Test: ABC Design Salsa 4 Shadow

Der Kombikinderwagen Salsa 4 von ABC Design ist nicht nur hübsch anzuschauen, auch seine vielseitigen Funktionen überzeugen – zumindest auf dem Papier. Wir haben den Salsa 4 auf Herz und Nieren getestet und verraten, wie er sich vom Aufbau bis zum Praxistest schlägt.

Design und Verarbeitung

Der Salsa 4 kommt in einem sportlich edlen Design daher. Die Farbe der Bezüge sind in einem dunkeln Blau gehalten, das Gestell ist silbern. Die Stoffbezüge fühlen sich fest an und lassen darauf schließen, dass sie dementsprechend widerstandsfähig sind. Auch bei allen Schweißnähten ist die Verarbeitung sehr gut. Der Schieber sowie der Sicherheitsbügel sind weich gepolstert und mit braunem, qualitativ hochwertigem Kunstleder bezogen.

Die angebrachten Reißverschlüsse lassen sich einfach öffnen und schließen und verhaken sich nicht. Lediglich der Druckpunkt der Knöpfe könnte etwas leichter sein, um sie mühelos zusammenzudrücken. Ein weiterer Pluspunkt sind die schon bei der Lieferung gefetteten Einsteckräder, die sofort einsatzbereit sind und ausgezeichnet laufen. Dennoch erscheinen die Räder durch den verwendeten Kunststoff optisch im Vergleich zu den anderen Komponenten am Kombikinderwagen nicht ganz so edel.

Ausstattung

ABC Design Salsa 4 Shadow
Das Verdeck lässt sich weit nach unten ausklappen.

Wer einen Kombikinderwagen mit vielen Funktionen sucht, ist beim Salsa 4 mit Sicherheit an der richtigen Adresse. Die geräumige Babywanne ist mit einem verstellbaren Verdeck und einer Beindecke ausgestattet. So sind die Kleinen vor Wettereinflüssen bestens geschützt. Nicht zuletzt, da die verwendeten Stoffe wasserabweisend sind. Die Babywannen-Matratze bettet das Neugeborene bequem und weich. Auch die Polsterung beim Sportsitz ist komfortabel, der 5-Punkt-Sicherheitsgurt und der abnehmbare Sicherheitsbügel bieten optimalen Schutz vor dem Herausfallen. Das Verdeck für den Sportwagenaufsatz ist wie auch bei der Babywanne verstellbar und besitzt ein Sichtfenster, damit die Kleinen immer im Auge behalten werden können. Wenn das Verdeck komplett durch das Reißverschlusssystem geöffnet ist, sorgt das Sichtfenster zudem für eine optimale Luftzirkulation.

ABC Design Salsa 4
Insgesamt kann sich die Ausstattung des Salsa 4 wirklich sehen lassen.

Die Fußstütze ist in drei Stufen verstellbar und lässt sich bei Verschmutzung fix mit einem feuchten Tuch reinigen. Die Rückenlehne ist dagegen stufenlos verstellbar – bis in die Liegeposition. Überdies kann der Nutzer die Neigung des Sitzes verstellten. Die vier Luftkammerräder inklusive Kugellager des Salsa 4 bestehen aus Kunststoff. Die zwei Vorderräder sind schwenkbar und können wahlweise festgestellt werden. Zum Transport lassen sich alle Räder mit einfachen Handgriffen auch abnehmen. Der Schieber ist ebenfalls in der Höhe verstellbar, aber nicht in der Neigung. Der geräumige Einkaufskorb ist im Lieferumfang enthalten und bietet Platz für diverse Einkäufe. Nichtsdestotrotz hätten wir uns für ein Rundum-sorglos-Paket einen Babyschalen-adapter sowie einen passenden Regenschutz im Lieferumfang gewünscht.

Handhabung

ABC Design Salsa 4 Shadow
Der Sicherheitsbügel lässt sich auf Wunsch problemlos entfernen.

Abgesehen vom unzähligen Verpackungsmüll, der uns beim Auspacken des Kinderwagens aufgefallen ist, gestaltet sich der Aufbau vom Salsa 4 recht intuitiv. Die Bedienungsanleitung wird deshalb zunächst nicht gebraucht. Jedoch ist das Aufspannen der Babywanne nicht selbsterklärend und auch die Bedienungsanleitung schafft keine adäquate Aufklärung. Die Bebilderung ist hier nicht ausreichend und es wird nicht gleich klar, was wohin gespannt werden soll. Benutzer, die keinerlei Vorkenntnisse haben, könnten im schlimmsten Fall die Bügel falsch aufklappen und die Babywanne beschädigen. Abhilfe bringt das Internet: Hier finden sich verschiedene Hinweise darüber, wie die Babywanne richtig aufgespannt wird. Jedoch sollte dies nicht die Regel sein und durch die Bedienungsanleitung für den Nutzer deutlich erklärt werden. Ein weiterer Minuspunkt ist der Druckpunkt der Druckknöpfe. Diese müssen mit viel Kraft zusammengepresst werden, was beispielsweise das Anbringen des Verdecks für den Sitz umständlicher gestaltet, als zunächst angenommen.

ABC Design Salsa 4 Shadow
KinderwagentypKombikinderwagen
AltersempfehlungAb Geburt
Max. Gewicht des Kindes22 kg
Gewicht des Kinderwagens12,9 kg (mit Sportwagenaufsatz) / 12,4 kg (mit Babywanne)
Sind alle Komponenten am Salsa 4 angebracht, kann es auch schon zu einer Spazierfahrt losgehen. Im Praxistest fällt uns sofort der ruhige und flüssige Lauf der Räder auf. Das macht das Schieben und Lenken sehr leicht. Bei einem etwas holprigeren Untergrund lassen sich die Räder einfach feststellen und dadurch noch gut manövrieren. Selbst mit einer Hand lenkt sich der Salsa 4 einwandfrei. Gerade wenn die kleinen Insassen lieber bei den Eltern auf dem Arm sein wollen, ist das ein Vorteil. Dank der Federung werden Unebenheiten gut abgefangen. Ebenfalls positiv aufgefallen ist der kleine Wendekreis. Beispielswiese stellen enge Kurven in der Stadt oder enge Gänge in Einkaufsläden kein Problem dar. Beim Tragen macht sich das geringe Gewicht von circa 12 – 13 Kilogramm positiv bemerkbar. Durch das kleine Klappmaß (81 x 62,5 x 31 cm) lässt er sich im Kofferraum wie auch zu Hause gut verstauen. Die Feststellbremse sitzt am rechten Hinterrad und kann mit dem Fuß einfach betätigt werden. Der Kinderwagen steht fest und rollt keinen Meter weg. Das Zusammenklappen erfolgt mühelos per Drücken zweier Knöpfe am Gestell. Eine Transportsicherung die beim Zusammenklappen einrastet, schützt den Kinderwagen davor, sich während dem Transport zu öffnen.

Das praktische Klick-System bietet die Möglichkeit die Babywanne oder den Sportwagenaufsatz im Handumdrehen am Kinderwagen zu befestigen, aber auch die Aufsätze in und entgegen der Fahrrichtung anzubringen. Hierzu einfach die Babywanne beziehungsweise den Sportwagenaufsatz in die gewünschte Fahrrichtung anbringen und an der vorgesehenen Befestigung anbringen.

Fazit

Alles in Allem ist der Salsa 4 ein echtes Multitalent mit ausgeklügelten Funktionen. Für werdende Eltern ist er sicherlich eine gute Anschaffung, zumal der Kinderwagen mit einem Kaufpreis von knapp 700 € ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis bietet. Abzüge bekommt der Salsa 4 durch den Verpackungsmüll, die unzureichende Beschreibung des Aufbaus der Babywanne sowie den Druckpunkt der Knöpfe.

Wertung

: ABC Design Salsa 4 Shadow

ABC Design Salsa 4 Shadow
  1. Design und Verarbeitung
    1,2
    • Ausstattung
      1,3
      • Handhabung
        1,4

        Pros

        • Hochwertige Verarbeitung
        • Weit verstellbares Verdeck mit Sichtfenster
        • Räder kommen schon gefettet aus dem Karton
        • Sehr leicht zu tragen und zu transportieren
        • Lässt sich in wenigen Handgriffen zusammenklappen

        Cons

        • Viel Verpackungsmüll
        • Bedienungsanleitung stellenweise unzureichend
        • Druckknöpfe sind sehr schwer zu schließen