Canon PowerShot G1X Mark II

  • 1,5-Zoll-Sensor (18,7 x 14,0 mm)
  • 12,8 Megapixel Auflösung
  • 5-fach optischer Zoom (24-120 mm)
  • Hohe Lichtstärke: f/2,0-3,9
  • Wi-Fi-Schnittstelle; Zubehör-Schuh

Weitere Produktdetails anzeigen

Zusammensetzung der Note
Testberichte / Meinungen

1,9 (75%)

Kundenbewertungen

1,0 (25 %)

(4 Bewertungen)
CHECK24  460,90 €
+ 3,99 € Versand
Compuland  460,90 €
+ 3,99 € Versand
DriveCity  460,92 €
+ 4,49 € Versand
VibuOnline  460,91 €
+ 4,99 € Versand
Amazon.de  522,67 €
versandkostenfrei

Testberichte


Stiftung Warentest

„gut“ (1,7)

11/2014
86 von 100 Punkten
Platz 1 von 5

Zusammenfassung

"Bild (40%): gut (1,6); Video (10%): sehr gut (1,5); Blitz (5%): sehr gut (0,8); Sucher (5%): sehr gut (0,8); Monitor (10%): sehr gut (1,2); Handhabung (30%): gut (2,4)"

Fazit

"Lichtstarker Bildkünstler. Mit gut 620 Gramm ist die G1 X Mark II eine der Leichteren im Test. Ihre große Stärke ist die Bildqualität. Mit lichtstarkem Objektiv und großem Bildsensor macht sie selbst bei wenig Licht herausragende Bilder. Ihr Fünffach-Zoom reicht nicht sehr weit in den Telebereich. Knapp sehr gute Videos mit annehmbarem Ton, aber Störgeräusche beim Zoomen - mangels Mikrofonanschluss lassen die sich nicht beheben. Gut zu bedienen, …"

Weiter zum Testbericht »


fotomagazin.de

„gut“ (2,0)

06/2016
81 von 100 Punkten
Platz 9 von 23

Zusammenfassung

"Bildqualität (60%): 78%; Geschwindigkeit (20%): 84%; Ausstattung (10%): 88%; Bedienung (10%): 85%"


CanonFoto

„gut“ (1,6)

05/2016
89 von 100 Punkten
Platz 1 von 3

Zusammenfassung

"Bildqualität (40%): 89,02/100; Ausstattung (25%): 77,03/100; Handling (35%): 96,10/100"


FotoBibel

„gut“ (1,6)

10/2015
89 von 100 Punkten
Platz 2 von 34

  • Hohe Auflösung bis ISO 800
  • Zwei konfigurierbare Objektiv-Steuerringe
  • Naheinstellgrenze: 5 cm (WW)
  • WLAN und NFC
  • Ein elektronischer Sucher gehört nicht zum Lieferumfang
Fazit

"Canon mischt mit der G1 X Mark II die Kompaktkameraklasse erneut auf. Die Vorgängerversion wird im Detail verbessert. Im Vergleich gibt's eine noch bessere Bildqualität (89%) und ein nahezu perfektes Handling (96%). Einziger Wermutstropfen: Der Sucher wurde gegenüber der G1 X Mark I leider nicht verbessert oder vergrößert, sondern komplett aus dem Lieferumfang gestrichen und ist nun optional erhältlich. Unter dem Strich kommt Canons G1 MK II auf ein insgesamt sehr gutes Testergebnis."


CHIP

„gut“ (1,6)

10/2015
88 von 100 Punkten
Platz 6 von 10

Zusammenfassung

"Bildqualität(45%):Spitzenklasse; Ausstattung/Handl.(40%):Oberklasse; Geschwindigkeit(15%):Oberklasse;"


Audio Video Foto BILD

„gut“ (2,3)

06/2015
75 von 100 Punkten
Platz 3 von 10

Fazit

"Der Bildsensor des Vorgängers hatte 14 Megapixel, die PowerShot G1 X Mark II hat nur zwölf Megapixel – trotz der vergleichsweise niedrigeren Auflösung war die Bildqualität im Test top: Die Aufnahmen waren scharf, sehr detailreich und gaben Farben naturgetreu wieder. …"


computerbild.de

„gut“ (2,3)

05/2015
75 von 100 Punkten
Platz 1 von 3 "Test-Sieger"

Fazit

"Solide Ausstattung: Die G1X II hebt sich schon mit ihrem Zubehörschuh für Blitz oder Sucher von günstigeren Kompakten ab. Die Bedienung ist auch im manuellen Modus einfach, und die Fotos sehen selbst bei schlechtem Licht gut aus."


CHIP Foto Video

„gut“ (1,6)

05/2015
88 von 100 Punkten
Platz 7 von 10

Fazit

"Bildqualität auf DSLR-Niveau, auch wenn die Auflösung der günstigeren G1 X nicht ganz erreicht wird. Dazu gut ausgestattet und beeindruckend schnell."


sftlive.de

„sehr gut“ (1,2)

01/2015
96 von 100 Punkten

Fazit

"Eine hervorragende Immer-dabei-Alternative zur DSLR."


Audio Video Foto BILD

„gut“ (2,3)

09/2014
74 von 100 Punkten
Platz 1 von 2 "Test-Sieger"

Zusammenfassung

"Canons Edel-Mini liefert Bilder auf Spiegelreflexniveau: detailreich und präzise Farben"; Auch mit hoher ISO-Zahl sehen Fotos richtigvgut aus. Der interne Blitz ist etwas schwach."; "Filmaufnahmen sind scharf und detailreich. Der dumpfe Ton kann da nicht mithalten."; "Nach dem Anschalten reagiert die Canon flott. Viele Tasten und Räder lassen sich anpassen."; "Im Serienbildmodus schafft die kleine Canon Serien von gut 5 Bildern pro Sekunde."


digitalphoto.de

„gut“ (1,6)

08/2014
89 von 100 Punkten

  • Hohe Auflösung bis ISO 800
  • Geringe Verzeichnung im Weitwinkel
  • Naheinstellgrenze von etwa 5 cm (WW)
  • WLAN /integrierte NFC-Unterstützung
  • Zwei konfigurierbare Objektiv-Steuerringe
  • Klappbares 3-Zoll-Touch-LCD
  • Der elektronische Sucher gehört gegenüber der G1 X MK I nicht mehr zum Lieferumfang
Fazit

"Canon mischt mit der zweiten Generation der G1 X die Kompaktkameraklasse erneut auf. Die Vorgängerversion wird im Detail verbessert: Im Vergleich gibt’s eine noch bessere Bildqualität (89%) und ein nahezu perfektes Handling (96%). Einziger Wermutstropfen: …"


CHIP

„sehr gut“ (1,5)

07/2014
90 von 100 Punkten

  • Sehr gute Bildqualität
  • Wertig verarbeitet
  • Schnappschusstauglicher Autofokus
  • Touchscreen mit 180-Grad-Gelenk
  • Schwer und groß
  • Sucher optional

digitalkamera.de

„sehr gut“ (1,3)

07/2014
94 von 100 Punkten

  • Schneller Autofokus, ordentliche Serienbildrate
  • Touchscreen
  • Sehr lichtstarkes 5fach-Zoom
  • Hervorragende Bildqualität
  • Für eine Kompaktkamera groß und schwer
  • Bescheidene Akkulaufzeit
  • Elektronischer Sucher nur als Zubehör
  • Videofunktionen nicht auf der Höhe der Zeit
Fazit

"Mit der PowerShot G1 X Mark II liefert Canon eine rundum gelungene Kamera ab, die allenfalls im Detail und bei den Videofunktionen Schwächen aufweist. Gelungen ist auf alle Fälle das ausgesprochen lichtstarke 5fach-Zoom, das nicht nur in der Praxis, sondern auch im Testlabor überzeugt. …"

Weiter zum Testbericht »


sftlive.de

„sehr gut“ (1,2)

06/2014
96 von 100 Punkten

  • Sehr gute Bildqualität
  • Zuverlässiger und flotter Autofokus
  • NFC und WLAN
  • Schönes Touch-Display
  • Etwas groß und klobig

computerbild.de

„gut“ (2,3)

06/2014
75 von 100 Punkten

  • Hohe Bildqualität
  • Lichtstarkes Zoom
  • Lichtempfindlicher Sensor
  • Sucher nur gegen Aufpreis
Fazit

"Die Canon PowerShot G1 X Mark II ist nicht gerade günstig, überzeugt aber mit einer Kombination aus klasse Bildqualität, hohem Tempo und guter Verarbeitung. Schade nur, dass man den Sucher extra bezahlen muss."

Weiter zum Testbericht »


valuetech.de

06/2014

Fazit

"Es ginge einfach mehr: Die Canon PowerShot G1 X Mark II ist alles andere als eine schlechte Kompaktkamera und kann sich insbesondere dank des großen Bildsensors von den meisten Kompakten abheben. Doch die enormen Einsparungen am Videomodus, das stellenweise nicht ganz durchdachte Bedienkonzept und die nicht wirklich kompakten Abmessungen lassen andere Alternativen derzeit sinnvoller erscheinen. …"

Weiter zum Testbericht »


colorfoto.de

„ausreichend“ (3,6)

06/2014
48 von 100 Punkten

Fazit

"Mit seiner neuen G1 X Mark II offeriert Canon ein generalüberholtes Gesamtpaket, das in vielen Details überzeugt. Allerdings hat Canon bei der Signalverarbeitung zu tief in die Trickkiste gegriffen. Auf den ersten Blick sind gerade die ISO-100- und 400-BIlder außerordentlich knackig, aber auch unnatürlich, als hätten sie nachgezogene Kanten. …"


chip.de

„sehr gut“ (1,5)

04/2014
90 von 100 Punkten

  • Bildqualität auf DSLR-Niveau
  • Lichtstarkes Objektiv
  • Wertige Verarbeitung
  • Autofokus Schnappschuss-tauglich
  • Touchscreen mit 180-Grad-Gelenk
  • Schwer und groß
  • Sucher optional
Fazit

"Die Canon PowerShot G1 X Mark II kann sich im Test als die beste Kompaktkamera des Herstellers behaupten: Bildqualität, Geschwindigkeit und Ausstattung der Kreativ-Kamera überzeugen. Lediglich in Sachen Auflösung unterliegt die G1 X Mark II ihrer Vorgängerin."

Weiter zum Testbericht »


cameralabs.com

„gut“ (1,7)

09/2014
87 von 100 Punkten

Fazit

"Canon's original PowerShot G1 X Mark I was one of the most frustratingly disappointing cameras I've tested in recent times. The image quality was outstanding, but the camera let down by a slow lens, terrible macro, pointless optical viewfinder, hopeless continuous shooting, basic movie facilities and a body which really ought to be much smaller. …"

Weiter zum Testbericht »


ephotozine.com

„gut“ (2,0)

05/2014
80 von 100 Punkten

  • Good dynamic range and HDR options
  • Great image quality
  • Bright f/2.0 wide-angle lens
  • Dual control wheel around the lens
  • ...
  • Short battery life, but can be extended with eco mode
  • Doesn't like focusing on close subjects even with macro focus enabled
  • Slow continuous shooting with raw
Fazit

"The Canon Powershot G1 X Mark II is a noticeable upgrade to the original G1 X, with a brighter lens with an improved zoom range, from 24mm to 120mm. Built in Wi-Fi and a 3inch touch screen brings the camera up to date letting you quickly transfer images, as well as remotely control the camera. …"

Weiter zum Testbericht »


cnet.com.au

02/2014

Zusammenfassung

"… The successor to the large-sensor G1 X looks on paper to be a very worthy upgrade. The physical size of the sensor remains unchanged at 1.5-inch, though the pixel size is larger than the older camera. This means the photo sites are able to gather more light, resulting in a less noisy image. …"

Weiter zum Testbericht »


pcwelt.de

„befriedigend“ (2,7)

10/2014
67 von 100 Punkten

Fazit

"Canon hat mit der Powershot G1X Mark II eine tolle Kamera im Sortiment. Einzig die zu starke Scharfzeichnung bei geringer Lichtempfindlichkeit mit Bildrauschen als Konsequenz trübt das ansonsten hervorragende Bild der Kamera."

Weiter zum Testbericht »


plusxaward.de

06/2014

"High Quality"; "Bedienkomfort"; "Funktionalität"; "Ergonomie"

Zusammenfassung

"Mit der Canon PowerShot G1 X Mark II ist die Welt der Kompaktkameras für Enthusiasten um ein erstklassiges Modell reicher. Der große Sensor mit 13 Megapixeln hat fast die APS-C-Größe der DSLRs und bekam ein recht lichtstarkes 5-fach-Zoom mit praktikablen 24-120 mm zur Seite gestellt. Ein 3-Zoll-Touchscreen erlaubt die einfache Bedienung per Fingertipp – oder per W-LAN vom Smartphone aus."

Weiter zum Testbericht »


netzwelt.de

06/2014

Fazit

"Canon hat im Vergleich zum Vorgängermodell noch mal ordentlich nachgelegt. Das neue Objektiv im Zusammenspiel mit dem großen Sensor überzeugt im Test mit guter Bildqualität bis ISO 1600. Damit kann die Kompaktkamera mühelos mit DSLRs oder Systemkameras konkurrieren. Die Bedienung ist hervorragend gelöst, aber das hohe Gewicht kann auf Dauer nerven. …"

Weiter zum Testbericht »


tech2.com

„gut“ (2,5)

08/2014
70 von 100 Punkten

Fazit

"Canon PowerShot G1X Mark II has improved a lot from the older G1X, both in terms of speed as well as usability. Image quality and ISO performance are quite good, but looking at the competition it should have been even better. Addition of Wi-fi and NFC is another plus. …"

Weiter zum Testbericht »


photoreview.com.au

„gut“ (1,8)

07/2014
85 von 100 Punkten

Fazit

"The lack of a built-in viewfinder is always a deal-breaker for us and reviewing the PowerShot G1X Mark II reinforced our belief that any kind of viewfinder, no matter how basic, is better than none at all. …"

Weiter zum Testbericht »

Produktdetails


Generelle Merkmale
Produkttyp Kompaktkamera
Aufnahme
Sensortyp CMOS
Sensorgröße 18,7 x 14 mm
Effektive Pixel (in Millionen) 13,1
Maximale Pixel (in Millionen) 15
Foto-Auflösung in Pixel (Breite) 4352
Foto-Auflösung in Pixel (Höhe) 2904
Kürzeste Verschlusszeit in s 1/4000
Längste Verschlusszeit in s 60
Zeitautomatik ja
Blendenautomatik ja
Manueller Weißabgleich ja
Makro-Nahgrenze in cm 5
Serienbildfunktion ja
RAW Dateiformat ja
Maximale Lichtempfindlichkeit in ISO 12800
Video-Auflösung in Pixel (Breite) 1920
Video-Auflösung in Pixel (Höhe) 1080
Videofrequenz in fps 30
Gesichtserkennung Gesichts-/Lächelerkennung
Objektiv
Wechselobjektivfassung nein
Niedrigste Brennweite in mm 24
Höchste Brennweite in mm 120
Optischer Zoom (x-fach) 5
Digitaler Zoom (x-fach) 4
Maximale Blende Weitwinkel 2
Maximale Blende Tele 3.9
Ausstattung
Autofokus ja
Bildstabilisator optisch
Bildschirmgröße in cm 7,62
Bildschirmgröße in Zoll 3
Bildschirmauflösung in Pixel 1040000
Sucher Optisch
Integrierter Blitz ja
Integriertes GPS-Modul nein
Display
Touchscreen ja
Anschlüsse
WLAN ja
Bluetooth nein
HDMI-Anschluss ja
PictBridge ja
Externer Blitzschuh ja
Speicher
SD Card ja
SDHC Card ja
SDXC Card ja
Compact Flash Card nein
Multimedia Card (MMC) nein
Memory Stick / Memory Stick Pro nein
Memory Stick Duo / Duo Pro nein
XD Card nein
Micro Drive nein
Stromversorgung
Batterie-/Akkumodell Canon NB-12L
Akkubetriebsdauer in Anzahl Aufnahmen 240
Größe / Gewicht
Breite in mm 116.3
Höhe in mm 74
Tiefe in mm 66.2
Gewicht in g 516