Huawei Smartphones

connect.de

Ausgabe 05/2017

Connect testet 2 Smartphones

Mit dem U Play und dem U Ultra bringt HTC 2017 zwei Smartphones mit neuem Look und neuem Image auf den Markt. Connect hat die beiden Modelle getestet und miteinander verglichen. Als Testsieger geht das teurere HTC U Ultra aus dem Rennen. Neben einem Zweit-Display für eine einfache Bedienung und schnelle Informationen glänzt das Gerät mit einer herausragenden Bildqualität. Doch auch das HTC U Play muss sich nicht verstecken. Im direkten Vergleich reicht es zwar nur für Platz 2, dennoch punktet das Gerät mit einem kompakten Gehäuse, einem eleganten Glasdesign sowie einem digitalen Assistenten, welcher vom Verhalten des Nutzers lernt.


Stiftung Warentest

Ausgabe 05/2017

20 Smartphones im Test

Ein hochauflösendes Display, gestochen scharfe Aufnahmen oder ein ausdauernder Akku sind nur einige der Kriterien, auf die Kunden beim Kauf eines neuen Smartphones Wert legen. Stiftung Warentest hat 20 aktuelle Smartphones, von Mittelklassemodell bis Flaggschiff, getestet und genauestens unter die Lupe genommen. Die Poleposition im Ranking ergattert das Samsung Galaxy A5 (2017), welches neben einem ausgezeichneten Akku mit einem hervorragenden Display überzeugt. Auch das BlackBerry DTEK60 kann in den Testkategorien Akku und Display punkten. Zudem glänzt es mit durchweg positiven Ergebnissen im Bereich Netzempfindlichkeit sowie GPS- und Navigationsfunktion – Platz 2 für das Topgerät des kanadischen Herstellers. Rang 3 geht an das Moto Z Play von Lenovo. Letzteres punktet nicht nur mit dem besten Akku unter den getesteten Geräten, sondern trumpft auch mit originellen Zusatzmodulen zum Nachrüsten auf.


tablet pc

Ausgabe 02/2017

4 günstige Smartphones im Test

Die zweite 2017er-Ausgabe der Tablet und Smartphone befasst sich unter anderem mit günstigen Smartphones. Dass es eben nicht immer die teuren Geräte sein müssen, beweist der Vergleichstest des Magazins. Darin kostet der teuerste Mitbewerber um die 300 Euro. Gewonnen hat das Wiko U Feel prime. Das Handy mit Touchscreen und Internetanbindung hat ein hochauflösendes Display, einen großzügig dimensionierten Akku und eine hochwertige Fertigung zu bieten. Den zweiten Platz teilen sich die übrigen Testteilnehmer. Mit ihren verschiedenen Vorzügen erreichen das Asus ZenFone 3 Max, das Lenovo K6 sowie das Shiftphone Shift 5.2 eine Endnote von 1,3.


connect.de

Ausgabe 04/2017

Connect vergleicht 2 Smartphones

Mit dem Galaxy A5 (2017) und A3 (2017) bringt Samsung zwei Mittelklasse-Modelle auf den Markt, die ordentlich etwas zu bieten haben. Connect testet die neuaufglegten Smartphones aus der beliebten A-Serie und stellt sie gegenüber. Beide Geräte punkten mit einem High-End-Design sowie einer erstklassigen Verarbeitung. Im direkten Vergleich liegt das Galaxy A5 (2017) etwas vorne. Das teurere Modell überzeugt mit einem brillanten OLED-Display und Full-HD-Auflösung.


connect.de

Ausgabe 04/2017

Connect vergleicht 3 Smartphones

Connect testet drei Smartphone-Modelle des Herstellers Lenovo, welche sich in einer Preisklasse zwischen 100 und 400 Euro bewegen. Das Lenovo P2 glänzt mit einer soliden Verarbeitung sowie einem leuchtstarken OLED-Display und sichert sich als teuerstes unter den drei getesteten Geräten den ersten Platz auf dem Siegertreppchen. Platz 2 geht an das Lenovo K6, welches neben einer soliden Akkulaufzeit auch mit Dual-SIM und einem Fingerabdrucksensor punktet kann. Das Lenovo C2 muss sich als günstigstes Modell zwar mit Rang 3 begnügen, kann jedoch aufgrund seiner guten Funkeigenschaften dennoch überzeugen.


sftlive.de

Ausgabe 03/2017

SFT vergleicht 5 Android-Smartphones

Das Magazin SFT nimmt 5 aktuelle Android-Smartphones unter die Lupe und kürt das Asus Zenfone 3 (ZE552KL) zum Testsieger. Das Smartphone überzeugt die Redakteure durch die gute Leistungsfähigkeit und die edle Anmutung. Außerdem bietet das Handy praktische Zusatzfunktionen wie einen Fingerabdruck-Sensor. Knapp geschlagen geben muss sich das Lenovo P2 und kann die Redakteure der SFT ebenfalls durch die gute Leistungsfähigkeit überzeugen. Der lange anhaltende Akku ist ebenfalls ein hervorzuhebender Pluspunkt. Den dritten Rang teilen sich das ZTE Axon 7 Mini und das Honor 6X.


computerbild.de

Ausgabe 04/2017

Computerbild testet 2 Samsung-Galaxy-Smartphones

Als eine Art VW Golf konnten sich auf dem Smarthone-Markt die Samsung-Galaxy-Modelle aus der A-Serie positionieren. Keine Billig-Produkte, aber eben auch keine zu teuren Modelle. Mit den 2017 vorgestellten Smartphones stellt sich aber vor allem die Frage: Wie weit sind das Samsung Galaxy A5 (2017) sowie Samsung Galaxy A3 (2017) vom Flaggschiff S7 entfernt? Ersteres kommt dem S7 laut Computerbild-Fazit "gefährlich nahe", nur in Sachen Foto-Kompetenz schwächelt das neue Samsung Galaxy A5. Und das Samsung Galaxy A3? Gefiel als starkes Mittelklasse-Lösung mit Android-OS.


Android Welt

Ausgabe 03/2017

Android Welt vergleicht 10 Smartphone-Kameras

Android Welt testet die Kameras von 10 Smartphones auf Herz und Nieren und prüft, ob die Mobiltelefone als Ersatz für die Digitalkamera herhalten können. Den ersten Platz auf dem Siegertreppchen ergattert das HTC 10. Das Gerät besticht mit einem optischen Bildstabilisator in sowohl Haupt- als auch Front-Kamera. Platz zwei geht an das Samsung Galaxy S7 Edge, welches mit einem Selfie-Aufheller sowie einem Objektiv mit f/1.7-Blende punktet. Rang drei sichert sich das Sony Xperia XZ, bei dem der Nutzer aus zahlreichen Motivprogrammen wählen kann. In der goldenen Mitte landet das ZTE Axon 7, welches mit einer Gesichterkennung heraussticht. Schlusslicht bildet das Motorola Moto Z.


pcwelt.de

Ausgabe 03/2017

PC Welt testet die Kameras von 10 Smartphones

Was taugen die Kameras der marktbeherrschenden Smartphones von Samsung bis Apple? Neben der Bildqualität bei Tages- und Abendlicht sowie den Fähigkeiten in der Makrofotografie stehen auch die rahmenden Kompetenzen im Fokus. Was taugt die App? Wie arbeitet der Blitz und der Autofocus? Insgesamt 6 Smartphone-Kameras konnten sich notenmäßig im "guten" Bereich positionieren, angeführt wird das Testfeld durch die Kamera des HTC 10, welche mit einem guten Weißabgleich, einem flotten Zoom sowie einer praxistauglichen Blitz-Performance überzeugte.

Wenig überraschend konnten sich auf den weiteren Plätzen das Samsung Galaxy S7 Edge und das Sony Xperia XZ platzieren. Erstere Kamera überzeugt durch eine lichtdurstige Offenblende von f1,7, letztere mit vielen Motivprogrammen. Nur im "befriedigenden" Bereich fanden sich Smartphone-Platzhirsche wie das Apple iPhone 7 oder Google Pixel XL, welche aufgrund des fehlenden manuellen Modus Federn ließen. Zudem bemängelte die PC Welt beim Apple iPhone 7 die fehlende Möglichkeiten, Bilder im RAW-Format zu bearbeiten.


konsument.at

Ausgabe 02/2017

Konsument.at testet 20 Smartphones

Konsument.at testet 20 Smartphones in unterschiedlichen Testkategorien wie Akku, Betriebssystem oder Touchscreen und stellt sie in einem direkten Vergleich gegenüber. Den ersten Platz auf dem Siegertreppchen dürfen sich gleich mehrere Geräte teilen: das Huawei Mate 9, das Huawei Nova, das Lenovo Moto Z und das Sony Xperia XZ. Den zweiten Platz ergattert das Sony Xperia X Compact, welches mit seinem handlichen Format punktet. Rang drei sichert sich das Google Pixel XL. Seine besten Werte erzielt das Gerät in den Testkategorien Handhabung und Internet. Platz 20 geht an das Alcatel Pixi 4.


connect.de

Ausgabe 02/2017

Connect testet 5 Smartphones

Die Redakteure der Connect stellen 5 Smartphones in Sachen Ausdauer auf die Probe und testen, welche Geräte mit der besten Akkuleistung auftrumpfen können. Der Testsieger besticht mit einer beindruckenden Akkukapazität von 4100 Milliamperestunden (11,51 Stunden Laufzeit) und wird somit seinem Namen, LG X Power, gerecht. Auf Platz 2 landet das BQ Aquaris X5 mit über 9 Stunden Laufzeit. Rang drei ergattert das Huawei Nova, welches sich mit 9,37 Stunden Akkulaufzeit dicht hinter dem zweitplatzierten einreiht. Das BQ Aquaris U Plus glänzt im Test mit 9,06 Stunden Ausdauer - Platz 4. Den letzten Platz in den top five holt sich das Lenovo Moto G4 Play, mit einem Durchhaltevermögen von 9,05 Stunden.


connect.de

Ausgabe 02/2017

Connect testet die Akkuleistung von 5 Smartphones

Connect testet die Akkuleistung von 5 Phablet mit Displays ab 5,5 Zoll und stellt deren Durchhaltevermögen in einem direkten Vergleich gegenüber. Das Lenovo Moto Z Play kann mit einer typischen Ausdauer von mehr als 15 Stunden punktet und sichert sich somit den ersten Platz auf dem Siegertreppchen. Rang zwei sichert sich das Asus Zenfone Max mit knapp 13 Stunden Ausdauer und einem 5000 mAh-starken Akku. In der goldenen Mitte landet das Huawei Mate 9, welches mit einem Durchhaltevermögen von 11,13 Stunden überzeugt. An 4 Stelle kann das Huawei Mate 8 mit 10,37 Stunden glänzen. Rang 5 geht an das Asus Zenfone 3 (ZE552KL).


connect.de

Ausgabe 02/2017

Connect vergleicht 2 Smartphones

In einem Vergleichstest der Connect werden das Lenovo Moto Z und das Lenovo Moto Z Play auf Herz und Nieren geprüft. Insgesamt hat das Lenovo Moto Z Play, trotz seines günstigeren Preises, die Nase etwas vorn. So besticht der Testsieger vor allem mit einem starken Akku, welcher mit einer typischen Ausdauer von über 15 Stunden auftrumpft. Auch das Lenovo Moto Z kann technisch mit einer ausgezeichneten Leistung glänzen, muss sich im direkten Vergleich jedoch mit Platz 2 zufrieden geben.


connect.de

Ausgabe 02/2017

Connect testet 3 Smartphones

Connect stellt 3 Smartphones aus der Mittelklasse in einem direkten Vergleich gegenüber. Das BQ Aquaris U Plus punktet mit einer rundum positiven Leistung sowie einem ordentlichen Durchhaltevermögen und sichert sich somit Platz 1. Platz 2 ergattert das Zenfone 3 Laser, welches mit einer umfangreichen Kameraausstattung auftrumpft. Schlusslicht bildet das Alcatel Shine Lite.


connect.de

Ausgabe 02/2017

Connect testet 5 Smartphones

Das Lenovo Moto G4 Play glänzt mit einem hellen Display, einer einfachen Bedienung und einem ausgezeichneten Preis. Doch Lenovo ist nicht der einziger Smartphone-Hersteller, der in der Preisklasse unter 200 Euro einiges zu bieten hat. Connect vergleicht 5 Smartphones unter 200 Euro als Alternative für das Lenovo Moto G4 Play. Die Poleposition ergattert das X Power von LG. Das 5,3 Zoll große Smartphone besticht mit einer hervorragenden Ausdauer sowie einer starken Sende- und Empfangsqualität. Platz zwei sichert sich das Acer Liquid Z630. Das Smartphone aus dem Hause Acer kommt mit Dual-SIM-Funktion und ist bereits ab 165 Euro erhältlich. Rang drei teilen sich das LG X Screen und das Asus Zenfone Max.