LG G5 Smartphone 13,46cm (5,3 Zoll)

  • Display: 5,3 Zoll (13,46 cm)
  • Auflösung: 2560 x 1440 Pixel (Quad-HD)
  • Kamera: 16 Megapixel
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Akku: 2600 mAh

Weitere Produktdetails anzeigen

Zusammensetzung der Note
Testberichte / Meinungen

1,6 (75%)

Kundenbewertungen

2,0 (25 %)

(230 Bewertungen)
Aktuell gibt es leider keine Angebote zu diesem Produkt.

Testberichte


Stiftung Warentest

„gut“ (2,1)

07/2016
78 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"… Mit 660 Euro ist das LG G5 das teuerste der drei Handys. Es macht seine Sache gut. Was es aus der Masse heraushebt, sind siene Kameras. Es besitzt gleich drei: eine Frontkamera, die mit 8 Megapixeln gute Selfies liefert, und zwei Hauptkameras. Eine für sehr weitwinklige Aufnahmen, zum Beispiel Skylines, die andere eher für Porträts. …"

Weiter zum Testbericht »


fotomagazin.de

06/2017

  • zwei Brennweiten
  • viele Einstellmöglichkeiten
  • gute Bildqualität
  • zweiter Sensor eher schwach
  • Fischeye-Effekt
  • kleiner Dynamikumfang
  • Rauschneigung im Dunkeln

sftlive.de

„sehr gut“ (1,2)

01/2017
96 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"LG sorgte mit seinem Flaggschiff G5 für eine echte Innovation, denn das Smartphone verfügt am unteren Ende über einen Modulschacht, in dem Erweiterungen wie ein Kameragriff oder ein spezielles Audiomodul eingeschoben werden können. Leider sind die bisher vorhandenen Module eher Gimmicks und konnten im Test nur bedingt überzeugen. …"


konsument.at

„gut“ (2,2)

10/2016
77 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Beim LG G5 geht es weniger um die Reparaturfähigkeit durch leichte Austauschbarkeit als vielmehr um Extra-Zubehör. So kann man etwa das Standard-Batteriemodul durch ein HiFi-Modul, eines mit 360-Grad-Kamera oder mit Zusatzakku ersetzen. …"

Weiter zum Testbericht »


connect.de

„gut“ (1,7)

10/2016
86 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Auch das G5 von LG ist mit zwei Hauptkameras auf der Rpckseite bestpckt, die wie bei den neuen iPhones unterschiedliche Brennweiten haben: Eine Optik bietet die 16 Megapixel und einen Erfassungswinkel von 78 Grad. …"


tablet pc

„sehr gut“ (1,2)

09/2016
96 von 100 Punkten

  • Hochwertig verarbeitet
  • Vielseitig erweiterbar
Fazit

"Das G5 ist erstaunlich günstig für ein Premium-Smartphone, allein das wäre ein guter Grund zuzuschlagen. Bei den Freunden, also den Zusatzmodulen, liegt die Entscheidung dann bei jedem selbst, ob es sich lohnt, zwischen 100 und knapp 300 Euro mehr zu investieren, um das Smartphone entsprechend zu spezialisieren. Mir gefällt es auch so schon ausgesprochen gut."

Weiter zum Testbericht »


pcadvisor.co.uk

„sehr gut“ (1,5)

07/2016
90 von 100 Punkten

Fazit

"… It's innovative and interesting with unique festures, but it's a shame the design and build feels unfinished in areas. It's a top-notch device that can hold its own with the best phones in perfoormance and cameras, but it's LG's modular design which is the real selling point here …"


pcadvisor.co.uk

„sehr gut“ (1,5)

07/2016
90 von 100 Punkten

Fazit

"… The G5 is one of the best phones around but for completely different reasons than the Galaxy S7."


zdnet.de

„sehr gut“ (1,5)

06/2016
90 von 100 Punkten

  • Sehr gute Kamera mit Weitwinkel-Option
  • Sehr gute Performance
  • Erweiterungsmöglichkeiten durch Magic Slot
  • austauschbarer Akku
  • microSD-Card-Slot
  • Verarbeitungsqualität mit Mängeln
  • wenige, teure Module für den Magic Slot
Fazit

"Wer über die Verarbeitungsmängel sowie das etwas zu dunkle Display hinwegsehen kann, erhält mit dem LG G5 ein sehr gutes Smartphone, das vor allem hinsichtlich der Kameraausstattung überzeugt."

Weiter zum Testbericht »


reviewed.com

„sehr gut“ (1,4)

06/2016
93 von 100 Punkten

Fazit

"If you’re hoping for a modular experience that will wow your friends and change the way you interface with your smartphone, the LG G5 probably isn’t going to live up to your expectations. As of now, there’s only a handful of LG Friends to actually pair with the G5, and none of them appear to be game-changers."

Weiter zum Testbericht »


areadvd.de

06/2016

  • Sehr gutes QHD-Display
  • Modulare Bauweise
  • Hoher Komfort
  • Mäßige Akkuleistung
  • Keine optimale Kamera-Qualität
  • Nur ein Mono-Lautsprecher
Zusammenfassung

"Sehr gut"

Fazit

"… Durch das neue Konzept fiel zudem die Lederrückseite dem Rotstift zum Opfer. Sicherlich war das nicht jedermanns Geschmack, doch allein die Option zu haben, um sich optisch abzuheben, war ein gutes Kaufargument des G4. Kennt man diese Hintergründe bzw. das Vorgängermodell nicht, ist das G5 ohne Zweifel ein Top-Smartphone, wer aber das 4G besitzt, hat wenig Gründe in das Nachfolgermodell so viel Geld zu investieren – und dafür gibt es klare Punktabzüge."

Weiter zum Testbericht »


fotomagazin.de

06/2016

Zusammenfassung

"Super"

Fazit

"Die Highlights des LG G5 sind die zweite Kamera und der Kameragriff. Er bringt "echtes" Kamera-Feeling in den Smartphone-Bereich. […] Anspruchsvolle Fotografen werden ihre Freude an den mannigfaltigen Einstellungen haben und sich über den im Smartphone-Markt einzigartigen Kameragriff freuen."


pcwelt.de

„gut“ (1,6)

06/2016
88 von 100 Punkten

  • modulares System
  • Akku wechselbar
  • akutelle Hard- und Software
  • Metallgehäuse mit Kunststoffhaptik
  • Home-/Power-Button recht laut
Fazit

"… Das G5 selbst erfüllt alle Kriterien eines Flaggschiffs."


handytarife.de

„sehr gut“ (1,5)

06/2016
90 von 100 Punkten

Fazit

"[…] LG macht ganz viel anders, beweist damit eine Menge Mut, aber genau da kränkelt es leider auch. Das LG G5 ist ein gutes Smartphone mit ausgezeichneter Performance, tollem Bildschirm, wirklich guten Kameras, aber die Qualität des Schubladen-Mechanismus und auch an manchen Stellen die Haptik passen nicht in diese Preisklasse. […]"

Weiter zum Testbericht »


t3.com

„gut“ (2,0)

06/2016
80 von 100 Punkten

Fazit

"Power, good looks and a great rear-camera set-up …"


tech2.com

„gut“ (2,0)

06/2016
80 von 100 Punkten

Fazit

"The LG G5 is priced like a true flagship, and on paper, is also built like one. Unfortunately, reality paints a different picture. […]"

Weiter zum Testbericht »


stuff.tv

„sehr gut“ (1,0)

06/2016
100 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"… Granted, the G5 does look like most smartphones with its lush QHD screen, metal unibody and rear fingerprint scanner. Only a new dual-lens camera gives away the facht that this handset is a bit special. Why? It's modular. …"


cnet.de

„sehr gut“ (1,5)

05/2016
90 von 100 Punkten

  • Sehr gute Kamera mit Weitwinkel-Option
  • Sehr gute Performance
  • Erweiterungsmöglichkeiten durch Magic Slot
  • Verarbeitungsqualität mit Mängeln
  • wenige, teure Module für den Magic Slot
Fazit

"Das LG G5 ist ein sehr gelungenes Smartphone, das mit seinen Innovationen überzeugt. Vor allem die beiden hochwertigen Kameras auf der Rückseite wissen zu gefallen, sodass man nie mehr die Wahl zwischen Standard und Weitwinkel missen möchte …"

Weiter zum Testbericht »


sftlive.de

„sehr gut“ (1,2)

05/2016
96 von 100 Punkten

  • Brillantes Display
  • Top Performance
  • Ordentliche Kamera
  • Cleveres modulares Zubehör-System, ...
  • ... bisher ohne wirklich sinnvolle Gadgets

Android Advisor

„gut“ (2,0)

05/2016
80 von 100 Punkten

Fazit

"The G5 is one of the most radical phones to come along in a while and we're glas LG has shaken things up with the modular design. …"


Notebookinfo.de

„sehr gut“ (1,4)

05/2016
92 von 100 Punkten

  • Hohe Display-Helligkeit & QHD Auflösung
  • Modularer Aufbau mit LG Friends
  • Sehr gute System- und Grafikleistung
  • Kamera-Qualität
  • ...
  • Typ-C nur mit USB 2.0
  • Nur 8 Megapixel Weitwinkel-Kamera
  • Lichtsensor könnte ein Update vertragen
Fazit

"Mit dem LG G5 konnten uns die Südkoreaner überzeugen. Vor allem das wertige und gut verarbeitete Aluminium-Gehäuse hinterlässt im Test einen positiven Eindruck. Der modulare Aufbau bietet zukünftig Freiraum für interessante Gadgets und der wechselbare Akku stellt in der heutigen Zeit ein Novum dar. …"

Weiter zum Testbericht »


t3.com

„sehr gut“ (1,0)

05/2016
100 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"… There's an eye-popping 5.3-inch QHD display, a meaty Snapdragon 820 processor and 4GB of RAM running the Android show. Plus, LG's finally got around to cladding its flagship phone in metal. All in all, zhe G5 is the most premium LG handset to date …"


notebookcheck.net

„gut“ (1,6)

05/2016
89 von 100 Punkten

  • bright and high-contrast display
  • Always-On display
  • comprehensive security features
  • good cameras
  • ...
  • only USB 2.0
  • no App2SD
  • preloaded forced apps
  • only LTE Cat. 6
  • ...
Fazit

"LG has been really creative this year to get the attention of customers and we think the Korean company offers a successful overall package. The combination of a good display, proven camera and decent battery runtimes is a solid foundation. …"

Weiter zum Testbericht »


giga.de

„gut“ (1,8)

05/2016
85 von 100 Punkten

  • Starke Performance
  • Hervorragende Hauptkamera
  • Zusätzliche Weitwinkelkamera
  • Modulares Design und wechselbarer Akku
  • Verarbeitungsmängel
  • Display mit Schwächen
  • Haptik nicht auf dem Niveau der Konkurrenz
Fazit

"Das LG G5 ist ein zu großen Teilen überzeugendes Smartphone. Kamera, Performance und Software können auf ganzer Linie überzeugen. Auch der Magic-Slot und das erweiterbare Design wissen in der Theorie zu gefallen. Leider trüben die schwache Verarbeitung und das im Vergleich zum Vorgänger sogar etwas schlechtere Display den Gesamteindruck etwas."

Weiter zum Testbericht »


dpreview.com

„gut“ (1,8)

05/2016
84 von 100 Punkten

  • Very useful secondary wide angle camera
  • Optional camera grip
  • Good exposure, even in very low light
  • Good balance between detail retention and noise reduction in low light
  • ...
  • Slightly processed look at pixel level, with smeared fine detail and strong sharpening
  • Very noticeable luminance noise in areas of plain color in bright light
  • Some white balance inconsistencies in mixed light situations
  • Occasional soft spots in images
  • ...
Fazit

"The LG G5 camera captures images with good color and exposure across the ISO range and while pixel-level detail and noise aren't quite on the same level as the very best most users will be more than satisfied. In addition the optional CAM Plus grip and the wide-angle camera module are unique features that, in terms of imaging, give the LG a real edge over the competition. …"

Weiter zum Testbericht »


Stadt Bremerhaven

05/2016

Zusammenfassung

"… Modular ergibt dann Sinn, wenn der Nutzer von den Modulen auch profitiert. Das sehe ich hier leider nicht. Weder sind die Module zukunftssicher gestaltet, noch bringen sie den Mehrwert, den zumindest ich mir von einem modularen Smartphone erwartet habe. …"

Weiter zum Testbericht »


computerbild.de

„gut“ (2,2)

05/2016
76 von 100 Punkten

Fazit

"LG packt Top-Technik ins G5, das Gehäuse ist aber nicht gerade top verarbeitet. Mit dem modularen Aufbau erfindet LG den mobilen Begleiter aber zumindest ein Stück weit neu und lässt auf eine interessante Zubehör-Zukunft hoffen. Doch das interessanteste Highlight des G5 ist schon jetzt die Weitwinkelkamera …"


CHIP

„sehr gut“ (1,3)

05/2016
94 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Performance, Bedienung (30%): 98 | Ausstattung (20%): 95 | Display (15%): 97 | Akku (15%): 87 | Digitalkamera (10%): 88 | Telefon & Sound (10%): 92"


connect.de

„gut“ (1,8)

05/2016
85 von 100 Punkten

  • tolles Design und feine Materialien
  • einzigartiger modularer Geräteaufbau mit Erweiterungsmöglichkeiten
  • 21 GB interner Speicher
  • tolle Performance
  • ...
  • leichter Verarbeitungsmangel am Testmuster
  • geringe Displayhelligkeit
  • kein Headset im Lieferumfang

notebookcheck.com

„gut“ (1,6)

05/2016
89 von 100 Punkten

  • helles und kontraststarkes Display
  • Always-On-Display
  • umfassende Schnittstellenausstattung
  • ...
  • nur USB 2.0
  • kein App2SD
  • vorinstallierte Zwang-Apps
  • ...
Fazit

"LG hat sich dieses Jahr einiges einfallen lassen, um die Gunst der Käufer zu gewinnen und in unseren Augen bietet das koreanische Unternehmen ein gelungenes Gesamtpaket. Die Kombination aus gutem Display, bewährt guter Kamera und ordentlichen Laufzeiten bilden ein gutes Fundament …"

Weiter zum Testbericht »


ebook-fieber.de

05/2016

Fazit

"Es fällt schwer, nach über einer Woche im Alltagstest, tatsächlich etwas beim G5 zu kritisieren. Die Haptik ist deutlich besser als beim Vorgänger, Hauptkamera und Display kaum verändert, aber nach wie vor erstklassig. Die Weitwinkel-Optik ist ein klarer Mehrwert und USB Typ-C verhindert die Fummelei, die man besonders nachts noch mit Micro-USB hatte. …"

Weiter zum Testbericht »


pocketpc.ch

04/2016

Fazit

"Was kauft man mit dem LG G5? In jedem Fall ein sehr starkes, hochwertiges und performantes Gerät, das durch den besonderen Clou des Modularen aus der Masse an Highend-Smartphones heraussticht. Der Akkuslot ist ziemlich cool und wir sind auf die Integration der verschiedenen Module sehr gespannt. …"

Weiter zum Testbericht »


computerbase.de

04/2016

  • USB 2.0 Typ C
  • Akku wechselbar
  • Speicher erweiterbar
  • schneller Fingerabdrucksensor
  • ...
  • Niedrige Helligkeit
  • Verarbeitungsmängel
Fazit

"Das LG G5 ist ein sehr gutes Smartphone geworden, das sich wie der Vorgänger fast keine Schwäche leistet. Es ist enorm schnell, schießt hervorragende Fotos wahlweise in Ultraweitwinkel und bietet ein ansprechende Materialwahl. …"

Weiter zum Testbericht »


netzwelt.de

„gut“ (1,8)

04/2016
85 von 100 Punkten

  • Akku wechselbar
  • erweiterbar durch Module
  • Weitwinkel-Kamera
  • mäßige Vearbeitung
  • durchschnittliche Akkulaufzeit
Fazit

"Das LG G5 ist anders als die Konkurrenz - Magic Slot und Wechselakku sei dank. Doch ist das G5 auch besser als S7 und Co? Nein. In Sachen Rechenpower, Akkulaufzeit und Kamera ist das Smartphone nur ebenbürtig - aber kein Überflieger. …"

Weiter zum Testbericht »


trustedreviews.com

„gut“ (2,0)

04/2016
80 von 100 Punkten

  • Lovely screen
  • Great wide-angle camera
  • USB-C fast charging
  • Dodgy build quality
  • Software is on the ugly side
  • Expensive modules
Fazit

"LG hasn’t done enough with the G5 to increase my desire for a modular phone. Combine this with the disappointing build and you have a phone that isgreat in many areas, but misses the mark overall."

Weiter zum Testbericht »


focus.de

„gut“ (1,6)

04/2016
89 von 100 Punkten

Fazit

"Das LG G5 ist mit seinem (Teil-) Metallgehäuse stabiler und im Falle eines Falles robuster als das Samsung Galaxy S7 mit seiner Glasrückseite. Positiv angemerkt sei zudem, dass sich der Akku vom Nutzer mit wenigen Handgriffen austauschen lässt und die USB-Buchse vom Typ C komfortabler ist. …"

Weiter zum Testbericht »


goodgearguide.com.au

04/2016

Fazit

"… We have to applaud LG for taking so many risks—overhauling battery extraction, ditching the app drawer, adding a second camera, and beating other manufacturers to the modular accessory punch. But each of these innovations is flawed to one degree or another, casting a dark shadow on a phone that otherwise does have a lot of offer. …"

Weiter zum Testbericht »


pcmag.com

„gut“ (2,0)

04/2016
80 von 100 Punkten

  • Speedy processor
  • Wide-angle camera mode and manual controls
  • Removable battery
  • Unique accessories
  • Heavy software customization with some key Android features disabled
  • Considerable carrier bloatware
Fazit

"The LG G5 for AT&T is a powerful smartphone with a semi-modular build, making it a unique alternative to more typical flagship handsets. But heavy software changes won't please Android purists."

Weiter zum Testbericht »


chip.de

„sehr gut“ (1,3)

04/2016
94 von 100 Punkten

  • Sehr gutes QHD-Display
  • Flotter Prozessor
  • Bluetooth 4.2, Quick-Charge, NFC, LTE Cat6
  • Im Vergleich zum Vorgänger relativ schwache Aufnahmen bei Tageslicht
Fazit

"Das LG G5 schlägt sich im Test exzellent: Das Display überzeugt mit hoher Pixeldichte und gutem Kontrast, der Prozessor arbeitet zügig. Leichte Abzüge muss LG allerdings bei der Kamera in Kauf nehmen. …"

Weiter zum Testbericht »


expertreviews.co.uk

„sehr gut“ (1,0)

04/2016
100 von 100 Punkten

Fazit

"UI flaws aside, there's no denying that the G5 is an incredibly ambitious device from LG, and it's by far the most unique smartphone I've ever tested. Initially, I had my doubts over whether departing from the G4's handsome leather looks was a wise move, but the G5's surprisingly attractive when you get up close, and its smooth metallic coating feels great in the hand. …"

Weiter zum Testbericht »


goodgearguide.com.au

04/2016

  • Replaceable battery
  • wide-angle camera
  • useful camera modes
  • flexible home buttons
  • Fit and finish isn't up to similarly priced phones
  • not water resistant
  • screen technology not as good as others in its class
Fazit

"No-contract pricing of the G5 will vary depending on carrier. AT&T charges $689; T-Mobile, $630; Verizon, $624 and Sprint, $576. This is roughly what you'd expect to pay for a top-tier phone. Various contract pricings will also be available, depending on the carrier. …"

Weiter zum Testbericht »


cnet.com

„gut“ (1,8)

04/2016
84 von 100 Punkten

  • "The LG G5's unique modular design lets you swap in fun accessories. It has (two!) great rear cameras, expandable storage and a replaceable battery -- a rarity in high-end phones."
  • "Although you can swap out some parts, there aren't enough to make this feature compelling. You can only access the phone's app drawer in a specialized theme."
Fazit

"This is the phone to get if you want a removable battery, but it fails to live up to its world-changing Swiss Army Knife potential."

Weiter zum Testbericht »


zdnet.com

„gut“ (2,1)

03/2016
78 von 100 Punkten

  • Excellent camera performance
  • Responsive and stable software
  • Fast fingerprint scanner
  • Great looking display
  • ...
  • Compromised fit and finish with removable bottom
  • Limited usage of battery slot
  • No wireless charging capability
  • No water resistance
Fazit

"[…] The LG G5 Friends seems interesting, but the two modules designed for the slot have limited appeal. The headphones, VR headset, and 360 Cam have nothing at all to do with the modular nature of the design even though that message seems to be lost in the advertisements. […]"

Weiter zum Testbericht »


pcauthority.com.au

„sehr gut“ (1,0)

03/2016
100 von 100 Punkten

Fazit

"The LG G5 is a fantastic and unique smartphone. And it’s only going to be better once you stick a module in it."

Weiter zum Testbericht »


computerbild.de

„gut“ (2,0)

03/2016
80 von 100 Punkten

  • Top-Hardware
  • Metall-Unibody
  • Gute und innovative Kamera
  • Einfach austauschbarer Akku
  • ...
  • Nicht wasserdicht
Fazit

"LG gelingt mit dem G5 schon jetzt DER Überraschungsknaller des Mobile World Congress 2016! Die Südkoreaner besinnen sich auf eine ebenso schicke wie schlichte Optik und verbauen im Inneren die neueste Highend-Technik. Mit der zusätzlichen Weitwinkellinse erweitert der Hersteller die…"

Weiter zum Testbericht »


connect.de

03/2016

  • Aluminiumgehäuse ohne Streifen oder Unterbrechungen
  • einzigartige Modulbauweise
  • Doppel-Kamera mit Ultra-Weitwinkel
  • ultrascharfes LCD mit Always-on-Funktion
  • Akku wechselbar
  • Gehäuse wirkt nicht so stabil wie bei Unibody-Bauweise

techradar.com

02/2016

  • A full metal design
  • Wide angle rear camera
  • Neat always-on display
  • Uninspiring look
  • No more app drawer
  • Always-on screen is a battery drain
Fazit

"The LG G5 plants a new flag in the company's flagship phone series, with a metal design, side-mounted buttons and a brand new always-on display. Just don't look for the flashiest device or some of the best features from the LG V10."

Weiter zum Testbericht »


computerbild.de

„gut“ (2,0)

02/2016
80 von 100 Punkten

  • Top-Hardware
  • Metall-Unibody
  • Gute und innovative Kamera
  • Einfach austauschbarer Akku
  • Fach mit interessanten Zubehör-Einheiten
  • ...
  • Nicht wasserdicht
Fazit

"LG gelingt mit dem G5 schon jetzt DER Überraschungsknaller des Mobile World Congress 2016! Die Südkoreaner besinnen sich auf eine ebenso schicke wie schlichte Optik und verbauen im Inneren die neueste Highend-Technik…"

Weiter zum Testbericht »

Leider sind aktuell keine Angebote zu diesem Produkt vorhanden.

Produktdetails


Generelle Merkmale
Produkttyp Smartphone
Farbe silber
Betriebssystem Android
Preissegment Mittelklasse
Variante 32GB
Display
Display-Technologie IPS
Bildschirmgröße in Zoll 5,3
Bildschirmgröße in cm 13,46
Auflösung des Displays in Pixel 2560 x 1440
Pixeldichte in ppi 554
Seitenverhältnis 16:9
Anzahl Display-Farben 16 Millionen
Multi-Touch ja
Kamera
Auflösung Hauptkamera in Megapixel 16
Frontkamera ja
Auflösung Frontkamera in Megapixel 8
Eingebauter Blitz ja
Digitaler Zoom (x-fach) 8
Autofokus ja
Unterstützte Videoformate H.263, H.264, MPEG4
Ausstattung
Dual-SIM nein
Fingerabdrucksensor ja
GPS-Empfänger ja
A-GPS ja
Annäherungssensor ja
Beschleunigungssensor ja
FM-Radio ja
Freisprecheinrichtung ja
SIM-Kartenformat Nano-SIM
Steckplatz für Speicherkarten microSD
Vibration ja
wechselbarer Akku ja
Speicher
Arbeitsspeicher (RAM) in GB 4
Interner Speicher in GB 32
Max. Speicherkarten-Größe in GB 2000
Prozessor
Prozessorgeschwindigkeit in GHz 2,1
Anzahl Prozessorkerne 4
Prozessor Snapdragon 820
Datenübertragung
Mobilfunkstandard 2G, 3G, 4G
Unterstützte GSM-Frequenzen in MHz 800, 900, 1800, 1900
Unterstützte UMTS-Frequenzen in MHz 850, 900, 1900, 2100
LTE ja
HSPA ja
UMTS/WCDMA ja
EDGE ja
GSM ja
UMTS ja
Anschlüsse
WLAN ja
WLAN-Standards 802.11a, 802.11ac, 802.11b, 802.11g, 802.11n
Bluetooth Version 4.2 LE
USB Type-C ja
Audio
Kopfhörer-Anschluss 3,5 mm
Unterstützte Audioformate AAC, AAC+, AMR-NB, AMR-WB, MIDI, MP3, WMA, eAAC+
Betriebszeiten
Akku-Kapazität in mAh 2600
Standby-Zeit in Stunden 370
Schnellladefunktion ja
Wechselbarer Akku ja
Größe / Gewicht
Breite in Millimeter 73,9
Höhe in Millimeter 149
Tiefe in Millimeter 7,7
Gewicht in Gramm 159