Testmethodik: Headset

Headsets bieten einen entscheidenden Vorteil: Mit freien Händen telefonieren zu können. Egal, ob im Büro am Schreibtisch, unterwegs oder in den eigenen vier Wänden beim Abspülen oder Bügeln. In unseren Tests bewerten wir ein Headset nach den Kriterien Design und Verarbeitung (10%), Inbetriebnahme (20%), Bedienung (35%) sowie Audio- und Sprachqualität (35%). Die Endnote resultiert dann aus den Plus- und Minuspunkten und der unterschiedlich starken Gewichtung dieser einzelnen Punkte.

Gewichtung Testkriterien

Design und Verarbeitung (10%)

Da das Design des Headsets in erste Linie Geschmackssache und nur subjektiv zu bewerten ist, konzentrieren wir uns bei dem Punkt Design und Verarbeitung vor allem auf objektiv zu bewertende Kriterien. Fragen, die wir uns dabei stellen, lauten: Wie ist das Headset verarbeitet? Welche Materialien werden verwendet? Wie hoch ist der Tragekomfort des Headsets? Wie robust und widerstandsfähig ist das Gerät?

Inbetriebnahme (20%)

Bei der Inbetriebnahme interessiert uns einerseits, wie die ersten Schritte zur Aktivierung des Headsets aussehen und andererseits, wie das Headset mit einem Mobilgerät verbunden wird. Mit folgenden Fragen beschäftigen wir uns dabei: Wie wird das Headset aktiviert? Wie wird das Headset mit einem Smartphone verbunden? Welche Schritte sind dafür notwendig? Wie leicht und intuitiv erfolgt die Inbetriebnahme?

Bedienung (35%)

Bei der Bedienung stellen wir uns die Frage, welche Tasten sich am Headset befinden und wie einfach das Headset im aktiven Gebrauch zu steuern ist. Sprich, wie werden Anrufe angenommen, beendet oder direkt abgewiesen? Wie erfolgt die Wiederwahl der letzten Nummer? Wie lässt sich die Sprachsteuerung und die Stummschaltung des Headsets aktivieren?

Audio- und Sprachqualität (35%)

In puncto Audio- und Sprachqualität geht es zu guter Letzt um die Qualität eingehender und abgehender Anrufe. Fragen, die wir in diesem Zuge beantworten, sind: Wie gut versteht man seinen Gesprächspartner? Wie gut versteht der Gesprächspartner einen selbst? Funktioniert die Bluetooth-Verbindung reibungslos, sodass die Gespräche nicht abgehackt sind? Kann die Lautstärke der Anrufe geregelt werden? Wie stark ist der Umgebungslärm wahrnehmbar?