Akku-Knickschrauber Vergleich, Tests und Testsieger

Beliebte Akku-Knickschrauber auf einen Blick

Filter

FILTER


Preis

Kategorie

Hersteller

Getestet von:

Bestpreis von:

Kundenbewertung
FILTER

FILTER


Preis

Kategorie

Hersteller

Getestet von:

Bestpreis von:

Kundenbewertung

Vergleich fĂĽr Akku-Knickschrauber


Kundenbewertungen
Kundenbewertungen
golden star golden star golden star golden star half star
(337)
golden star golden star golden star golden star gray star
(2.111)
golden star golden star golden star golden star half star
(1.096)
golden star golden star golden star golden star gray star
(9)
golden star golden star golden star golden star golden star
(238)
golden star golden star golden star golden star half star
(43)
golden star golden star golden star golden star gray star
(1.384)
golden star golden star golden star golden star golden star
(650)
golden star golden star golden star golden star gray star
(44)
golden star golden star golden star gray star gray star
(2)
golden star golden star golden star golden star half star
(125)
golden star golden star golden star gray star gray star
(3)
golden star golden star golden star golden star gray star
(121)
golden star golden star golden star golden star gray star
(68)
golden star golden star golden star golden star half star
(136)
golden star golden star golden star golden star golden star
(1)
golden star golden star golden star golden star golden star
(31)
golden star golden star golden star golden star gray star
(5)
golden star golden star golden star golden star golden star
(260)
golden star golden star half star gray star gray star
(15)
Produkttyp
Produkttyp Akku-Knickschrauber Akku-Knickschrauber Akku-Knickschrauber Akku-Knickschrauber Akku-Knickschrauber Akku-Knickschrauber Akku-Knickschrauber Akku-Knickschrauber Akku-Knickschrauber Akku-Knickschrauber Akku-Knickschrauber Akku-Knickschrauber Akku-Knickschrauber Akku-Knickschrauber Akku-Knickschrauber Akku-Knickschrauber Akku-Knickschrauber Akku-Knickschrauber Akku-Knickschrauber Akku-Knickschrauber
Hersteller
Hersteller DeWalt Einhell Einhell Panasonic Makita Makita Black & Decker Makita Black & Decker AEG DeWalt BrĂĽder Mannesmann Black & Decker Einhell HIKOKI Skil Makita BrĂĽder Mannesmann Makita Varo
Akkukapazität in Ah
Akkukapazität in Ah 1 1,3 1,5 1,5 1 - - - - 1,5 1 1 - - - - - - 1,5 -
Akkuspannung in V
Akkuspannung in V 7,2 3,6 3,6 3,6 7,2 7,2 1,5 7,2 - 3,6 7,2 4,8 6 - - - - - 7,2 -
Leerlaufdrehzahl in U/min
Leerlaufdrehzahl in U/min 430 200 200 - 2450 - - - 180 600 430 - - 200 600 200 - 150 650 200
Max. Drehmoment
Max. Drehmoment 4 Nm 3 Nm 3,5 Nm 1,5 Nm 45 Nm 5,6 Nm - - 3,4 Nm 6,5 Nm 4 Nm - - - - 7 Nm 5,6 Nm - 3,6 - 5,6 Nm -
Max. Bohrdurchmesser in mm
Max. Bohrdurchmesser in mm 40 - - - - 6|5 - - - 6 40 - - - - - - - Holz: 6, Stahl: 5 mm -
Preis
Preis 135,00 € 21,99 € 36,99 € 120,00 € 119,99 € 149,89 € 29,58 € 69,99 € 33,57 € 149,00 € 94,90 € 24,85 € 28,99 € - - - - - 142,00 € -
Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt

Kaufberatung fĂĽr Akku-Knickschrauber


Das Wichtigste zu Akku-Knickschraubern in KĂĽrze

  • Ein Akku-Knickschrauber ist ein kabelloses Elektrowerkzeug, das zum Eindrehen und Lösen von Schrauben verwendet wird.
  • Es gibt Standard-Knickschrauber, Multi-Knickschrauber und drehmomentregulierbare Akku-Knickschrauber.
  • Vorteile: kabellos, anpassungsfähig, leicht. Nachteile: begrenzte Akkulaufzeit, möglicherweise geringere Leistung als kabelgebundene Schrauber.
  • Beim Kauf sollten Drehmomentleistung, Akkulaufzeit, Gewicht, Handhabung, Zubehör und Preis berĂĽcksichtigt werden.
  • Bosch, Makita, DeWalt, Milwaukee und Festool sind bekannte Hersteller von Akku-Knickschraubern.

Was ist ein Akku-Knickschrauber?

Ein Akku-Knickschrauber ist ein kabelloses Elektrowerkzeug, das zum Eindrehen und Lösen von Schrauben verwendet wird. Der Knickmechanismus ermöglicht es, den Schrauber in verschiedenen Winkeln zu arbeiten, was besonders nützlich ist, um schwer zugängliche Stellen zu erreichen.

Welche Arten von Akku-Knickschraubern gibt es?

Standard-Knickschrauber

Diese Schrauber verfügen über einen festen Winkel, in der Regel 90 Grad, und sind ideal für grundlegende Schraubarbeiten in beengten oder schwer zugänglichen Bereichen. Sie sind einfach in der Handhabung und eignen sich gut für Heimwerkerarbeiten.

Multi-Knickschrauber

Diese Schrauber haben mehrere einstellbare Winkel, was sie vielseitiger macht. Sie können den Winkel je nach Bedarf anpassen, um in verschiedenen Situationen zu arbeiten. Diese Schrauber sind eine gute Option für fortgeschrittene Heimwerker und professionelle Handwerker, die in verschiedenen Umgebungen arbeiten müssen.

Drehmomentregulierbare Akku-Knickschrauber

Diese Schrauber bieten die Möglichkeit, das Drehmoment einzustellen, um die Leistung je nach Material und Schraubengröße anzupassen. Sie sind besonders nützlich, wenn Sie mit unterschiedlichen Materialien und Schrauben arbeiten, da Sie die Kraft präzise steuern können, um Schäden am Material oder an der Schraube zu vermeiden.

Was sind die Vor- und Nachteile von Akku-Knickschraubern?

Vorteile

  • Kabellos: Akku-Knickschrauber bieten eine hohe Mobilität und Flexibilität, da sie ohne Kabel betrieben werden.
  • Anpassungsfähig: Durch den Knickmechanismus können sie in verschiedenen Winkeln verwendet werden, um schwer zugängliche Stellen zu erreichen.
  • Leicht: Sie sind in der Regel leichter als herkömmliche Elektroschrauber, was die Handhabung erleichtert.

Nachteile

  • Begrenzte Akkulaufzeit: Die Nutzungsdauer ist durch die Akkukapazität begrenzt.
  • Leistung: Sie bieten möglicherweise nicht dieselbe Leistung wie kabelgebundene Schrauber.
  • Was muss ich beim Kauf von Akku-Knickschraubern beachten?
  • Beim Kauf eines Akku-Knickschraubers sollten Sie auf folgende Faktoren achten: Drehmomentleistung, Akkulaufzeit, Gewicht, Handhabung, Zubehör und Preis. Wählen Sie ein Modell, das Ihren individuellen Anforderungen und Ihrem Budget entspricht.

Was muss ich beim Kauf eines Akku-Knickschraubers beachten?

Verwendungszweck

Akku-Knickschrauber werden hauptsächlich für das Anziehen und Lösen von Schrauben verwendet, insbesondere in schwer zugänglichen Bereichen oder bei beengten Platzverhältnissen. Sie sind ideal für Heimwerker- und Montagearbeiten sowie für Reparaturen und Wartungsaufgaben.

Drehmomentleistung

Die erforderliche Drehmomentleistung hängt von der Art der Schrauben und der Materialien ab, mit denen Sie arbeiten. Für allgemeine Heimwerkerarbeiten reicht in der Regel ein Drehmoment von 3 bis 15 Nm aus. Bei schwereren Aufgaben oder härteren Materialien sollte ein höheres Drehmoment gewählt werden.

Akkulaufzeit

Die ideale Akkulaufzeit hängt von der Dauer und Art der Arbeiten ab, die Sie ausführen möchten. Für gelegentliche Heimwerkerarbeiten reicht eine Akkulaufzeit von 1 bis 2 Stunden aus. Für längere Arbeiten oder professionelle Anwendungen sollten Sie nach Modellen mit längeren Laufzeiten suchen.

Gewicht

Das Gewicht eines Akku-Knickschraubers variiert je nach Modell und Hersteller, liegt aber in der Regel zwischen 0,5 und 2 kg. Leichtere Modelle sind bequemer zu handhaben, speziell bei längeren Arbeiten, aber sie können weniger Leistung bieten als schwerere Modelle.

Handhabung

Die Handhabung eines Akku-Knickschraubers hängt von Faktoren wie Gewicht, Griffdesign und Gleichgewicht ab. Achten Sie beim Kauf auf ergonomische Griffe, rutschfeste Materialien und eine gute Gewichtsverteilung, um die Handhabung zu verbessern und die Ermüdung während der Arbeit zu verringern.

Zubehörteile

Zubehörteile, die für einen Akku-Knickschrauber nützlich sein können, sind Bits, Bitsets, Verlängerungen und Ladegeräte. Achten Sie darauf, dass das Modell, das Sie wählen, mit dem von Ihnen benötigten Zubehör kompatibel ist oder dass das benötigte Zubehör im Lieferumfang enthalten ist.

Was kosten gute Akku-Knickschrauber?

Die Preise für Akku-Knickschrauber variieren je nach Marke, Leistung und Zubehör. Gute Modelle für den Heimgebrauch können zwischen 50 und 150 Euro kosten, während professionelle Modelle mit höherer Leistung und besserer Qualität bis zu 300 Euro oder mehr kosten können.

Welches ist der beste Akku-Knickschrauber?

Es gibt verschiedene Akku-Knickschrauber, die gute Bewertungen erhalten haben. Der AEG SE 3.6 wird als Luxusgerät bezeichnet und hat eine tolle Akkulaufzeit sowie ausreichende Leistung. Allerdings ist er relativ teuer. Der Einhell Akku Knick Schrauber Set TE-SD 3,6 Li ist ein schöner Kompakt-Akkuschrauber der Einstiegsklasse mit geringen Abmessungen und Stabschrauber. Er hat eine kurze Ladezeit und erhält eine sehr gute Bewertung. Beide Akku-Knickschrauber werden als kraftvoll und vielseitig beschrieben.

Welche sind die bekanntesten Hersteller von Akku-Knickschraubern?

Einige der bekanntesten Hersteller von Akku-Knickschraubern sind Bosch, Makita, DeWalt, Milwaukee und Festool. Diese Marken sind für ihre Qualität, Leistung und Langlebigkeit bekannt. Beim Kauf eines Akku-Knickschraubers sollten Sie jedoch auch die individuellen Merkmale und Bewertungen des jeweiligen Modells berücksichtigen.