All-in-One-PCs Vergleich, Tests und Testsieger

Beliebte All-in-One-PCs auf einen Blick

Filter

FILTER


Preis

Kategorie

Hersteller

Getestet von:

Bestpreis von:

Kundenbewertung
FILTER

FILTER


Preis

Kategorie

Hersteller

Getestet von:

Bestpreis von:

Kundenbewertung

Vergleich f√ľr All-in-One-PCs


Kundenbewertungen
Kundenbewertungen
golden star golden star golden star golden star golden star
(25)
gray star gray star gray star gray star gray star
(0)
golden star golden star golden star golden star golden star
(1)
golden star golden star golden star golden star golden star
(1)
gray star gray star gray star gray star gray star
(0)
golden star golden star golden star golden star golden star
(920)
gray star gray star gray star gray star gray star
(0)
golden star golden star golden star golden star half star
(4)
golden star golden star golden star golden star golden star
(2)
golden star gray star gray star gray star gray star
(1)
gray star gray star gray star gray star gray star
(0)
gray star gray star gray star gray star gray star
(0)
gray star gray star gray star gray star gray star
(0)
gray star gray star gray star gray star gray star
(0)
golden star golden star golden star golden star gray star
(10)
gray star gray star gray star gray star gray star
(0)
golden star golden star half star gray star gray star
(5)
gray star gray star gray star gray star gray star
(0)
gray star gray star gray star gray star gray star
(0)
gray star gray star gray star gray star gray star
(0)
Bildschirmgröße
Bildschirmgröße - - - 23,8 Zoll - 24 Zoll 23,8 Zoll 27 Zoll 27 Zoll 27 Zoll 23,8 Zoll 24 Zoll 24 Zoll 23,8 Zoll - - 27 Zoll 23,5 Zoll - 23,5 Zoll
HD-Typ
HD-Typ - - - - - 4,5K Ultra HD - - - - - 4,5K Ultra HD 4,5K Ultra HD - - - QHD 4,5K Ultra HD - 4,5K Ultra HD
Auflösung
Auflösung - - - 1920 x 1080 Pixel - 4480 x 2520 Pixel 1920 x 1080 Pixel 1.920 x 1.080 Pixel - 2560 x 1440 Pixel 1920 x 1080 Pixel 4480 x 2520 Pixel 4480 x 2520 Pixel 1920 x 1080 Pixel - - 2560 x 1440 Pixel 4480 x 2520 Pixel - 4480 x 2520 Pixel
Prozessor-Modell
Prozessor-Modell - - - - - Apple M1 - Intel¬ģ Core‚ĄĘ i7 - - - Apple M1 Apple M1 - - - - Apple M1 - Apple M1
Arbeitsspeicher (RAM)
Arbeitsspeicher (RAM) - - - 8 GB - 8 GB 16 GB 32 GB 64 GB 16 GB 16 GB 8 GB 8 GB 32 GB - - 16 GB 8 GB - 16 GB
Festplatten-Typ
Festplatten-Typ - - - SSD - SSD-Festplatte SSD SSD SSD SSD SSD SSD-Festplatte SSD-Festplatte SSD - - SSD-Festplatte SSD-Festplatte - SSD-Festplatte
Grafikchip
Grafikchip - - - Intel UHD Graphics 730 - Apple M1 7-Core GPU Intel UHD Graphics 730 - Intel UHD Graphics 770 Intel UHD Graphics 770 Intel UHD Graphics 770 Apple M1 8-Core GPU Apple 8-Core Intel UHD Graphics 770 - - NVIDIA GeForce RTX 3050 Apple M1 8-Core GPU - Apple M1 8-Core GPU
Betriebssystem
Betriebssystem - - - Windows 11 Pro - Apple macOS Big Sur Windows 11 Pro Windows 11 Home 64-bit Windows 11 Pro Windows 11 Pro Windows 11 Pro Apple macOS Big Sur Apple Mac OS X Windows 11 Pro - - Microsoft Windows 11 Home Apple macOS Big Sur - Apple macOS Big Sur
Bluetooth-Version
Bluetooth-Version - - - - - Bluetooth 5.0 - - - - - Bluetooth 5.0 - - - - Bluetooth 5.0 Bluetooth 5.0 - Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
WLAN-Standards - - - Bluetooth 5.2, 802.11a/b/g/n/ac/ax (Wi-Fi 6E) - Wi-Fi 6 (802.11ax) Bluetooth 5.2, 802.11a/b/g/n/ac/ax (Wi-Fi 6E) - Bluetooth 5.2, 802.11a/b/g/n/ac/ax Bluetooth 5.2, 802.11a/b/g/n/ac/ax Bluetooth 5.2, 802.11a/b/g/n/ac/ax (Wi-Fi 6E) - - Bluetooth 5.2, 802.11a/b/g/n/ac/ax (Wi-Fi 6E) - - - - - -
Preis
Preis 1.364,00¬†‚ā¨ 1.699,00¬†‚ā¨ 1.209,00¬†‚ā¨ 719,99¬†‚ā¨ 4.836,00¬†‚ā¨ 1.199,00¬†‚ā¨ 829,89¬†‚ā¨ 1.299,00¬†‚ā¨ 2.349,00¬†‚ā¨ 1.550,00¬†‚ā¨ 799,00¬†‚ā¨ 1.742,75¬†‚ā¨ 1.881,90¬†‚ā¨ 1.579,00¬†‚ā¨ 469,00¬†‚ā¨ 999,00¬†‚ā¨ 969,00¬†‚ā¨ 1.667,03¬†‚ā¨ 1.199,00¬†‚ā¨ 1.829,00¬†‚ā¨
Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt

Kaufberatung f√ľr All-in-One-PCs


Das Wichtigste in K√ľrze¬†

  • Ein All-in-One-PC integriert alle Komponenten in einem Geh√§use.¬†

  • Es gibt verschiedene Kategorien von All-in-One-PCs, basierend auf Faktoren wie Bildschirmgr√∂√üe und Prozessorleistung.¬†

  • All-in-One-PCs haben Vorteile wie platzsparendes Design und √§sthetische Attraktivit√§t, aber auch Nachteile wie eingeschr√§nkte Aufr√ľstbarkeit.¬†

  • Beim Kauf von All-in-One-PCs sollten Sie Aspekte wie Bildschirmgr√∂√üe, Prozessorleistung und Speicherplatz ber√ľcksichtigen.¬†

  • Bekannte Hersteller von All-in-One-PCs sind Apple, Dell, HP, Lenovo, Asus, Acer und MSI.¬†

Was ist ein All-in-One-PC?  

Ein All-in-One-PC ist ein Computer, bei dem alle Komponenten, wie Monitor, Prozessor, Grafikkarte, Arbeitsspeicher und Speichermedium, in einem einzigen Geh√§use integriert sind. Dieses Konzept vereinfacht die Anordnung von Hardware und reduziert die Anzahl der ben√∂tigten Kabel. All-in-One-PCs sind f√ľr ihre platzsparenden Eigenschaften, das ansprechende Design und die einfache Handhabung bekannt.¬†

Welche Arten von All-in-One-PCs gibt es?  

All-in-One-PCs können in verschiedene Kategorien eingeteilt werden, basierend auf Faktoren wie Bildschirmgröße, Prozessorleistung, Grafikkartenfähigkeit und Zweck. Einige gängige Kategorien sind: 

Einsteigermodelle: Diese All-in-One-PCs sind normalerweise mit kleineren Bildschirmen (zwischen 19 und 24 Zoll) und weniger leistungsstarken Prozessoren (z. B. Intel Core i3 oder AMD Ryzen 3) ausgestattet. Sie verf√ľgen m√∂glicherweise √ľber eine integrierte Grafikkarte und weniger Arbeitsspeicher (RAM) im Vergleich zu teureren Modellen. Sie sind eine gute Wahl f√ľr Benutzer, die grundlegende Computerfunktionen ben√∂tigen und ein begrenztes Budget haben.

Mittelklasse-Modelle: Diese All-in-One-PCs bieten in der Regel gr√∂√üere Bildschirme (zwischen 24 und 27 Zoll) und leistungsst√§rkere Prozessoren (z. B. Intel Core i5 oder AMD Ryzen 5). Sie k√∂nnen auch √ľber dedizierte Grafikkarten und mehr Arbeitsspeicher verf√ľgen, um anspruchsvollere Anwendungen und gelegentliches Gaming zu erm√∂glichen. Mittelklasse-Modelle sind ideal f√ľr Benutzer, die eine ausgewogene Leistung und Preisgestaltung suchen, ohne auf fortgeschrittene Funktionen verzichten zu m√ľssen.

High-End-Modelle: Diese leistungsstarken All-in-One-PCs verf√ľgen √ľber gro√üe Bildschirme (27 Zoll oder mehr), hochleistungsf√§hige Prozessoren (z. B. Intel Core i7/i9 oder AMD Ryzen 7/9) und dedizierte Grafikkarten der Spitzenklasse. Sie sind oft mit einer h√∂heren Menge an Arbeitsspeicher und SSD-Speicher ausgestattet. High-End-Modelle sind f√ľr Benutzer konzipiert, die professionelle Anwendungen ausf√ľhren oder anspruchsvolle Spiele spielen m√∂chten und bereit sind, f√ľr h√∂chste Leistung und Qualit√§t zu zahlen.

Zus√§tzlich zu diesen Kategorien gibt es auch spezialisierte All-in-One-PCs, die f√ľr bestimmte Anwendungsbereiche entwickelt wurden, wie zum Beispiel:

Business-Modelle: Diese All-in-One-PCs sind f√ľr Unternehmen und B√ľroumgebungen konzipiert. Sie bieten Funktionen wie verbesserte Sicherheitsma√ünahmen, einfache Verwaltung und Support f√ľr Unternehmensanwendungen.

Kreative Modelle: Diese All-in-One-PCs richten sich an K√ľnstler, Designer und andere kreative Berufe. Sie verf√ľgen oft √ľber Touchscreens mit Stiftunterst√ľtzung, leistungsstarke Grafikkarten und hochaufl√∂sende Displays f√ľr pr√§zise Farbwiedergabe und hohe Detailgenauigkeit.

Was sind die Vor- und Nachteile von All-in-One-PCs? 

 Vorteile: 

  • Platzsparendes Design: Da alle Komponenten in einem Geh√§use integriert sind, ben√∂tigen All-in-One-PCs weniger Platz als herk√∂mmliche Desktop-PCs.¬†

  • Einfache Einrichtung und Handhabung: Weniger Kabel und ein integriertes Design erleichtern die Installation und Nutzung.¬†

  • √Ąsthetisch ansprechend: All-in-One-PCs sind oft schlank und stilvoll, was sie zu einer attraktiven Option f√ľr moderne Arbeits- und Wohnr√§ume macht.¬†

Nachteile: 

  • Eingeschr√§nkte Aufr√ľstbarkeit: Da die meisten Komponenten fest integriert sind, ist es schwieriger, All-in-One-PCs zu aktualisieren oder einzelne Teile auszutauschen.¬†

  • H√∂here Kosten: Im Vergleich zu herk√∂mmlichen Desktop-PCs sind All-in-One-PCs in der Regel teurer.¬†

  • Weniger Leistung: In einigen F√§llen bieten All-in-One-PCs aufgrund von Platz- und W√§rmeeinschr√§nkungen weniger Leistung als vergleichbare Desktop-PCs.¬†

Was muss ich beim Kauf von All-in-One-PCs beachten? 

Bildschirmgr√∂√üe: Je nach Verwendungszweck und Platzverf√ľgbarkeit sollten Sie eine passende Bildschirmgr√∂√üe w√§hlen. F√ľr den t√§glichen Gebrauch sind 21 bis 24 Zoll ausreichend, w√§hrend f√ľr professionelle Anwendungen und Multimedia-Produktionen gr√∂√üere Bildschirme von 27 Zoll oder mehr empfehlenswert sind.¬†

Prozessorleistung und Arbeitsspeicher: F√ľr grundlegende Aufgaben sind ein Dual- oder Quad-Core-Prozessor und 4 bis 8 GB RAM ausreichend. F√ľr anspruchsvollere Aufgaben sollten Sie mindestens einen Quad- oder Hexa-Core-Prozessor und 16 GB RAM oder mehr in Betracht ziehen.¬†

Dedizierte Grafikkarte: F√ľr Gaming und Videobearbeitung ben√∂tigen Sie einen leistungsf√§higen Grafikprozessor. Wenn Sie diese Aufgaben nicht ausf√ľhren, k√∂nnen Sie auf eine integrierte Grafikkarte zur√ľckgreifen, die in den meisten All-in-One-PCs standardm√§√üig vorhanden ist.¬†

Speicherplatz: Überlegen Sie, wie viel Speicherplatz Sie benötigen, um Ihre Dateien, Programme und Spiele zu speichern. All-in-One-PCs bieten normalerweise eine Festplatte oder eine SSD mit einer Kapazität von 256 GB bis 2 TB. 

Touchscreen: Wenn Sie einen interaktiven Bildschirm ben√∂tigen, sollten Sie ein Modell mit Touchscreen in Betracht ziehen. Touchscreens sind ideal f√ľr kreative Anwendungen wie Zeichnen und Notizen machen, aber auch f√ľr einfache Aufgaben wie das Durchsuchen des Internets oder das Abspielen von Videos.¬†

Design: All-in-One-PCs gibt es in verschiedenen Designs, von schlank und minimalistisch bis hin zu auffällig und futuristisch. Überlegen Sie, welches Design am besten zu Ihrem Raum passt und was Ihre persönlichen Präferenzen sind. 

Anschl√ľsse: √úberpr√ľfen Sie, welche Anschl√ľsse der All-in-One-PC bietet, um sicherzustellen, dass er mit Ihren vorhandenen Ger√§ten und Peripherieger√§ten wie Monitoren, Druckern, M√§usen und Tastaturen kompatibel ist.¬†

Klangqualit√§t: Wenn Sie eine hohe Klangqualit√§t ben√∂tigen, sollten Sie darauf achten, dass der All-in-One-PC √ľber integrierte Lautsprecher mit einer guten Leistung und Klangqualit√§t verf√ľgt.¬†

Betriebssystem: All-in-One-PCs werden mit verschiedenen Betriebssystemen wie Windows, MacOS und Linux geliefert. Stellen Sie sicher, dass das Betriebssystem mit den von Ihnen benötigten Anwendungen kompatibel ist. 

Welcher ist der beste All-in-One-PC?

Computer Bild testete sechs All-in-One-PCs hinsichtlich Verarbeitungsgeschwindigkeit, Bild & Ton, Lautst√§rke, Stromverbrauch, Ausstattung und Bedienung. Der HP Pavilion 27-XA0846NG gewann aufgrund seines schnellen Arbeits- und Spieletempo den ersten Platz, aber es ist keine Aufr√ľstung m√∂glich. Der Fujitsu Esprimo K558/24 (K5584PP581DE) und der Wortmann Terra All-in-One PC 2705 HA belegten den zweiten Platz. Der HP All-in-One PC 24-F0792NG gewann den Preis-Leistungs-Sieg.¬†

Welche sind die bekanntesten Hersteller von All-in-One-PCs?  

Zu den bekanntesten Herstellern von All-in-One-PCs geh√∂ren Apple, Dell, HP, Lenovo, Asus, Acer und MSI. Jeder Hersteller bietet verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Funktionen und Preispunkten an. Es ist ratsam, die Bewertungen und Empfehlungen von Experten und anderen Benutzern zu √ľberpr√ľfen, bevor Sie eine endg√ľltige Entscheidung treffen.¬†