Sin and Punishment: Successor of the Skies (Wii)

Produktdetails

  • Publisher: Nintendo
  • Genre: Actionspiel, Shooter - Spiel
  • Online-Modus: nein
  • Altersfreigabe: Ab 12 Jahren
1,6
Notenzusammensetzung Zusammensetzung der Note
Testberichte 1,6 (75%)
Kundenbewertungen 1,3 (25%)
golden star golden star golden star golden star half star
(12 Bewertungen)

Angebote


64,99 €
Versand ab 4,70 €
Auf Lager.
mastercard visa
American Express
Lastschrift
Rechnung
Auf Lager.

Testberichte


looki.de
06/2010

gut (1,6)

87 von 100 Punkten
Zusammenfassung
Na also. Auch wenn die Wii nicht mit gestochen scharfer HD-Optik auftrumpfen kann, beweist Sin and Punishment, dass gute Grafik aus mehr besteht als aus knackscharfen Texturen und Trillionen von Polygonen. Treasure hat mit viel Liebe fürs Detail eine bemerkenswert stimmige Spielwelt erschaffen, die ihren ganz eigenen Charme besitzt. ...
Fazit
Alle Achtung! Was Treasure hier abliefert, ist ganz großes Kino. Zuerst war ich skeptisch als "Sin and Punishment: Successor of the Skies" als klassischer Railshooter angekündigt wurde. Doch meine Zweifel am antiquitierten Gameplay sind innerhalb der ersten Spielminuten restlos verfolgen. ...

gameswelt.de
05/2010

gut (1,8)

84 von 100 Punkten
  • hervorragendes Spielprinzip: schlichte Oldschool-Ballerei mit Spieltiefe
  • anspruchsvolle Zwischen- und Endgegnerduelle
  • visuell abwechslungsreich gestaltete Levels
  • motivierendes Highscore-System
  • sehr kurz
  • gesalzener Schwierigkeitsgrad vergrätzt Einsteiger
  • grausige Sprachausgabe
  • enttäuschender Koop-Modus
Zusammenfassung
Die Handlung des Spiels ist äußerst komplex, vielschichtig und mit vielen Überraschungen ausstaffiert. Reingefallen! Die Geschichte ist natürlich eher ein nettes Standardbeiwerk. Als junger Nachwuchsfahrer müsst ihr euch durch gute Platzierungen in fünf verschiedenen Tourveranstaltungen einen Namen machen. ...
Fazit
So sieht es aus, wenn Könner alte Arcade-Tugenden mit neuen Ideen kombinieren. Treasure hat es mit Successor of the Skies geschafft, den ohnehin schon kultigen Vorgänger sogar zu überflügeln. Wer auf knackige Arcade-Action mit einer großen Portion Retro-Charme und effektvoller Sci-Fi-Inszenierung steht, kommt an dem hervorragend gestalteten Wii-Titel nicht vorbei. ...

areagames.de
05/2010

sehr gut (1,5)

90 von 100 Punkten
  • ein intensiver Highspeed-Trip ohnegleichen
  • einfache Steuerung und präzises Zielen
  • beispiellos vielseitiges Gegner- und Leveldesign
  • Bossfights am laufenden Band
  • alle Spielelemente perfekt aufeinander abgestimmt
  • cooler Stil
  • technisch tadellos
  • gut differenzierte Schwierigkeitsgrade und faires Speichersystem
  • ...
  • kein „echter“ Zweispieler-Modus
  • könnte länger sein
  • könnte auch schärfer sein
Zusammenfassung
Ach, eigentlich hätte ich schon gern im Teaser-Text ein bisschen mehr auf die Kacke gehauen. Aber betrachten wir doch erst nochmal kurz das Jahr 2010 im Hinblick auf unsere geliebte Welt der Videospiele. 2010: Eine bedeutungsschwangere Zahl, die noch vor 20 Jahren vermutlich in unzähligen Science-Fiction-Filmen, - Spielen oder -Romanen mit unvorstellbarer Hochtechnologie oder gar bereits der Endzeit beschrieben wurde. ...
Fazit
Wenn es eine Gerechtigkeit gibt, dann wird Sin and Punishment: Successor of the Skies in die Annalen der Videospielgeschichte eingehen, wie es vorher bereits Ikaruga gelungen ist. Gut, ich mag das Genre und die Werke von Treasure. ...

Details


  • Publisher: Nintendo
  • Genre: Actionspiel, Shooter - Spiel
  • Online-Modus: nein
  • Altersfreigabe: Ab 12 Jahren
Generelle Merkmale
Konsole Wii
Publisher Nintendo of Europe GmbH
Genre Actionspiel, Shooter - Spiel
Altersfreigabe Ab 12 Jahren
Veröffentlichungsdatum 06.05.2010
Maximale Spieleranzahl offline 2
Besonderheiten Nunchuk, Classic- und GameCube-Controller Unterstüztung, Zapper geeignet, 50/60Hz & EDTV/HDTV kompatibel, WiFi Connection
Version Standard