Stiftung Warentest vergleicht Haarseifen

Shampoo so fest und kompakt wie ein Stück Seife: In Ausgabe 06/2020 testet Stiftung Warentest vier Haarseifen. Zwei der Produkte erhalten eine gute Wertung, unter anderem der Testsieger Finigrana Haareife Rosmarin. Das Schlusslicht im Test ist mit der Note 4,5 (ausreichend) die Savion Haarseife Natur, deren Deklaration und Werbeaussagen zu wünschen übrig lassen.

Platz

Testergebnisse

Preisvergleich


1

Finigrana Haarseife Rosmarin

Den Teilbereich "Pflegeeigenschaften (50%)" bewertet Stiftung Warentest mit "gut (2,5)". Bei "Anwendung (30%)" vergibt das Magazin "gut (2,4)". Im Teilbereich "Verpackung (5%)" erhält das Produkt die Note "sehr gut (1,1)". Bei "Deklaration und Werbeaussagen (15%)" vergibt Stiftung Warentest "befriedigend (2,8)".


2
Image for Speick Haarseife 45 g für Damen und Herren geeignet

Speick Haarseife 45 g für Damen und Herren geeignet

Den Teilbereich "Pflegeeigenschaften (50%)" bewertet Stiftung Warentest mit "gut (2,5)". Bei "Anwendung (30%)" vergibt das Magazin "befriedigend (2,8)". Im Teilbereich "Verpackung (5%)" erhält das Produkt die Note "sehr gut (1,1)". Bei "Deklaration und Werbeaussagen (15%)" vergibt Stiftung Warentest "gut (2,5)".

Image for Speick Haarseife 45 g für Damen und Herren geeignet

1 Angebot

ab 2,95 €
65,56 € / 1 kg

3
Image for Saling Haarseife Weizenproteine 125 g für Damen und Herren geeignet

Saling Haarseife Weizenproteine 125 g für Damen und Herren geeignet

Den Teilbereich "Pflegeeigenschaften (50%)" bewertet Stiftung Warentest mit "befriedigend (2,6)". Bei "Anwendung (30%)" vergibt das Magazin "gut (2,4)". Im Teilbereich "Verpackung (5%)" erhält das Produkt die Note "sehr gut (1,2)". Bei "Deklaration und Werbeaussagen (15%)" vergibt Stiftung Warentest "ausreichend (4,5)".

Image for Saling Haarseife Weizenproteine 125 g für Damen und Herren geeignet

1 Angebot

ab 6,40 €
51,20 € / 1 kg

4

Savion Haarseife Natur Alle Haartypen

Den Teilbereich "Pflegeeigenschaften (50%)" bewertet Stiftung Warentest mit "gut (2,4)". Bei "Anwendung (30%)" vergibt das Magazin "befriedigend (2,6)". Im Teilbereich "Verpackung (5%)" erhält das Produkt die Note "sehr gut (1,1)". Bei "Deklaration und Werbeaussagen (15%)" vergibt Stiftung Warentest "mangelhaft (5,0)".