Intel Core i5-6600K, boxed ohne Kühler (BX80662I56600K)

  • Quad-Core Skylake
  • Basistakt: 3.50GHz, Turbotakt: 3.90GHz
  • TDP: 91W
  • Fertigung: 14nm
  • L2-Cache: 4x 256kB, L3-Cache: 6MB shared

Weitere Produktdetails anzeigen

Zusammensetzung der Note
Testberichte / Meinungen

1,7 (75%)

Kundenbewertungen

1,0 (25 %)

(39 Bewertungen)
Anzeige
CHECK24  213,43 €
versandkostenfrei

Testberichte


gamestar.de

„sehr gut“ (1,3)

10/2015
94 von 100 Punkten

Fazit

"…Klar, der Vorsprung zum Core i5 4690K ist gering, wer also bereits einen flotte Haswell-Prozessor besitzt, der gewinnt mit der Skylake-CPU in der Spielepraxis nicht wirklich spürbar dazu…"

Weiter zum Testbericht »


computershopper.com

„gut“ (2,0)

10/2015
80 von 100 Punkten

  • Performance is close to that of earlier-gen Core i7 chips on many tests
  • Simplified overclocking options
  • Chipset delivers more PCIe wiggle room for super-fast storage
  • Lacks Hyper-Threading
  • Like all "Skylake" chips, requires a new motherboard
  • Slightly higher TDP than previous-gen counterparts
  • Integrated graphics performance lags behind lower-priced AMD alternatives
Fazit

"Though limited to four cores/four threads, the Core i5-6600K is a strong pick for price-conscious performance hounds and future-looking gamers seeking a powerful CPU at a reasonable price."

Weiter zum Testbericht »


chip.de

„befriedigend“ (2,8)

09/2015
64 von 100 Punkten

  • Gute Performance
  • Zukunftssicher
Fazit

"Der Intel Core i5-6600K ist der derzeit beste Chip im Mittelklasse-Bereich. Die CPU erreicht mit 3,5 GHz (3,9 im Turbo) auf vier Kernen durchweg gute Werte und schlägt sogar einige Top-CPUs im PCMark 8. Inklusive starker Onboard-GPU ist der i5-6600K ein guter Prozessor zum ordentlichen Preis."

Weiter zum Testbericht »


gamestar.de

„sehr gut“ (1,3)

08/2015
94 von 100 Punkten

Fazit

"… Skylake ist für PC-Spieler kein absolutes Muss, daran kann auch der Core i5 6600K im Test nichts ändern. Im Vergleich zum Core i7 6700K ist er aber nur knapp zehn Prozent langsamer und kostet gleichzeitig 30 Prozent weniger – da ist der Anreiz zum Wechseln für viele Spieler bestimmt gleich ein gutes Stück größer…"

Weiter zum Testbericht »


expertreviews.co.uk

„sehr gut“ (1,0)

08/2015
100 von 100 Punkten

Fazit

"There’s no doubt Skylake is a powerful platform, and although it isn’t quite as power-efficient as the Broadwell architecture that came before, it will be arriving in much greater numbers and have much greater support from motherboard manufacturers. …"

Weiter zum Testbericht »

Angebote von weiteren Shops


213,43 € Electronis228,88 € RABO Networks234,81 € Jacob Elektronik

Produktdetails


Prozessor
Prozessor-Sockel 1151 (LGA)
Prozessor-Marke Intel
Prozessor-Modell Core i5
CPU allgemein Core i5-6000
Prozessor-Nummer I5-6600K
Anzahl Prozessorkerne 4
Hyper Threading Technologie nein
Prozessor-Taktfrequenz in MHz 3500
Cachegröße in MB 6
Kern-Kodename Skylake
Bus-Bandbreite in GT/s 8
Cache Typ SmartCache, L3
Prozessor-Serien Intel Core i5-6600 Desktop series
Prozessor-Taktfrequenz in MHz (Boost-Taktung) 3900
Prozessorbetriebsmodi 64-bit
Prozessornummer I5-6600K
Generelle Merkmale
Speichertaktraten, vom Prozessor unterstützt in MHz 1600,2133
Verpackung Boxed
TDP 91
Bauart PC
Fertigungs-Prozess in nm 14
Technische Daten
Kühler nein
Integrierter Grafikprozessor ja
Anschlüsse
Maximale Anzahl der PCI-Express-Lanes 16
PCI Express Konfigurationen 1x16, 2x8, 1x8+2x4
PCIe-Version 3.0
Ausstattung
Intel Anti-Theft Technologie ja
Intel Clear Video HD Technology ja
Intel Dual Display Capable Technology nein
Intel Fast Memory Access ja
Intel FDI-Technik nein
Intel Insider ja
Intel InTru-3D-Technik ja
Intel My-WiFi-Technik ja
Intel Quick-Sync-Video-Technik ja
Intel Secure Key Technologieversion 1.00
Intel Trusted-Execution-Technik nein
Intel Turbo-Boost-Technik 2.0
Verbesserte Intel SpeedStep Technologie ja
Grafik
Grafischer Ausgang eDP/DP/HDMI/DVI
Maximale Auflösung & Bildwiederholrate (HDMI) 4096x2304@24Hz
Maximale Auflösung (Integrierter Flachbildschirm) 4096x2304@60Hz
Maximale dynamische Frequenz der On-Board-Grafikadapter in MHz 1150
Maximaler Grafikkartenspeicher in MB 1740
On-Board Grafikadapter Basisfrequenz in MHz 350
OnBoard Grafik Intel HD Graphics 530
Speicher
RAM Typ DDR3L-SDRAM, DDR4-SDRAM