Nikon 85mm f/1.4 G AF-S Nikkor

  • Objektiv für Digitalkameras von Nikon/Fujifilm
  • Autofocus
  • Bildstabilisator
  • max. Blende (Weitwinkel/Tele): 1.4 / 1.4
  • Höchste Brennweite (Digitale Kameras): 85mm

Weitere Produktdetails anzeigen

Zusammensetzung der Note
Testberichte / Meinungen

1,9 (75%)

Aktuell gibt es leider keine Angebote zu diesem Produkt.

Testberichte


colorfoto.de

„gut“ (2,1)

08/2019
79 von 100 Punkten

Weiter zum Testbericht »


FotoBibel

„sehr gut“ (1,5)

10/2018
90 von 100 Punkten

Fazit

"Ab Blende f/2,8 schön aufgelöste Ergebnisse. Kleine Schwächen zeigen sich inm Bereich der Offenblende."


digitalphoto.de

„sehr gut“ (1,5)

11/2017
90 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Kleine Schwächen zeigen sich im Bereich der Offenblende. Wir emfpehlen im Zweifel auf das Schwestermodell 85mm f/1,8G zu greifen. …"


digitalphoto.de

„sehr gut“ (1,2)

11/2017
96 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Wir empfehlen, im Zweifel auf das Schwestermodell 85mm f/1,8G zu greifen. …"


FotoBibel

„sehr gut“ (1,5)

10/2017
90 von 100 Punkten


FOTOTEST

„gut“ (1,9)

03/2017
82 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Bildqualität: 58,1 / 75 Pkte.; Visueller Bildeindruck: 9,1 / 10 Pkte.; Mechanik & Bedienung: 10 / 10 Pkte.; Ausstattung & Lichtstärke: 5 / 5 Pkte."


FOTOTEST

„gut“ (1,9)

03/2017
82 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Bildqualität: 58,6 / 75 Pkte.; Visueller Bildeindruck: 9,5 / 10 Pkte.; Mechanik & Bedienung: 9,0 / 10 Pkte.; Ausstattung & Lichtstärke: 4,8 / 5 Pkte."


colorfoto.de

„gut“ (2,1)

02/2017
79 von 100 Punkten

Zusammenfassung

getestet an der Nikon D800

Fazit

"Das 1,4er für 1550 Euro liefert offen in der Mitte hohe Auflösung. Die hält es bis zum Rand auf gutem Niveau, aber nicht in den Ecken. Der Kontrast sollte bei Bl. 1,4 zudem über das ganze Bild etwas höher sein. Abblenden hebt ihn schrittweise an, bei Bl. 2,8 sind auch die Ecken durchgezeichnet. …"

Weiter zum Testbericht »


colorfoto.de

„gut“ (2,4)

02/2017
72 von 100 Punkten

Zusammenfassung

getestet an der Nikon D7100

Fazit

"Das extrem lichtstarke Nikon geht mit hoher Auflösung, aber bei offener Blende mit etwas wenig Kontrast an den Start. Abgeblendet legt dann alles deutlich zu, und bei Blende 5,6 erreichen Kontrast und Schärfe über das ganze Bildfeld Topniveau. Damit geht auch der Preis von 1550 Euro in Ordnung. Empfohlen."

Weiter zum Testbericht »


digitalphoto.de

„sehr gut“ (1,5)

11/2016
90 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"WEr bei Porträtaufnahmen keine Kompromisse einghen will, greift zu dieser Optik - einen ausreichend gefüllten Geldbeutel vorausgesetzt. …"


FOTOTEST

„gut“ (1,9)

02/2016
82 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Bildqualität: 58,1 / 75 Pkte.; Visueller Bildeindruck: 9,1 / 10 Pkte.; Mechanik & Bedienung: 10 / 10 Pkte.; Ausstattung & Lichtstärke: 5 / 5 Pkte."


FotoBibel

„sehr gut“ (1,5)

10/2015
90 von 100 Punkten

Fazit

"Ab Blende f/2,8 schön aufgelöste Ergebnisse. Kleine Schwächen zeigen sich im Bereich der Offenblende."


digitalphoto.de

„sehr gut“ (1,5)

11/2014
90 von 100 Punkten

Fazit

"Noch mehr Lichtstärke liefert das Nikon AF-S Nikkor 85mm 1:1,4G, das für rund 1.450 Euro erhältlich ist. Das Topmodell unter Nikons Porträtobjektiven bringt neun abgerundete Lamellen mit und erzeugt ein sanftes Bokeh."


colorfoto.de

„befriedigend“ (2,8)

09/2014
64 von 100 Punkten

Fazit

"Das hochlichtstarke Nikon geht mit etwas wenig Kontrast an den Start, wenn die Blende offen ist. Abegeblendet und bei Blende 5,6 erreichen Kontrast und Schärfe über das ganze Bildfeld ein Top-Niveau. …"


colorfoto.de

„befriedigend“ (2,7)

11/2013
67 von 100 Punkten

Fazit

"Klassisches Porträt-Tele mit hoher Lichtstärke und maßvollem Randabfall. Die Bildmitte legt bei Blende 2,8 dann deutlich zu, während die Randauflösung etwa gleich bleibt. …"


CHIP Foto Video

„gut“ (1,6)

09/2013
89 von 100 Punkten

  • Sehr gute Ausstattung
  • hohe Lichtstärke
  • Ultraschallmotor
  • Mit rund 600 Gramm kein Leichtgewicht
  • recht teuer
Zusammenfassung

"Mehr Ausstattung geht fast nicht: hohe Lichtstärke mit einer maximalen Blendenöffnung von F1,4, ein flotter Ultraschallmotor sowie ein Schalter für den Wechsel zwischen automatischem und manuellem Fokus. Das Nikon, das natürlich auch preislich gesehen „First Class“ ist, leistet sich bei der Bildqualität keine Schwächen und auch der Autofokus arbeitet sehr genau. …"


CHIP Foto Video

„sehr gut“ (1,5)

08/2011
90 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Mehr Ausstattung geht fast nicht. Sogar eine Streulichtblende gehört zum Lieferumfang. Nur ein Bildstabilisator fehlt. Das Nikon, das natürlich auch preislich "first class" ist, leistet sich keine Schwächen in der Bildqualität und auch der Autofokus arbeitet sehr genau. Die hohe Lichtstärke geht natürlich aufs Gewicht."


colorfoto.de

„befriedigend“ (3,2)

07/2011
57 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Obwohl allesamt Kleinbildobjektive mit sehr ähnlichen Basisdaten, haben nur das Nikkor 1,4/85mm G und das Sigma EX 1,4/85 DG HSM einen AF-Motor. Die beiden "modernen"Kandidaten setzen auch in Sachen Gleichmäßigkeit und Schärfe die Maßstäbe (…)."


CHIP Foto Video

„gut“ (2,0)

06/2011
80 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Das manuelle Scharfstellen ist mit der Nikkor-Optik eine reibungslose, präzise Angelegenheit. Vor allem bei stark geöffneter Blende und der daraus resultierenden geringen Schärfetiefe lernt man die Mühelosigkeit, mit der sich die Schärfe-Ebene exakt legen lässt, schnell zu schätzen. Noch einfacher geht es mit dem Autofokus. Bei idealen Lichtbedingungen im Labor schneidet das Nikon-Objektiv auch hier am besten ab. So kommt der Autofokus bei optimalen Lichtverhältnissen fast an die maximale Auflösung heran. In der Praxis findet der Autofokus bei schwierigen Lichtverhältnissen zuverlässig die Schärfe. […]"

Fazit

"Gesamtbewertung: 79,8%"


FOTOTEST

„gut“ (1,7)

12/2010
86 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Top-Objektiv, dem Sigma ebenbürtig. Lässt aber 0,5 Punkte im Messlabor."


colorfoto.de

„gut“ (2,0)

12/2010
81 von 100 Punkten

Fazit

"Klasssisches Portrait-Tele mit einer ausgezeichneten Leistung bis in die Ecken schon bei offener Blende 1,4."

Leider sind aktuell keine Angebote zu diesem Produkt vorhanden.

Produktdetails


Generelle Merkmale
Produkttyp Tele-Objektiv
Kameraanschluss Nikon F
Höchste Brennweite in mm (35 mm KB-Kamera) 85
Niedrigste Brennweite in mm (Digitale Kameras) 85
Höchste Brennweite in mm (Digitale Kameras) 85
Maximale Blende Weitwinkel 1.4
Maximale Blende Tele 1.4
Ausstattung
Bildstabilisator ja
Autofokus ja