Blu-ray-Rekorder

Testberichte


video

Ausgabe 11/2013

3 Blu-ray-Kombigeräte unterschiedlicher Hersteller im Vergleichstest

Das Magazin Video testet drei Alleskönner unter den Blu-ray-Playern - egal ob Smart-TV, abspielen von Blu-rays oder Aufzeichnen des Fernsehsignals. Den Testsieg sichert sich der Panasonic DMR-BCT730 und überzeugt mit der Fernprogrammierung, tollem Streaming und der Brenner-Funktion. Auf dem zweiten Platz reiht sich der Samsung BD-F8900 ein und punktet bei den Redakteuren mit dem schicken Design. Auf dem dritten Rang landet der LG HR929C.


satvision.org

Ausgabe 07/2012

Den Testsieg im Vergleichstest von 3 3D-Blu-ray-Rekordern des Magazins Satvision sichert sich der Panasonic DMR-BST820. Der 3D-Alleskönner ist der einzige Rekorder im Testfeld, der neben Aufnahmen auf die interne Festplatte auch das Brennen von Blu-ray-Discs erlaubt und zudem HbbTV und einen SD-Kartenleser besitzt. Der Samsung BD-E8909S landet knapp dahinter auf dem zweiten Platz. Der einmalige Browser und die große Anzahl an Apps machen ihn attraktiv, hingegen können Aufnahmen nicht auf externe Speichermedien kopiert werden. Platz drei im Test belegt der LG HR590S, der durch mangelnde Internetfunktionen, fehlende 2D-zu-3D-Konvertierung sowie eine sparsame Ausstattung das Nachsehen hat.


Bestenliste: Blu-ray-Rekorder

Alle Produkte sortiert nach der aktuellen Testsieger.de-Note in der Kategorie Blu-ray-Rekorder. Die Note setzt sich zusammen aus den Testberichten angesehener Fachmedien und einer großen Anzahl von Kundenbewertungen.