Samsung Gear 360

  • Typ-Bezeichnung: SM-C200 | 360-Grad-Kamera | VR-Kamera | Blickfeld: 2x 180 Grad | Bildauflösung Foto: 15 Megapixel | Bildauflösung Video: 3.840 x 1.920 | Bildfolgerate Video: 30 Bilder/Sekunde | Blende: f/2.0 | Schutzklasse: IP53 | Schnittstellen: ...

Weitere Produktdetails anzeigen

Zusammensetzung der Note
Testberichte / Meinungen

2,0 (75%)

Kundenbewertungen

1,5 (25 %)

(42 Bewertungen)
CHECK24  89,95 €
versandkostenfrei
cw-mobile  89,95 €
versandkostenfrei
Jacob Elektronik  140,94 €
+ 2,99 € Versand
Foto-Depot  144,00 €
versandkostenfrei
7 weitere Angebote auf CHECK24
Amazon.de  114,90 €
+ 3,95 € Versand

Testberichte


pcwelt.de

09/2016

  • Bilder für PC, Smartphone und VR-Brille
  • Standfuß mit im Lieferumfang
  • Zusammenschnitt sichtbar
  • ohne Standfuß leicht verwackelte Bilder
Fazit

"Die handliche Kugel beeindruckt mit tollen 360-Grad-Aufnahmen…."


Audio Video Foto BILD

„befriedigend“ (2,6)

08/2016
68 von 100 Punkten
Platz 1 von 5 "Test-Sieger"

Zusammenfassung

"Wie gut ist die Bildqualität? Die Videos und Fotos der Gear 360 zeigen viele Details und natürliche Farben."; "Wie gut ist die Tonqualität? Der Ton geht in Ordnung, störende Windgeräusche fallen nur wenig auf."


sftlive.de

„gut“ (2,1)

07/2016
78 von 100 Punkten
Platz 1 von 2

  • Gute Videoauflösung, scharfe Standbilder
  • Robustes, gut bedienbares Design
  • Erweiterbarer Speicher
  • Funktioniert nur mit Samsung-Smartphones

videoaktiv

07/2016

  • einfache Handhabung
  • gute Smartphone-Anbindung
  • ordentliche Bildqualität
  • Produktion bis zur Ausgabe möglich
Fazit

Samsung liefert das ausgearbeitetste Konzept. Diese Kamera sollte man, so klein sie auch ist, nicht unterschätzen. Die Kommunikation mit dem Smartphone klappt sehr gut, dennoch lässt sich die Kamera auch direkt am Gerät steuern. Die Bildqualität ist ordentlich …"

Weiter zum Testbericht »


computerbild.de

„befriedigend“ (2,6)

06/2016
68 von 100 Punkten

  • Fotos und Filme mit tollem Mittendrin-Effekt
  • Für diese Klasse relativ gute Bildqualität
  • Gutes Zusammenspiel zwischen Kamera und Galaxy Smartphone
  • Videoschnitt-Software für PC dabei
  • Filme nur fummelig in Brillen-App übertragbar
  • Läuft schnell heiß
  • Zickt mit manchen Speicherkarten
Fazit

"Die kugelige Samsung Gear 360 (SM-C200) nimmt faszinierende 360-Grad-Panoramen auf, in denen die Betrachter am Smartphone, am PC oder noch besser mit einer VR-Brille selbst die Blickrichtung wählen können. So wähnt man sich wirklich mitten im Geschehen. …"

Weiter zum Testbericht »


computerbild.de

„befriedigend“ (2,6)

06/2016
68 von 100 Punkten

  • Fotos und Filme mit tollem Mittendrin-Effekt
  • Für diese Klasse relativ gute Bildqualität
  • Gutes Zusammenspiel zwischen Kamera und Galaxy Smartphone
  • Videoschnitt-Software für PC dabei
  • Filme nur fummelig in Brillen-App übertragbar
  • Läuft schnell heiß
  • Zickt mit manchen Speicherkarten
Fazit

"Die Samsung Gear 360 liefert spektakuläre, packende VR-Video, in die Zuschauer vor allem mit VR-Brille richtiggehend eintauchen. Die Bedienung mit zwei Apps und einigen Hackentricks ist noch etwas mühsam und die Bildqualität hat nicht das Niveau aktueller Action-Cams."

Weiter zum Testbericht »


computerbild.de

02/2016

Fazit

"Die Samsung Gear 360 macht zunächst einen unspektakulären Eindruck, vor allem visuell. Und doch könnte sie in Verbindung mit dem Galaxy S7 die erste Kamera sein, die VR-Inhalte für jedermann ermöglicht. Die ersten PR-Videos zum Galaxy S7 sowie die Dreingabe einer Gear-VR-Brille…"

Weiter zum Testbericht »


cnet.com

„gut“ (2,1)

10/2016
78 von 100 Punkten

  • Well-priced
  • Produces some of the best spherical video you can get from a consumer-grade 360-degree camera at the moment
  • Easy to use on its own or with its full-featured mobile app
  • Can be used as a single-lens wide-angle video camera
  • ...
  • App currently works on only select Samsung phones
  • The lenses can be easily scratched and replacements aren't available
  • Included editing software is Windows-only and editing without it is difficult at best
  • Transferring clips longer than a couple of minutes takes a long time
Fazit

"The Samsung Gear 360 is great for simple 360-degree video and photos. You'll just need the right Galaxy phone and a Windows computer to get the most from it, right out of the box."

Weiter zum Testbericht »


video

„sehr gut“ (1,0)

02/2017
100 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Normalerweise geben Fotos und Filme nur einen kleinen Ausschnitt der erlebten Realität wieder. Die neuen 360°-Kameras nehmen jedoch wirklich alles auf, was um einen herum geschieht. Schaut man sich die Aufnahmen an - am besten mit einer VR-Brille - wird man förmlich in die Szene hereingezogen und erlebt den Schauplatz so intensiv wie noch nie. …"


Videoaktiv Kamera Kaufberater

11/2016

  • einfache Handhabung
  • gute Smartphone-Anbindung
  • ordentliche Bildqualität
  • Produktion bis zur Ausgabe möglich
Fazit

"Samsung liefert das ausgearbeitetste Konzept. Diese Kamera sollte man, so klein sie auch ist, nicht unterschätzen. …"

Weiter zum Testbericht »


connect.de

„sehr gut“ (1,0)

08/2016
100 von 100 Punkten

  • tolle Bildqualität
  • beeindruckende Aufnahmemöglichkeiten
  • über Display und Tasten auch einzeln komplett nutzbar
  • Wechselspeicherslot
  • ...
  • hoher Preis
  • nur mit Galaxy-S6- und Galaxy-S7-Modellen kompatibel
  • erst mit Gear VR (99 Euro) richtig komplett

go2android.de

„gut“ (2,0)

07/2016
80 von 100 Punkten

  • Verarbeitung
  • IP53 Zertifizierung
  • Wechselakku
  • intuitive Bedienung
  • 200 GB MicroSD-Card-Slot
  • Smartphone Kompatibilität
  • Videoqualität hat noch Luft nach oben
Fazit

"Ich muss zugeben wirklich beeindruckt von der Samsung Gear 360 Kamera zu sein. Sicherlich ist bei den „sogenannten“ 4K Videos im 360 Grad Virtuell Reality tauglichen Material an Qualität noch Luft nach oben. Aber hey – Samsung ist hier der erste Anbieter im Consumer-Bereich, …"

Weiter zum Testbericht »


notebookcheck.com

07/2016

  • vergleichsweise hohe Auflösung
  • gute Verarbeitung
  • ActionDirector enthalten
  • gute Kameras
  • MicroSD-Slot ...
  • ... aber kein interner Speicher
  • geringe Videolaufzeiten
  • kratzanfälliges Schutzglas
  • nur mit Samsung-Produkten kompatibel
Fazit

"Die Samsung Gear 360 ist sicherlich eine der besseren 360-Grad-Kameras, wenn kein vierstelliger Betrag über den Ladentisch gehen soll. Dennoch ist der Technik anzumerken, dass sie …"

Weiter zum Testbericht »

Produktdetails


Generelle Merkmale
Produkttyp 360-Grad-Kamera
Aufnahme
Effektive Pixel (in Millionen) 15
Maximale Pixel (in Millionen) 15
Foto-Auflösung in Pixel (Breite) 3072
Foto-Auflösung in Pixel (Höhe) 1728
Aufnahmeformat 4:3
Videoauflösung 4K Ultra High Definition
Video-Auflösung in Pixel (Breite) 3840
Video-Auflösung in Pixel (Höhe) 1920
Videofrequenz in fps 30
HD Videoformat MPEG4
Gesichtserkennung nein
Bildwinkel in Grad 360
Ausstattung
Bildstabilisator nein
Display-Technologie PMOLED
Display-Größe in Zoll 0,5
Stativgewinde 1/4 Zoll
Anschlüsse
USB-Anschluss ja
WLAN ja
Near Field Communication (NFC) ja
Bluetooth ja
HDMI-Anschluss nein
Speicher
microSDHC ja
microSDXC ja
Größe / Gewicht
Gewicht in g 153