabe 12/2018

PC Games Hardware vergleicht 6 PC-Gehäuse

Das Fachmagazin PC Games Hardware vergleicht 6 PC-Gehäuse hinsichtlich Ausstattung, Dämmung, Kühlleistung, aber auch Geräuschentwicklung. Die getesteten Gehäuse schnitten dabei durchgehend gut ab, auch das letztplatzierte Modell Antec Torque mit dem Gesamtprädikat 2,49. Testsieger wurde das Gehäuse Cooler Master C700M, gleichauf mit dem Cooler Master Mastercase SL600M. Auf Platz 3: Be quiet Silent Base 801 mit der Gesamtnote 1,86.

Cooler Master COSMOS C700M Big-Tower-Gehäuse

Cooler Master COSMOS C700M Big-Tower-Gehäuse
gut (1,7)

zum Testsieger


Ausgabe 09/2018

PC Games Hardware vergleicht 8 PC-Gehäuse

Die PC Games Hardware vergleicht 8 PC-Gehäuse u.a. hinsichtlich Flexibilität, Lautheit und Wärmeentwicklung. Fast durchgehend lagen die Noten im "befriedigendem" Bereich, das letztplatzierte Gehäuse Kolink/Caseking K6T heimste dagegen nur ein "ausreichend" ein.

Corsair Crystal 280X RGB PC-Gehäuse

Corsair Crystal 280X RGB PC-Gehäuse
gut (2,4)

zum Testsieger


Ausgabe 05/2018

PC Games Hardware vergleicht 6 PC-Gehäuse

Das Fachmagazin PC Games Hardware vergleicht 6 PC-Gehäuse hinsichtlich Merkmalen wie Ausstattung, Kühlleistung oder auch Lautheit. Vier von den getesteten Gehäusen konnten sich dabei mit "guten" Gesamtnoten profilieren, angefangen beim Coolermaster Mastercase MC600P, dicht gefolgt vom Enermax Equilence (ECA3510). Ebenfalls auf dem Treppchen: das Gehäuse Sharkoon TG5 RGB.

Sharkoon TG5 RGB PC-Gehäuse schwarz

Sharkoon TG5 RGB PC-Gehäuse schwarz
gut (2,1)

zum Testsieger


Ausgabe 02/2018

6 mittelgroße PC-Gehäuse im Test

Das Fachmagazin PC Games Hardware vergleicht 6 mittelgroße PC-Gehäuse. Im Fokus des Testredakteurs stand dabei u.a.: Die Ausstattung, die Kühlung sowie die Geräuschentwicklung. Testsieger wurde das Gehäuse Fractal Design Define R6. Insgesamt konnten 5 Gehäuse mit "guten" Gesamtergebnissen aufwarten. Das letztplatzierte Antec P8 - gleichzeitig das billigste PC-Gehäuse - überzeugte in puncto Preis-Leistungs-Verhältnis und der CPU-Wärme, enttäuschte aber bezüglich GPU-Temperatur und Geräuschentwicklung.

Antec P8 Mid Tower ATX Gamer Fall Schwarz

Antec P8 Mid Tower ATX Gamer Fall Schwarz
befriedigend (2,6)

zum Testsieger


Ausgabe 01/2018

PC Games Hardware vergleicht 6 PC-Gehäuse mit ungewöhnlichem Des…

Was taugen PC-Gehäuse mit einem extravgantem Design? Die PC Games Hardware testet sechs solcher Modelle und kürte das noch recht unauffällige Thermaltake The Tower 900 zum Testsieger. Insgesamt konnten fünf getestete PC-Gehäuse mit einem guten Gesamteindruck überzeugen. Moniert wurde bei den "offenen" Gehäusen die naturgemäß stärkere Geräuschentwicklung.

In Win D-Frame 2.0

In Win D-Frame 2.0
gut (2,2)

zum Testsieger


Ausgabe 11/2017

6 PC-Tower-Gehäuse im Test

Das Fachmagazin PC Games Hardware testet die ganz großen PC-Gehäuse. Von den untersuchten leeren PC-Towern konnte das Be Quiet Dark Base Pro 900 am meisten überzeugen und lieferte praktisch keine Negativ-Punkte. Sieht man vom letztplatzierten Corsair Carbide 740 ab, konnten sich alle getesteten Tower mit einer "guten" Gesamt-Note präsentieren.

be quiet! Dark Base Pro 900

be quiet! Dark Base Pro 900
sehr gut (1,4)

zum Testsieger


Ausgabe 08/2017

PC Games Hardware testet 7 PC-Gehäuse

Wie entwickeln sich die Temperaturen mit verbauten GPUs und CPUs? Wie groß ist der Platz für alle wichtigen Komponenten? Sind die Anbring-Möglichkeiten auch flexibel? Diesen Fragen ging das Fachmagazin PC Games Hardware nach und kürte das PC-Gehäuse LC-Power Gaming 986B Dark Shadow als einziges Exemplar mit einer insgesamt "guten" Gesamt-Leistung. Die übrigen 6 PC-Gehäuse überzeugten alle noch im guten 3er Bereich.

Cooltek TG-01 - RGB

Cooltek TG-01 - RGB
befriedigend (2,7)

zum Testsieger


Ausgabe 12/2012

8 Mini-ITX-Gehäuse im Vergleichstest

Das Fachmagazin PC Games Hardware nahm 8 PC-Gehäuse (Mini-ITX) unter die Lupe und legte dabei den Fokus auf Verarbeitung, Vielseitigkeit, Lautstärke und Temperatur-Entwicklung. Testsieger wurde das Jonsbo VR1, das mit 5 Sternen die volle Punktzahl erhielt und in den Punkten Ausststtung, Lautheit und Temperatur voll und ganz überzeugte. Demgegenüber zeigte sich das zweitplatzierte Cougar QBX mit 4,5 Sternen in puncto Lautheitsentwicklung etwas schwächer. Ebenfalls auf dem Treppchen landete das In Win 901 mit ebenfalls 4,5 Sternen, welches viel Platz sowie eine zurückhaltende Geräusch-Entwicklung aufbot. So richtig die Blöße gab sich indes kein PC-Gehäuse im Testfeld, auch das letztplatzierte Sharkoon QB One Schwarz (4044951016433) überzeugte bei einer 4-Sterne-Bewertung mit einer Top-Ausstattung sowie einer guten Temperatur-Entwicklung.

In Win 901 gold mit Sichtfenster

In Win 901 gold mit Sichtfenster
sehr gut (1,5)

zum Testsieger

Die Besten: PC-Gehäuse


Was sind die besten PC-Gehäuse?

Die PC-Gehäuse-Bestenliste von Testsieger.de ist Ihr Ratgeber bei der Kaufentscheidung. Vergleichen Sie die besten Produkte sortiert nach der Testsieger.de-Note und finden Sie aktuelle Testsieger.

Wie bewertet Testsieger.de PC-Gehäuse?

Die Testsieger.de-Note setzt sich aus den Testberichten angesehener Fachmedien und einer großen Anzahl von Kundenbewertungen zusammen.
Image for SilverStone SST-FT04B-W - Fortress Big Tower Gehäuse mit Front-Tür und Fenster
SilverStone SST-FT04B-W - Fortress Big Tower Gehäuse mit Front-Tür und Fenster
  • Gewicht in kg: 11,5
  • Außenfarbe: schwarz
  • Abmessungen in mm (BxHxT): 219x546x482
2 Testberichte
gray star gray star gray star gray star gray star 0
ab 87,26 €
+ 7,20 € Versand
1,0
Image for NZXT H440 Schwarz & Rot Mit Seitenfenster
NZXT H440 Schwarz & Rot Mit Seitenfenster
  • Gewicht in kg: 9,75
  • Außenfarbe: schwarz/rot
  • Abmessungen in mm (BxHxT): 220x510x475,3
7 Testberichte
golden star golden star golden star golden star golden star 3
aktuell keine Angebote
1,1
Image for NZXT H440 Schwarz & Orange Mit Seitenfenster
NZXT H440 Schwarz & Orange Mit Seitenfenster
  • Gewicht in kg: 9,75
  • Außenfarbe: schwarz/orange
  • Abmessungen in mm (BxHxT): 220x510x475,3
7 Testberichte
golden star golden star golden star golden star golden star 3
aktuell keine Angebote
1,1
Image for NZXT H440 Weiß Mit Seitenfenster
NZXT H440 Weiß Mit Seitenfenster
  • Gewicht in kg: 9,75
  • Außenfarbe: weiß
  • Abmessungen in mm (BxHxT): 220x510x475,3
7 Testberichte
golden star golden star golden star golden star golden star 3
aktuell keine Angebote
1,1
Image for NZXT H440 Schwarz Mit Seitenfenster
NZXT H440 Schwarz Mit Seitenfenster
  • Gewicht in kg: 9,75
  • Außenfarbe: schwarz/grün
  • Abmessungen in mm (BxHxT): 220x510x475,3
7 Testberichte
golden star golden star golden star golden star golden star 3
aktuell keine Angebote
1,1
Image for NZXT H440 Schwarz & Blau Mit Seitenfenster
NZXT H440 Schwarz & Blau Mit Seitenfenster
  • Gewicht in kg: 9,75
  • Außenfarbe: schwarz/blau
  • Abmessungen in mm (BxHxT): 220x510x475,3
7 Testberichte
golden star golden star golden star golden star golden star 3
aktuell keine Angebote
1,1
Image for Fractal Design Define S2 Blackout
Fractal Design Define S2 Blackout
  • Das Fractal Design Define S2 ist der nächste große Schritt in der Entwicklung des offenen Gehäuse-Designs – Eine geniale Weiterentwicklung der Zero-Obstruction-Formel, die die Serie zum de facto Standard für Hochleistungs-Silent-Builds gemacht hat. Im Vergleich zur Vorgängerversion bietet das Define S2 mit neun Lüfterpositionen und dem um 15% größeren nutzbaren Raum, einen verbesserten Airflow und zusätzliche Möglichkeiten zum Einbau von Wasserkühlungen. Radiatoren mit einer Länge von bis zu 420 mm können dank der abnehmbaren Halterung mit integrierter Öffnung zum Befüllen direkt von oben verbaut werden. Zusätzlich fasst das Define S2 in der Front einen Radiator bis 360 mm und am Boden bis 280 mm Länge. Für einen noch bequemeren Einbau von Pumpen und Ausgleichsbehältern sind von Werk aus bereits Montageplätze und anpassbare Halterungen integriert. Zur weiteren Ausstattung des Define S2 gehören volle USB 3.1 Gen 2 Typ-C Konnektivität, drei Dynamic X2 Lüfter, eine vollständig belüftete PSU-Abdeckung mit zusätzlichen Einbauplätzen für SSDs, sowie die Option zur vertikalen Montage von Grafikkarten mittels des separat erhältlichen Flex VRC-25 Riser-Kabels. Das Seitenfenster aus Tempered Glass kommt dank des eleganten Push-to-Lock-Mechanismus ohne Schrauben aus und bietet so einen freien Blick in den Innenraum. Dabei sorgt die dritte Generation der ModuVent-Technologie in Verbindung mit hochwertiger Dämmung dafür, dass deine Hardware zwar gesehen, aber nicht gehört wird. Egal, ob man bei einem Gehäuse nach möglichst leisem Betrieb, maximaler Effizienz oder Extravaganz für Wasserkühlungen sucht, das Define S2 bietet all das und mehr.
2 Testberichte
gray star gray star gray star gray star gray star 0
ab 156,92 €
+ 2,99 € Versand
1,1
Image for Fractal Design Define S2 Gunmetal
Fractal Design Define S2 Gunmetal
  • Das Fractal Design Define S2 ist der nächste große Schritt in der Entwicklung des offenen Gehäuse-Designs – Eine geniale Weiterentwicklung der Zero-Obstruction-Formel, die die Serie zum de facto Standard für Hochleistungs-Silent-Builds gemacht hat. Im Vergleich zur Vorgängerversion bietet das Define S2 mit neun Lüfterpositionen und dem um 15% größeren nutzbaren Raum, einen verbesserten Airflow und zusätzliche Möglichkeiten zum Einbau von Wasserkühlungen. Radiatoren mit einer Länge von bis zu 420 mm können dank der abnehmbaren Halterung mit integrierter Öffnung zum Befüllen direkt von oben verbaut werden. Zusätzlich fasst das Define S2 in der Front einen Radiator bis 360 mm und am Boden bis 280 mm Länge. Für einen noch bequemeren Einbau von Pumpen und Ausgleichsbehältern sind von Werk aus bereits Montageplätze und anpassbare Halterungen integriert. Zur weiteren Ausstattung des Define S2 gehören volle USB 3.1 Gen 2 Typ-C Konnektivität, drei Dynamic X2 Lüfter, eine vollständig belüftete PSU-Abdeckung mit zusätzlichen Einbauplätzen für SSDs, sowie die Option zur vertikalen Montage von Grafikkarten mittels des separat erhältlichen Flex VRC-25 Riser-Kabels. Das Seitenfenster aus Tempered Glass kommt dank des eleganten Push-to-Lock-Mechanismus ohne Schrauben aus und bietet so einen freien Blick in den Innenraum. Dabei sorgt die dritte Generation der ModuVent-Technologie in Verbindung mit hochwertiger Dämmung dafür, dass deine Hardware zwar gesehen, aber nicht gehört wird. Egal, ob man bei einem Gehäuse nach möglichst leisem Betrieb, maximaler Effizienz oder Extravaganz für Wasserkühlungen sucht, das Define S2 bietet all das und mehr.
2 Testberichte
gray star gray star gray star gray star gray star 0
ab 148,99 €
1,1
Image for Fractal Design Define S2 Black
Fractal Design Define S2 Black
  • Das Fractal Design Define S2 ist der nächste große Schritt in der Entwicklung des offenen Gehäuse-Designs – Eine geniale Weiterentwicklung der Zero-Obstruction-Formel, die die Serie zum de facto Standard für Hochleistungs-Silent-Builds gemacht hat. Im Vergleich zur Vorgängerversion bietet das Define S2 mit neun Lüfterpositionen und dem um 15% größeren nutzbaren Raum, einen verbesserten Airflow und zusätzliche Möglichkeiten zum Einbau von Wasserkühlungen. Radiatoren mit einer Länge von bis zu 420 mm können dank der abnehmbaren Halterung mit integrierter Öffnung zum Befüllen direkt von oben verbaut werden. Zusätzlich fasst das Define S2 in der Front einen Radiator bis 360 mm und am Boden bis 280 mm Länge. Für einen noch bequemeren Einbau von Pumpen und Ausgleichsbehältern sind von Werk aus bereits Montageplätze und anpassbare Halterungen integriert. Zur weiteren Ausstattung des Define S2 gehören volle USB 3.1 Gen 2 Typ-C Konnektivität, drei Dynamic X2 Lüfter, eine vollständig belüftete PSU-Abdeckung mit zusätzlichen Einbauplätzen für SSDs, sowie die Option zur vertikalen Montage von Grafikkarten mittels des separat erhältlichen Flex VRC-25 Riser-Kabels. Das Seitenfenster aus Tempered Glass kommt dank des eleganten Push-to-Lock-Mechanismus ohne Schrauben aus und bietet so einen freien Blick in den Innenraum. Dabei sorgt die dritte Generation der ModuVent-Technologie in Verbindung mit hochwertiger Dämmung dafür, dass deine Hardware zwar gesehen, aber nicht gehört wird. Egal, ob man bei einem Gehäuse nach möglichst leisem Betrieb, maximaler Effizienz oder Extravaganz für Wasserkühlungen sucht, das Define S2 bietet all das und mehr.
2 Testberichte
golden star golden star golden star golden star golden star 1
ab 115,55 €
1,1
Image for Fractal Design DefineS2 White
Fractal Design DefineS2 White
  • Das Fractal Design Define S2 ist der nächste große Schritt in der Entwicklung des offenen Gehäuse-Designs – Eine geniale Weiterentwicklung der Zero-Obstruction-Formel, die die Serie zum de facto Standard für Hochleistungs-Silent-Builds gemacht hat. Im Vergleich zur Vorgängerversion bietet das Define S2 mit neun Lüfterpositionen und dem um 15% größeren nutzbaren Raum, einen verbesserten Airflow und zusätzliche Möglichkeiten zum Einbau von Wasserkühlungen. Radiatoren mit einer Länge von bis zu 420 mm können dank der abnehmbaren Halterung mit integrierter Öffnung zum Befüllen direkt von oben verbaut werden. Zusätzlich fasst das Define S2 in der Front einen Radiator bis 360 mm und am Boden bis 280 mm Länge. Für einen noch bequemeren Einbau von Pumpen und Ausgleichsbehältern sind von Werk aus bereits Montageplätze und anpassbare Halterungen integriert. Zur weiteren Ausstattung des Define S2 gehören volle USB 3.1 Gen 2 Typ-C Konnektivität, drei Dynamic X2 Lüfter, eine vollständig belüftete PSU-Abdeckung mit zusätzlichen Einbauplätzen für SSDs, sowie die Option zur vertikalen Montage von Grafikkarten mittels des separat erhältlichen Flex VRC-25 Riser-Kabels. Das Seitenfenster aus Tempered Glass kommt dank des eleganten Push-to-Lock-Mechanismus ohne Schrauben aus und bietet so einen freien Blick in den Innenraum. Dabei sorgt die dritte Generation der ModuVent-Technologie in Verbindung mit hochwertiger Dämmung dafür, dass deine Hardware zwar gesehen, aber nicht gehört wird. Egal, ob man bei einem Gehäuse nach möglichst leisem Betrieb, maximaler Effizienz oder Extravaganz für Wasserkühlungen sucht, das Define S2 bietet all das und mehr.
2 Testberichte
gray star gray star gray star gray star gray star 0
ab 145,99 €
1,1
Image for Thermaltake Core V21 Micro ATX Tower black Frontanschl. 2xUSB3.0 1xHD Audio Seitenfenster 5 Erweiterungsplaetze Gehaeuse stapelbar
Thermaltake Core V21 Micro ATX Tower black Frontanschl. 2xUSB3.0 1xHD Audio Seitenfenster 5 Erweiterungsplaetze Gehaeuse stapelbar
  • Gewicht in kg: 6,5
  • Außenfarbe: schwarz
  • Abmessungen in mm (BxHxT): 320x336x424
2 Testberichte
golden star golden star golden star golden star half star 23
ab 68,12 €
1,5
Image for Thermaltake Core G21 schwarz
Thermaltake Core G21 schwarz
  • Formfaktor: Midi-Tower, Typ: PC
  • Material: SPCC, Gehärtetes Glas
  • Unterstützte Lüfter Durchmesser vorne: 120,140 mm, Installierte Lüfter hinten: 1x 120 mm, Unterstützte Lüfter Durchmesser oben: 120,140 mm.
  • Unterstützte Hard-Disk Drive Größen: 2.5,3.5 Zoll.
  • Breite: 208 mm, Tiefe: 471 mm, Höhe: 476 mm
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star golden star 15
ab 59,24 €
1,7
Image for NZXT H440
NZXT H440
  • NZXT H440
  • Formfaktor: Midi-Tower
  • Typ: PC
  • Materialien: ABS Synthetik
  • SECC
1 Testbericht
gray star gray star gray star gray star gray star 0
aktuell keine Angebote
1,2
Image for NZXT H440
NZXT H440
  • NZXT H440
  • Formfaktor: Midi-Tower
  • Typ: PC
  • Materialien: ABS Synthetik
  • SECC
1 Testbericht
gray star gray star gray star gray star gray star 0
aktuell keine Angebote
1,2
Image for NZXT H440
NZXT H440
  • NZXT H440
  • Formfaktor: Midi-Tower
  • Typ: PC
  • Materialien: ABS Synthetik
  • SECC
1 Testbericht
gray star gray star gray star gray star gray star 0
aktuell keine Angebote
1,2
Image for NZXT H440
NZXT H440
  • NZXT H440
  • Formfaktor: Midi-Tower
  • Typ: PC
  • Materialien: ABS Synthetik
  • SECC
1 Testbericht
gray star gray star gray star gray star gray star 0
aktuell keine Angebote
1,2
Image for Aerocool XPredator Black Edition
Aerocool XPredator Black Edition
  • Das Aerocool XPredator Black Edition ist ein durchdachtes sowie großes Tower-Gehäuse und bietet den Komponenten eine gute Kühlung. An der Vorderseite und der Oberseite hat es je einen 230-mm-LED-Lüfter. Dadurch dass statt eines 200-mm-Lüfters auch bis zu vier 140-mm-Lüfter im Seitenteil Platz haben, können insgesamt bis zu drei oder sechs zusätzliche Lüfter eingebaut werden. In das Gehäuse können zwölf Laufwerke und zehn Steckkarten mit einer Länge von bis zu 330 mm verbaut werden. An der Oberseite befinden sich vier USB-Anschlüsse, ein eSATA-Anschluss und ein Headset-Anschluss für einen leichten Zugang. Neben einem Ablagefach verfügt die Oberseite des XPredator Evil Black Edition auch über stylische und verstellbare Lamellen, die zur Kühlung der Komponenten beitragen.
1 Testbericht
gray star gray star gray star gray star gray star 0
aktuell keine Angebote
1,2
Image for NZXT Phantom schwarz
NZXT Phantom schwarz
  • "Das futuristische Gehäuse NZXT Phantom bietet mit fünf 5,25""-Laufwerksschächten und sieben internen 3,5""-Laufwerksschächten genug Platz für Festplatten, optische Laufwerke und Funktionsblenden nach Wahl. In der Rückseite befinden sich sieben Slots für Erweiterungskarten. Das Phantom wird mit vier Lüftern geliefert, welche durch zwei weitere Lüfter ergänzt werden können. Zusätzlich verfügt das Phantom über Luftöffnungen (Mesh-Gitter), so dass eine gute Kühlung der Komponenten gewährleistet ist."
1 Testbericht
gray star gray star gray star gray star gray star 0
aktuell keine Angebote
1,2
Image for Sharkoon Elite Shark CA200M
Sharkoon Elite Shark CA200M
  • Typ: Big-Tower-Gehäuse
  • Einbauschächte: 4x 3,5 Zoll intern, 7x 2,5 Zoll intern
  • Formfaktor: ATX, E-ATX
  • Mainboard: Mini-ITX, Micro-ATX, ATX
  • E-ATX, SSI CEB, SSI EEB
2 Testberichte
golden star golden star golden star golden star golden star 7
ab 139,90 €
1,9
Image for Sharkoon Elite Shark CA200G
Sharkoon Elite Shark CA200G
  • Typ: Big-Tower-Gehäuse
  • Einbauschächte: 4x 3,5 Zoll intern, 7x 2,5 Zoll intern
  • Formfaktor: ATX, E-ATX
  • Mainboard: Mini-ITX, Micro-ATX, ATX
  • E-ATX, SSI CEB, SSI EEB
1 Testbericht
golden star golden star golden star golden star golden star 7
ab 114,90 €
1,9