Herde

Ratgeber


Ein neuer Herd sollte sich optimal in die bestehende Küche einfügen. Allerdings kommt es nicht nur auf die Optik an – die Auswahl an Sonderfunktionen und zusätzlicher Ausstattung ist riesig. Der Ratgeber zeigt, welche Extras sinnvoll sind, und auf welche weiteren Eigenschaften beim Kauf zu achten ist.

Bauart und Grundfunktionen

Herde unterscheiden sich in den Grundfunktionen nur sehr wenig, unabhängig vom Hersteller. Zumeist besteht er aus einem Backofen und einer Herdplatte mit mehreren Kochfeldern. In dieser Kombination sind vor allem freistehende Geräte verfügbar. Einbaugeräte sind meist in Ofen und Herdplatte geteilt und lassen sich so unabhängig voneinander besser in die Küchenmöbel integrieren. Generell lassen sich zwei Bauarten unterscheiden – der Gasherd und der Elektroherd. Komplett gasbetriebene Backöfen werden immer seltener, als Kombination aus Elektrobackofen und gasbetriebenen Kochfeldern sind sie allerdings weiterhin sehr beliebt. Besonders praktisch bei Einbaugeräten sind Ceran-Kochfelder, da sie sich flach und unscheinbar integrieren lassen.

Die großen Vorteile von Gaskochfeldern sind die Vielfalt an Kochbehältern und die Einsparung des Stroms. Das Ceranfeld verliert sehr wenig Energie nach außen, da die Bereiche um die Kochstelle herum kalt bleiben. Bei der Wahl eines Backofens sind vor allem die Heizvarianten entscheidend. Aktuelle Modelle verfügen stets über Ober- und Unterhitze, viele zudem über eine Heißluftfunktion.

Handhabung und Extras

Die Handhabung eines Herdes ist je nach Bauart unterschiedlich. Während ein Gasherd entzündet werden muss, lässt sich ein Elektroherd per Schalter ein- und ausstellen. Für eine intuitive Steuerung sind die meisten Ceranfelder mit einem in das Feld integrierten Touchpad ausgestattet. Auch eine Selbstreinigungsfunktion ist bei vielen Herden mit eingebaut. Doch auch ohne diese Funktion ist die Reinigung durch die glatten Oberflächen einfach. Bei Einbaubacköfen auf Augenhöhe gibt es frei wählbare Türen, die nach rechts oder links geöffnet werden können. Auch ein Teleskopauszug oder ein Backwagen kann das Herausnehmen erleichtern. Als besondere Extras sind bei einigen Herden eine Brotbackstufe, Grillprogramm, Pizzastufe oder eine Dampfgarfunktion integriert. Für jedes Programm regelt der Ofen die Temperatur eigenständig.

Produktliste