Aktive Kühlboxen Vergleich, Tests und Testsieger

Sortieren & Filtern

Produktdetails

Preis
bis

Kategorie

Kundenbewertung

Hersteller

Getestet von:

Farbe:

Bestpreis von:


Sortieren nach:

Produktdetails

Preis
bis

Kategorie

Kundenbewertung

Hersteller

Getestet von:

Farbe:

Bestpreis von:

Vergleich für Aktive Kühlboxen


Kundenbewertungen
Kundenbewertungen
golden star golden star golden star golden star half star
(3.932)
golden star golden star golden star golden star half star
(1.282)
golden star golden star golden star golden star half star
(3.515)
golden star golden star golden star golden star half star
(282)
golden star golden star golden star golden star half star
(282)
golden star golden star golden star golden star half star
(2.844)
golden star golden star golden star golden star half star
(289)
golden star golden star golden star golden star half star
(2.161)
golden star golden star golden star golden star half star
(29)
golden star golden star golden star golden star half star
(178)
golden star golden star golden star golden star half star
(394)
golden star golden star golden star golden star half star
(394)
golden star golden star golden star golden star half star
(394)
golden star golden star golden star golden star half star
(178)
golden star golden star golden star golden star half star
(394)
golden star golden star golden star golden star gray star
(59)
golden star golden star golden star golden star half star
(56)
golden star golden star golden star golden star half star
(1.323)
golden star golden star golden star golden star half star
(169)
golden star golden star golden star golden star half star
(1.427)
Produkttyp
Produkttyp Thermoelektrische Kühlbox Thermoelektrische Kühlbox Thermoelektrische Kühlbox Thermoelektrische Kühlbox Thermoelektrische Kühlbox Kompressorkühlbox Kompressorkühlbox Kompressorkühlbox Kompressorkühlbox Kompressorkühlbox Kompressorkühlbox Kompressorkühlbox Kompressorkühlbox Kompressorkühlbox Kompressorkühlbox Thermoelektrische Kühlbox Kompressorkühlbox Thermoelektrische Kühlbox Kompressorkühlbox Thermoelektrische Kühlbox
Ausstattung
Ausstattung - - - - - - Flaschenöffner, USB-Anschluss, Räder, Teleskopgriff, LED-Anzeige - - - - - - - - - - - - -
Kühlleistung
Kühlleistung - bis -15° C unter Umgebungstemperatur bis -18° C unter Umgebungstemperatur - - bis zu -10° C unter Umgebungstemperatur -18 bis +60 °C 230 V: 10°C bis -15°C; 12 V: bis zu 20 °C unter Umgebungstemperatur von +18°C bis +32°C - - - bis zu - 22°C - - - +20°C bis -18°C bis zu 22 °C unter Umgebungstemperatur - -
Inhalt in l
Inhalt in l 48 38 39 14 33 58 20 38 21 44 40 32 55 40 48 25 34 39 26 40
Gewicht in kg
Gewicht in kg 7,9 - 8,4 - - - 13 22 - - - - - 14 - 3,4 17,2 9,6 13,1 -
Breite in cm
Breite in cm 40 52 56 - - 68 34,1 45,5 28,3 - - - - 37,5 - 36,5 71,5 - 34,2 -
Höhe in cm
Höhe in cm 45,2 45 42 - - 47 37,1 52 43 - - - - 42,7 - 49,5 40,7 - 42,5 -
Tiefe in cm
Tiefe in cm 53,2 51 42 - - 44 62,3 51,5 66 - - - - 65 - 24 39,8 - 62 -
Für Flaschengröße in l
Für Flaschengröße in l 2 - 2 - - 1,5 20 x 0,5 Liter Flaschen - - - - - - - - - - - - -
Preis
Preis 111,99 € 189,99 € 70,81 € 149,00 € 202,00 € 349,99 € 444,00 € 258,00 € 378,00 € 459,00 € 848,95 € 768,00 € 1.039,00 € 319,00 € 909,10 € 57,99 € 448,00 € 119,99 € 457,00 € 138,91 €
Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt

Kaufberatung für Aktive Kühlboxen


Das Wichtigste in Kürze

  • Eine aktive Kühlbox nutzt Energie, um aktiv die Kühltemperatur zu erreichen oder aufrechtzuerhalten.
  • Es gibt drei Hauptarten von aktiven Kühlboxen: thermoelektrische, Absorber- und Kompressor-Kühlboxen.
  • Vorteile von aktiven Kühlboxen sind höhere Kühlleistung, konstante Temperatur, und Möglichkeit tiefere Temperaturen zu erreichen. Nachteile sind höherer Preis, Gewicht, Einschränkungen in der Stromversorgung, und Lautstärke.
  • Beim Kauf sollte man Größe, Kühlprinzip, Kühlleistung, Länge der Kühlung, Funktionen, Robustheit, Lautstärke und Gewicht berücksichtigen.
  • Die bekanntesten Hersteller von aktiven Kühlboxen sind Dometic, Engel, Coleman, Mobicool, Tristar, Zorn, und CroosTolls.

Was ist eine aktive Kühlbox?

Eine aktive Kühlbox ist eine Kühlbox, die aktiv gekühlt wird und damit eine Kühlleistung erreicht, die über der von passiven Kühlboxen liegt. Im Gegensatz zu passiven Kühlboxen, die durch die Isolierung von außenwärme abhalten und die Kühlung auf die bereits gekühlten Produkte beschränken, nutzen aktive Kühlboxen Energie, um aktiv die Kühltemperatur zu erreichen oder aufrechtzuerhalten.

Aktive Kühlboxen sind in der Regel entweder thermoelektrisch, Absorber-Kühlboxen oder Kompressor-Kühlboxen. Thermoelektrische Kühlboxen nutzen elektrischen Strom und das Peltier-Prinzip, um die Kühlung zu erzeugen, während Absorber-Kühlboxen durch die Nutzung von Gasen oder Strom Energie in Kühlung umwandeln. Kompressor-Kühlboxen nutzen einen Kompressor, um das Kühlmittel zu verdichten und dadurch eine hohe Kühlleistung zu erreichen.

Welche Arten von aktiven Kühlboxen gibt es?

Wie bereits erwähnt, gibt es drei Hauptarten von aktiven Kühlboxen: thermoelektrische, Absorber- und Kompressor-Kühlboxen. Jede dieser Arten hat ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Thermoelektrische Kühlboxen sind in der Regel klein und leicht und eignen sich gut für den Einsatz unterwegs oder im Auto, da sie mit einer 12-Volt-Steckdose betrieben werden können. Sie sind auch in der Regel die preisgünstigste Option, haben aber eine begrenzte Kühlleistung und sind nicht in der Lage, tiefe Temperaturen zu erreichen.

Absorber-Kühlboxen nutzen Gas oder Strom, um die Kühlung zu erzeugen, und sind in der Regel leiser als thermoelektrische Kühlboxen. Sie haben eine höhere Kühlleistung als thermoelektrische Kühlboxen und sind in der Lage, tiefere Temperaturen zu erreichen, aber sie sind auch teurer und schwerer.

Kompressor-Kühlboxen sind in der Regel die leistungsstärksten Kühlboxen und sind in der Lage, tiefe Temperaturen zu erreichen. Sie sind jedoch auch die teuersten und schwersten Optionen und benötigen in der Regel eine 230-Volt-Steckdose oder einen Generator zum Betrieb.

Was sind die Vor- und Nachteile von aktiven Kühlboxen?

Die Vorteile von aktiven Kühlboxen sind, dass sie eine höhere Kühlleistung als passive Kühlboxen haben und in der Lage sind, Lebensmittel und Getränke auf einer konstanten Temperatur zu halten. Sie sind auch in der Lage, tiefere Temperaturen zu erreichen und eignen sich daher gut für längere Reisen oder Campingausflüge. Einige Modelle sind auch mit Zusatzfunktionen wie einem Gefrierfach oder einer LED-Innenbeleuchtung ausgestattet.

Die Nachteile von aktiven Kühlboxen sind, dass sie in der Regel teurer sind als passive Kühlboxen und in einigen Fällen auch schwerer und unhandlicher sein können. Einige Modelle benötigen auch eine Stromquelle, was ihre Einsatzmöglichkeiten auf einen bestimmten Ort einschränken kann. Darüber hinaus können aktive Kühlboxen Geräusche erzeugen, insbesondere Kompressor-Kühlboxen, die in der Regel lauter sind als andere Typen.

Dennoch überwiegen die Vorteile von aktiven Kühlboxen in der Regel die Nachteile, insbesondere wenn sie für längere Zeit unterwegs oder im Freien eingesetzt werden. Es ist jedoch wichtig, die individuellen Anforderungen und Einschränkungen zu berücksichtigen, um das richtige Modell zu finden.

Was ist beim Kauf einer aktiven Kühlbox wichtig?

Beim Kauf einer aktiven Kühlbox gibt es mehrere Faktoren zu beachten, um sicherzustellen, dass sie den individuellen Anforderungen und Präferenzen entspricht. Hier sind die wichtigsten Aspekte, die man berücksichtigen sollte:

Größe

Die Größe der Kühlbox hängt von der benötigten Kapazität ab und sollte so gewählt werden, dass alle Lebensmittel und Getränke hineinpassen. Je größer die Kühlbox, desto schwerer wird sie und desto mehr Platz nimmt sie ein.

Kühlprinzip

Es gibt drei Haupttypen von Kühlprinzipien - thermoelektrisch, Absorber und Kompressor. Die Wahl des Prinzips hängt von den individuellen Anforderungen ab, wie zum Beispiel der gewünschten Kühlleistung und den Einsatzmöglichkeiten.

Kühlleistung

Die Kühlleistung wird in Watt angegeben und hängt von der Art der Kühlbox und der Größe ab. Je höher die Kühlleistung, desto stärker ist die Kühlung.

Länge der Kühlung

Die Kühlbox sollte in der Lage sein, die Temperatur für die gewünschte Zeit aufrechtzuerhalten. Einige Modelle können bis zu mehreren Tagen kühlen, während andere nur für einige Stunden geeignet sind.

Funktionen

Je nach individuellen Anforderungen gibt es eine Vielzahl von Funktionen, die eine Kühlbox haben kann, wie zum Beispiel ein Gefrierfach, eine automatische Abschaltung, eine LED-Innenbeleuchtung und vieles mehr.

Robustheit

Die Kühlbox sollte robust genug sein, um den Anforderungen gerecht zu werden, je nachdem, wo sie eingesetzt wird. Einige Modelle sind robuster als andere und können besser für den Einsatz im Freien geeignet sein.

Lautstärke

Einige Kühlboxen können Geräusche erzeugen, insbesondere Kompressor-Kühlboxen. Wer empfindlich auf Geräusche reagiert, sollte darauf achten, eine Kühlbox zu wählen, die leiser ist.

Gewicht

Das Gewicht der Kühlbox ist ein wichtiger Faktor, besonders wenn sie transportiert werden soll. Einige Modelle können sehr schwer sein und sind nur schwer zu transportieren, während andere leichter sind und leichter zu handhaben sind.

Das sind die besten aktiven Kühlboxen

In einer Vergleichsreihe haben mehrere Magazine und Testinstitute aktive Kühlboxen getestet und die besten Modelle ermittelt. Im Camping, Cars & Caravans Magazin konnte die ARB Zero Single Zone 36 mit geringer Lautstärke und umfangreichem Zubehör den Testsieg für sich beanspruchen, während die Carbest PowerCooler 35 den Kauftipp erhalten hat. Das Magazin Im Test hat die Engel MT35G-P zur besten Kühlbox für Ausflüge im Sommer gekürt, während die Severin KB 2923 als Preis-Leistungs-Sieger ausgezeichnet wurde. Das ETM-Testmagazin verglich acht aktive Kühlboxen und kürte die Dometic TROPICOOL TCX 21 als Testsieger mit der besten Kühlleistung im Test. Weitere erfolgreiche Modelle waren die Powerbox Plus von Campingaz und die KB-7532 von Tristar.

Welche sind die bekanntesten Hersteller von aktiven Kühlboxen?

Es gibt viele Hersteller von aktiven Kühlboxen, von bekannten Marken wie Dometic und Engel bis hin zu günstigeren Optionen von Herstellern wie Coleman oder Mobicool.