PowerLAN-Adapter Vergleich, Tests und Testsieger

Filtern

Produktdetails

Preis
bis

Kategorie

Kundenbewertung

Hersteller

Getestet von:

Farbe:

Bestpreis von:


Produktdetails

Preis
bis

Kategorie

Kundenbewertung

Hersteller

Getestet von:

Farbe:

Bestpreis von:

Vergleich f√ľr PowerLAN-Adapter


Kundenbewertungen
Kundenbewertungen
golden star golden star golden star golden star half star
(4.426)
golden star golden star golden star golden star half star
(10.928)
golden star golden star golden star golden star half star
(2.927)
golden star golden star golden star golden star half star
(1.420)
golden star golden star golden star golden star half star
(1.815)
golden star golden star golden star golden star half star
(3.673)
golden star golden star golden star golden star half star
(78)
golden star golden star golden star gray star gray star
(2)
golden star golden star golden star golden star half star
(359)
golden star golden star golden star golden star half star
(3.059)
golden star golden star golden star golden star half star
(7.669)
golden star golden star golden star half star gray star
(73)
golden star golden star golden star golden star half star
(31)
golden star golden star golden star golden star gray star
(90)
golden star golden star golden star golden star gray star
(2)
golden star golden star golden star golden star half star
(143)
golden star golden star golden star golden star half star
(2.621)
golden star golden star golden star golden star gray star
(4.812)
golden star golden star golden star golden star gray star
(901)
golden star golden star golden star golden star golden star
(3)
WLAN-Daten√ľbertragungsrate
WLAN-Daten√ľbertragungsrate 1200 Mbit/s 867 Mbit/s 1200 Mbit/s 500 Mbit/s 1200 Mbit/s 1300 Mbit/s - 1200 Mbit/s 1000 Mbit/s 1300 Mbit/s - 1200 MBit/s - 2400 Mbit/s 1300 Mbit/s 1200 Mbit/s - 1000 Mbit/s 866 MBit/s -
√úbertragungsrate LAN
√úbertragungsrate LAN 1 GBit/s - 1 GBit/s 100 MBit/s 1 GBit/s 1200 Mbit/s - 1000 Mbit/s 1000 Mbit/s 1 GBit/s 1 GBit/s 10 | 100 | 1000 Mbit/s - 10 / 100 / 1000 MBit/s - 10 / 100 MBit/s - - 2400 Mbit/s 10 | 100 | 1000 Mbit/s
Anzahl Ethernet-LAN-Anschl√ľsse (RJ-45)
Anzahl Ethernet-LAN-Anschl√ľsse (RJ-45) 2 2x RJ-45 (AVM FRITZ!Powerline 1220E | 1x RJ-45 (AVM FRITZ!Powerline 1260E) - 2 1 3 - 2 pro Ger√§t 1 pro Ger√§t 1 1 2 2 2 3 insgesamt 2 - - 2 -
Anzahl der Adapter
Anzahl der Adapter 2 2 1 2 2 2 - 2 2 2 2 2 3 1 2 2 2 2 3 2
Ausstattung
Ausstattung Integrierte Steckdose Integrierte Steckdose Integrierte Steckdose - - Integrierte Steckdose - Integrierte Steckdose Integrierte Steckdose Integrierte Steckdose Integrierte Steckdose Integrierte Steckdose Integrierte Steckdose Integrierte Steckdose Integrierte Steckdose Integrierte Steckdose Integrierte Steckdose - Integrierte Steckdose -
Preis
Preis 107,00¬†‚ā¨ 80,00¬†‚ā¨ 68,51¬†‚ā¨ 78,95¬†‚ā¨ 123,94¬†‚ā¨ 68,96¬†‚ā¨ 129,00¬†‚ā¨ 198,00¬†‚ā¨ 39,00¬†‚ā¨ 66,77¬†‚ā¨ 42,97¬†‚ā¨ 159,97¬†‚ā¨ 144,99¬†‚ā¨ 94,95¬†‚ā¨ 79,00¬†‚ā¨ 119,00¬†‚ā¨ 85,99¬†‚ā¨ 89,98¬†‚ā¨ 224,99¬†‚ā¨ 29,99¬†‚ā¨
Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt Zum Produkt

Kaufberatung f√ľr PowerLAN-Adapter


Das Wichtigste in K√ľrze

  • Die Begriffe PowerLAN, dLAN oder auch Powerline stehen f√ľr die gleiche Technik und werden oft synonym zueinander verwendet
  • Powerline bezeichnet eine Technik, um die Internetverbindung √ľber die Stromleitung weiterzuleiten
  • Zum Start ben√∂tigen Interessierte mindestens 2 Adapter: Sender und Empf√§nger
  • Gute Einsteiger-Sets wie das Devolo Magic 2 Wi-Fi next gibt es bereits f√ľr unter 150 Euro
  • Die bekannten Hersteller sind Devolo, AVM und TP-Link

Anstatt das eigene Heim aufw√§ndig mit LAN-Kabeln und mehreren Repeatern auszustatten, k√∂nnen Nutzerinnen und Nutzer mit einem PowerLAN-Adapter-Set einfach das heimische Stromnetz f√ľr die Internetversorgung nutzen. Die Adapter finden in der Steckdose Platz und k√∂nnen damit eine Verbindung zu beliebig vielen anderen Adaptern aufbauen. Was beim Kauf wichtig ist und f√ľr wen solche Ger√§te infrage kommen, beantworten wir in unserer Testsieger.de-Kaufberatung.

Was ist PowerLAN und wie funktioniert es?

Hierunter versteht man eine Technik, die den Internetempfang in der eigenen Wohnung oder dem Haus verbessern soll. So gelangt das eigene WLAN auch in die entlegenen Ecken. Wo normalerweise ein Repeater das Signal drahtlos verstärkt oder ein LAN-Kabel das Internet an die jeweilige Stelle bringt, nutzt PowerLAN einfach die vorhandenen Stromleitungen, um das Internetsignal vom Router weiterzuleiten. Die Technik lohnt sich vor allem, wenn dicke Wände das WLAN-Signal blockieren oder das Haus so groß ist, dass die Verlegung von LAN-Kabeln zu aufwändig ist.

Um mit PowerLan zu starten, brauchen Anwenderinnen und Anwender zwei Adapter. Der Sender wird mit dem Router verbunden und in die Steckdose gesteckt. So gelangt das Internetsignal in die Stromleitung. An der Steckdose, an der das Internetsignal ankommen soll, ist ein Empf√§nger notwendig. Dieser nimmt das Signal aus der Leitung entgegen und stellt es via LAN-Anschluss oder WLAN seinen Nutzerinnen und Nutzern zur Verf√ľgung. Bei einigen Sets k√∂nnen alle Adapter als Sender und Empf√§nger verwendet werden. N√∂tig ist daf√ľr nur ein LAN-Anschluss.

Gibt es einen Unterschied zwischen Powerline, dLAN und PowerLAN?

PowerLAN ist vielen Nutzerinnen und Nutzern auch als Powerline oder dLAN bekannt. Hintergrund ist, dass verschiedene Hersteller die Technik unterschiedlich benennen, obwohl die dahinterliegende Technik im Grunde die gleiche ist. Powerline, dLAN und PowerLAN sind also synonym zueinander.

Was sind die Vor- und Nachteile?

Vorteile:

  • Bringt das Internet in alle Ecken des Hauses
  • Erspart das Verlegen von LAN-Kabeln
  • Adapter mit integriertem WLAN k√∂nnen zugleich als Repeater oder Access-Point dienen
  • Einfache Einrichtung

Nachteile:

  • St√∂rungsanf√§llig

Was ist beim Kauf wichtig?

Geschwindigkeit: Der G.hn-Standard

Viele Hersteller geben die Geschwindigkeit ihrer Modelle oft mit utopischen Maximalwerten an, die in der Praxis jedoch kaum erreichbar sind. Um dennoch herauszufinden, wie viel das Gerät leisten kann, bieten sich unter anderem die von uns aggregierte PowerLAN-Tests an. Ein weiterer Hinweis ist der Geschwindigkeitsstandard. Hier sollten Nutzerinnen und Nutzer auf das sogenannte G.hn (HomeGrid-Standard) setzen. Hierbei handelt es sich um den Nachfolger des alten HomePlug AV, der den aktuellen Stand der Technik bietet und deutlich stabilere und höhere Internetgeschwindigkeiten ermöglicht. Ein entsprechender Adapter ist beispielsweise der Devolo Magic 2 WiFi Next.

Mit oder ohne integrierte Steckdose

Vor dem Kauf sollten Interessierte auch dar√ľber nachdenken, ob sie einen Adapter mit oder ohne integrierte Steckdose ben√∂tigen. So belegt der Adapter die Steckdose nicht. Nutzerinnen und Nutzer k√∂nnen wie gehabt Ihre Elektroger√§te anschlie√üen. Das bringt einen erheblichen Vorteil mit sich, weshalb die meisten Modelle wie der devolo Magic 2 WiFi 6 Starter Kit eine integrierte Steckdose bieten.

Mit oder ohne Wi-Fi

Ebenfalls wichtig ist die Frage, wie das Internet aus der Steckdose an die Endger√§te gelangen soll. Will man beispielsweise das Smartphone verbinden, ben√∂tigen die Adapter auch eine WLAN-Integration. Damit das WLAN auch m√∂glichst schnell ist, sollten sowohl 2,4-Gigahertz- und 5-Gigahertz-Frequenzen im Ger√§t unterst√ľtzt werden. 5-Gigahertz hat zwar weniger Reichweite als 2,4 Gigahertz, ist aber schneller und weniger st√∂rungsanf√§llig. Wer seine Ger√§te nur kabelgebunden ins Internet bringen m√∂chte, kann auf ein Modell ohne WLAN zur√ľckgreifen. Hier kommt es dann auf die verbauten LAN-Anschl√ľsse an. Je mehr sich davon im jeweiligen Adapter befinden, desto mehr Ger√§te lassen sich verbinden.

Wir empfehlen unseren Nutzerinnen und Nutzern jedoch Modelle mit WLAN- und LAN-Integration. So m√ľssen sie sich nicht f√ľr eine Verbindungsm√∂glichkeit entscheiden, sondern k√∂nnen je nach Ger√§t individuell entscheiden. Viele Ger√§te wie Smartphones oder Tablets ben√∂tigen zwingend WLAN. In Starter-Kits, die aus 2 Adaptern bestehen, reicht in der Regel ein WLAN-Modell. Der Sender hat lediglich die Aufgabe, das Internetsignal vom Router in die Stromleitung zu bringen. Er befindet sich meist in direkter N√§he zum Router. Hier ist die Internetgeschwindigkeit sowieso schon gut, weshalb an dieser Stelle kein WLAN-Modell n√∂tig ist. Ein gutes Kit ist das devolo dLAN 1200+ WiFi ac Starter Kit (09390), das einen LAN- und LAN/WLAN-Adapter bietet und so die ideale Wahl aus beiden M√∂glichkeiten bietet.

Die LAN-Anschl√ľsse

Sollen viele Ger√§te kabelgebunden in Internet, m√ľssen Nutzerinnen und Nutzer auf die Anzahl der LAN-Anschl√ľsse achten. Je mehr ein Adapter bietet, desto mehr Ger√§te lassen sich auch verbinden. Gerade die Empf√§nger sollten mindestens 2 LAN-Anschl√ľsse besitzen. Beim Sender ist dies nicht unbedingt n√∂tig, schlie√ülich dient er nur zur Verbindung von Router und Stromnetz. Ein gutes Starter-Set ist unter anderem das AVM Fritz Powerline 1260E-1220E WLAN Set, das im Test der CHIP durch eine sehr gute Performance und eine einfache Inbetriebnahme punkten kann.

Kompatibilität untereinander

Um eine m√∂glichst reibungslose Internetverbindung zu erhalten, sollten Nutzerinnen und Nutzer darauf achten, dass die einzelnen Produkte m√∂glichst gut miteinander harmonieren. Zwar lassen sich Adapter verschiedener Hersteller miteinander kombinieren, davon raten wir aber ab. Oftmals nimmt die Internetgeschwindigkeit in der Praxis dann deutlich ab. Im schlimmsten Fall sind die Adapter unterschiedlicher Hersteller nicht miteinander kompatibel und die √úbertragung √ľber das Stromnetz scheitert.

Um etwaige Probleme zu vermeiden, sollten Interessierte nur Adapter eines Herstellers nutzen. Weiterhin ist auch der genutzte Geschwindigkeitsstandard wichtig. Unterst√ľtzt beispielsweise ein Adapter den neuen G.hn-Standard und ein anderer im Netz HomePlug AV, kann die maximal m√∂gliche Geschwindigkeit nicht ausgenutzt werden. Wer auf Nummer sicher gehen will, greift gleich zu einem kompletten Starterpaket wie dem devolo Magic 2 WiFi next Starter Kit.

Mesh-WLAN

Wer sich f√ľr Adapter mit WLAN entscheidet, sollte bei der Ausstattung auch auf die sogenannte Mesh-Unterst√ľtzung achten. Hintergrund ist, dass der Router im Haus ein eigenes Netzwerk mit einem bestimmten Namen wie zum Beispiel Fritzbox 7590WD bildet und andere Ger√§te wie Repeater oder Powerline-Adapter ein neues WLAN mit eigenem Namen er√∂ffnen. Damit jedoch kein Durcheinander entsteht und sich Handys und Co. automatisch mit dem besten Ger√§t verbinden k√∂nnen, m√ľssen die einzelnen Power-LANAdapter und Router ein gemeinsames WLAN bilden. Wer auf die sogenannte Mesh-Funktion achtet, kann Probleme umgehen und wird automatisch mit dem besten Signal versorgt.

Welche sind die beliebten Hersteller?

Auf dem Markt gibt es einige bekannte Hersteller. In Deutschland ist vor allem der Name Devolo bekannt. Die Firma aus Aachen ist Marktf√ľhrer in der Powerline-Branche und kann sich in den von uns aggregierten Testberichten regelm√§√üig die Testsiege sichern. So auch im Fall des devolo Mesh WLAN 2 Multiroom Kit (8760), das sich im Test der Computer Bild (06/2021) den ersten Platz sichern kann und mit hohen Geschwindigkeiten punktet.

Neben Devolo ist auch TP-Link ein bekannter Hersteller der dLAN-Branche. Mit Produkten wie dem TP-Link AV1200 können sie sich zwar nicht an die Spitze der Branche setzen, kommen aber im Test der ComputerBild immerhin auf solide 78 von 100 Punkten. Weitere bekannte Hersteller sind unter anderem D-Link und AVM.


Das sind die Testsieger und besten Produkte

Devolo 8755 Powerline KIT MESH WIFI 2: Testsieger bei ComputerBild (11/2022)

Zum Produkt

Wer ein gutes Ger√§t mit Mesh-WLAN sucht, kann sich dieses Set von Devolo einmal n√§her anschauen. Es kommt mit zwei Adaptern, die jeweils 2 LAN-Ports bieten. Damit eignet es sich sowohl f√ľr Einsteiger als auch f√ľr Fortgeschrittene, die ihr Powerline-Netzwerk erweitern m√∂chten. ¬†¬†

Note von  Computer Bild: 1,4

Vorteile:

  • Erm√∂glicht sehr hohe Internetgeschwindigkeiten
  • Einfache Installation
  • Mesh

Nachteile:

  • Anf√§llig f√ľr St√∂rungen
  • Kompatibilit√§t mit Modellen anderer Hersteller nicht gegeben

Devolo Mesh WLAN 2 Multiroom Kit (8760): Im Test bei Testsieger.de (08/2021)

Zum Produkt

Dieses Set richtet sich vor allem an Interessierte, die ein komplettes Haus mit Powerline ausstatten wollen. Es enthält gleich drei Adapter, die allesamt WLAN-Integration bieten. Im Test unserer Redaktion kann das Gerät vor allem durch eine einfache Einrichtung sowie eine gute Verbindungsqualität punkten.

Note von Testsieger.de: 1,5

Vorteile:

  • Erm√∂glicht hohe Geschwindigkeiten
  • Simple Einrichtung
  • Kommt zusammen mit einer intuitiven App f√ľr Einstellungen

Nachteile:

  • Wird im Betrieb relativ warm

AVM Fritz Powerline 1260E-1220E WLAN Set: Im Test bei CHIP (11/2022)

Zum Produkt

Neben Devolo bietet auch AVM eine Auswahl an Powerline-Produkten an. Diese eignen sich vor allem f√ľr Interessierte, die zu Hause bereits eine Fritz! Box haben. Im Test von Chip kann der Hersteller mit guten Leistungen √ľberzeugen durch eine simple Installation punkten.

Note bei CHIP : 1,6

Vorteile:

  • Sehr gute Leistung
  • Einfache Inbetriebnahme
  • Gute Ausstattung mit 2,4- und 5-Gigahertz-WLAN

Nachteile:

  • Ein Adapter hat keine zus√§tzliche Steckdose integriert

Die wichtigsten Fragen und Antworten in Kurzform

Welcher ist der beste Power-LAN-Adapter?

Im Powerline-Test k√∂nnen sich Devolo und AVM die Testsiege sichern. Ebenfalls √ľberzeugen kann TP-Link mit dem AV1200, der durch hohe Geschwindigkeiten und 3 LAN-Ports punktet.

Was kostet ein guter Power-LAN-Adapter?

Gute Modelle wie den AVM FRITZ!Powerline 1220 gibt es schon f√ľr etwa 70 Euro. Wer sich f√ľr den Kauf eines Sets entscheidet, bekommt entsprechende Modelle wie das devolo Magic 2 WiFi next Starter Kit schon f√ľr unter 140 Euro.

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Ein gutes Ger√§t sollte mindestens einen LAN-Port, WLAN mit 2,4- und 5-Gigahertz sowie Mesh-WLAN unterst√ľtzen.

Wann sind Powerline-Adapter sinnvoll?

Wenn die LAN-Verkabelung zu aufwendig ist oder Repeater nicht ausreichend sind.

Wie funktioniert ein Powerline-Adapter?

Dieser nutzt das Internetsignal des Routers, um es √ľber die Stromleitung zu seinen Nutzerinnen und Nutzern zu bringen.

Was ist besser? Powerline-Adapter oder Repeater?

Ein Repeater ist zwar weniger st√∂rungsanf√§llig, ein PowerLAN-Adapter kann daf√ľr aber gr√∂√üere Distanzen √ľberbr√ľcken.