Fernseher Vergleich, Tests und Testsieger

Beliebte Fernseher auf einen Blick

Filter

FILTER


Preis

Kategorie

Hersteller

Getestet von:

Bestpreis von:

Kundenbewertung
FILTER

FILTER


Preis

Kategorie

Hersteller

Getestet von:

Bestpreis von:

Kundenbewertung
Ultra-HD-Fernseher
Ultra-HD-Fernseher
Full-HD-Fernseher
Full-HD-Fernseher
HD-ready-Fernseher
HD-ready-Fernseher

Vergleich f√ľr Fernseher


Kundenbewertungen
Kundenbewertungen
golden star golden star golden star golden star half star
(7.114)
gray star gray star gray star gray star gray star
(0)
gray star gray star gray star gray star gray star
(0)
golden star golden star golden star golden star half star
(1.861)
golden star golden star golden star golden star half star
(399)
golden star golden star golden star golden star gray star
(60)
golden star golden star golden star golden star gray star
(464)
golden star golden star golden star golden star half star
(1.206)
golden star golden star golden star golden star gray star
(320)
golden star golden star golden star golden star gray star
(468)
golden star golden star golden star golden star gray star
(2)
golden star golden star golden star golden star half star
(28)
golden star golden star golden star golden star gray star
(107)
golden star golden star golden star golden star half star
(3.906)
golden star golden star golden star golden star gray star
(677)
gray star gray star gray star gray star gray star
(0)
golden star golden star golden star golden star golden star
(4)
gray star gray star gray star gray star gray star
(0)
golden star golden star golden star golden star half star
(23)
golden star golden star golden star golden star half star
(502)
Bildschirmdiagonale
Bildschirmdiagonale 138 cm 163 cm 164 cm 138 cm 138 cm 163 cm 138 cm 80 cm 195 cm 80 cm 138 cm - - 108 cm 108 cm 163 cm 164 cm 139 cm - 80 cm
Bildschirmgröße
Bildschirmgröße 55 Zoll 65 Zoll 65 Zoll 55 Zoll 55 Zoll 65 Zoll 55 Zoll 32 Zoll 77 Zoll 32 Zoll 55 Zoll - - 43 Zoll 43 Zoll 65 Zoll 65 Zoll 55 Zoll - 32 Zoll
Auflösung
Auflösung 4K (3840 x 2160 Pixel) 4K (3840 x 2160 Pixel) 4K (3840 x 2160 Pixel) 4K (3840 x 2160 Pixel) 4K (3840 x 2160 Pixel) 4K (3840 x 2160 Pixel) 4K (3840 x 2160 Pixel) Full HD (1920 x 1080 Pixel) 3.840 x 2.160 Pixel Full HD (1920 x 1080 Pixel) 4K (3840 x 2160 Pixel) - - Full HD (1920 x 1080 Pixel) 3.840 x 2.160 Pixel 4K (3840 x 2160 Pixel) 4K (3840 x 2160 Pixel) 4K (3840 x 2160 Pixel) - Full HD (1920 x 1080 Pixel)
Display-Technologie
Display-Technologie Crystal UHD QD-OLED OLED evo QLED Neo QLED Mini LED QD-OLED QLED LED HDR, OLED QLED Crystal UHD - - LED LED, HDR LED ULED OLED evo - LED
HDR
HDR HDR10+, HDR, HLG HDR10+ Adaptive, HDR10+ Gaming, HDR, HLG Dolby Vision, HDR10, HDR, HLG HDR10+ Adaptive, HDR10+, HDR, HLG HDR10+ Adaptive, HDR10+ Gaming, HDR, HLG HDR10+, HLG HDR10+ Adaptive, HDR10+ Gaming, HDR, HLG HDR10, HLG HDR10, HDR10+, HDR HLG HDR10+, HDR, HLG HDR10+, HDR, HLG - - FUll HD, kein HDR, Edge LED Dolby Vision, HDR10, HDR10+, HDR HLG HDR10+, HDR, HLG Dolby Vision, HDR10+, HDR10, HLG Dolby Vision, HDR10, HDR, HLG - HDR10, HLG
Soundmodus
Soundmodus Dolby Digital Plus Dolby Atmos Dolby Atmos Dolby Digital Plus Dolby Atmos Dolby Atmos, Dolby Digital Plus Dolby Atmos - Audio Bluetooth, Multiroom link, Active Voice Amplifier Dolby Digital Plus Dolby Digital Plus - - - Clear Dialogue, KI-Sound Dolby Digital Plus Dolby Atmos Dolby Atmos - Dolby Digital Plus
Bildwiederholfrequenz
Bildwiederholfrequenz 50/60 Hz 100/120 Hz (bis zu 144 Hz) 100/120 Hz 50/60 Hz 100/120 Hz 100/120 Hz (bis zu 144 Hz) 100/120 Hz 50/60 Hz 144 Hz 50/60 Hz 50/60 Hz - - 50/60 Hz 60 Hz 50/60 Hz 100/120 Hz 100/120 Hz - 50/60 Hz
Displaytyp
Displaytyp LCD OLED OLED LCD LCD OLED LCD LCD - LCD LCD - - LCD - LCD LCD OLED - LCD
Streamingdienste
Streamingdienste Netflix, Amazon Prime Video, Youtube, DAZN, Disney+ Netflix, Amazon Prime Video, Youtube, DAZN, Disney+ Netflix, Amazon Prime Video, Apple TV, Twitch, YouTube Netflix, Amazon Prime Video, Youtube, DAZN, Disney+ Netflix, Amazon Prime Video, Youtube, DAZN, Disney+ Netflix, Amazon Prime Video, Youtube, DAZN, Disney+ Netflix, Amazon Prime Video, Youtube, DAZN, Disney+ Netflix, Amazon Prime Video, Youtube, DAZN - Netflix, Amazon Prime Video, Youtube, DAZN, Disney+ Netflix, Amazon Prime Video, Youtube, DAZN, Disney+ - - - Amazon Prime Video, BBC iPlayer, Disney+, Netflix, YouTube Amazon Prime Video, Netflix, YouTube - Netflix, Amazon Prime Video, Apple TV, Twitch, YouTube - Amazon Prime Video, Netflix, Disney+, LG Channels, Apple TV+, Apple AirPlay 2
Modelljahr
Modelljahr 2023 2023 2023 2023 2023 2023 2023 2022 - 2023 2023 - - - - 2021 - 2023 - 2022
Energieeffizienzklasse (EU)
Energieeffizienzklasse (EU) G F F F F F G F F F G - - F F F G G - F
Leistung (RMS)
Leistung (RMS) 20 W 70 W 60 W 20 W 60 W 40 W 40 W 20 W - 20 W 20 W - - 16 W 2 x 10 Watt 20 W 20 W 40 W - 10 W
Einsatzbereich
Einsatzbereich Heimkino, Gaming - Heimkino, Gaming - - Heimkino, Gaming Heimkino, Lifestyle Office - Heimkino, Lifestyle Heimkino, Gaming - - Heimkino - Heimkino - Heimkino, Gaming - Office
Preis
Preis 469,00¬†‚ā¨ 1.899,00¬†‚ā¨ 2.027,00¬†‚ā¨ 639,00¬†‚ā¨ 829,00¬†‚ā¨ 1.899,00¬†‚ā¨ 959,00¬†‚ā¨ 209,00¬†‚ā¨ 2.227,00¬†‚ā¨ 390,00¬†‚ā¨ 479,00¬†‚ā¨ 1.844,00¬†‚ā¨ 687,88¬†‚ā¨ 199,95¬†‚ā¨ 357,99¬†‚ā¨ 526,26¬†‚ā¨ 799,00¬†‚ā¨ 1.529,00¬†‚ā¨ 1.577,00¬†‚ā¨ 241,00¬†‚ā¨
Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt

Kaufberatung f√ľr Fernseher


Das Wichtigste in K√ľrze¬†¬†

  • Es gibt verschiedene Arten von Fernsehern: LCD-Fernseher, LED-Fernseher, QLED-Fernseher (eine Art von LED-Fernseher), OLED-Fernseher und Plasma-Fernseher, jeder mit unterschiedlichen Technologien und Vorteilen.¬†

  • Die Vor- und Nachteile variieren je nach TV-Typ und betreffen Bildqualit√§t, Energieeffizienz, Lebensdauer und Kosten.¬†¬†

  • Bei der Auswahl eines Fernsehers sollten Faktoren wie Bildschirmdiagonale, Aufl√∂sung, Bildwiederholfrequenz, Anschl√ľsse, Smart-TV-Funktionen und Betriebssystem, spezielle Funktionen, Audioqualit√§t und Halterung ber√ľcksichtigt werden.¬†

  • Die g√§ngigsten Aufl√∂sungen sind Full HD und 4K/UHD, und eine h√∂here Bildwiederholfrequenz f√ľhrt zu fl√ľssigeren Bewegungen.¬†

  • Die Wahl des besten Fernsehers h√§ngt von individuellen Bed√ľrfnissen und Vorlieben ab, und es wird empfohlen, Testberichte und Vergleichstests zu Rate zu ziehen.¬†

Welche Arten von Fernsehern gibt es?

Beginnen wir mit LCD-Fernsehern (Liquid Crystal Display). Die zugrundeliegende Technologie von LCD-Fernsehern ist das Fl√ľssigkristalldisplay. In einem LCD-Fernseher sind winzige Fl√ľssigkristallzellen zwischen zwei Polarisationsfiltern eingeklemmt. Eine Hintergrundbeleuchtung, die sich hinter den Kristallzellen befindet, durchleuchtet diese und das Licht wird dann in verschiedenen Farben und Intensit√§ten durch die Zellen und den vorderen Filter gestreut. Dies erm√∂glicht die Darstellung eines breiten Spektrums von Bildern auf dem Bildschirm.¬†

Als Weiterentwicklung der LCD-Technologie haben wir die LED-Fernseher (Light Emitting Diodes). LED-Fernseher sind eigentlich eine Unterart von LCD-Fernsehern. Die Hauptunterschiede liegen in der Art der Hintergrundbeleuchtung. Statt der in herk√∂mmlichen LCDs verwendeten Leuchtstofflampen verwenden LED-Fernseher leistungsstarke Leuchtdioden. Es gibt zwei Haupttypen von LED-Fernsehern - Edge-LED und Direct-LED. Edge-LED-Fernseher haben ihre Lichtquellen entlang der R√§nder des Bildschirms angeordnet. Das Licht wird dann √ľber einen Diffusor gleichm√§√üig √ľber den Bildschirm verteilt. Direct-LED-Fernseher hingegen haben ihre LEDs direkt hinter dem Bildschirm platziert, was eine pr√§zisere Steuerung des Lichts erm√∂glicht und oft zu besseren Schwarzwerten f√ľhrt.¬†

Eine besondere Art von LED-Fernsehern sind die QLED-Fernseher (Quantum Dot LED). Diese Fernseher sind in erster Linie eine Erfindung von Samsung und verwenden eine zus√§tzliche Schicht von sogenannten "Quantum Dots" √ľber der LED-Hintergrundbeleuchtung. Diese Quantum Dots sind winzige Nanopartikel, die, wenn sie von der Hintergrundbeleuchtung beleuchtet werden, Licht in verschiedenen Farben aussenden. Dies erm√∂glicht es QLED-Fernsehern, besonders helle und lebendige Farben darzustellen, was zu einem beeindruckenden Gesamtbild f√ľhrt.¬†

Dann haben wir die OLED-Fernseher (Organic Light Emitting Diode). In OLED-Fernsehern besteht jeder einzelne Pixel auf dem Bildschirm aus organischen Materialien, die Licht aussenden, wenn sie durch elektrischen Strom angeregt werden. Dies bedeutet, dass jeder Pixel unabh√§ngig von den anderen leuchten und seine Helligkeit steuern kann. Dies erm√∂glicht tiefe Schwarzwerte (da ein Pixel, das Schwarz darstellen soll, einfach ausgeschaltet werden kann) und einen sehr hohen Kontrast. OLEDs k√∂nnen auch extrem d√ľnn sein, was zu sehr schlanken und leichten Fernsehern f√ľhrt.¬†

Schlie√ülich sind da noch die Plasma-Fernseher. Plasmafernseher verwenden kleine Gaszellen, die sich zwischen zwei Glasplatten befinden. Jede dieser Zellen fungiert als ein Miniatur-Fluoreszenzlicht, das leuchtet, wenn es elektrisch gez√ľndet wird. Jede Zelle kann rotes, gr√ľnes oder blaues Licht erzeugen und die Kombination dieser Zellen erzeugt das vollst√§ndige Farbbild. Obwohl Plasmafernseher einst sehr beliebt waren, wegen ihrer F√§higkeit, hohe Farbgenauigkeit und tiefe Schwarzwerte zu erzeugen, wurden sie inzwischen weitgehend von LCD- und OLED-Technologien √ľbertroffen und sind weniger verbreitet.¬†

Was sind die Vor- und Nachteile von Fernsehern? 

Die verschiedenen Arten von Fernsehern haben jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile, die sich auf Bildqualität, Energieeffizienz, Lebensdauer und Kosten auswirken können. 

LCD-Fernseher: 

Vorteile: 

  • Sie sind meist g√ľnstiger als andere Typen.¬†

  • Sie bieten eine anst√§ndige Bildqualit√§t f√ľr den durchschnittlichen Zuschauer.¬†

  • Sie sind in vielen verschiedenen Gr√∂√üen erh√§ltlich, was Flexibilit√§t in Bezug auf Platzierung und Nutzung bietet.¬†

Nachteile: 

  • Sie k√∂nnen Schwierigkeiten haben, tiefes Schwarz zu produzieren, da die Hintergrundbeleuchtung immer ein wenig durch die Fl√ľssigkristallzellen scheint.¬†

  • Sie haben oft einen eingeschr√§nkten Betrachtungswinkel, d.h. die Bildqualit√§t kann sich verschlechtern, wenn man nicht direkt vor dem Bildschirm sitzt.¬†

LED-Fernseher: 

Vorteile: 

  • Sie sind energieeffizienter als herk√∂mmliche LCD-Fernseher.¬†

  • Sie haben eine l√§ngere Lebensdauer als LCD- und Plasmafernseher.¬†

  • Sie k√∂nnen ein helleres Bild produzieren als LCD-Fernseher.¬†

Nachteile: 

  • Sie sind in der Regel teurer als LCD-Fernseher.¬†

  • Die Bildqualit√§t kann je nach Qualit√§t der LEDs variieren.¬†

QLED-Fernseher: 

Vorteile: 

  • Sie k√∂nnen sehr helle Bilder mit intensiven Farben erzeugen.¬†

  • Sie bieten einen breiten Betrachtungswinkel.¬†

  • Sie sind in der Regel langlebiger als OLED-Fernseher.¬†

Nachteile: 

  • Sie sind in der Regel teurer als LED-Fernseher.¬†

  • Sie k√∂nnen Schwierigkeiten haben, tiefes Schwarz zu produzieren, √§hnlich wie LCD- und LED-Fernseher.¬†

OLED-Fernseher: 

Vorteile: 

  • Sie bieten exzellente Schwarzwerte und Kontraste, da jeder Pixel einzeln beleuchtet wird und komplett ausgeschaltet werden kann.¬†

  • Sie haben einen nahezu perfekten Betrachtungswinkel.¬†

  • Sie k√∂nnen sehr d√ľnne Bildschirme erm√∂glichen.¬†

Nachteile: 

  • Sie sind teurer als die meisten anderen Typen.¬†

  • Es besteht die Gefahr des Einbrennens von Bildern, wenn statische Inhalte √ľber l√§ngere Zeitr√§ume angezeigt werden.¬†

  • Sie sind in der Regel weniger hell als LED- oder QLED-Fernseher.¬†

Plasma-Fernseher: 

Vorteile: 

  • Sie bieten gute Schwarzwerte und hohen Kontrast.¬†

  • Sie haben einen breiten Betrachtungswinkel.¬†

  • Sie sind gut f√ľr das Anzeigen schneller Bewegungen, wie sie in Sport- und Actionfilmen vorkommen.¬†

Nachteile: 

  • Sie werden nicht mehr weit verbreitet produziert, so dass die Auswahl begrenzt ist.¬†

  • Sie verbrauchen mehr Strom als LCD- und LED-Fernseher.¬†

  • Sie sind oft schwerer und dicker als andere Arten von Fernsehern.¬†

Was muss ich beim Kauf von Fernsehern beachten? 

Bildschirmdiagonale: Die Gr√∂√üe des Fernsehers, die oft in Zoll gemessen wird, h√§ngt ma√ügeblich von der Entfernung ab, aus der Sie ihn betrachten werden, sowie von den r√§umlichen Gegebenheiten, in denen er platziert wird. Hierbei handelt es sich um ein Verh√§ltnis, das oftmals untersch√§tzt wird. Die Faustregel besagt, dass die optimale Sitzentfernung etwa das 1,5- bis 2,5-fache der Bildschirmdiagonale betragen sollte. Ein 55-Zoll-Fernseher zum Beispiel ist oft eine gute Wahl f√ľr mittelgro√üe Wohnzimmer, w√§hrend ein kleinerer 32-Zoll-Fernseher besser f√ľr ein Schlafzimmer oder eine K√ľche geeignet sein k√∂nnte. Diese Regel ist jedoch kein absoluter Standard und kann je nach pers√∂nlichen Vorlieben und den Anforderungen des Raums variieren.¬†

Aufl√∂sung: Die Aufl√∂sung des Fernsehers spielt eine wesentliche Rolle bei der Bildsch√§rfe. H√∂here Aufl√∂sungen sorgen f√ľr detailliertere und sch√§rfere Bilder. Die g√§ngigsten Aufl√∂sungen auf dem Markt sind Full HD (1920x1080 Pixel) und 4K/UHD (3840x2160 Pixel). Es gibt auch 8K-Fernseher, die eine noch h√∂here Aufl√∂sung bieten, allerdings gibt es bisher nur wenige Inhalte, die in dieser Qualit√§t zur Verf√ľgung stehen.¬†

Bildwiederholfrequenz: Diese wird in Hertz (Hz) gemessen und gibt an, wie oft das Bild auf dem Bildschirm pro Sekunde aktualisiert wird. Eine h√∂here Frequenz f√ľhrt zu fl√ľssigeren Bewegungen auf dem Bildschirm, was besonders bei schnellen Szenen, wie sie in Sport√ľbertragungen oder Actionfilmen vorkommen, von Vorteil ist. W√§hrend 60Hz oft als Mindeststandard betrachtet werden, bieten viele High-End-Fernseher 120Hz oder mehr, was f√ľr ein noch fl√ľssigeres Bild sorgt.¬†

Anschl√ľsse: Bei der Auswahl eines Fernsehers ist es wichtig, darauf zu achten, dass gen√ľgend HDMI-Anschl√ľsse f√ľr alle Ihre Ger√§te vorhanden sind. Dies kann Spielkonsolen, Blu-ray-Player, Soundbars und mehr beinhalten. Andere n√ľtzliche Anschl√ľsse k√∂nnen USB-Ports (f√ľr das Abspielen von Mediendateien oder das Aufladen von Ger√§ten), Ethernet-Anschl√ľsse (f√ľr eine stabile Internetverbindung) und AV-Eing√§nge (f√ľr √§ltere Ger√§te) sein.¬†

Smart-TV-Funktionen und Betriebssystem: Wenn Sie planen, Streaming-Dienste wie Netflix, Amazon Prime oder Disney+ zu nutzen, ist es sinnvoll, einen Fernseher mit Smart-TV-Funktionen zu w√§hlen. Dabei sollten Sie das Betriebssystem ber√ľcksichtigen, da dies die Benutzerfreundlichkeit und die verf√ľgbaren Apps beeinflusst. Beliebte Betriebssysteme sind Tizen (verwendet von Samsung), webOS (verwendet von LG) und Android TV (verwendet von vielen Herstellern, darunter Sony).¬†

Weitere spezielle Funktionen: Abh√§ngig von Ihren Bed√ľrfnissen und Vorlieben k√∂nnen Sie auch nach Fernsehern mit speziellen Funktionen suchen. Dazu geh√∂ren Funktionen wie HDR (High Dynamic Range) f√ľr verbesserte Farbdarstellung und Kontraste, Sprachsteuerung f√ľr die bequeme Bedienung des Fernsehers oder 3D-F√§higkeit, wenn Sie 3D-Inhalte zu Hause genie√üen m√∂chten.¬†

Audioqualit√§t: Leider lassen die eingebauten Lautsprecher in vielen Fernsehern oft zu w√ľnschen √ľbrig. Daher kann es ratsam sein, zus√§tzlich in eine Soundbar oder ein Heimkino-System zu investieren, um ein besseres Klangerlebnis zu erzielen.¬†

Halterung: Zuletzt sollten Sie √ľberlegen, ob Sie Ihren Fernseher auf einem Standfu√ü platzieren oder an die Wand h√§ngen m√∂chten. Wenn Sie sich f√ľr die Wandmontage entscheiden, m√ľssen Sie sicherstellen, dass Ihr Fernseher VESA-kompatibel ist (ein Standard f√ľr Wandhalterungen) und dass Sie die richtige Halterung f√ľr die Gr√∂√üe und das Gewicht Ihres Fernsehers haben.¬†

Welcher Fernseher ist der beste? 

Bei der Vielzahl von Technologien macht es in der Regel im Sinn Ger√§te mit derselben oder zumindest einer √§hnlichen Displayart zu vergleichen. Zus√§tzlich macht es immer Sinn Testberichte von Fernsehern zur Rate zu ziehen, die den eigenen Anforderungen entsprechen. Ein OLED-Fernseher mit 120 Hertz und einer 8K Aufl√∂sung geh√∂rt nat√ľrlich zu den besten Modellen, ist aber in den meisten F√§llen kaum relevant. Hier einige Ergebnisse von Vergleichstests der Fachpresse:

Die Ausgabe 04/2023 des PC-Magazins f√ľhrte einen Vergleichstest von drei 42-Zoll-Ultra-HD-OLED-Fernsehern durch, wobei die Kriterien Bildqualit√§t, Klangqualit√§t, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung bewertet wurden. Obwohl alle Modelle √§hnliche Ergebnisse erzielten, sicherte sich der LG-Fernseher knapp den ersten Platz.¬†

Die Stiftung Warentest hat in ihrer Ausgabe 01/2023 acht Ultra-HD-Fernseher mit Bildschirmdiagonalen von 43 bis 48 Zoll getestet. Diese Gr√∂√üe eignet sich gut f√ľr R√§ume mit begrenztem Platz oder als Zweitger√§te f√ľr Schlafzimmer. Durchsetzen konnte sich der Panasonic TX-48LZW984.

Welche sind die bekanntesten Hersteller von Fernsehern? 

Samsung: Das s√ľdkoreanische Unternehmen Samsung ist einer der weltweit f√ľhrenden Hersteller von Fernsehger√§ten und bekannt f√ľr seine Innovationen im Bereich der Display-Technologie. Samsung hat die Entwicklung von QLED-Fernsehern (Quantum Dot LED) vorangetrieben, die f√ľr ihre brillanten Farben und ihre hohe Helligkeit bekannt sind. Dar√ľber hinaus ist Samsung bekannt f√ľr sein benutzerfreundliches Smart-TV-Betriebssystem Tizen.¬†

LG: Ebenfalls aus S√ľdkorea stammend, ist LG besonders f√ľr seine Pionierarbeit bei OLED-Fernsehern (Organic Light Emitting Diodes) bekannt, die f√ľr ihre tiefen Schwarzwerte und ihren hohen Kontrast gelobt werden. Dar√ľber hinaus bietet LG eine breite Palette von LED-Fernsehern und verwendet das intuitiv bedienbare Smart-TV-Betriebssystem webOS.¬†

Sony: Das japanische Unternehmen Sony ist ein historischer Riese in der Unterhaltungselektronik und bekannt f√ľr seine hochwertigen Fernsehger√§te. Sony bietet eine breite Palette von LED- und OLED-Fernsehern und ist besonders f√ľr seine herausragende Bildverarbeitungstechnologie bekannt. Sony-Fernseher laufen oft auf dem Android TV-Betriebssystem, was eine gro√üe App-Auswahl bietet.¬†

Panasonic: Panasonic, ein weiterer japanischer Elektronikgigant, hat eine lange Geschichte in der Produktion von Qualit√§tsfernsehern. Panasonic bietet sowohl LED- als auch OLED-Modelle an und ist besonders f√ľr die Farbgenauigkeit und die professionelle Kalibrierung seiner Fernseher bekannt.¬†

Philips: Das niederl√§ndische Unternehmen Philips ist ein weiterer bekannter Name in der TV-Branche. Philips bietet eine Vielzahl von LED- und OLED-Fernsehern und ist besonders f√ľr seine Ambilight-Technologie bekannt, bei der Lichter auf der R√ľckseite des Fernsehers die Farben auf dem Bildschirm in den Raum erweitern.¬†

TCL: TCL ist ein aufstrebender chinesischer Hersteller, der f√ľr sein hervorragendes Preis-Leistungs-Verh√§ltnis bekannt ist. TCL bietet eine breite Palette von LED- und QLED-Fernsehern und hat sich durch innovative Funktionen wie Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung einen Namen gemacht.¬†

Hisense: Hisense ist ein weiterer chinesischer Hersteller, der weltweit immer mehr an Popularit√§t gewinnt. Hisense bietet eine breite Palette von Fernsehern, von budgetfreundlichen Modellen bis hin zu High-End-QLEDs und ULEDs, und ist bekannt f√ľr seine vielseitigen und preiswerten Smart-TVs.¬†