News: Samsung arbeitet an True-Wireless-Kopfhörer – Vorstellung vermutlich auf Unpacked-Event

True-Wireless-Kopfhörer sind gerade schwer in Mode. Auch Samsung möchte den Markt anscheinend erobern. Das bestätigt ein Update der Galaxy-Wearable-App.

App zeigt True Wireless Kopfhörer

Nach dem Update sind nun Bilder von bisher unangekündigten Geräten zu sehen, die die Wearable-Anwendung wohl in Zukunft unterstützen werden. Gerüchte, dass Samsung an True-Wireless-Kopfhörer arbeitet, gibt es schon länger, die Bilder dürfen aber wahrscheinlich als Bestätigung gesehen werden. Auch wenn wir uns bis zu einer offiziellen Ankündigung noch bis zum 20. Februar warten müssen. Dann möchte der südkoreanische Hersteller auf seinem sogenannten Unpacked-Event die neuesten Produkte vorstellen. Die Bilder zeigt unter anderem SamCentral auf seinem Twitter-Kanal.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Neue Smartwach und Fitnessarmbänder

Die Kopfhörer sollen auf den Namen Galaxy Buds hören. Daneben zeigen die Bilder aber auch noch andere Produkte. Die Smartwatch Galaxy Watch Active soll über eine 40-Millimeter-Display verfügen. Hinzu kommen zwei Fitnessarmbänder – das Galaxy Fit und das Galaxy Fit e. Ob der Leak seitens Samsung beabsichtig war oder nicht, ist noch unklar. Solche internen Pannen sind allerdings auch schon anderen Herstellern passiert.