Sony Cyber-SHOT DSC-RX10 III

  • Zeiss-Objektiv (25x-Zoom)
  • Lichststärke: f/2,4-4,0
  • 1-Zoll-Sensor (20,1 Megapixel)
  • 4K-Videoaufzeichnung
  • OLED-Sucher & neigbarer LC-Monitor

Weitere Produktdetails anzeigen

Zusammensetzung der Note
Testberichte / Meinungen

1,7 (100%)

Kundenbewertungen

keine

CHECK24  1.530,00 €
+ 4,99 € Versand
cyberport  1.530,00 €
+ 4,99 € Versand
Foto-Depot  1.535,00 €
+ 5,99 € Versand
Europafoto  1.599,00 €
versandkostenfrei
Amazon.de  1.530,00 €
versandkostenfrei

Testberichte


Stiftung Warentest

„gut“ (1,7)

08/2016
86 von 100 Punkten
Platz 1 von 7

Zusammenfassung

"Bild (40%): gut (1,7); Bild mit manuellen Einstellungen (10%): gut (2,2); Video (10%): sehr gut (1,3); Sucher und Monitor (10%): sehr gut (1,3); Handhabung (30%): gut (1,7)"

Weiter zum Testbericht »


fotomagazin.de

„gut“ (1,7)

12/2016
86 von 100 Punkten
Platz 2 von 6

Zusammenfassung

"Bildqualität (60%): 80%; Geschwindigkeit (20%): 97%; Ausstattung (10%): 97%; Bedienung (10%): 85%"


computerbild.de

„gut“ (2,0)

09/2016
80 von 100 Punkten
Platz 1 von 4

Zusammenfassung

"Wie gut ist die Fotoqualität?: 1,90; Wie gut ist die Fotoqualität bei wenig Licht?: 2,39; Wie gut ist die Videoqualität?: 1,88; Wie einfach ist die Bedienung?: 1,88; Welche Extras hat die Kamera?: 1,65"


dkamera.de

„sehr gut“ (1,2)

09/2016
96 von 100 Punkten

  • Exzellente Bildqualität bei niedrigen und mittleren ISO-Werten (für eine Bridgekamera)
  • Sehr gute Bildqualität selbst bei höheren ISO-Werten (für eine Bridgekamera)
  • Sehr gutes 25-fach-Zoomobjektiv (24-600mm KB) mit recht hoher Lichtstärke (F2,4-F4)
  • Gute bis sehr gute Abbildungsleistung für diesen Brennweitenbereich
  • Mit 24 Millimeter großer Weitwinkelbereich
  • ...
  • Die Kamera ist schon recht groß und schwer (für das Gebotene ist dies jedoch völlig okay)
  • Ein paar Tasten sind etwas klein geraten
  • Zu lange kürzeste Belichtungszeit bei mechanischem Verschluss (1/2.000 Sekunde erst ab F8)
  • ND-Filter im Vergleich zur RX10 und RX10 II weggelassen

Weiter zum Testbericht »


CHIP Foto Video

„sehr gut“ (1,2)

08/2016
97 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Der ein Zoll große CMOS-Sensor überzeugt mit erstklassiger Schärfe, wenig Rauschen und einer beachtlich hohen Detailtreue. Ermöglicht werden die Top-Werte durch ein zwar „nur“ 25-faches, aber überaus lichtstarkes Objektiv mit Offenblende f/2,4 im Weitwinkel und f/4 in Telestellung. …"


CHIP

„sehr gut“ (1,3)

08/2016
94 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Bildqualität (45%): 92 | Ausstatt./Handl. (40%): 98 | Geschwindigkeit (15%): 91"

Fazit

"Bridge-Kamera der Luxusklasse"


videoaktiv

„gut“ (2,2)

07/2016
77 von 100 Punkten
Platz 1 von 3 "Testsieger"

  • großer Zoombereich
  • guter Weitwinkel
  • Mikrofon- und Kopfhöreranschluss
  • kein Touchscreen
  • hoher Preis
Fazit

"Wer sich mit einigen Ungereimtheiten im Bedienkonzept und eigenwilligen Begriffen im Einstellmenü zu arrangieren versteht, erhält hier eine der besten 4K-Videokameras, die zu kaufen sind. …"

Weiter zum Testbericht »


digitalkamera.de

07/2016

Fazit

"Mit der Mark III bohrt Sony die eierlegende Wollmilchsau RX10 nochmals deutlich auf. Das gewachsene Gehäuse ist sehr griffig, wenn auch klobig. Das bombastische Objektiv macht die Kamera einer DSLR nicht nur bei der Bildqualität nahezu ebenbürtig, …"

Weiter zum Testbericht »


CHIP Foto Video

„sehr gut“ (1,3)

07/2016
94 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Bildqualität: 92/100; Ausstattung/Handling: 98/100; Geschwindigkeit: 91/100"


digitalphoto.de

„gut“ (1,6)

06/2016
89 von 100 Punkten

  • Dynamikstarker, mehrschichtiger CMOSSensor (Typ 1.0) mit DRAM-Chip
  • Die Mark III liefert die bis dato beste Bildqualität der RX10-Modellreihe
  • Top-Bridge für Videofilmer: 40-fach-Zeitlupe, 4K-Auflösung, Zebrafunktion und vieles mehr
  • Blitzschneller Autofokus (0,07 Sek!)
  • Für eine Bridge groß, schwer und teuer
Fazit

"Mit der RX10 III ist Sony die Erweiterung seiner Premium-Bridge-Klasse gelungen. Das zoom- und lichtstarke Objektiv, die tolle Bildqualität und die praktischen Videomodi samt Super-Slow-Motion dürften selbst Besitzer der Vorgängerversionen zu einem Umstieg überzeugen können. …"


fotomagazin.de

„gut“ (1,7)

06/2016
86 von 100 Punkten
Platz 1 von 23 "Testsieger"

Zusammenfassung

"Bildqualität (60%): 80%; Geschwindigkeit (20%): 97%; Ausstattung (10%): 97%; Bedienung (10%): 85%"


fotomagazin.de

„gut“ (1,7)

06/2016
86 von 100 Punkten
Platz 1 von 4 "Testsieger"

Zusammenfassung

"Bildqualität (60%): 80%; Geschwindigkeit (20%): 97%; Ausstattung (10%): 97%; Bedienung (10%): 85%"


chip.de

„sehr gut“ (1,3)

05/2016
94 von 100 Punkten

  • Lichtstarkes 25fach-Zoom
  • Ultra-HD und Zeitlupen
  • Spritzwasser-geschütztes Gehäuse
  • Detailtreue und Kantenschärfe hoch
  • ...
  • Träger Autofokus und deutlicher Schärfeverlust im Tele
  • Schwaches Preis-Leistungs-Verhältnis
Fazit

"Die Sony Cyber-shot DSC-RX10 III punktet im Test vor allem mit ihrem lichtstarken 25fach-Zoom. Vor allem in Verbindung mit ihrem großen 1-Zoll-Bildsensor erfüllt die Bridge-Kamera auch höchste Ansprüche. Ultra-HD, scharfer elektronischer Sucher und viele weitere Extras finden Ebenfalls Anklang. Für diese Top-Leistung bittet Sony allerdings dementsprechend zur Kasse."

Weiter zum Testbericht »


cameralabs.com

01/2017

  • Superb quality 25x zoom lens.
  • Lens rings for aperture, zoom and focus.
  • 4K UHD and HFR movie modes.
  • Good Wifi and downloadable apps.
  • ...
  • Screen isn't touch-sensitive.
  • Screen isn't fully articulated.
  • No built-in ND filter.
  • Exposure compensation dial easily moved.
  • Relatively heavy.

Weiter zum Testbericht »


What Digital Camera Print

„sehr gut“ (1,0)

07/2016
100 von 100 Punkten

  • High-quality lens with useful zoom range
  • Fine stills and high-quality video
  • Very effective IS system
  • Expensive
  • Max aperture of f/4 at 100mm
  • No built-in ND filter
  • Menu system not as intuitive as it could be
Fazit

"The Cyber-shot DSC-RX10 III is an impressive achievement from Sony, and it is difficult to come away from using it feeling underwhelmed.[…] Its sensor is clearly capable of capturing very good detail, even at higher sensitivities, while the expansive optic is sharp and blessed with effective image stabilisation. […] Price aside, however, the Sony RX10 III is a stellar camera that's flexible in both stills and video recording."


dpreview.com

„gut“ (1,8)

06/2016
84 von 100 Punkten

  • New 24-600mm equivalent F2.4-4 lens is optically excellent
  • 1"-type stacked sensor provides excellent dynamic range and ISO performance
  • Combination of reach and video feature set is unparalleled
  • Tweaked ergonomics offer comfier grip and better customizability
  • ...
  • New lens loses built-in ND filter
  • Lots of glass to push around means slower startup and zoom times
  • Autofocus prone to hunting
  • Touchscreen would improve control, especially AF point placement
  • ...
Fazit

"The superb quality of the RX10 III's lens is quite a technical achievement, to say nothing of the overall feature set Sony has included as well. Whether you're zoomed in or zoomed out, focused close or focused on infinity, you'll be impressed with the sharpness offered by this 24-600mm equivalent F2.4-4 zoom lens. …"

Weiter zum Testbericht »


photographie.de

„gut“ (2,5)

06/2017
70 von 100 Punkten
Platz 1 von 2

Zusammenfassung

"Ausstattung (25%): 60%; Bildqualität (30%): 70%; Handhabung (25%): 70; Preis/Leistung (20%): 60%"

Fazit

"Sony und Panasonic zeigen mit ihren 1-Zoll-Sperzoomern eindrucksvoll, dass sie locker für die Safari und andere Aufnahmen unter guten Lichtbedingungen taugen. Nach Einbruch der Dunkelheit müssen die Fotografen bei beiden Modellen mit Kompromissen leben. Die Bedienung der Panasonic hat uns, besonders unter dem Aspekt des Touchfokus, besser gefallen, die Sony überzeugt mit einem hervorragenden Objektiv und einem engeren Telebildwinkel. …"


photoreview.com.au

„gut“ (1,6)

10/2016
89 von 100 Punkten

Fazit

"[…] If you're in the market for an all-in-one camera for your next trip – and can justify the cost of the RX10 III and its large size and not inconsiderable weight – you'll probably find it does most of the things you want."

Weiter zum Testbericht »


pocket-lint.com

09/2016

  • Brilliantly versatile
  • ots of zoom range
  • fun HFR shooting mode
  • quick autofocus
  • decent low-light performance
  • No touchscreen
  • large and bulky
  • restrictive price tag
Fazit

"The RX10 II was by no means a disappointing camera, but the RX10 III takes its only real flaw – its lack of zoom reach – and tosses it out the window. The result is a bridge camera that equals and in many ways beats many DSLRs when it comes to image quality and offers, with its single lens, a…"

Weiter zum Testbericht »


trustedreviews.com

„gut“ (2,0)

07/2016
80 von 100 Punkten

  • Long focal length
  • 4K video
  • Built-in eye viewfinder
  • 1-inch sensor
  • Large size
  • Expensive
  • Screen not touch-sensitive
Fazit

"If you want a premium bridge camera which does a bit of everything, you won’t be disappointed."

Weiter zum Testbericht »


techradar.com

„gut“ (2,0)

06/2016
80 von 100 Punkten

  • Excellent and fast 24-600mm lens
  • Superb stills and video quality
  • High quality EVF and tilting LCD screen
  • Excellent high ISO performance
  • Pricey compared to the competition
  • Poor autofocus at longer focal lengths
  • Relatively large and heavy
Fazit

"The RX10 III's 24-600mm Zeiss lens, coupled with Sony's excellent 1-inch sensor, deliver class-leading image quality. Its 4K and HD video functionality is also superb. It's a large, relatively heavy and pricey camera though, and is let down by its autofocus performance in some situations."

Weiter zum Testbericht »

Produktdetails


Generelle Merkmale
Produkttyp Bridgekamera
Aufnahme
Sensortyp CMOS
Sensorgröße 13,2 x 8,8 mm
Effektive Pixel (in Millionen) 20
Maximale Pixel (in Millionen) 21
Foto-Auflösung in Pixel (Breite) 5472
Foto-Auflösung in Pixel (Höhe) 3648
Kürzeste Verschlusszeit in s 1/2000
Längste Verschlusszeit in s 30
Zeitautomatik ja
Blendenautomatik ja
Manueller Weißabgleich ja
Makro-Nahgrenze in cm 3
RAW Dateiformat nein
Maximale Lichtempfindlichkeit in ISO 25600
Video-Auflösung in Pixel (Breite) 3840
Video-Auflösung in Pixel (Höhe) 2160
Gesichtserkennung Gesichtserkennung
Objektiv
Niedrigste Brennweite in mm 24
Höchste Brennweite in mm 600
Optischer Zoom (x-fach) 25
Digitaler Zoom (x-fach) 4
Maximale Blende Weitwinkel 2.4
Maximale Blende Tele 4
Ausstattung
Autofokus ja
Bildstabilisator optisch
Bildschirmgröße in cm 7,62
Bildschirmgröße in Zoll 3
Bildschirmauflösung in Pixel 1228800
Sucher Elektronisch
Dioptrienausgleich -4 bis +3
Integrierter Blitz ja
Integriertes GPS-Modul nein
Display
Touchscreen nein
Anschlüsse
WLAN ja
Bluetooth nein
HDMI-Anschluss ja
Externer Blitzschuh ja
Speicher
SD Card ja
SDHC Card ja
SDXC Card ja
Compact Flash Card nein
Multimedia Card (MMC) nein
Memory Stick / Memory Stick Pro nein
Memory Stick Duo / Duo Pro ja
XD Card nein
Stromversorgung
Batterie-/Akkumodell Sony NP-FW50
Akkubetriebsdauer in Anzahl Aufnahmen 420
Größe / Gewicht
Breite in mm 133
Höhe in mm 94
Tiefe in mm 127
Gewicht in g 1051