Stabmixer Vergleich, Tests und Testsieger

Filtern

Produktdetails

Preis
bis

Kategorie

Kundenbewertung

Hersteller

Getestet von:

Farbe:

Bestpreis von:


Produktdetails

Preis
bis

Kategorie

Kundenbewertung

Hersteller

Getestet von:

Farbe:

Bestpreis von:

Vergleich f√ľr Stabmixer


Kundenbewertungen
Kundenbewertungen
golden star golden star golden star golden star half star
(15.268)
golden star golden star golden star golden star golden star
(448)
golden star golden star golden star golden star half star
(477)
golden star golden star golden star golden star half star
(4.828)
golden star golden star golden star golden star half star
(2.174)
golden star golden star golden star golden star gray star
(526)
golden star golden star golden star golden star half star
(457)
golden star golden star golden star golden star half star
(4.834)
golden star golden star golden star golden star golden star
(246)
golden star golden star golden star golden star half star
(1.811)
golden star golden star golden star golden star half star
(2.215)
golden star golden star golden star golden star half star
(10.295)
golden star golden star golden star golden star half star
(4.685)
golden star golden star golden star golden star half star
(41)
golden star golden star golden star golden star half star
(201)
golden star golden star golden star golden star gray star
(43)
golden star golden star golden star golden star golden star
(437)
golden star golden star golden star golden star half star
(1.267)
golden star golden star golden star golden star half star
(1.084)
golden star golden star golden star golden star half star
(2.894)
Max. Leistung in W
Max. Leistung in W 1000 160 120 1000 1200 300 1000 1000 200 1000 - 600 1000 140 850 Watt 800 140 1000 1000 800
Anzahl Geschwindigkeitsstufen
Anzahl Geschwindigkeitsstufen 21 2 2 stufenlos einstellbar - 1 stufenlos einstellbar stufenlos einstellbar - - - 12 stufenlos einstellbar 2 - - 2 20 stufenlos einstellbar stufenlos einstellbar
Fassungsvermögen in l
Fassungsvermögen in l 0,6 0,5 - 0,6 0,6 0,7 0,6 0,6 - - - 0,8 0,6 0,5 0,7 Liter 0,7 0,5 0,8 - 0,5
Farbe
Farbe weiß, grau - weiß schwarz silber, schwarz weiß schwarz schwarz Weiß silber, schwarz - weiß schwarz weiß schwarz weiß - schwarz, silber schwarz schwarz, grau
Lieferumfang
Lieferumfang inkl. Messbecher (0,6L) - - inkl. 3-teiligem Zubehör-Set - + Messbecher - inkl. 4-teiligem Zubehör-Set - inkl. Kartoffelstampfer, Schneebesen, Mixbehälter, Zerkleinerer-Aufsatz - inkl. Mixbecher und Universalzerkleinerer - - - - - - inkl. Mixbehälter -
Preis
Preis 39,99¬†‚ā¨ 151,90¬†‚ā¨ 76,08¬†‚ā¨ 70,90¬†‚ā¨ 70,47¬†‚ā¨ 18,98¬†‚ā¨ 73,91¬†‚ā¨ 83,90¬†‚ā¨ 160,90¬†‚ā¨ 79,39¬†‚ā¨ 70,17¬†‚ā¨ 36,22¬†‚ā¨ 58,00¬†‚ā¨ 131,90¬†‚ā¨ 99,46¬†‚ā¨ 55,10¬†‚ā¨ 103,90¬†‚ā¨ 55,70¬†‚ā¨ 49,99¬†‚ā¨ 77,00¬†‚ā¨
Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt

Kaufberatung f√ľr Stabmixer


Stabmixer sind eine kompakte und erschwingliche Option, um neue Rezepte auszutesten und mit nur einem Produkt verschiedene Gerichte zuzubereiten. Abh√§ngig vom Funktionsumfang ersetzt ein Stabmixer mehrere gro√üe K√ľchenger√§te bei einem wesentlich geringeren Platzbedarf. Grunds√§tzlich besteht jedes Ger√§t aus einem Griff samt Motoreinheit, dem Messersatz sowie dem Mixfu√ü, der beide Elemente verbindet. Eine Antriebswelle im Stab sorgt f√ľr die Drehung der Messer. Der Markt bietet entweder einteilige Fabrikate oder Produkte mit abnehmbarem Fu√ü. In der zweiten Variante ist es m√∂glich diesen unabh√§ngig vom restlichen Ger√§t zu reinigen. Je nach Leistung und Ausstattung handelt es sich um einen extrem vielseitigen, belastbaren K√ľchenhelfer, der viele verschiedene Lebensmittel zu Teig, Shakes, Suppen und vielem mehr verarbeitet. Zus√§tzlich l√§sst er sich meist wesentlich einfacher reinigen als eine ausladende K√ľchenmaschine.

Leistung

Ein wichtiger Indikator f√ľr die F√§higkeiten eines Stabmixers ist die Angabe der Wattzahl. Als Mindestma√ü gilt eine Leistung von 120 Watt, um einen reibungslosen Gebrauch und anst√§ndige Ergebnisse sicherzustellen. Generell richtet sich die notwendige Leistungsf√§higkeit nach dem Verwendungszweck: Je schwerer die ausgew√§hlten Lebensmittel zu verarbeiten sind, desto h√∂her sollte die Leistung des Stabmixers ausfallen. Fabrikate mit geringer Wattzahl entwickeln schneller Hitze und scheitern oft an h√§rteren Zutaten wie rohem Gem√ľse oder N√ľssen. Verf√ľgt das Ger√§t √ľber eine h√∂here Leistung, erh√∂ht sich zwar der Stromverbrauch, doch in der Regel erweitern sich auch automatisch die Einsatzm√∂glichkeiten. Mit 300 Watt bew√§ltigt ein Ger√§t die g√§ngigen Lebensmittel, zum Beispiel gekochtes Gem√ľse. Schwerere Zutaten r√ľckt der Nutzer mit 600 Watt problemlos zuleibe. Bei 1000 Watt sind selbst h√§rteste Nahrungsmittel chancenlos.

Einstellungen

Die Drehzahl der Messer sollte unbedingt variabel sein ‚Äď √ľblich sind mindestens drei Stufen. Besonders hochklassige Ger√§te bieten sogar eine stufenlose Einstellung f√ľr eine besonders pr√§zise Verarbeitung. Bei einigen ist auch ein ‚ÄěTurbo‚Äú-Knopf zu finden. Bei Bet√§tigung l√§sst dieses Bedienelement den Stabmixer f√ľr kurze Zeit auf h√∂chstem Leistungsniveau arbeiten. Generell gew√§hrleitet ein Mindestma√ü an Regulierungsm√∂glichkeiten die vielf√§ltigen Einsatzm√∂glichkeiten des Produkts. Auf diese Weise lassen sich hei√üe, fl√ľssige Gerichte kontrolliert bearbeiten, ohne die Zutaten zu verspritzen. Kompaktere Nahrungsmittel werden mit einer h√∂heren Drehzahl bearbeitet.

Kabel oder Akku?

Wer Wert auf Flexibilit√§t legt, freut sich √ľber ein akkubetriebenes Produkt. Ohne st√∂rendes Stromkabel erm√∂glichen diese Ger√§te eine Menge Freiheit in der Handhabung, schlagen jedoch mit einem etwas h√∂heren Gewicht zu Buche als ihre kabelgebundenen Gegenst√ľcke. Daf√ľr ist der Verwender an die Ladezeiten des Stabmixers gebunden.

Bei Produkten im g√§ngigen Netzbetrieb ist dagegen vorrangig die L√§nge des Kabels zu ber√ľcksichtigen. Sie sollte ausreichend Handlungsspielraum erm√∂glichen, auch wenn sich die Steckdose eventuell etwas weiter entfernt vom Arbeitsort befindet.

Größe und Gewicht

Der Stabmixer sollte m√∂glichst bequem zu handhaben sein und in seinen Ausma√üen zur K√∂rpergr√∂√üe des Verwenders passen. Hierzu geh√∂rt auch die Frage nach dem angemessenen Gewicht. Ein schweres Produkt macht eine ausgiebige Nutzung √ľberm√§√üig anstrengend. Wichtig ist, dass sich das Ger√§t bequem umfassen l√§sst. Der Nutzer muss s√§mtliche Bedienelemente dabei bequem bet√§tigen k√∂nnen. Im schlimmsten Fall kann eine unsichere Haltung sogar gef√§hrlich werden! Einige Stabmixer verf√ľgen bereits √ľber eine ergonomische Form und Material, an dem notfalls auch mit Lebensmitteln verschmierte Finger noch einen rutschfesten Griff finden. Stabmixer aus Kunststoff sind angenehm leicht, der Fu√ü l√§sst sich oft in der Sp√ľlmaschine reinigen. Als langlebiger erweisen sich rostfreie Fabrikate aus Edelstahl.

Zubehör

Passend zu nahezu s√§mtlichen Bed√ľrfnissen bietet der Markt ein breites Spektrum an Aufs√§tzen und Zubeh√∂r, mit denen der Kunde sein Produkt erg√§nzen kann. In etlichen Lieferumf√§ngen enthalten ist der klassische Mixbecher, einige Hersteller spendieren auch einen Spritzschutz. F√ľr speziellere W√ľnsche l√§sst sich der Stabmixer mit den passenden Aufs√§tzen auch zum Eiscrusher, Zerkleinerer, Schneebesen oder Kartoffelstampfer umfunktionieren. Idealerweise sind s√§mtliche Aufs√§tze zur leichteren Reinigung abnehmbar und/oder sogar sp√ľlmaschinenfest. Ein Mixbecher wird vor allem dank eines ausreichenden Fassungsverm√∂gens von einem halben Liter sowie einer Skalierung zum n√ľtzlichen Zubeh√∂r. Auf diese Weise lassen sich Zutaten pr√§zise abmessen. Hobby-B√§cker freuen sich √ľber einen Schneebesenaufsatz, um Sahne, Eiwei√ü und Teig zu r√ľhren. Mit einem Universalzerkleinerer sind beispielsweise auch Kr√§uter rasch verarbeitet. Empfehlenswert ist auch ein zus√§tzlicher Messersatz. Gerade harte Zutaten lassen die Klingen schnell stumpf werden, eine pr√§zise Verarbeitung der Lebensmittel ist dann nicht mehr gew√§hrleistet.

Handhabung

W√§hrend der Nutzung sollte das Messerwerk vollst√§ndig von den Zutaten bedeckt sein. Auf diese Weise werden die Nahrungsmittel wie gew√ľnscht verarbeitet und l√§stige Spritzer vermieden. Verf√ľgt das Ger√§t nur √ľber eine geringe Wattzahl, besteht die M√∂glichkeit, erst eine geringe Lebensmittelmenge zu verarbeiten und anschlie√üend Schritt f√ľr Schritt aufzuf√ľllen. Bewegt der Nutzer das Ger√§t w√§hrend des Mixens langsam im Beh√§lter umher, erh√§lt er zudem schnellere Ergebnisse. F√ľr die meisten Stabmixer stellt die Arbeit im erhitzten Kochtopf l√§ngst kein Problem mehr dar. Trotzdem empfiehlt es sich unbedingt, die Herstellerhinweise zu beachten, damit das Ger√§t keinen Schaden nimmt und als n√ľtzlicher Helfer in der K√ľche lange erhalten bleibt. Dazu tr√§gt auch die sofortige Reinigung nach dem Gebrauch bei. Frische Lebensmittelreste lassen sich oft schon mit warmem Wasser entfernen, bei hartn√§ckigem Schmutz hilft ein Schuss Sp√ľlmittel.