Intel Core i9-9900K Coffee Lake Refresh tray

  • Die leistungsstärkste Generation der Intel® Core™ ProzessorenDie NEUEN Intel® Core™ Desktop-Prozessoren der 9. Generation ist die bislang leistungsstärkste Generation in der Reihe der Intel® Core™ Desktop-Proze...

Weitere Produktdetails anzeigen

Zusammensetzung der Note
Testberichte / Meinungen

1,6 (75%)

Anzeige
CHECK24  582,25 €
+ 3,00 € Versand

Testberichte


PC Games Hardware

„gut“ (1,7)

12/2019
86 von 100 Punkten

  • Sehr hohe Performance
  • Teuer
Zusammenfassung

"Bewertung: Ausstattung (20%): 1,63; Eigenschaften (20%): 2,36; Leistung (60%): 1,49"


CHIP

„sehr gut“ (1,5)

10/2019
90 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"CPU-Leistung (100%): 1,5 | GPU-Leistung: 4,0"


PCGamesHardware

„gut“ (1,7)

08/2019
87 von 100 Punkten

  • Höchste Speileleistung
  • Teuer

Computerbild Spiele

„gut“ (1,8)

08/2019
84 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"WIe schnell kann ich mit dem Prozessor arbeiten? (40%): 1,4 | Wie schnell ist der Prozessor bei Berechnungen? (25%): 2,2 | Wie gut ist er mit separater Grafikkarte fürs Spielen? (15%): 1,2 | Wie gut ist er mit separater Grafikkarte fürs Spielen? (10%): 3,0 | Wie viel Leistung verbraucht der Prozessor? (10%): 2,0"


computerbild.de

„gut“ (1,8)

07/2019
84 von 100 Punkten


Computerbild Spiele

„gut“ (1,8)

01/2019
84 von 100 Punkten

Zusammenfassung

"Wie schnell kann ich mit der CPU arbeiten? (65%): 1,8 | Spieletempo bei separater Grafikkarte? (15%): 1,2 | Wie gut ist der integrierte Grafikchip? (10%): 3,0 | Wie viel Energie benötigt der Prozessor? (10%): 2,0"

Fazit

"Sowohl der 9900K als auch der 9700K sind richtig gute Alternativen zu den sündhaft teuren Modellen AMD Ryzen TR 2990WX und Intel Core i9-7890XE, bei denen sich ein Großteil der bis zu 32 Recheneinheiten mit den meisten Aufgaben sowieso langweilt."


PC go

„sehr gut“ (1,2)

12/2018
97 von 100 Punkten

Fazit

"Der Core i9-9900K aus der Coffee-Lake-Refresh-Reihe durchläuft unseren CPU-Benchmarkparcours am schnellsten und verschafft Intel damit eine Spitzenposition."

Weiter zum Testbericht »


computerbild.de

„gut“ (1,8)

12/2018
84 von 100 Punkten

Fazit

"Sowohl der 9900K als auch der 9700K sind richtig gute Alternativen zu den sündhaft teuren AMD RyzenTR 2990WX und Intel Core i9-7890XE, bei dene sich ein Großteil der bis zu 32 Recheneinheiten mit den meisten Aufgaben sowieso langweilt."


PC Games Hardware

„gut“ (1,7)

12/2018
86 von 100 Punkten

  • Die (derzeit) beste Spieleleistung
  • Hoher Preis

gamestar.de

„sehr gut“ (1,2)

11/2018
97 von 100 Punkten

  • Sehr hohe Spieleleistung
  • Sehr hohe Anwendungsleistung
  • Gut für das Streaming geeignet
  • Acht Kerne
  • ...
  • Bei Last auf allen Kernen/Threads Taktdrosselungen möglich
  • Hohe Leistungsaufnahme unter Last
  • Hohe Temperaturen lassen wenig Spielraum für Overcklocking
Fazit

"Der Core i9 9900K ist in allen Einsatzszenarien extrem schnell, die CPU arbeitet aber schon im Werkszustand am Limit."


computerbild.de

„gut“ (1,9)

11/2018
82 von 100 Punkten

  • Sehr hohes Arbeitstempo
  • Sehr hohes Spieletempo
  • Hoher Verkaufspreis
  • Etwas hoher Stromverbrauch
Fazit

"Intels jüngster Prozessor Core i9-9900K hat acht Recheneinheiten, die mit 3,6 Gigahertz arbeiten – bei Bedarf geht es per Turbo-Technik sogar auf bis zu 5 Gigahertz rauf. Die starke Technik katapultierte den Core i9 im Test richtig nach vorn: In den Prüfpunkten Internet, Office und Videobearbeitung zählte die 700 Euro teure CPU zu den schnellsten Prozessoren überhaupt. …"

Weiter zum Testbericht »


notebookcheck.com

11/2018

Fazit

"Was Intel mit der 9. Generation für den Desktop-Bereich erreichen wollte, ist ganz klar. AMD war hier bislang mit dem Ryzen 7 2700X mit einen 8 Kernen und 16 Threads besser aufgestellt als Intel mit dem Core i7-8700K. Nun hat Intel mit dem Core i9-9900K nachgezogen und ebenfalls eine 8-Kern-CPU samt Hyperthreading auf den Markt gebracht. …"

Weiter zum Testbericht »


trustedreviews.com

„gut“ (2,0)

11/2018
80 von 100 Punkten

  • Ultra-speedy for video rendering and editing
  • Best clock speeds of all the consumer CPUs
  • Underwhelming performance for video games compared with the competition
  • Requires powerful cooler to prevent overheating
  • Not much room for overclocking
Fazit

"The Intel Core i9-9900K is an absolute powerhouse for video rendering and Photoshop at this price. If you're a power-crazy media professional this is the processor to plump for. But for gamers? You can find much better value alternatives."

Weiter zum Testbericht »


chip.de

„sehr gut“ (1,0)

10/2018
100 von 100 Punkten

  • Überragende Leistung
  • Lohnenswertes Chipsatz-Update
  • Sehr teuer
  • Hohe maximale Leistungsaufnahme
Fazit

"Intel hat mit dem Core i9-9900K AMDs Ryzen 7 2700X in allen Bereichen nicht nur wieder eingeholt, sondern teils auch deutlich überholt. Das Flaggschiff der Desktop-CPUs für Konsumenten steht dank vieler Kerne, vieler Threads und exzellenter Taktraten in nahezu allen denkbaren Anwendungen auf dem Spitzenplatz. Das Chipsatz-Update bringt außerdem einige lohnende neue Features mit. Wegen des extrem hohen Launch-Preises ist der Prozessor aber nur für gut betuchte Gaming-Enthusiasten und semiprofessionelle Anwender zu empfehlen."

Weiter zum Testbericht »


technic3d.com

10/2018

Fazit

"Ohne Frage, der Intel Core i9-9900k setzt sich im Performance Segment die Krone auf, dank acht Prozessorkernen und hohem Turbo-Takt. …"

Weiter zum Testbericht »


computerbase.de

10/2018

Fazit

"Der Intel Core i9-9900K ist sowohl in Anwendungen als auch in Spielen die schnellste CPU, die es für die Mainstream-Sockel je gegeben hat. Dafür wird aber auch bereits ab Werk sehr viel elektrische Leistung gebraucht. …"

Weiter zum Testbericht »

Angebote von weiteren Shops


585,25 € RABO Networks

Produktdetails


Prozessor
Prozessor-Sockel 1151 (LGA)
Prozessor-Marke Intel ®
Prozessor-Modell CORE I9
Prozessor-Nummer I9-9900K
Anzahl Prozessorkerne 8
Prozessor-Taktfrequenz in MHz 3600
Generelle Merkmale
Verpackung Tray
Technische Daten
Integrierter Grafikprozessor ja