Dashcams Vergleich, Tests und Testsieger

Filtern

Produktdetails

Preis
bis

Kategorie

Kundenbewertung

Hersteller

Getestet von:

Farbe:

Bestpreis von:


Produktdetails

Preis
bis

Kategorie

Kundenbewertung

Hersteller

Getestet von:

Farbe:

Bestpreis von:

Kaufberatung f√ľr Dashcams


Das Wichtigste in K√ľrze

  • Eine Dashcam ist eine Kamera, die am Armaturenbrett oder an der Windschutzscheibe eines Fahrzeugs befestigt wird, um w√§hrend der Fahrt Videoaufnahmen zu machen.
  • Es gibt verschiedene Arten von Dashcams, die sich in der Gr√∂√üe, Aufl√∂sung, Funktionen und Preis unterscheiden.
  • Zu den Vorz√ľgen von Dashcams geh√∂ren die M√∂glichkeit, Beweismaterial bei Unf√§llen zu sammeln, Abschreckung von Vandalismus und Diebstahl, und Identifizierung von unehrlichen Autofahrern. Die Nachteile sind Verletzung der Privatsph√§re, m√∂gliche Ablenkung vom Verkehr und h√∂here Kosten.
  • Beim Kauf einer Dashcam sollten Zweck, Aufl√∂sung, Sichtfeldgr√∂√üe, Funktionen, Speicherkapazit√§t, Installation, Zuverl√§ssigkeit und die Qualit√§t der Nachtsicht beachtet werden.
  • Die besten Dashcams werden von verschiedenen Herstellern wie Azdome, Nextbase, Garmin, Vantrue und TrueCam hergestellt und wurden in Tests verschiedener Zeitschriften gek√ľrt.

Was ist eine Dashcam?

Eine Dashcam ist eine Kamera, die am Armaturenbrett oder an der Windschutzscheibe eines Fahrzeugs befestigt wird, um w√§hrend der Fahrt Videoaufnahmen zu machen. Das Hauptziel der Dashcam ist es, Beweismaterial bei Unf√§llen oder anderen Ereignissen auf der Stra√üe zu sammeln, um die Schuldfrage zu kl√§ren. Einige Dashcams haben auch Funktionen wie GPS-Tracking und automatische Unfallerkennung. Die meisten Dashcams werden √ľber einen Zigarettenanz√ľnder angeschlossen und zeichnen die Aufnahmen auf einer SD-Karte auf. Dashcams k√∂nnen auch als eine Art von √úberwachungskamera f√ľr das Auto genutzt werden, um potenzielle Vandalen oder Diebe abzuschrecken.

Welche Arten von Dashcams gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Dashcams, die sich in der Gr√∂√üe, Aufl√∂sung, Funktionen und Preis unterscheiden. Die meisten Dashcams sind nach vorne gerichtet und zeichnen die Sicht aus dem Auto auf, aber es gibt auch Modelle, die einen gr√∂√üeren Blickwinkel bieten und sowohl nach vorne als auch nach hinten aufnehmen k√∂nnen. Einige Dashcams verf√ľgen √ľber eine WiFi-Funktion, um Aufnahmen direkt auf das Smartphone zu √ľbertragen oder bieten eine Cloud-Speicherungsoption. Es gibt auch Dashcams, die mit einem internen Speicher ausgestattet sind und keine SD-Karte ben√∂tigen.

Vor- und Nachteile von Dashcams

Zu den Vorteilen von Dashcams geh√∂rt, dass sie bei Unf√§llen als Beweismaterial dienen k√∂nnen und auch als Abschreckung f√ľr Vandalismus und Diebstahl dienen k√∂nnen. Dashcams k√∂nnen auch dazu beitragen, unehrliche Autofahrer zu identifizieren und somit zu einer h√∂heren Verkehrssicherheit beitragen. Einige Dashcams verf√ľgen auch √ľber eine Park√ľberwachungsfunktion, die bei Ereignissen au√üerhalb der Fahrt aufnimmt.

Allerdings gibt es auch einige Nachteile, wie z.B. die Tatsache, dass Dashcams die Privatsph√§re anderer Verkehrsteilnehmer verletzen k√∂nnen und in manchen L√§ndern gesetzlich verboten sind. Zudem k√∂nnen Dashcams auch abgelenkt von der Stra√üe ablenken und somit zu einer Gefahr im Stra√üenverkehr werden. Ein weiterer Nachteil ist, dass Dashcams oft von hoher Qualit√§t sein m√ľssen, um gute Ergebnisse zu liefern, und somit etwas teurer sein k√∂nnen.

Was ist beim Kauf einer Dashcam zu beachten?

Beim Kauf einer Dashcam gibt es mehrere Faktoren zu beachten, um sicherzustellen, dass sie den Anforderungen des Nutzers entspricht. Die wichtigsten Faktoren sind:

Zweck

Der erste Faktor, der beim Kauf einer Dashcam zu ber√ľcksichtigen ist, ist der Zweck. Soll sie nur im Falle eines Unfalls als Beweismaterial dienen oder auch als allgemeines √úberwachungsinstrument? Einige Dashcams sind speziell auf die Aufzeichnung von Unf√§llen ausgelegt, w√§hrend andere auch als Sicherheitskameras f√ľr das Fahrzeug genutzt werden k√∂nnen.

Auflösung

Die Aufl√∂sung ist ein weiterer wichtiger Faktor beim Kauf einer Dashcam. Eine h√∂here Aufl√∂sung liefert in der Regel bessere Bildqualit√§t, aber auch h√∂here Kosten. Eine Aufl√∂sung von 1080p ist eine g√§ngige Aufl√∂sung f√ľr eine Dashcam, aber es gibt auch Modelle, die 1440p oder sogar 4K-Aufl√∂sung bieten.

Sichtfeldgröße

Die Größe des Sichtfeldes bestimmt, wie viel der Straße aufgenommen wird. Einige Dashcams haben ein Sichtfeld von nur 120 Grad, während andere ein Sichtfeld von bis zu 180 Grad bieten. Ein größeres Sichtfeld ist in der Regel besser, um einen breiteren Bereich der Straße aufzunehmen.

Funktionen

Es gibt eine Vielzahl von Funktionen, die eine Dashcam bieten kann, wie z.B. GPS, WLAN-√úbertragung, Bewegungserkennung, Park√ľberwachung und vieles mehr. Es ist wichtig, die ben√∂tigten Funktionen zu identifizieren, um sicherzustellen, dass die Dashcam den Bed√ľrfnissen des Nutzers entspricht.

Speicherkapazität

Eine ausreichende Speicherkapazit√§t ist wichtig, um sicherzustellen, dass die Dashcam gen√ľgend Platz hat, um alle aufgenommenen Videos zu speichern. Es ist ratsam, eine Dashcam mit einer Speicherkarte zu w√§hlen, die gen√ľgend Speicherkapazit√§t bietet.

Installation

Die Installation der Dashcam sollte einfach sein, damit sie schnell und problemlos installiert werden kann. Die meisten Dashcams werden √ľber einen Zigarettenanz√ľnder angeschlossen und k√∂nnen in wenigen Minuten installiert werden.

Zuverlässigkeit

Eine Dashcam sollte zuverlässig sein und dauerhaft funktionieren. Es ist wichtig, Bewertungen und Testergebnisse zu lesen, um sicherzustellen, dass die Dashcam zuverlässig ist und gut funktioniert.

Qualität der Nachtsicht

Die Qualit√§t der Nachtsicht ist ein wichtiger Faktor, insbesondere f√ľr den Einsatz bei Nacht oder schlechten Lichtverh√§ltnissen. Eine Dashcam mit guter Nachtsichtfunktion sollte in der Lage sein, klare Aufnahmen auch bei Dunkelheit zu liefern.

Welche ist die beste Dashcam?

Die Computer Bild testet 4 Dashcams mit R√ľckkamera und der Testsieger ist das Modell Azdome M550. Bei einem weiteren Test von 3 Dashcams ohne R√ľckkamera von Computer Bild, wird die Azdome M01 Pro zum Testsieger und Preis-Leistungs-Sieger gek√ľrt. Das Camping, Cars & Caravans-Magazin k√ľrte die Nextbase 322 GW zum Testsieger. Die Mac Life testet vier Dashcams und den ersten Platz sichert sich die Nextbase 622 GW, w√§hrend sich der 2. Platz zwischen der Vantrue X4S Duo und der Viofo T130 teilt.

Bekannteste Hersteller von Dashcams

Zu den bekanntesten Herstellern von Dashcams gehören Transcend, Garmin, Nextbase, Kenwood, TrueCam und Vantrue. Jeder Hersteller bietet verschiedene Modelle an, die sich in Preis, Funktionen und Qualität unterscheiden.