Panasonic Lumix DMC-FZ2000

  • Leica 20x Zoom (24-480 mm, f/2,8-4,5)
  • 1-Zoll-Sensor mit 20,1 MPx
  • 4K-Videoaufnahme mit 30 fps
  • Mic-In, Audio-Out (3,5 mm)
  • OLED-Sucher & bewegliches LCD

Weitere Produktdetails anzeigen

Zusammensetzung der Note
Testberichte / Meinungen

2,0 (75%)

Kundenbewertungen

1,0 (25 %)

(3 Bewertungen)
CHECK24  1.069,00 €
versandkostenfrei
TECHNIKdirekt  1.069,00 €
versandkostenfrei
Warsteiner Fotoversand  1.065,00 €
+ 5,95 € Versand
Europafoto  1.079,00 €
versandkostenfrei
Amazon.de  1.068,50 €
versandkostenfrei

Testberichte


computerbild.de

„gut“ (2,0)

05/2017
81 von 100 Punkten

Fazit

"Das Panasonic FZ2000 ist ein Brocken, der es in sich hat. Die Superzoom-Kamera reagiert blitzschnell, holt auch weit entfernte Motive und liefert Aufnahmen in Top-Qualität, egal ob Fotos oder Videos …"


CHIP

„sehr gut“ (1,2)

03/2017
96 von 100 Punkten

  • Sehr gute Bildqualität
  • Professionelle Ausstattung
  • Angenehmes Handling
  • Schärfeabfall in den Randbereichen
  • Viel Gewicht
  • Großes Gehäuse
Fazit

"Ein Schwergewicht mit Schnellschüssen"


CHIP Foto Video

„sehr gut“ (1,3)

02/2017
95 von 100 Punkten

  • Lichtstarkes 20-fach-Zoom
  • Video-Modus top
  • schnell
  • Pinke Farbsäume
  • deutlicher Randschärfeabfall
  • schwer

chip.de

„sehr gut“ (1,3)

01/2017
95 von 100 Punkten

  • Lichtstarkes 20fach-Zoom
  • Viele Direkttasten
  • Integrierter ND-filter
  • Schnelle Serienaufnahme
  • ...
  • Schärfeverlust an Rand und im Tele
  • Akkulaufzeit durchschnittlich
Fazit

"Die Panasonic Lumix DMC-FZ2000 erzielt im Test durchgehend sehr gute Ergebnisse. Allen voran überzeugen die starke Bildqualität gepaart mit dem lichtstarken 20fach-Zoom, die zahlreichen Extra wie hochauflösender elektronischer Sucher und Ultra-HD-Video sowie der rasante Autofokus. Punktabzüge gibt‘s lediglich für den Schärfeverlust an Rändern und im Tele sowie die recht kurze Akkuleistung."

Weiter zum Testbericht »


videoaktiv

„gut“ (2,4)

01/2017
73 von 100 Punkten

  • Aufzeichnungslänge unbegrenzt
  • Anschlüsse für Mikro und Kopfhörer
  • großer Zoombereich, Cinema-4K 24p
  • recht schwer
  • Bildrauschen
Fazit

"Nicht jeder, dem Funktionsvielfalt, gute Ausstattung und hohe Aufnahmequalität wichtig sind, möchte das Objektiv wechseln können. Mit dem großen Zoombereich deckt die FZ2000 auch ein sehr weites Spektrum ab. Zudem bietet sie alle wünschenswerten Einstellungsmöglichkeiten, ist robust und hat ein durchdachtes Bedienkonzept. …"

Weiter zum Testbericht »


videofilmen.schiele-schoen.de

01/2017

  • integrierte ND-Filter
  • 10-Bit-Ausgabe über HDMI
  • günstiger Preis
  • wenig kompakt
  • Low-Lightverhalten
Fazit

"Die universellen Talente der Panasonic DMC-FZ2000 glänzen vor allem bei der Full HD-Aufnahme. Nur hier kommen das extrem universelle Objektiv, die volle Bildstabilisierung und der 200 MBit/s-Codec voll zur Geltung. […] Die FZ2000 ist somit in erster Linie für 4K-Filmer interessant, die den gebotenen Zoombereich auch wirklich nutzen wollen."


dkamera.de

„sehr gut“ (1,3)

12/2016
95 von 100 Punkten

  • Exzellente Bildqualität bei niedrigen und mittleren ISO-Werten (für eine Bridgekamera)
  • Gute bis sehr gute Bildqualität selbst bei höheren ISO-Werten (für eine Bridgekamera)
  • 20x Zoomobjektiv (24-48mm KB) mit recht hoher Lichtstärke (F2,8-F4,5)
  • Mit 24 Millimeter großer Weitwinkelbereich
  • ...
  • Nicht optimal arbeitende Rauschreduzierung (vor allem bei höheren ISO-Werten)
  • Sichtbare Unschärfe bei Offenblende auch abseits der Bildränder
  • Das Kameragehäuse ist nicht abgedichtet
Fazit

"… Der Kurs, den Panasonic mit der FZ2000 einschlagen will, ist dabei klar: Sie soll als Digitalkamera mit priorisierter Videofunktion unter anderem einen Ersatz für Camcorder darstellen. Dies lässt sich an den zahlreichen Video-Optimierungen erkennen, die Panasonic vorgenommen hat. Hier wären beispielsweise die unbegrenzte Aufnahmedauer, die große Auswahl bei den Auflösungen und Bildraten sowie der integrierte ND-Filter zu nennen. …"

Weiter zum Testbericht »


fotomagazin.de

„gut“ (1,7)

12/2016
87 von 100 Punkten
Platz 1 von 6 "Testsieger"

Zusammenfassung

"Bildqualität (60%): 81%; Geschwindigkeit (20%): 99%; Ausstattung (10%): 97%; Bedienung (10%): 85%"


colorfoto.de

„befriedigend“ (2,7)

12/2016
67 von 100 Punkten

Zusammenfassung

Objektivtest der Panasonic Lumix DMC-FZ2000

Fazit

"Im Weitwinkel ist die Auflösung in der Bildmitte sehr hoch. Zu den Rändern lassen Schärfe und Auflösung zwar deutlich nach, doch für 24 mm passt das Ergebnis. Abblenden macht wenig Sinn, da dies in der Bildmitte die Auflösung um 200 Linienpaare verringert. Tendenziell Ähnliches gilt auch für die mittlere Brennweite. …"


colorfoto.de

„ausreichend“ (3,9)

12/2016
43 von 100 Punkten

Fazit

"Die Panasonic Lumix DMC-FZ2000 kommt dem Fotografenwunsch nach der eierlegenden Wollmilchsau schon ziemlich nahe. Die universelle Verwendbarkeit bezahlt man aber mit hohem Gewicht - und mit 1250 Euro. Beim Fotografieren fällt eine insgesamt zu weiche Abstimmung auf. Wen das stört kann zu RAW wechseln. …"


ephotozine.com

„sehr gut“ (1,5)

01/2017
90 von 100 Punkten

  • Excellent focus performance
  • Quick operation
  • Wi-Fi connectivity
  • Unlimited video recording
  • f/4.0 from 80mm equivalent zoom
  • To select some of the different video frame rates you have to switch between NTSC and PAL
  • Softer photos at the telephoto end
  • Quite large
Fazit

"The Panasonic Lumix FZ2000 offers a 20 megapixel 1inch CMOS sensor, and a new 20x optical zoom lens, with a bright f/2.8 aperture at the wide-angle end of the lens. The camera has a great 3inch tilting touch-screen, as well as a large, bright, high-resolution electronic viewfinder, with a comfortable rubber surround. Build quality is very good and the camera has a lot in common with the Panasonic Lumix GH4, which means that the FZ2000 would make an excellent second camera to anyone familiar with Panasonic's other cameras. …"

Weiter zum Testbericht »


dpreview.com

„gut“ (1,9)

01/2017
82 von 100 Punkten

  • Good image quality, especially in Raw
  • Very well-built body with large grip
  • Impressive continuous AF and subject tracking performance
  • Internal zoom lens allows for smooth and quiet focusing
  • ...
  • Image quality hampered by mediocre lens
  • Heavy noise reduction in JPEGs
  • Yellows have greenish tint which affects skin tones
  • Substantial 1.4x crop in 4K eliminates wide-angle capability and affects low light performance
  • ...
Fazit

"The Panasonic Lumix DMC-FZ2500/FZ2000 is a well-designed enthusiast bridge camera focused on video, and it offers capture tools that you won't find on any other camera in its class. 4K video quality is excellent, though there's a substantial crop factor, essentially knocking out the wide end of the lens. …"

Weiter zum Testbericht »


cameralabs.com

11/2016

Camera Labs Recommended

  • 20x lens range with internal zooming.
  • Built-in 2, 4 and 6 stop ND filter.
  • 5-speed smooth, stable, slow zooming.
  • Articulated touch-screen.
  • ...
  • Poor battery life and can't be charged in-camera over USB.
  • No weather sealing.
  • 4k movies and 4k Photo employ a fairly tight crop.
  • Results not as crisp as Sony RX10 III.
Fazit

"With so many enhancements and improvements though, it's hard not to enthuse over the Lumix FZ2000 / FZ2500 which packs in a huge range of features at a very competitive price. As a high-end camera I do wish it had weather-sealing, but it doesn't hold it back from earning a Recommended award. …"

Weiter zum Testbericht »


photographie.de

„gut“ (2,5)

06/2017
70 von 100 Punkten
Platz 1 von 2

Zusammenfassung

"Ausstattung (25%): 60%; Bildqualität (30%): 60%; Handhabung (25%): 70; Preis/Leistung (20%): 80%"

Fazit

"Sony und Panasonic zeigen mit ihren 1-Zoll-Sperzoomern eindrucksvoll, dass sie locker für die Safari und andere Aufnahmen unter guten Lichtbedingungen taugen. Nach Einbruch der Dunkelheit müssen die Fotografen bei beiden Modellen mit Kompromissen leben. Die Bedienung der Panasonic hat uns, besonders unter dem Aspekt des Touchfokus, besser gefallen, die Sony überzeugt mit einem hervorragenden Objektiv und einem engeren Telebildwinkel. …"


slashcam.de

11/2016

Fazit

"Die universellen Talente der Panasonic DMC-FZ2000 glänzen vor allem bei der FullHD-Aufnahme. Nur hier kommen das extrem universelle Objektiv, die kombinierte Bildstabilisierung und der 200 Mbits-Codec voll zur Geltung. Ohne Zoom-Objektiv bekommt man -auch bei Panasonic selbst- schon weitaus kompaktere Kameras mit größeren Sensoren, wie beispielsweise die LX100 mit MFT-Sensor. Die FZ2000 ist somit in erster Linie für 4K-Filmer interessant, die vor allem den gebotenen Zoombereich nutzen wollen. …"


avguide.ch

11/2016

Fazit

"Die FZ2000 vereint in einem etwas klobigen Gehäuse neben Superzoom-Objektiv, OLED-Sucher und Touch-Screen viele interessante Videofeatures, die bislang nur in professionellen Geräten zu finden waren. …"

Weiter zum Testbericht »


expertreviews.co.uk

„befriedigend“ (3,0)

04/2017
60 von 100 Punkten

  • Packed with advanced features for video
  • Lots of physical controls
  • Fast performance
  • Lens focus is a little soft
  • A big investment for a single-lens camera
Fazit

"The FZ2000 is mostly impressive but there’s no doubt that the lens is the weak link in the chain. It’s by no means disastrous but it may prove to be frustrating, especially when most rival cameras at this price have the option of interchangeable lenses. …"

Weiter zum Testbericht »


techradar.com

„sehr gut“ (1,5)

01/2017
90 von 100 Punkten

  • Super-fast AF system
  • Great image stabilisation system
  • Excellent image and video quality
  • No weather sealing is a shame
  • Almost double the price of the FZ1000
  • Lens not the longest nor brightest in class
Fazit

"It may not be perfect, but its well-rounded feature set and strong performance across many areas make the FZ2500 / FZ2000 a fine superzoom performer."

Weiter zum Testbericht »

Produktdetails


Generelle Merkmale
Produkttyp Bridgekamera
Farbe schwarz
Aufnahme
Sensortyp MOS
Sensorgröße 13,2 x 8,8 mm
Effektive Pixel (in Millionen) 20,1
Maximale Pixel (in Millionen) 20,9
Foto-Auflösung in Pixel (Breite) 3648
Foto-Auflösung in Pixel (Höhe) 5472
Kürzeste Verschlusszeit in s 1/4000
Längste Verschlusszeit in s 60
Zeitautomatik ja
Blendenautomatik Zeitautomatik AE, Auto, Manuell
Manueller Weißabgleich Auto, Wolkig, Tageslicht, Flash, Schatten
Serienbildfunktion ja
RAW Dateiformat JPEG XR, RAW
Minimale Lichtempfindlichkeit in ISO 80
Maximale Lichtempfindlichkeit in ISO 25600
Lichtempfindlichkeit in ISO 80, 100, 125, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400, 12800, 25600
Video-Auflösung in Pixel (Breite) 4096
Video-Auflösung in Pixel (Höhe) 2060
Videofrequenz in fps 30
HD Videoformat AVCHD, MOV, MP4
Gesichtserkennung Gesichtserkennung
Anzahl Motivprogramme Close-up (Makro), Nacht, Panorama, Strahler, Sonnenuntergang
Anzahl Auto-Fokus-Punkte 49
Selbstauslöser-Intervalle in s 2, 10
Objektiv
Niedrigste Brennweite in mm 2,6
Höchste Brennweite in mm 176
Optischer Zoom (x-fach) 20
Digitaler Zoom (x-fach) 4
Maximale Blende Weitwinkel 2,8
Maximale Blende Tele 4,5
Anzahl der aspärischen Linsen 8
Ausstattung
Autofokus Kontinuierlicher Autofokus, Gesichtserkennung
Bildstabilisator ja
Bildschirmgröße in cm 7,62
Bildschirmgröße in Zoll 3
Bildschirmauflösung in Pixel 1040000
Display-Technologie LCD
Bewegliches Display ja
Sucher Elektronisch
Dioptrienausgleich -4 bis +4
Integrierter Blitz ja
Integriertes GPS-Modul nein
Integriertes Mikrofon ja
Fokus-Modi Auto/Manuell
Display
Touchscreen ja
Anschlüsse
USB-Version 2.0
WLAN ja
Near Field Communication (NFC) nein
Bluetooth nein
HDMI-Anschluss ja
PictBridge ja
Externer Blitzschuh ja
Speicher
SD Card ja
SDHC Card ja
SDXC Card ja
Compact Flash Card ja
Multimedia Card (MMC) nein
Memory Stick / Memory Stick Pro nein
Memory Stick Duo / Duo Pro nein
XD Card nein
Stromversorgung
Batterie-/Akkumodell DMW-BLC12
Akkubetriebsdauer in Anzahl Aufnahmen 350
Batterie-/Akkutyp Lithium-Ion (Li-Ion)
Größe / Gewicht
Breite in mm 138
Höhe in mm 102
Tiefe in mm 135
Gewicht in g 915