Nikon D5 (XQD-Type)

Zusammensetzung der Note
Testberichte / Meinungen

1,6 (100%)

Kundenbewertungen

keine

Aktuell gibt es leider keine Angebote zu diesem Produkt.

Testberichte


photographie.de

„sehr gut“ (1,5)

08/2017
90 von 100 Punkten
Platz 1 von 3 "Testsieger"

Zusammenfassung

"Ausstattung (25%): 80%; Bildqualität (30%): 100%; Handhabung (25%): 100; Preis/Leistung (20%): 80%"


FOTOTEST

„sehr gut“ (1,4)

07/2017
92 von 100 Punkten
"Testsieger"

Zusammenfassung

"Bildqualität: 66,1 + 1 P / 75 Pkte.; Visueller Bildeindruck: 9,4 / 10 Pkte.; Autofokus: 5 / 5 Pkte.; Ausstattung/Bedienung: 10 / 10 Pkte."


fotomagazin.de

„gut“ (1,7)

06/2017
87 von 100 Punkten
Platz 3 von 3

Zusammenfassung

"Bildqualität (60%): 83%; Geschwindigkeit (20%): 99%; Ausstattung (10%): 86%; Bedienung (10%): 90%"


colorfoto.de

„gut“ (2,5)

04/2017
70 von 100 Punkten
Platz 1 von 7

Fazit

"Als 7000 Euro teure, 1,4 Kilogramm schwere Profikamera mit fest verbautem Hochkanthandgriff konkurriert die D5 direkt mit Canons hochpreisigem Spitzenmodell EOS 1DX II. …"


fotomagazin.de

„gut“ (1,7)

02/2017
87 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Bildqualität (60%): 83%; Geschwindigkeit (20%): 99%; Ausstattung (10%): 86%; Bedienung (10%): 90%"


photographie.de

02/2017

Platz 1 von 4 "Testsieger"

Zusammenfassung

"Mit der D5 hat Nikon den AAutofokus seines Profis auf eine neue Ebene gehoben. Kleines Detail mit großer Wirkung: Die Tasten der D5 bieten eine Hintergrundbeleuchtung."


fotomagazin.de

„gut“ (1,7)

12/2016
87 von 100 Punkten
Platz 2 von 14

Zusammenfassung

"Bildqualität (60%): 83%; Geschwindigkeit (20%): 99%; Ausstattung (10%): 86%; Bedienung (10%): 90%"


FotoBibel

„sehr gut“ (1,3)

10/2016
94 von 100 Punkten

  • Sehr schnelle Spiegelreflexkamera mit rund 14 Bildern/Sekunde
  • Herausragende Bildqualität für Profis: hohe Schärfe, natürliche Farben
  • 153 AF-Punkte, davon 99 Kreuzsensoren
  • Professioneller 4K-Videomodus
  • ...
  • Hoher Preis, hohes Gewicht
Fazit

"…Kurzum: Leistungen auf absolutem Topniveau."


fotomagazin.de

„gut“ (1,6)

10/2016
88 von 100 Punkten
Platz 3 von 11

Zusammenfassung

"Bildqualität (60%): 86%; Geschwindigkeit (20%): 95%; Ausstattung (10%): 86%; Bedienung (10%): 90%"


Audio Video Foto BILD

„gut“ (1,9)

08/2016
83 von 100 Punkten
Platz 1 von 3 "Test-Sieger"

Zusammenfassung

"Wie gut ist die Fotoqualität? „Nur“ 20 Megapixel, dafür in Topqualität: Die Bilder sind schön scharf und sehr detailreich."; "Wie gut ist die Fotoqualität bei wenig Licht? Bei wenig Licht hängt die D5 die Konkurrenz ab – ihre Bilder sehen bis ISO 25 600 gut aus."; "Wie gut ist die Videoqualität? Hohe Qualität, etwas langsamer Autofokus. 4K-Videos gibt’s nur in 3-Minuten-Häppchen."


videoaktiv

„gut“ (1,7)

07/2016
86 von 100 Punkten
Platz 2 von 2

  • Touchscreen
  • sehr gute Bildqualität
  • kurze 4K-Laufzeit
Fazit

"… Ein hervorragender Fotoapparat, auch die Touchfunktion ist sinnvoll. Der immense ISO-Spielraum macht die Kamera zum Nachtsichtgerät. Wer in HD aufzeichnet, erhält sehr gute Ergebnisse, bei 4K …"

Weiter zum Testbericht »


CHIP Foto Video

„sehr gut“ (1,2)

07/2016
96 von 100 Punkten
Platz 1 von 3

Zusammenfassung

"Bildqualität: 91/100; Ausstattung/Handling: 100/100; Geschwindigkeit: 99/100; Videoqualität: 95/100"


FOTOTEST

„sehr gut“ (1,4)

07/2016
92 von 100 Punkten
Platz 1 von 3 "Testsieger"

Zusammenfassung

"Bildqualität: 66,1/75; Visueller Bildeindruck: 9,4/10; Autofokus: 5/5; Ausstattung/Bedienung: 10/10"


FOTOTEST

„sehr gut“ (1,4)

06/2016
92 von 100 Punkten
"Testsieger"

Zusammenfassung

"Bildqualität: 66,1+1/75 Pkte; Visueller Bildeindruck: 9,4/10 Pkte; Autofokus: 5/5 Pkte; Ausstattung/Bedienung: 10/10 Pkte"

Fazit

"Das neue Flaggschiff des Hauses Nikon segelt der Profi-Konkurrenz auf und davon!"


colorfoto.de

„gut“ (2,5)

06/2016
70 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Im Vergleich zur D610 und zur D750 hebt die Nikon D5 die Kontraste deutlich stärker an, vor allem bei ISO 100; im DL-cross-Diagramm steigen die Kurven dadurch auf Spitzenwerte knapp unterhalb der 1,4-Marke. Außerdem schärft der Bildprozessor ordentlich nach und produziert deutlich ausgeprägte Überschwinger im Kantenprofil. […]"


profifoto.de

„sehr gut“ (1,2)

05/2016
97 von 100 Punkten
Platz 1 von 2

Zusammenfassung

"Bildqualität: 96,9; Auflösung: 99,6; Handhabung: 97,6; Ausstattung: 91,1; Videoqualität: 97,5; Videoauflösung: 98,0; Videohandhabung: 97,1"


fotomagazin.de

„gut“ (1,6)

05/2016
88 von 100 Punkten
Platz 2 von 2

Zusammenfassung

"Bildqualität: 86%; Geschwindigkeit: 95%; Ausstattung: 86%; Bedienung: 90%"


CHIP Foto Video

„sehr gut“ (1,2)

05/2016
96 von 100 Punkten
Platz 1 von 3

  • Bis zu 14 B/s, Ultra-HD-Videos
  • abgedichtet
  • Top-Bildqualität
  • UHD-Videos auf drei Minuten beschränkt
  • kein GPS
  • hoher Preis
Fazit

"Was für ein Tempo! Im Serienbildmodus stößt die Nikon D5 in neue Dimensionen vor und schießt bei kontinuierlicher Fokussierung bis zu 200 RAW-Aufnahmen in Folge. Jeder, der das Profi-Modell in der Testphase in den Händen hielt, konnte kaum den Finger vom Auslöser lassen – so beeindruckend ist das Geräusch, wenn der Verschluss in Sekundenbruchteilen zu Werke geht. …"


Audio Video Foto BILD

„gut“ (1,9)

05/2016
83 von 100 Punkten

Fazit

"Die Nikon D5 erfüllt die hohen Ansprüche an eine Profi-Kamera mit Bravour. Sie ist superschnell, vor allem der Autofokus hat noch einmal an Tempo und Genauigkeit bei Serienaufnahmen zugelegt. Die Bildqualität ist ebenfalls top, selbst bei extrem schwachem Licht. …"


digitalkamera.de

05/2016

  • Äußerst robustes, ergonomisches, aber auch sehr schweres Gehäuse
  • Sehr schneller, zuverlässiger Autofokus
  • Hohe Serienbildrate mit langen Aufnahmeserien
  • Mit ca. 0,5 Sekunden bisher schnellster Live-View-AF aller DSLRs
  • ....
  • Teilweise etwas undurchsichtiges Bedienkonzept
  • ISO 1,6 und 3,2 Mio mit unbrauchbarer Bildqualität
  • Exotischer XQD-Speicherkartenstandard...
Fazit

"Die Nikon D5 besitzt nicht nur einen Preis auf Profiniveau, sondern bietet auch entsprechende Gegenleistung. Das Gehäuse ist groß und schwer, dafür aber griffig und super robust. Das Bedienkonzept mit den vielen Knöpfen, Rädern und Steuertasten jedoch erfordert entsprechende Einarbeitungszeit, zumal manche Funktionen trotz umfangreichen Menüs nur mit Tastenkombinationen erreichbar sind….."

Weiter zum Testbericht »


digitalphoto.de

„sehr gut“ (1,3)

05/2016
94 von 100 Punkten

  • Herausragende Bildqualität für Profis
  • Sehr schnelle Spiegelreflexkamera mit rund 14 Bildern/Sekunde
  • 153 AF-Punkte, davon 99 Kreuzsensoren
  • Professioneller 4K-Videomodus
  • ...
  • Hoher Preis, hohes Gewicht
Fazit

"Zugegeben, die D5 ist mit Sicherheit kein Leichtgewicht. Sie fordert vom Fotografen Kraft und Ausdauer ein – und belohnt einen dafür mit herausragender Bildqualität, der schnellsten DSLR-Serienbildgeschwindigkeit, einem sehr treffsicheren und schnellen Autofokus sowie einem sehr rauschfreien Vollformatsensor."


dkamera.de

„sehr gut“ (1,2)

04/2016
97 von 100 Punkten

  • Hervorragende Bildqualität und Detailwiedergabe bis ISO 6.400
  • Gute bis sehr gute Bildqualität bei ISO 12.800 und ISO 25.600
  • ISO 51.200 und ISO 102.400 sind je nach Situation mit größeren Abstrichen verwendbar
  • Sehr hochwertiges und robustes Magnesiumgehäuse mit ergonomisch geformtem Griff
  • Kameragehäuse mit integriertem Hochformatgriff
  • ...
  • AF-S Nikkor 24-70mm F2,8E ED VR: Bei F2,8 abfallende Bildränder und starke Vignettierung
  • Die Kamera ist groß und schwer
  • Kein integriertes Blitzgerät
  • Vergleichsweise langsamer Autofokus im Liveviewmodus
  • Die Videoaufnahme in 4K ist maximal drei Minuten am Stück möglich
Fazit

"Die Nikon D5 (Praxis) ist ein echtes Profiwerkzeug und technisch in fast jedem Punkt auf neuestem Stand. Wegen des hohen Preises werden jedoch nur wenige Fotografen in diesen Genuss kommen können. Dass die DSLR wegen ihres hohen Gewichtes und des sehr großen Gehäuses für viele Fotoamateure interessant ist, darf aber sowieso bezweifelt werden."

Weiter zum Testbericht »


FOTOTEST

„sehr gut“ (1,4)

04/2016
92 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Bildqualität: 66,1 + 1 P/75 Pkte; Visueller Bildeindruck: 9,4/10 Pkte; Autofokus: 5/5 Pkte; Ausstattung/Bedienung: 10/10 Pkte"


profifoto.de

04/2016

Fazit

"Wer beim Fotografieren in extreme Aufnahesituationen gerät, in denen es nur eine Chance für das perfekte Bild gibt, kann sich auf die Nikon D5 voll verlassen. Ihre effektive Auflösung ist in der Klasse professioneller Reportagekameras hervorragend, und Profis, die sie in unterschiedlichen Bereichen einsetzen, profitieren von den Ergonomie- und Workflow-Verbesserungen der Kamera."


colorfoto.de

„gut“ (2,5)

04/2016
70 von 100 Punkten
"Kauftipp"

Fazit

"… Neue Maßstäbe setzt die D5 mit ihrem sensationellen AF-System. Dieses hat nicht nur Rekordzahlen bei den Messpunkten bzw. Kreuzsensoren zu vermelden, sondern auch eine ungewöhnlich niedrige Ansprechschwelle von -4 EV. …"


dpreview.com

„gut“ (1,6)

06/2016
89 von 100 Punkten

Fazit

"The Nikon D5 is the latest in the company's evolving line of double-grip, full-frame action-oriented DSLR cameras. With a newly designed 20.8MP sensor, 12fps of continuous shooting with low viewfinder blackout and an intelligent and effective 153-point autofocus system, the D5 handily outguns its predecessor in almost every key area to take its rightful spot atop the Nikon lineup. …"

Weiter zum Testbericht »


pcmag.com

08/2016

Fazit

"The top-of-the-line Nikon D5 SLR doesn't disappoint thanks to best-in-class autofocus, 4K video recording, and a full-frame image sensor."

Weiter zum Testbericht »


pcauthority.com.au

„sehr gut“ (1,0)

06/2016
100 von 100 Punkten

Fazit

"Nikon’s top-line DSLR knocks it out the park for professional and sports photographers."

Weiter zum Testbericht »

Produktdetails


Generelle Merkmale
Produkttyp Spiegelreflexkamera
Kameraanschluss Nikon F
Aufnahme
Sensortyp CMOS
Sensorgröße 35.9 x 23.9 mm
Effektive Pixel (in Millionen) 20,8
Maximale Pixel (in Millionen) 21,3
Foto-Auflösung in Pixel (Breite) 5568
Foto-Auflösung in Pixel (Höhe) 3712
Kürzeste Verschlusszeit in s 1/8000
Längste Verschlusszeit in s 30
Zeitautomatik ja
Blendenautomatik ja
Manueller Weißabgleich ja
RAW Dateiformat ja
Maximale Lichtempfindlichkeit in ISO 102400
Video-Auflösung in Pixel (Breite) 3840
Video-Auflösung in Pixel (Höhe) 2160
Gesichtserkennung Gesichtserkennung
Ausstattung
Autofokus ja
Bildstabilisator nein
Bildschirmgröße in cm 8,13
Bildschirmgröße in Zoll 3.2
Bildschirmauflösung in Pixel 2359000
Sucher Optisch
Integrierter Blitz ja
Integriertes GPS-Modul nein
Display
Touchscreen ja
Anschlüsse
WLAN nein
HDMI-Anschluss ja
Externer Blitzschuh ja
Speicher
SD Card nein
SDHC Card nein
SDXC Card nein
Compact Flash Card nein
Multimedia Card (MMC) nein
Memory Stick / Memory Stick Pro nein
Memory Stick Duo / Duo Pro nein
XD Card nein
Stromversorgung
Batterie-/Akkumodell Nikon EN-EL18
Größe / Gewicht
Breite in mm 160
Höhe in mm 158.5
Tiefe in mm 92
Gewicht in g 1235