Xbox 360-Games Vergleich

Filtern

Produktdetails

Preis
bis

Kategorie

Kundenbewertung

Hersteller

Getestet von:

Farbe:

Bestpreis von:


Produktdetails

Preis
bis

Kategorie

Kundenbewertung

Hersteller

Getestet von:

Farbe:

Bestpreis von:

Kaufberatung f√ľr Xbox 360-Games


Das Wichtigste in K√ľrze¬†

  • Xbox 360-Games sind Videospiele f√ľr die von Microsoft produzierte Konsole Xbox 360, die eine breite Palette von Genres umfasst.¬†

  • Spiele f√ľr Xbox 360 decken viele Genres ab, darunter Action, Abenteuer, RPGs, Ego-Shooter, Sport, Rennen, Musik, Strategie und Puzzle.¬†

  • Bei der Auswahl eines Spiels sollte man auf Aspekte wie Spielmechanik, Multiplayer-Optionen, Altersfreigabe, Grafik und Sound, Story und Spielzeit achten.¬†

  • F√ľr das Online-Spielen auf der Xbox 360 wird in der Regel eine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft ben√∂tigt.¬†

  • Bekannte Produzenten von Xbox 360-Games sind unter anderem Microsoft Studios, Electronic Arts, Activision, Ubisoft, Rockstar Games und Bethesda Softworks.¬†

Was sind Xbox 360-Games?  

Xbox 360-Games sind Videospiele, die f√ľr die Xbox 360, eine von Microsoft entwickelte und produzierte Spielkonsole, erstellt wurden. Die Konsole ist die zweite in der Xbox-Serie und bietet eine riesige Bibliothek von Spielen aus verschiedenen Genres.¬†

Welche Genre von Xbox 360-Games gibt es?  

Action: Actionspiele zeichnen sich durch schnelles, aufregendes Gameplay aus, bei dem oft Geschicklichkeit und Reaktionsgeschwindigkeit gefragt sind. Sie k√∂nnen Kampfsequenzen, Sprung- und Rennpassagen sowie andere herausfordernde Elemente beinhalten. Beispiele f√ľr Actionspiele sind die "Devil May Cry"-Reihe und "Bayonetta".¬†

Abenteuer: Abenteuerspiele konzentrieren sich oft auf das Erkunden von Welten, das L√∂sen von R√§tseln und das Fortschreiten durch eine Story. Sie k√∂nnen realistisch oder fantastisch sein und sind oft narrativ gepr√§gt. Beispiele f√ľr dieses Genre sind "The Walking Dead" und "Batman: Arkham Asylum".¬†

Rollenspiele (RPG): RPGs sind Spiele, in denen Spieler die Rolle eines bestimmten Charakters √ľbernehmen und dessen F√§higkeiten im Laufe des Spiels verbessern. Sie umfassen oft lange, komplexe Geschichten und bieten viele M√∂glichkeiten zur Interaktion mit der Spielwelt und ihren Bewohnern. Beispiele sind die "Elder Scrolls"-Reihe und "Dragon Age".¬†

Ego-Shooter: In diesen Spielen √ľbernimmt der Spieler die Perspektive des Hauptcharakters, als ob er durch seine Augen sehen w√ľrde. Diese Spiele konzentrieren sich oft auf den Kampf, wobei das Hauptziel darin besteht, Feinde mit verschiedenen Waffen zu besiegen. Beispiele sind "Call of Duty" und "Halo".¬†

Sportspiele: Sportspiele simulieren verschiedene Arten von Sportarten, von Fußball und Basketball bis hin zu Golf und Wrestling. Sie können auf realistische Darstellung und Spielmechaniken abzielen oder eher Arcade-artigen Spaß bieten. Beispiele sind die "FIFA"-Reihe und "NBA 2K". 

Rennspiele: Rennspiele bieten das Erlebnis, eine Vielzahl von Fahrzeugen zu fahren, oft in Wettbewerbssituationen. Sie k√∂nnen realistische Fahrphysik und lizenzierte Autos beinhalten oder eher auf Spa√ü und √ľbertriebene Action setzen. Beispiele sind "Forza Motorsport" und "Burnout Paradise".¬†

Musikspiele: Musikspiele verlangen oft, dass die Spieler im Takt zu Musikst√ľcken spielen, oft mit speziell daf√ľr entwickelten Controllern. Beispiele sind "Rock Band" und "Guitar Hero".¬†

Strategiespiele: Strategiespiele verlangen von den Spielern, taktisch zu denken und Ressourcen zu verwalten, um spezifische Ziele zu erreichen. Sie können in Echtzeit (RTS) oder im Zug (TBS) ablaufen. Beispiele sind "Command & Conquer 3" und "Civilization Revolution". 

Puzzlespiele: Puzzlespiele erfordern Denkfähigkeiten und Problemlösungsfähigkeiten. Sie können traditionelle Puzzles, Wortspiele, Zahlenspiele und mehr beinhalten. Beispiele sind "Portal 2" und "Braid". 

Worauf kann ich beim Kauf von Xbox 360-Games achten? 

Spielmechanik: Die Spielmechanik ist ein entscheidendes Element eines jeden Spiels und definiert, wie das Spiel gespielt wird und welche Interaktionen m√∂glich sind. Bevorzugst du ein schnelles, aktionsgeladenes Gameplay, das Adrenalin freisetzt und schnelle Reflexe erfordert? Diese Art von Mechanik ist h√§ufig in Action- oder Shooter-Spielen zu finden. Oder neigst du mehr zu einem langsamen, taktischen Gameplay, bei dem Planung, strategisches Denken und Geduld im Vordergrund stehen? Solche Mechaniken findet man oft in Strategie- oder Rollenspielen. Es ist wichtig, zu verstehen, was f√ľr einen Spielstil du bevorzugst, um das richtige Spiel zu finden.¬†

Multiplayer: Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Art des Spielmodus. Einige Spiele sind ausschlie√ülich f√ľr Einzelspieler konzipiert, w√§hrend andere Multiplayer-Optionen bieten, die es dir erm√∂glichen, entweder mit oder gegen andere Spieler anzutreten. Manche Spiele bieten sowohl lokale Multiplayer-Optionen (auf dem gleichen Ger√§t oder im gleichen Netzwerk) als auch Online-Multiplayer. F√ľr das Online-Spielen auf der Xbox 360 ben√∂tigst du in der Regel eine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft.¬†

Altersfreigabe: Die Alterseinstufung eines Spiels ist ein n√ľtzlicher Indikator daf√ľr, ob das Spiel f√ľr bestimmte Altersgruppen geeignet ist. In Deutschland wird die Altersfreigabe von Spielen durch die USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) geregelt, w√§hrend in anderen L√§ndern das PEGI-System (Pan European Game Information) verwendet wird. Diese Bewertungen basieren auf verschiedenen Kriterien, darunter Gewalt, sexueller Inhalt, obsz√∂ne Sprache und andere sensible Themen.¬†

Grafik und Sound: Die audiovisuellen Aspekte eines Spiels k√∂nnen einen starken Einfluss auf das Gesamterlebnis haben. Manche Spieler bevorzugen eine detailreiche, realistische Grafik, die eine immersive, filmische Erfahrung bietet, w√§hrend andere stilisierte, k√ľnstlerische oder retro-inspirierte Grafiken bevorzugen. √Ąhnlich verh√§lt es sich mit dem Sound: Ein guter Soundtrack und qualitativ hochwertige Soundeffekte k√∂nnen das Spielgef√ľhl erheblich verbessern und zur Stimmung des Spiels beitragen.¬†

Story: Die Erz√§hlung kann ein entscheidender Faktor bei der Auswahl eines Spiels sein. Einige Spiele bieten tiefe, komplexe Geschichten mit gut ausgearbeiteten Charakteren und fesselnden Handlungsstr√§ngen. Sie k√∂nnen thematisch vielf√§ltig sein, von epischen Fantasieabenteuern √ľber d√ľstere Science-Fiction bis hin zu realistischen Dramen. Andere Spiele legen weniger Wert auf die Geschichte und konzentrieren sich stattdessen auf das Gameplay, den Wettkampf oder die Erkundung.¬†

Spielzeit: Die L√§nge eines Spiels kann erheblich variieren. Einige Spiele sind darauf ausgelegt, in wenigen Stunden abgeschlossen zu werden, und bieten ein kurzes, intensives Erlebnis. Andere bieten Dutzende oder sogar Hunderte von Stunden Spielzeit, mit weitl√§ufigen Welten zum Erkunden, zahlreichen Nebenquests oder st√§ndig aktualisierten Online-Modi. Deine Vorlieben hinsichtlich der Spielzeit k√∂nnen einen gro√üen Einfluss darauf haben, welches Spiel f√ľr dich das richtige ist.¬†

Welche sind die bekanntesten Produzenten von Xbox 360-Games? 

Microsoft Studios: Als Muttergesellschaft der Xbox sind sie f√ľr viele beliebte Exklusivtitel wie die "Halo"-Serie, "Gears of War" und "Forza" verantwortlich.¬†

Electronic Arts: Ein riesiger Publisher mit einer Vielzahl von Titeln in vielen Genres, einschließlich der "FIFA"-, "Madden"- und "Battlefield"-Serien. 

Activision: Bekannt f√ľr die "Call of Duty"-Serie, "Skylanders" und verschiedene andere Titel.¬†

Ubisoft: Ein franz√∂sischer Entwickler und Publisher, bekannt f√ľr die "Assassin's Creed"-Serie, die "Just Dance"-Serie und die "Far Cry"-Serie.¬†

Rockstar Games: Bekannt f√ľr die enorm beliebten "Grand Theft Auto"- und "Red Dead Redemption"-Serien.¬†

Bethesda Softworks: Bekannt f√ľr die "Elder Scrolls"- und "Fallout"-Serien.¬†