Akku-Schlagschrauber Vergleich, Tests und Testsieger

Filtern

Produktdetails

Preis
bis

Kategorie

Kundenbewertung

Hersteller

Getestet von:

Farbe:

Bestpreis von:


Produktdetails

Preis
bis

Kategorie

Kundenbewertung

Hersteller

Getestet von:

Farbe:

Bestpreis von:

Vergleich fĂĽr Akku-Schlagschrauber


Kundenbewertungen
Kundenbewertungen
golden star golden star golden star golden star golden star
(3.898)
golden star golden star golden star golden star half star
(890)
golden star golden star golden star golden star half star
(2.887)
golden star golden star golden star golden star golden star
(941)
golden star golden star golden star golden star half star
(5.746)
golden star golden star golden star golden star golden star
(584)
golden star golden star golden star golden star half star
(1.050)
golden star golden star golden star golden star golden star
(38)
golden star golden star golden star golden star half star
(87)
golden star golden star golden star golden star golden star
(3.141)
golden star golden star golden star golden star golden star
(468)
golden star golden star golden star golden star golden star
(1)
golden star golden star golden star golden star golden star
(755)
golden star golden star golden star golden star half star
(398)
golden star golden star golden star golden star golden star
(938)
golden star golden star golden star golden star half star
(5.746)
golden star golden star golden star golden star half star
(132)
golden star golden star golden star golden star half star
(849)
golden star golden star golden star golden star half star
(198)
golden star golden star golden star golden star golden star
(1.117)
Hersteller
Hersteller Makita Einhell Makita Makita Ryobi Makita Einhell Makita Metabo Makita Makita DeWalt DeWalt Makita Makita Ryobi Makita DeWalt Makita DeWalt
Lieferumfang
Lieferumfang 1 x Akku-Schlagschrauber, ohne Akku, ohne Ladegerät, ohne Koffer 1 x Akku-Schlagschrauber, ohne Akku, ohne Ladegerät 1 x Akku-Schlagschrauber, ohne Akku, ohne Ladegerät, ohne Koffer 1 x Akku-Schlagschrauber, 2 x 4 Ah Akku, mit Ladegerät, mit Makpac 1 x Akku-Schlagschrauber, ohne Akku 1 x Akku-Schlagschrauber, ohne Akku, ohne Ladegerät, ohne Koffer 1 x Akku-Schlagschrauber, ohne Akku, ohne Ladegerät 1 x Akku-Schlagschrauber, ohne Akku, ohne Ladegerät, ohne Koffer 1 x Akku-Schlagschrauber, 2 x 2 Ah Akku, mit Koffer 1 x Akku-Schlagschrauber, 2 x 5 Ah Akku, mit Ladegerät, mit Makpac 1 x Akku-Schlagschrauber, ohne Akku, ohne Ladegerät, ohne Koffer 1 x Akku-Schlagschrauber, 2 x 5 Ah Akku, mit Schnellladegerät, mit TSTAK 1 x Akku-Schlagschrauber, ohne Akku 1 x Akku-Schlagschrauber, ohne Akku, ohne Ladegerät, ohne Koffer 1 x Akku-Schlagschrauber, ohne Akku, ohne Ladegerät 1 x Akku-Schlagschrauber, ohne Akku 1 x Akku-Schlagschrauber, ohne Akku, ohne Ladegerät 1 x Akku-Schlagschrauber, 2 x 1,5 Ah Akku, mit Schnellladegerät, mit TSTAK 1 x Akku-Schlagschrauber, 2 x 5 Ah Akku, mit Ladegerät, mit Makpac 1 x Akku-Schlagschrauber, ohne Akku
Preis
Preis 191,87 € 79,00 € 70,00 € 164,18 € 103,00 € 237,50 € 129,99 € 279,99 € 194,98 € 316,47 € 243,60 € 294,99 € 189,99 € 114,65 € 46,17 € 107,00 € 88,17 € 185,00 € 454,54 € 118,82 €
Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt

Kaufberatung fĂĽr Akku-Schlagschrauber


Das Wichtigste in KĂĽrze

  • Es gibt zwei Arten von Schlagschraubern: Druckluft-Schlagschrauber und Akku-Schlagschrauber.
  • Die beliebtesten Hersteller von Akku-Schlagschraubern sind Makita, DeWalt, Milwaukee, Einhell, Hikoki, Bosch, Ryobi und Metabo.
  • Akku-Schlagschrauber wie der Makita DTW190Z gibt es bereits ab 50 Euro. Spitzenmodelle können ĂĽber 400 Euro kosten.
  • Beim Kauf eines Akku-Schlagschraubers sind die Leistung, Batterielaufzeit, Ergonomie, Drehmomenteinstellung und das Erfahrungsniveau des Nutzenden wichtige Faktoren.

TEENO Akku Schlagschrauber

Wie funktioniert ein Akku-Schlagschrauber?

Ein Akku-Schlagschrauber ist ein elektrisches Werkzeug, das zum Lösen und Anziehen von Schrauben und Muttern verwendet wird. Er funktioniert ähnlich wie ein elektrischer Schraubendreher, jedoch mit einer zusätzlichen Schlagfunktion, die zusätzliches Drehmoment erzeugt.

Der Schlagschrauber besteht aus einem elektrischen Motor, der von einer Batterie gespeist wird. Der Motor treibt einen Hammermechanismus an, der die Schrauben und Muttern durch kurze, schnelle Schläge löst oder festzieht. Der Hammermechanismus wird von einem Kolben angetrieben, der durch Druckluft oder einen elektrischen Motor betätigt wird.

Die Schlagfrequenz und -intensität können je nach Bedarf eingestellt werden. Einige Schlagschrauber verfügen über einen Drehmomenteinstellknopf, mit dem die Kraft, mit der die Schrauben und Muttern angezogen werden, reguliert werden kann. Ein Beispiel hierfür ist etwa der Makita Akku-Schlagschrauber DTD153Z.

Makita DTW180

Was sind die Vor- und Nachteile eines Akku-Schlagschraubers?

Pro:

  • Mobilität, braucht keine Stromquelle oder ein Kabel
  • Schnellere Lösung von Schrauben und Muttern als ein herkömmlicher Schraubendreher
  • Leichteres Lösen und Anziehen als ein herkömmlicher Schraubendreher, da ein Akku-Schlagschrauber ein wesentlich höheres Drehmoment hat
  • Bei einigen Akku-Schlagschraubern kann das Drehmoment fĂĽr eine bestimmte Anwendung eingestellt werden, sodass Schrauben und Muttern nicht ĂĽberdreht oder beschädigt werden
  • Vielseitigkeit der Anwendbarkeit, von der Wartung von Fahrzeugen und Maschinen bis hin zur Montage von Möbeln oder beim Bau von Häusern.

Contra:

  • Kabelgebundene Schlagschrauber haben eine höhere Leistung
  • Batterie hat eine begrenzte Lebensdauer und muss aufgeladen werden
  • Akku-Schlagschrauber sind teurer als herkömmliche Schraubendreher oder Ratschen
  • Oft schwerer als kabelgebundene Schlagschrauber oder Schraubendreher
  • Akku-Schlagschrauber erfordern wie jedes elektrische Werkzeug eine regelmäßige Wartung, Batterien mĂĽssen gegebenenfalls ersetzt werden

Welche Arten von Schlagschaubern gibt es?

Druckluft-Schlagschrauber

Druckluft-Schlagschrauber, auch pneumatische Schlagschrauber genannt, verwenden Druckluft, um den Schlagmechanismus anzutreiben. Sie sind in der Regel leistungsstark und eignen sich hervorragend für den Einsatz in der Automobilindustrie, da sie große Drehmomente erzeugen können. Ein beliebter Druckluft-Schlagschrauber ist etwa der KS Tools ½ Hochleistungs-Druckluft-Schlagschrauber.

KS Tools Druckluft-Schlagschrauber

Akku-Schlagschrauber

Akku-Schlagschrauber sind tragbar und können ohne Stromversorgung verwendet werden. Sie sind ideal für den Einsatz an Orten ohne Stromversorgung oder für Arbeiten, bei denen Mobilität erforderlich ist. Ein beliebter Akku-Schlagschrauber ist zum Beispiel der Einhell Schlagschrauber TE-CW 18.

Was ist beim Kauf eines Akku-Schlagschraubers wichtig?

Leistung

Die Leistung des Akku-Schlagschraubers ist ein wichtiger Faktor beim Kauf eines solchen. Je höher das Drehmoment, desto besser ist der Schlagschrauber für schwere Anwendungen geeignet. Benutzerinnen und Benutzer in der Automobilindustrie oder im Bauwesen benötigen in der Regel leistungsstärkere Schlagschrauber als Benutzer in der Hausarbeit. Besonders leistungsstark ist beispielsweise der Milwaukee Schlagschrauber M18 ONEFHIWF12 mit einem maximalen Drehmoment von 1356 Newtonmetern. In der Hausarbeit reicht in aller Regel ein Akku-Schlagschrauber mit einem Drehmoment von 100 bis 150 Newtonmetern aus, wie etwa der Bosch Akku-Schlagschrauber GDR Professional, der einen maximalen Drehmoment von 110 Newtonmetern hat.

Akkulaufzeit

Auch die Batterielaufzeit spielt eine wichtige Rolle beim Kauf, insbesondere für die Nutzerinnen und Nutzer, die den Schlagschrauber lange Zeit verwenden müssen. Besonders lange hält etwa der Milwaukee M18 ONE IWF12 durch. Laut Herstellerangaben kann dieser Akku-Schlagschrauber bis zu 750 Schrauben mit einer Ladung festdrehen. Der Durchschnitt liegt jedoch bei 100 bis 200 Schrauben, was für den normalen Haushalt mehr als ausreichend ist. Der Makita Schlagschrauber 18V DTW190Z kann beispielsweise circa 190 Schrauben pro Ladung verarbeiten.

Milwaukee 2953-20

Ergonomie

Die Ergonomie des Akku-Schlagschraubers ist wichtig, um eine gute Griffigkeit und Komfort während des Gebrauchs zu gewährleisten. Wer den Schlagschrauber lange Zeit verwenden möchte, benötigt in der Regel Schlagschrauber mit einem bequemen Griff und einem geringen Gewicht. Besonders leicht mit etwa 1,5 Kilogramm ist der DeWalt Schlagschrauber DCF899N-XJ. Schwerere Akku-Schlagschrauber wiegen über 3,5 Kilogramm.

Drehmomenteinstellung

Einige Akku-Schlagschrauber verfügen über eine Drehmomenteinstellung, mit der das Drehmoment für verschiedene Anwendungen eingestellt werden kann. Der Bosch Schlagschrauber Professional GDR verfügt beispielsweise über eine elektronische Drehmomenteinstellung mit sechs Stufen, die eine präzise Kontrolle des Drehmoments ermöglicht.

Erfahrungsniveau

Käuferinnen und Käufer mit wenig Erfahrung können von einem Schlagschrauber mit einfacher Bedienung und klaren Anweisungen profitieren, während erfahrene Nutzerinnen und Nutzer möglicherweise einen Schlagschrauber mit erweiterten Funktionen und Einstellungen bevorzugen. Der Einhell Schlagschrauber TE-CI 18-1 eignet sich etwa für Interessierte mit wenig Erfahrungen, da er mit 140 Newtonmetern eine solide Leistung bietet und dennoch zu einem erschwinglichen Preis erhältlich ist. Der Makita Schlagschrauber DTW1002Z hingegen ist für den professionellen Einsatz konzipiert worden, was an der enormen Leistung von 1000 Newtonmetern ersichtlich wird.

Einhell TE-CI 18

Welcher Akku-Schlagschrauber passt zu mir?

Im privaten Heimwerk ist ein kompakter Akku-Schlagschrauber mit einer geringeren Leistung und einer Batterielaufzeit von mindestens 1 bis 2 Stunden in der Regel ausreichend. DarĂĽber hinaus ist ein preisgĂĽnstiger Akku-Schlagschrauber mit einer einfachen Handhabung, Drehmomenteinstellung und geringem Gewicht empfehlenswert. Eigenen wĂĽrde sich beispielsweise der Einhell Akku-Schlagschrauber TE-CI 18.

Ein leistungsstarker Akku-Schlagschrauber mit einer hohen Drehmomentleistung und einer längeren Batterielaufzeit ist in der Regel erst im professionellen Handwerk erforderlich. Wichtige Kriterien sind außerdem eine robuste Konstruktion, ein ergonomisches Design und eine hohe Verarbeitungsqualität. Professionelle Handwerkerinnen und Handwerker können etwa auf den DeWalt Akku-Schlagschrauber DCF899P2 zurückgreifen.

Nutzerinnen und Nutzer, die den Akku-Schlagschrauber im Bereich der Kfz-Mechatronik benötigen, sollten darauf achten, dass der Akku-Schlagschrauber ein hohes Drehmoment hat. Außerdem sind eine kompakte Bauweise und eine gute Handhabung bei schwer zugänglichen Stellen oder Arbeiten an verschiedenen Fahrzeugen von Vorteil. Eignen würde sich beispielsweise der Makita Akku-Schlagschrauber DTW1001Z.

Makita DTW1001Z

Als Bauarbeiterin oder Bauarbeiter ist ein Akku-Schlagschrauber mit einer hohen Drehmomentleistung und einer robusten Konstruktion, der für den Einsatz auf Baustellen geeignet ist, ist erforderlich. Ein widerstandsfähiges Gehäuse und eine gute Handhabung sind bei rauen Arbeitsbedingungen und im Außeneinsatz wichtig. Der Metabo Akku-Schlagschrauber SSW 400 18 LTX BL wäre zum Beispiel eine geeignete Wahl.

Das sind die beliebtesten Hersteller von Akku-Schlagschraubern

Makita ist ein weltweit führender Hersteller von Elektrowerkzeugen und bietet eine breite Palette von Akku-Schlagschraubern für den professionellen und privaten Gebrauch an. Das Unternehmen hat sich einen guten Ruf für seine Werkzeuge erworben, die in vielen Branchen und Anwendungen eingesetzt werden können. Besonders beliebt ist der DTW190Z Schlagschrauber.

Auch DeWalt und Milwaukee sind zwei der bekanntesten und renommiertesten Hersteller von Elektrowerkzeugen, einschließlich Akku-Schlagschraubern. Ihren Namen machen sie sich vor allem mit dem DeWalt DCF894NT und dem Milwaukee 4933459729 Akku-Schlagschrauber. Ein weiterer beliebter Hersteller ist Einhell, der mit dem TE-CW 18 punktet, aber auch Hikoki macht sich seinen Namen aller Ehre, beispielsweise mit dem WH18DBDL2W4Z. Darüber hinaus sind Bosch, Ryobi, Metabo und AEG sehr beliebte Hersteller bei Käuferinnen und Käufern.

Akku-Schlagschrauber-Test: Das sind die Testsieger


AEG Brushless Akku-SchlagschrauberAEG Brushless BSS 18S12BL-0: Testsieger bei DIY selber machen (06/2021)

Zum Produkt

Der AEG Brushless BSS überzeugt die Käuferinnen und Käufer. Mit einer Kraft von 280 Newtonmetern und die sehr kompakte Bauweise punktet er bei Nutzerinnen und Nutzern. Im Test erreicht er volle Punktzahl.

Note von DIY selber machen: sehr gut (1,0)

Pro:

  • GroĂźe Kraft
  • Sehr kompakt gebaut
  • Punktgenaue Arbeitsweise durch drei Leistungsstufen

HIKOKI WR18DBDL2W2ZHikoki WR18DBDL2W2Z: Testsieger bei Heimwerker Praxis (02/2019)

Zum Produkt

Der Hikoki Akku-Schlagschrauber überzeugt mit seiner Leistung und Ergonomie. Wie erwartet hat er ein hohes Qualitätsniveau und darüber hinaus kompakte Abmessungen. Lediglich die Beleuchtung könnte besser sein.

Note von Heimwerker Praxis: sehr gut (1,3)

Pro:

  • Sehr gute Arbeitsleistung
  • Gute Ergonomie
  • Hohe Qualität
  • Sehr kompakte Abmessungen

Contra:

  • Beleuchtung nur mittelmäßig

Einhell TE-CW 18Einhell TE-CW 18: Testsieger bei DIY selber machen (06/2021)

Zum Produkt

Auch der Einhell Schlagschrauber ĂĽberzeugt im Magazin DIY selber machen. Testerinnen und Tester sind vor allem begeistert vom geringen RĂĽckstand aufs Handgelenk. Auch die Kraft des Schlagwerks reicht fĂĽr die meisten Arbeiten aus.

Note von DIY selber machen: sehr gut (1,0)

Pro:

  • Geringer RĂĽckstand aufs Handgelenk
  • Kraft des Schlagwerks reicht aus

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Akku-Schlagschraubern in Kurzform

Welcher ist der beste Akku-Schlagschrauber?

In Akku-Schlagschrauber-Tests schneidet der AEG Brushless BSS 18S12BL-0 besonders gut ab. Eine sich ständig aktualisierende Bestenliste finden Interessierte hier.

Wie viel Newtonmeter sollte ein Akku-Schlagschrauber haben?

Ein Akku-Schlagschrauber mit einem Drehmoment von mindestens 100 Newtonmeter ist für die meisten Heimwerkeranwendungen ausreichend, während ein höheres Drehmoment von 200 Newtonmeter oder mehr für professionelle Anwenderinnen und Anwender, wie zum Beispiel im Kfz-Bereich, erforderlich sein kann.

Wie lange dauert es, einen Akku-Schlagschrauber vollständig aufzuladen?

Die Ladezeit eines Akku-Schlagschraubers hängt von der Kapazität des Akkus und dem verwendeten Ladegerät ab. In der Regel dauert die volle Aufladung eines Akkus zwischen 30 Minuten und mehreren Stunden.

Was ist ein Schlagschrauber und wie funktioniert er?

Ein Schlagschrauber ist ein Werkzeug, das verwendet wird, um Schrauben oder Muttern anzuziehen oder zu lösen. Er funktioniert durch Anlegen von Impulsen von hohem Drehmoment auf das Befestigungselement. Dies wird typischerweise durch Druckluft oder ein elektrisches Motor- und Getriebesystem erreicht, wodurch ein schnelles und effektives Anziehen oder Lösen von Schrauben und Muttern möglich ist.

Welche Leistungsmerkmale sind bei einem Akku-Schlagschrauber wichtig?

Eine hohe Drehmomentleistung, eine lange Batterielaufzeit, ein geringes Gewicht, eine einfache Handhabung und eine robuste Konstruktion sind wichtige Merkmale, die bei einem Akku-Schlagschrauber beachtet werden sollten.